Kultur

12 exotischsten Tiere zum Verkauf in den Vereinigten Staaten

Der Zuckersegelflugzeug

Der Zuckersegelflugzeug | iStock.com/eugenesergeev

Einen Hund zu bekommen geht zu den Hunden. In unserer modernen Welt, die immer neuer, größer und weiter denkt, werden sogar unsere Tiergefährten immer weiter fortgeschritten. Und wenn es um Niedlichkeit und Flauschigkeit geht, möchten Sie nur auf dem neuesten Stand sein.



Es gibt tatsächlich viel mehr exotische Tiere zum Verkauf, als Sie vielleicht denken. Wir haben die 12 besten in Bezug auf Zugänglichkeit, Tierpflege und Freundlichkeit aufgelistet.



Bitte beachten Sie: Die staatlichen Gesetze variieren. Seien Sie also nicht überrascht, einige dieser Tiere auf unserer Liste '10 Haustiere, die in den USA illegal sind' zu sehen. In jedem Bundesstaat gelten unterschiedliche Gesetze darüber, welche exotischen Tiere als Haustiere verkauft und gehalten werden dürfen. Überprüfen Sie daher die Richtlinien Ihrer Region, bevor Sie Ihren neuen besten Freund nach Hause bringen.

1. Fennec Fuchs

Fennec Fox

Fennec Fuchs | iStock.com/nattanan726



Sind Sie die Art von Tierhalter, für die, wenn es um Ohren geht, größer besser ist? Dann ist der Fennekfuchs genau das Richtige für Sie. Der Fennec-Fuchs ist wahrscheinlich das beliebteste aller in den USA zum Verkauf stehenden exotischen Tiere perfekte Mischung aus Katze und Hund für den Fall, dass Sie in dieser Debatte noch unentschlossen sind. Wie Hunde sind sie sehr sozial und verspielt. Und wie Katzen schlafen sie tagsüber häufig (sind aber nachts voller Energie). Außerdem können sie in Katzentoiletten trainiert werden.

2. Zwergziege

Junge, der junge Zwergziege zieht

Junge, der eine junge Zwergziege geht | iStock.com/studioimagen

Um fair zu sein, würde eine Pygmäenversion eines Tieres als Haustier geschätzt. Pygmäengiraffe. Pygmäen-Grizzlybär. Die Ziege ist ein schönes Haustier, und pygmäengroße sind einfach so viel niedlicher.



Sie haben eine Reisegröße und sind leicht in einem Gehäuse unterzubringen. Außerdem sind weibliche Zwergziegen tendenziell freundlicher als ihre größeren Kollegen. Sie sind außerdem relativ wartungsarm, was sie zu einem der kostengünstigsten Haustiere macht. Und wenn Sie sie melken oder züchten, können sie sich sogar selbst bezahlen.

3. Kinkajou (Honigbär)

Kinkajou

Kinkajou | iStock.com/Farinosa

Sind Ziegen für dich nicht exotisch genug? Der Kinkajou ist sicherlich eher auf der wilden Seite unserer Liste exotischer Tiere. Kinkajous, auch bekannt als Honigbären sind Regenwald-Ureinwohner, die Affen und Waschbären ähnlich sind.

Als Haustiere sind sie liebevoll, kuschelig und weich. Sie erfordern jedoch ein wenig Wartung, nämlich ein Gehäuse mit großem vertikalen und horizontalen Raum mit schwingenden und hängenden Stangen. Sie sind auch sehr sozial, daher ist es am besten, sie mit einem anderen Haustier zu kombinieren - insbesondere mit einem zweiten Kinkajou.

4. Axolotl

Salamander

Salamander | iStock.com/david0ff1er

Das Axolotl ist das erste Haustier auf unserer Liste der Aquariumsorten und ein mexikanischer Salamander, der wegen seines einzigartigen Aussehens geliebt wird. Im Gegensatz zu den anderen zum Verkauf stehenden exotischen Tieren ist Axolotl nicht so zerbrechlich. In der Tat haben sie tatsächlich hervorragende regenerative Eigenschaften Damit eignen sie sich für Aquarien mit etwas temperamentvollen Tieren (aber bitte bringen Sie Ihr Axolotl nicht in Gefahr).

Sie benötigen mindestens einen 20-Gallonen-Tank. Sie können mit anderen Axolotl Kannibalen sein. Aufgrund ihrer empfindlichen Haut wird die Handhabung nicht empfohlen. Dies ist ein Haustier, das nicht aussieht, aber nicht berührt.

5. Wallaby

Wallaby auf Kangaroo Island

Wallaby auf Kangaroo Island | iStock.com/maryperennes

Eines der besten Teile der Globalisierung: ein Wallaby in Ihrem Garten. Beim Vergleich der australischen Tierwelt Wallabys sind niedlicher, kleiner und viel freundlicher als Kängurus. Wallabys ähneln jedoch eher Nutztieren als Haustieren. Daher benötigen Sie viel Platz im Freien, fast immer außerhalb der Stadtgrenzen. Außerdem sind diese Tiere schnelle und ausgezeichnete Springer.

wie man ein Haus frisch riechen lässt

6. Capybara

Capybara Familie auf dem Boden liegend

Familie Capybara auf dem Boden liegend | iStock.com/Augustcindy

Capybaras sind das größte Nagetier der Welt und werden 150 Pfund groß und 4 Fuß lang. Für alle, die davon geträumt haben, mit ihrem Hamster oder ihrer Maus im Gras herumzurollen, ist die Capybara ein wahr gewordener Traum.

Klug, verspielt und wahrscheinlich das sozialste Wesen auf dem Planeten Capybaras vertragen sich mit praktisch jedem Lebewesen in Ihrem Haus (und es wird dringend empfohlen, andere Haustiere zu haben, mit denen Sie Kontakte knüpfen können). Ein Hinweis: Sie benötigen viel Platz zum Schwimmen. Ihr Name bedeutet 'Wasserschwein'.

7. Piranha

Erwachsene Piranha

Erwachsene Piranha | iStock.com/User10095428_393

Sie wollen ein Leben in Gefahr, solange es hinter Glas eingeschlossen ist? In einigen Staaten ist eine Piranha ein absolut akzeptables Haustier, solange Sie wissen die richtige Pflege .

Piranha eignet sich am besten für Tanks von mindestens 25 Gallonen mit einer Wassertemperatur zwischen 76 und 83 Grad Fahrenheit. In einigen Fällen können sie zusammen mit anderen Fischen gehalten werden, solange sie aufgezogen wurden, um Freunde von Nahrungsmitteln zu unterscheiden. Ebenso können sie in Schulen mit anderen Piranhas aufgezogen werden, aber gelegentlich greifen sie sich gegenseitig an. Es sollte selbstverständlich sein, aber niemals die Hand in den Tank stecken.

8. Serval

Savannenkatze am Seil im grünen Gras

Savannah Katze am Seil | iStock.com/Jarrycz

Wenn domestizierte Katzen für Sie etwas zu domestiziert sind, ist die an der Kante ist das Beste, was Sie legal erreichen können, wenn Sie eine Dschungelkatze in den USA besitzen. Als nahe Verwandte des Geparden (Servale sind tatsächlich die zweitschnellsten der Katzen) sehen Servale sicherlich wie exotische Katzen aus.

Servale sind ziemlich wartungsintensiv. Sie benötigen zooähnliche Lebensräume, pinkeln auf alles, sind nicht gut mit Kindern, brauchen spezielle Diäten und sind wirklich keine Schoßkatzen. Und denken Sie nicht einmal daran, mit ihnen zu fliegen. Nur echte Katzenliebhaber sollten sich bewerben.

9. Totenkopfäffchen

Totenkopfäffchen in einem Wald

Totenkopfäffchen in einem Wald | iStock.com/nattanan726

Während Sie in bestimmten Staaten legal mehrere Arten von Affen besitzen können, ist die Totenkopfäffchen ist wahrscheinlich das entzückendste. Diese kleinen Baumhüpfer wiegen ungefähr 2 Pfund und bieten alles, was Sie von einem Haustieraffen erwarten. Sie sind liebevoll, verspielt und ziemlich klug. Und sie wickeln ihre Schwänze um dich, wenn sie auf dir sitzen.

Sie sind tatsächlich die klügsten aller Primaten, sodass Sie sie sogar im Töpfchen trainieren können. Sie haben viel Energie und erfordern viel Aufmerksamkeit. Wenn Sie sie vernachlässigen, werden Sie davon erfahren - sie sind bekannte Zwitschern und Anrufer.

10. Genet

großes geflecktes Gen in der Nacht

Großes geflecktes Gen | iStock.com/JohnCarnemolla

Wenn Sie noch nie davon gehört haben Fahrer vorher sind sie wie Katzen, Frettchen und Affen, aber mit einem Waschbären-ähnlichen Aussehen. Ja, Gene sind ein typischer Katzenfrettchen-Affen-Waschbär.

Genets sind keine kuscheligen, liebevollen Haustiere, sondern eher wie faszinierende Mitbewohner, die keine Miete zahlen. Sie sind agil und wild, und zusammen mit ihrem wunderschönen Mantel macht es Spaß, sie zu sehen. Sie sind normalerweise einsam. Wenn Sie sich mit ihnen verbinden möchten, wird empfohlen, dass keine anderen Haustiere in der Umgebung leben.

11. Tamandua (Ameisenbär)

Tamandua, Tamandua tetradactyla

Tamandua | iStock.com/GlobalP

Haben Sie jemals Ihr Gesicht von einem Hund geleckt und gedacht: 'Ich wünschte, ihre Spucke wäre klebriger und kleberartiger?' Dann brauchst du ein Haustier Tamandua .

Diese mittelgroßen Ameisenbären können domestiziert werden und helfen tatsächlich bei Insektenproblemen wie Termiten. Von allen zum Verkauf stehenden exotischen Tieren sind sie tatsächlich recht praktisch bei der Schädlingsbekämpfung - wie Katzen sich vor Mäusen schützen - und die Stämme des Amazonas waren die ersten, die sie aus genau diesem Grund als Haustiere verwendeten.

12. Zuckersegelflugzeug

Zwei Zuckersegelflugzeuge, die trockenen Wurm essen

Zwei Zuckersegelflugzeuge essen getrocknete Würmer iStock.com/Ploychan

Last but not least haben wir eines der beliebtesten exotischen Tiere in den USA zum Verkauf: die Zuckersegelflugzeug . Was kann man bei einem solchen Namen nicht lieben?

Diese winzigen Beuteltiere sind großartige Haustiere, weil sie sich gut mit Menschen verbinden - vielleicht zu gut. Sie sind extrem sozial, daher ist es am besten, sie paarweise zusammenzubringen, um sie bei Laune zu halten. Seien Sie nur gewarnt, dass sie laut sind, besonders nachts. Aber es ist ein kleiner Preis, um etwas so Süßes in Ihrem Wohnzimmer herumgleiten zu lassen.