Kultur

10 Staaten, die Lehrern die höchsten (und niedrigsten) Gehälter zahlen

Lehrergehälter protestieren

Protest gegen Lehrergehälter in Miami, Florida | Joe Raedle / Getty Images

Täglich etwa sieben Stunden lang sorgen Lehrer in den USA dafür, dass die Schüler lesen, schreiben und herausfinden, dass 2 + 2 = 4. Ihre Berufsbeschreibung wird mit zunehmendem Alter der Schüler etwas differenzierter, aber es ist so Nicht weniger wichtig als die Grundlagen, da die englische Literatur und Geometrie sie schließlich auf das College oder eine Karriere vorbereiten. Jeder Lehrer wird Ihnen sagen, dass sein Tag nicht endet, wenn die letzte Glocke läutet - dann geht es abends zu seinen eigenen Versionen der Hausaufgaben. Deshalb sind Lehrer auf unserer gelandet Liste der Jobs, die schwieriger sind als du vielleicht denkst. Die Bezeichnung ist verdient, insbesondere angesichts der Tatsache, dass viele Lehrer an öffentlichen Schulen weit weniger Geld verdienen als ihre Kollegen mit anderen Hochschulabschlüssen.



Trotz allgemein niedriger Einnahmen, zumindest im Vergleich zu anderen Hochschulabsolventen, gibt es immer noch zahlreiche Studenten die sich dafür entscheiden, in das Lehrfeld einzusteigen, insbesondere an öffentlichen Schulen. Die Einstiegsgehälter sind für Lehrer oft schockierend niedrig, aber die Löhne können großzügig steigen, wenn sie Erfahrung sammeln.



Laut einer aktuellen Studie der Institut für Wirtschaftspolitik ist das Verhältnis der Lehrerlöhne zu den Löhnen anderer Hochschulabsolventen durchweg niedriger. Tatsächlich gibt es keinen Staat, in dem die Lehrergehälter gleich oder besser sind als bei anderen Hochschulabsolventen. Im nationalen Durchschnitt verdienen Lehrer nur 77% des Verdienstes anderer Hochschulabsolventen, berichtet das EPI.

Wenn Sie jedoch eine Karriere als Lehrer anstreben, bieten einige Staaten Wege zu einem höheren Gehaltsscheck als andere. Hier ein Blick auf die Staaten, die im Durchschnitt am meisten und am wenigsten zahlen.



Staaten mit den höchsten Lehrergehältern

Desktop mit Büchern, rotem Apfel, Lesebrille

Lehrertisch | iStock.com/tab1962

Jedes Jahr veröffentlicht die National Education Association (NEA) - die größte Lehrergewerkschaft des Landes - eine umfassenden Bericht darüber, wie Staaten ihr Geld für Bildung verwenden. Ein Teil dieses Berichts enthält Informationen zu den nach Bundesstaaten aufgeschlüsselten Lehrergehältern. Der jüngste Bericht, der von der Gewerkschaft im Mai 2016 veröffentlicht wurde, enthält Gehaltsschätzungen für das Schuljahr 2015-16. Das durchschnittliche Gehalt für dieses Jahr wird für alle Lehrer an öffentlichen Schulen auf 58.064 USD geschätzt.

Die am höchsten bezahlten Staaten hatten alle Durchschnittsgehälter, die über dem nationalen Durchschnitt lagen. Obwohl sich die Ranglisten von Jahr zu Jahr geringfügig ändern, bleiben die am höchsten bezahlten Staaten für Lehrer in etwa gleich. Hier sind die Top 10 Staaten für Lehrergehälter, basierend auf den Schätzungen für 2016.



10. Pennsylvania

Freiheitsglocke

Besucher der Liberty Bell in Philadelphia | Drew Angerer / Getty Images

Durchschnittliches Lehrergehalt: 64.991 USD

Pennsylvania ist seit drei Jahren der zehnthöchste bezahlte Bundesstaat für Lehrer. Laut der EPI-Bericht Lehrer im Staat verdienen 87,1% des Gehalts, das andere Hochschulabsolventen verdienen, das siebtbeste in der Nation. Bereinigt um die Lebenshaltungskosten verdienen die Lehrer in Pennsylvania laut a auch das dritthöchste Gehalt WalletHub-Analyse . Vom Schuljahr 2013/14 bis zu den Schätzungen für das Schuljahr 2015/16 verzeichneten die Lehrer in Pennsylvania einen durchschnittlichen Lohnanstieg von 2,03%, knapp unter dem durchschnittlichen Anstieg von 2,53% unter den zehn bestbezahlten Staaten.

9. Rhode Island

Vorsehung, Rhode Island

Vorsehung, Rhode Island | iStock.com/Sean Pavone

Durchschnittliches Lehrergehalt: 66.197 USD

Rhode Island war zwei Jahre lang auf Platz 8, fiel aber für das Schuljahr 2015/16 auf Platz 9. Allerdings Lehrer in Rhode Island verdienen 95,8% des Gehalts dass andere Hochschulabsolventen im Staat tun. Das ist das zweitbeste in der Nation, nur hinter Wyoming. Interessanterweise erzielte Rhode Island in der WalletHub-Analyse Platz 42 mit besonders schlechten Ergebnissen in der Kategorie Beschäftigungsmöglichkeiten und Wettbewerb.

8. Maryland

Maryland State Capitol

Maryland State Capitol | Jim Watson / AFP / Getty Images

Durchschnittliches Lehrergehalt: 66.482 USD

Die Lehrer in Maryland verzeichneten vom Schuljahr 2013/14 bis zum Schuljahr 2015/16 eine durchschnittliche Gehaltserhöhung von 3%, mehr als die von Rhode Island um 2,32%. Bei einem vergleichbaren Gehalt ist es wahrscheinlich, dass die beiden Bundesstaaten im laufenden Jahr die Rangliste getauscht haben, wobei die Gehälter in Maryland leicht unter denen in Rhode Island lagen.

Besetzung von Gilligan Island noch am Leben

7. Alaska

Byers Lake, Alaska ist der Mount McKinley am nächsten

Denali in Alaska | iStock.com/mbarrettimages

Durchschnittliches Lehrergehalt: 67.443 USD

Die Einwohner der USA, die am nächsten am Nordpol wohnen, müssen noch eine angemessene Ausbildung erhalten, und Alaska bezahlt seine Lehrer offenbar gut, um zu bleiben. Alaska-Lehrer verdienen 93,8% des Gehalts, das andere Fachkräfte mit Hochschulabschluss erhalten, das drittbeste Verhältnis in der Nation. Die Gehälter für Lehrer sind in den letzten drei Schuljahren im Bundesstaat um 2,36% gestiegen.

6. New Jersey

Newark, New Jersey

Newark, New Jersey | Spencer Platt / Getty Images

Durchschnittliches Lehrergehalt: 69.330 USD

Obwohl die Lehrergehälter in New Jersey in den letzten drei Schuljahren nur um 1,6% gestiegen sind - die niedrigste Quote unter den Top 10 -, gilt sie nach wie vor als der beste Staat für Lehrer WalletHub . New Jersey Lehrer verdienen 86,5% des Gehalts, das andere Absolventen im Bundesstaat verdienen, gut genug, um auf Platz 9 der USA zu kommen EPI-Bericht .

5. Connecticut

Küstenpark in Bridgeport, Connecticut

Küstenpark in Bridgeport, Connecticut | iStock.com/kosukeyuki

Durchschnittliches Lehrergehalt: 72.013 USD

Viele der bestbezahlten Staaten des Landes befinden sich im Nordosten, und Connecticut setzt diesen Trend fort. Es war durchweg der fünfthöchste bezahlte Staat des Landes mit einer Lohnerhöhung von 2,03% in den letzten drei Schuljahren. Hochrangige akademische und berufliche Umgebungen reichten aus, um den Staat auf Platz 10 zu bringen Analyse von WalletHub auch.

4. Kalifornien

Highway 1 in Kalifornien bei Sonnenuntergang

Sonnenuntergang auf dem kalifornischen Highway 1 | iStock.com

Durchschnittliches Lehrergehalt: 72.842 USD

Kalifornien ist der einzige westliche Bundesstaat in den angrenzenden USA mit einem hochbezahlten Gehalt. Die Durchschnittsgehälter stiegen vom Schuljahr 2013/14 um 1.446 USD auf durchschnittlich 71.396 USD, was einer Steigerung von 2,03% entspricht. Lehrer in Kalifornien verdienen 85,8% des Gehalts, das andere Hochschulabsolventen verdienen, leider gut genug für den 10. Platz in der Nation.

3. Washington, D.C.

Skyline von Washington DC, USA

Washington, D. C. Skyline | iStock.com/Sean Pavone

Durchschnittliches Lehrergehalt: 75.810 USD

Das Unterrichten in einem Bezirk in der Hauptstadt unseres Landes ist laut Analyse von WalletHub , aber Lehrer werden für ihre Bemühungen gut entschädigt. Die Lehrer in der Region verzeichneten in drei Schuljahren einen Anstieg von durchschnittlich 3,62%. Dies ist der zweitbeste Anstieg unter den Lehrern, obwohl der landesweite Trend bei den Gehältern jedes Jahr um 3% steigt.

2. Massachusetts

Worcester, Massachusetts, USA

Worcester, Massachusetts | iStock.com/Sean Pavone

Durchschnittliches Lehrergehalt: 76.981 USD

Unsere Tour zu hohen Lehrergehältern im Nordosten wird in Massachusetts fortgesetzt, das sich in den letzten drei Schuljahren zwischen den Plätzen 2 und 3 verschoben hat. Eine durchschnittliche Steigerung von 4,24% in dieser Zeit - die höchste unter den Top-10-Staaten - reichte aus, um seinen Platz als zweithöchster bezahlter Staat des Landes für das Schuljahr 2015/16 zu festigen. Massachusetts belegte ebenfalls den zweiten Platz in WalletHubs Bericht , mit hohen Rängen für Beschäftigungsmöglichkeiten und Arbeitsumfeld.

1. New York

Albany, Hauptstadt des Bundesstaates New York

Albany, New Yorks Landeshauptstadt | iStock.com/lavendertime

Durchschnittliches Lehrergehalt: 77.957 USD

New York ist bekannt für seine pädagogischen Fähigkeiten, und die Lehrergehälter spiegeln dies wider. Der Staat hat in den letzten drei Schuljahren problemlos den ersten Platz belegt, oftmals 1.000 USD oder mehr über dem nächstgelegenen Landesdurchschnitt. Selbst ein bescheidener Anstieg von 2,03% in diesen Jahren hat den Staat deutlich vor den Lehrergehältern anderer Staaten gehalten. Laut der EPI-Bericht , New Yorker Lehrer verdienen 91,3% des Gehalts, das andere Hochschulabsolventen im Bundesstaat erhalten, die fünfthöchste Quote in der Nation. New York war jedoch nur auf Platz 7 für Analyse von WalletHub mit einem etwas niedrigeren Ranking des Arbeitsumfelds als in Massachusetts.

Insgesamt sind die Gehaltsunterschiede zwischen den Top-10-Staaten des Landes ziemlich drastisch. Fast 13.000 US-Dollar pro Jahr trennen Lehrer in New York und Pennsylvania, was einer Gehaltsdifferenz von knapp 20% entspricht.

Staaten mit den niedrigsten Lehrergehältern

Laut dem NEA-Bericht liegen alle am schlechtesten bezahlten Staaten in Bezug auf die Lehrergehälter weit unter dem nationalen Durchschnitt - tatsächlich mehr als 10.000 USD weniger pro Jahr. Die Unterschiede zwischen den unteren 10 Staaten in Bezug auf das Gehalt sind nicht so breit wie die der Top 10: Die Gehaltsunterschiede liegen innerhalb von 6.000 USD, mit einem prozentualen Unterschied von etwa 14%.

Viele dieser Staaten sind durch ländlichere Gemeinden und wahrscheinlich niedrigere Lebenshaltungskosten gekennzeichnet, aber nicht alle Zahlungslücken werden durch diese Faktoren erklärt. Wenn das EPI die Lohnunterschiede und Gehaltsquoten der Lehrer untersuchte, steht die Hälfte der Staaten mit den niedrigsten Lehrergehältern im Hinblick auf das Einkommen im Vergleich zu anderen in diesen Staaten lebenden Hochschulabsolventen ebenfalls ganz unten auf der Liste. Mit anderen Worten, Lehrer verfügen in diesen Staaten einfach nicht über ein so hohes Gehalt.

10. Missouri

Kansas City, Missouri, USA

Kansas City, Missouri | iStock.com/tomofbluesprings

Baukosten pro Quadratfuß 2015

Durchschnittliches Lehrergehalt: 47.849 USD

Die am schlechtesten bezahlten Staaten für Lehrergehälter schwankten in den letzten drei Schuljahren stärker als in den Top 10, aber Missouri hat sich in Bezug auf die Lehrergehälter mehr oder weniger um den 10 schlechtesten Platz gehalten. Die Lehrer im Bundesstaat verzeichneten jedoch einen durchschnittlichen Anstieg von 2,35%, was einer der höchsten in der Gruppe ist - und deutlich über dem Durchschnitt der unteren 10 von 1,31%. Leider verdienen Missouri-Lehrer nur durchschnittlich 67,8% der Gehälter von anderen Hochschulabsolventen im Staat das siebtschlechteste Verhältnis in der Nation.

9. New Mexico

Albuquerque New Mexico

Albuquerque, New Mexico | iStock.com/alex grichenko

Durchschnittliches Lehrergehalt: 47.163 USD

Lehrer in New Mexico verdienen nur 66,2% von den Gehältern anderer Hochschulabsolventen das viertschlechteste Verhältnis in der Nation. Die Lehrer im Bundesstaat haben in den letzten drei Schuljahren eine durchschnittliche Steigerung von 3,14% verzeichnet, mehr als viele in der unteren Klasse, aber der Ausgangspunkt ist so niedrig, dass es schwierig ist, ihn einzuholen.

8. Louisiana

Die Dämmerung bricht am 11. Juli 2006 über der Bourbon Street im französischen Viertel von New Orleans ein, fast ein Jahr nachdem der Hurrikan Katrina die Stadt verwüstet hat. Für Touristen, die durch das French Quarter schlendern

New Orleans, Louisiana | Robyn Beck / AFP / Getty Images

Durchschnittliches Lehrergehalt: 46.733 USD

Im Schuljahr 2013/14 belegte Louisiana im Hinblick auf das durchschnittliche Lehrergehalt Platz 34, wobei die Lehrer rund 49.067 USD verdienten. Allerdings ist das Gehalt seitdem tatsächlich um 4,76% gesunken - der einzige Staat, der in den Top- oder Bottom-10-Staaten einen Lohnrückgang verzeichnete. Infolgedessen verdienen die Lehrer des Staates jetzt das achtschlechteste Gehalt der Pädagogen des Landes. Es ist unklar, ob es eine Korrelation gibt oder nicht, aber WalletHub rangiert auch Louisiana Schulen als die schlechtesten in der Nation.

7. Utah

Provo, Utah

Provo, Utah | iStock.com

Durchschnittliches Lehrergehalt: 46.042 USD

Die Lehrer in Utah haben in den letzten drei Schuljahren nur einen durchschnittlichen Anstieg von 0,76% verzeichnet, und die Lehrer verdienen nur 70,3% des Gehalts von anderen Absolventen. Das ist das neuntschlechteste Verhältnis in der Nation. WalletHub weist auch darauf hin, dass Lehrer in Utah nach Kalifornien das zweithöchste Schüler-Lehrer-Verhältnis im Land haben. Lehrer werden nicht nur weniger bezahlt, sondern auch aufgefordert, jedes Jahr eine größere Anzahl von Schülern auszubilden.

6. West Virginia

Harpers Ferry, West Virginia

Harpers Ferry, West Virginia | Joe Raedle / Getty Images

Durchschnittliches Lehrergehalt: 45.977 USD

Insgesamt erzielte West Virginia den zweitschlechtesten Bundesstaat für Lehrer in WalletHubs Bericht , nur über Hawaii. Das relativ niedrige Gehalt des Staates war sicherlich ein Faktor dafür, zusammen mit einer allgemein geringen Erhöhung von 1,98% über drei Schuljahre.

5. Arizona

Phoenix Arizona mit seiner Innenstadt beleuchtet

Phoenix, Arizona | iStock.com/Dreamframer

Durchschnittliches Lehrergehalt: 45.477 USD

Die Lehrer in Arizona haben in den letzten drei Schuljahren nur eine durchschnittliche Erhöhung um 0,31% erzielt, die niedrigste Steigerung unter den am schlechtesten bezahlten Staaten. Der EPI-Bericht zeigt, dass Lehrer in Arizona gerecht verdienen 62,8% des Gehalts das tun andere Hochschulabsolventen im Staat - die niedrigste Quote im ganzen Land. Der Staat erzielte laut Lehrern das drittschlechteste Ergebnis für Lehrer WalletHub Zumindest teilweise, weil der Staat den zweitniedrigsten Geldbetrag pro Schüler für Bildung ausgibt, vor nur Indiana.

4. Idaho

Sonnental, Idaho

Sun Valley, Idaho | Mark Davis / Getty Images für das Sun Valley Film Festival

Durchschnittliches Lehrergehalt: 45.409 USD

Idaho-Lehrer verdienen 77,3% des Gehalts, das andere Hochschulabsolventen im Bundesstaat erhalten, was knapp über dem nationalen Durchschnitt von 77,0% liegt. In diesem Sinne könnten die niedrigen Lehrergehälter in Idaho die niedrigen Lebenshaltungskosten des Staates genau widerspiegeln. Obwohl 45.400 US-Dollar kein großes Gehalt sind, stieg es in den letzten drei Schuljahren um 2,12% - mehr als der durchschnittliche Anstieg der unteren 10 Gehälter.

3. Oklahoma

Oklahoma City

Oklahoma City | SAUL LOEB / AFP / Getty Images

Durchschnittliches Lehrergehalt: 44.921 USD

Bei einer dreijährigen Erhöhung um 0,83% gab es für Pädagogen in Oklahoma fast keine Lohnerhöhungen. Lehrer machen 67% des Gehalts andere haben einen Hochschulabschluss, das sechstschlechteste Verhältnis des Landes. Die Lebenshaltungskosten sind möglicherweise nicht so hoch wie in anderen Bundesstaaten, aber es besteht eindeutig eine Diskrepanz zwischen den Lehrergehältern und den Einnahmen anderer Einwohner von Oklahoma.

2. Mississippi

Mississippi State Blaskapelle

Die Mississippi State Bulldog Marching Band | Rick Dole / Getty Images

Durchschnittliches Lehrergehalt: 42.744 USD

Lehrer verdienen das zweitniedrigste Durchschnittsgehalt in Mississippi, wo drei Schuljahre nur eine durchschnittliche Erhöhung von 1,32% ergeben haben. Mississippi ist seit drei Jahren durchweg an diesem Ort, wobei das Einkommen wahrscheinlich zumindest einen Teil des Grundes dafür ausmacht, dass es auf Platz 47 steht WalletHubs Schulranking .

1. South Dakota

Sioux Falls, Süddakoka

Sioux Falls, Süddakoka | iStock.com/shyflygirl

Durchschnittliches Lehrergehalt: 42.025 USD

Was ist das Vermögen?

South Dakota lag in WalletHubs Analyse auf Platz 46 etwas besser als Mississippi. Dennoch hat der Staat den Lehrern durchweg das landesweit niedrigste Gehalt gezahlt. Eine Anpassung der Lebenshaltungskosten ist auch keine Entschuldigung für die Prüfung: WalletHub berichtet, dass Lehrer in South Dakota immer noch das zweitniedrigste Gehalt in der Nation haben, nur besser als extrem teures Hawaii. Dies trotz einer Gehaltserhöhung von 5% in den letzten drei Schuljahren, die höher ist als in jedem anderen Bundesstaat auf beiden Listen. Die Gehälter steigen, reichen aber nicht aus, um sie von der untersten Stelle zu bewegen.

Der Unterschied ist schockierend, wenn man das Gehalt von Lehrern in South Dakota mit dem in New York vergleicht. Das jährliche Gehalt beträgt mehr als 35.000 US-Dollar, was bedeutet, dass Lehrer in South Dakota 85,5% weniger verdienen als ihre professionellen Kollegen in New York.

Andere Lohnfaktoren

Es gibt einige Staaten, die in die Mitte des Rudels fallen und relativ gute Gehaltswerte aufweisen, auch wenn sie nicht über die höchsten Gehaltsschecks in der Nation verfügen. Wyoming ist ein Beispiel. Das geschätzte Gehalt von Wyoming für das Schuljahr 2015/16 lag laut NEA bei 57.761 USD und damit knapp unter dem nationalen Durchschnitt. Aufgrund der niedrigen Lebenshaltungskosten des Staates bietet das Gehalt jedoch angemessene Mittel. Es war auch das höchste im Lohngefälle der Lehrer Studie vom EPI . Lehrer in Wyoming verdienen 98,6% der Gehälter, die andere Hochschulabsolventen im Bundesstaat verdienen, die höchsten in der Nation.

Wyoming belegte ebenfalls Platz 4 in Analyse von Wallet Hub und hatte laut WalletHub das vierthöchste Gehalt, als es an die Lebenshaltungskosten angepasst wurde. Der Nachteil? Wyoming wurde auch als wettbewerbsintensiver Staat eingestuft, um Lehrer zu werden - wahrscheinlich eine Kombination aus niedrigen Bevölkerungszahlen und relativ hohen Gehältern für den Beruf.

Folgen Sie Nikelle auf Twitter und Facebook

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • 10 Hochschulabschlüsse, die ein Dutzend mehr sind
  • Die 25 bestbezahlten Jobs im Jahr 2016 Alle zahlen mindestens 100.000 US-Dollar
  • 10 Dinge, die Kreditkartenunternehmen nicht wissen möchten