Kultur

10 großartige unterschätzte Tequila-Marken, die Sie in Ihrer Bar vermissen

Ob Sie es lieben oder hassen, die meisten Erwachsenen haben irgendwann im Leben den Geschmack von Tequila erlebt. Eine Erfahrung mit Tequila - gut, schlecht oder hässlich - werden viele von uns nie vergessen, oder wenn wir es vergessen haben, ist es wahrscheinlich das Ergebnis einer Nacht, nach der Tequila endgültig abgeschworen wurde. Ob Sie an einer luxuriösen High-End-Marke nippen oder Aufnahmen in einer Bar machen - Tequila hat sich einen bemerkenswerten Ruf erworben. Während Tequila keiner Einführung bedarf, tun dies diese Marken. Hier sind 10 großartige Tequila-Marken, die Sie kennen müssen.

1. Pepe Zevada Z Tequila

Tequila

Tequila | Quelle: Pepe Zevada Z Tequila



Ein in Austin ansässiges Tequila-Unternehmen, das schnell beeindruckendes Lob erhält. Pepe Zevada Z Tequila liefert Blanco, Reposado, Añejo und extra Añejo Tequilas und ist in ganz Texas sehr beliebt. Z Tequilas werden aus 100% natürlicher Hochlandagave hergestellt, die in ökologisch gestalteten vertikalen Schnellkochtöpfen gekocht wird, die den süßen Nektar der Agave extrahieren. Sie werden im Hochland von Jalisco hergestellt, wo der Tequila seinen Ursprung hat.



2. Chinaco Tequila

Chinaco Tequila

Tequila | Quelle: Anchor Distilling Company

Als erster Premium-Tequila, der 1983 in die USA importiert wurde, Chinaco ist bekannt für seine Qualität und seinen unverwechselbaren Geschmack. Mit einem einzigartigen Geschmacksprofil liegt die Region, in der die Agave geerntet wird, in Tamaulipas nahe am Meer, was Chinaco Tequilas eine leicht salzige und mineralische Note verleiht. Die vier Arten von Tequila sind Blanco, der innerhalb von 30 Tagen nach der Destillation in Flaschen abgefüllt wird und sich ideal zum Einmischen von Cocktails eignet. Reposado, der 8 bis 11 Monate im Fass gereift ist (länger als die meisten Reposados) und ein großartiger Tequila zum Schlürfen oder für Cocktails; añejo, der zweieinhalb bis drei Jahre in Eichenfässern gereift ist und einen unglaublich glatten und komplexen Charakter verleiht; und negro extra añejo, dessen tiefer Farbton und reiches Aroma das seltene Ergebnis von 12 Fässern ist, die seit Jahren in Chinacos Kellern verloren gegangen sind.



3. Veröffentlicht Spicy Añejo Tequila

Tequila

Tequila | Quelle: Soltado Tequila

Veröffentlicht Spicy Añejo Tequila , das weltweit erste infundierte Añejo, wurde Ende 2015 auf den Markt gebracht und besteht aus 100% Weber Blue Agave, die von 80 lokalen Bauern in Juanacatláns einziger Genossenschaftsbrennerei von Hand angebaut und ausgewählt wurde. Jede Agave wird von Hand gepflückt und in einem traditionellen Lehmofen geröstet, mit exotischer chilenischer Weinhefe destilliert und 28 Monate in amerikanischer Weißeiche gereift. Anschließend infundiert Soltado diesen großartigen Tequila mit lokalem, geröstetem Bio-Serranos und natürlichem Zimt, ohne Zucker, künstliche Aromen oder Farbstoffe.

4. Familienreserve

Tequila Familienreservat

Tequila | Quelle: Familienreservat



Obwohl dieser Tequila aus dem Nachlass von Jose Cuervo stammt, ist er weit entfernt von dem goldenen Tequila, mit dem die Leute oft den Namen assoziieren. Als High-End-Tequila der Marke Familienreservat wird durchschnittlich drei Jahre in französischen und amerikanischen Eichenfässern gereift, wobei der endgültigen Mischung Chargen von bis zu 30 Jahren zugesetzt werden, was zu einem Geschmack von reichem Eichenholz, Mandeln, Vanille und Zimt führt.

Wie viel zahlt tlc pro Folge?

5. Spur

Espolon Tequila

Tequila | Quelle: Espolon

Als preisgünstigster 100% blauer Agaventequila in den USA Sporn ist bekannt für seinen hohen Wert, wird aber manchmal als Qualitätsprodukt übersehen. Darüber hinaus ist die Verpackung von der Kunst der berühmten mexikanischen Posada inspiriert, die das Leben in Mexiko anhand von Bildern von Dias de los Muertos darstellt. Espolons Tequila Blanco besteht aus zarter, süßer Agave; Aromen von Blumen, tropischen Früchten und Zitronenschale; und ein Hauch von Pfeffer. Der Tequila Reposado ist würzig mit einem Hauch von Karamellfondant.

6. Roca Patron Tequila

Muster Rock

Felsmuster | Quelle: Patron Tequila

Sie kennen Patrón, sind aber vielleicht nicht vertraut Felsmuster , ein High-End-Geist, der nach der traditionellen Tahona-Methode hergestellt wurde. Im Gegensatz zu den meisten Tequilas, die moderne Verarbeitungsmethoden verwenden, wird ein zwei Tonnen schweres Vulkangestein verwendet, um die geröstete blaue Agave zu zerkleinern, die das Fundament von Roca Patrón bildet. Es stehen drei Linien dieses komplexen, hochprozentigen Spiritus zur Verfügung, Silver, Reposado und Añejo, die jeweils ein leicht unterschiedliches Geschmacksprofil aufweisen. Silber ist süßer mit Noten von schwarzem Pfeffer, Kürbis und Limettentee, während Reposado eichenartig ist, mit einem Hauch von Ingwer, Vanille und Karamell. Añejo, das 14 Monate alt ist, hat Aromen von Nüssen, Grapefruit und Rosinen.

7. Tapatio Blanco 110

Tapatio Blanco 110 Tequila

Tapatio Blanco 110 Tequila | Quelle: Charbay Artisan Distillery & Winery

Die Brennerei La Alteña gibt es seit 1937, als sie von Don Felipe Camarena gegründet wurde. Sie basiert auf einer Familientradition der Herstellung großer Tequilas, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Das Familienunternehmen in der dritten Generation setzt sich auch heute noch dafür ein, hochwertige Spirituosen wie zu verkaufen Tapatio Blanco 110 , hergestellt aus 100% blauer Agave, die im mexikanischen Arandas-Hochland angebaut wird. Der hochprozentige Tequila Blanco 110 hat „riesige Blumen und würzigen Zimt sowie Kamille und reichhaltige Agave“, Marko Karakasevic, Brennmeister von Charbay Distillers, der den Spiritus importiert. im Jahr 2013 erklärt .

8. 123 Bio-Tequila

123 Bio-Tequila

123 Bio-Tequila | Quelle: 123 Bio-Tequila über Facebook

Ja, es ist aus kontrolliert biologischem Anbau, aber das ist nicht das Einzige, was das ausmacht 123 (Eins-Zwei-Drei) Bio-Tequila einzigartig. David Ravandi hatte Weintrinker im Sinn, als er seinen einzigartigen Geist kreierte. Seine „zarten Blumenaromen und komplexen mineralischen Aromen“ sind das Ergebnis eines handwerklichen Tequila-Herstellungsprozesses in kleinen Mengen. Männerjournal erklärte es 2013 zu einem der 18 besten Tequilas der Welt. Dos, der Reposado, ist der vielseitigste in der Linie und eignet sich sowohl zum Schlürfen als auch für Cocktails.

9. Pasote Tequila

Pasote Tequila

Pasote Tequila | Quelle: Pasote Tequila über Facebook

Debüt im Mai 2016, Pasote ist eine der neueren Tequilas auf dem Markt. Erstellt von Tequilero der dritten Generation Felipe Camarena (er gehört zur selben Camarena-Familie hinter dem Tapatio Blanco 110) und wird in der El Pandillo-Brennerei hergestellt. Pasote wird aus handverlesener blauer Agave hergestellt, die in speziell angefertigten Öfen gekocht und in einer Mischung aus Regenwasser und reinem Quellwasser destilliert wird. Posotes Blanco hat einen sauberen, zitrischen Geschmack und passt gut zu Obst und Fisch, während der Reposado wärmer ist und einen stärkeren Geschmack nach gerösteter Agave hat. Kombiniere es mit Käse und Fleisch. Speichern Sie das Añejo zum Nachtisch - es ist reich an Zimt- und Orangennoten und passt perfekt zu süßen Gerichten wie Schokolade oder Flan.

10. Kopf Tequila

Tequila Kopf

Kopf Tequila | Quelle: Kopf Tequila über Facebok

Kim Kardashian Reggie Bush trennen sich

Produziert in der El Ranchito Distillery in Aranda, Jalisco, Tequila Kopf wird aus pestizidfreier blauer Agave hergestellt, die von der Familie Vivanco seit fünf Generationen angebaut wird. Sobald der Mosto (Agavensaft) extrahiert ist, wird er mit Champagnerhefe in Kupfertanks fermentiert. Die Gärung erfolgt nur im Winter, wenn das Wetter kühler ist. Dies führt zu einem fruchtigeren Endprodukt, das auch Noten von gerösteten Samen und Gewürzen wie Koriander enthält.

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • 6 günstige Last-Minute-Frühlingsferienziele
  • 7 Rezepte für paniertes Hühnchen und Fleisch ohne Frittieren
  • 6 Rezepte für Wodka-Getränke, die Sie probieren müssen