Kultur

15 Orte, an denen Sie Urlaub machen können, wie John F. Kennedy und Jackie Kennedy

John und Jacqueline Kennedy verlassen Air Force One vor ihrem offiziellen Besuch in Frankreich am Flughafen Paris Orly

John Fitzgerald Kennedy und seine Frau Jacqueline verlassen die Air Force One am Flughafen Paris Orly. | AFP / Getty Images

Sogar der Präsident der Vereinigten Staaten muss von Zeit zu Zeit Urlaub machen. Und im Laufe der Generationen haben Präsidenten und ihre Familien viele gefunden Lieblingsurlaubsorte . Einige liebten es, international zu reisen, während andere Ziele wie Florida auswählten, die etwas näher an ihrer Heimat lagen. John F. Kennedy und seine Frau Jacqueline Kennedy reisten ebenfalls ziemlich viel. Und viele der Ziele, die sie ausgewählt haben, sind heute genauso eine Reise wert wie in den 1950er und 1960er Jahren.



Schauen Sie sich unten die besten Reiseziele an, an denen Sie Urlaub machen können, genau wie John F. Kennedy und Jackie Kennedy.



1. Acapulco, Mexiko

Acapulco Strand, Mexiko

Acapulco, Mexiko | Rafal_kubiak / iStock / Getty Images

Stadt und Land Berichte dass John und Jackie Kennedy im September 1953 Flitterwochen in Acapulco verbracht haben. Sie können ihrem Beispiel folgen, indem Sie den legendären Ferienort an der mexikanischen Pazifikküste besuchen. Stadt und Land empfiehlt die Fairmont Pierre Marques als 'der Inbegriff von Acapulco'.



Das Resort hat ein Retro-Ambiente aus den 1950er Jahren. Und es bietet auch 'beliebte Kennedy-Aktivitäten' wie Golf, Tennis und Schwimmen. Condé Nast Traveller hingegen empfiehlt Aufenthalt im Luxushotel, Brise , wo die Kennedys die ersten Tage ihrer Ehe feierten. Aber wo auch immer Sie übernachten, Town and Country empfiehlt Ihnen auch, Carmenère, eine klassische Weinbar und ein klassisches Restaurant, zu besuchen.

Nächster : Sie können viel Kennedy-Geschichte in diesem Reiseziel in New England sehen.

2. Boston, Massachusetts

Boston, Massachusetts, USA

Boston, Massachusetts. | Sean Pavone / iStock / Getty Images



Der Wächter Berichte Wenn Sie den Spuren der Kennedys in Neuengland folgen möchten, können Sie auch eine Tour durch Boston unternehmen. Eine Kennedy-zentrierte Tour, um genau zu sein. 'Der Lokalhistoriker David O’Donnel, der ein enzyklopädisches Wissen über Kennedy und seine Familie hat, führt zweistündige Touren zu Fuß durch die Innenstadt “, erklärt die Publikation. Die Touren erkunden die lokalen Treffpunkte von JFK. Und sie heben auch 'Orte hervor, die maßgeblich zum Aufstieg der politischen Macht Irlands in der Stadt beigetragen haben'.

Vergessen Sie nicht, in Boston vorbeizuschauen Union Oyster House eine Schüssel Muschelsuppe in JFKs üblichem Stand zu essen. Oder besuchen Sie die Omni Parker House um die Stelle zu sehen, an der John Jackie einen Vorschlag machte. Sie können auch John F. Kennedys Ikone besuchen Geburtsort und Kindheitshaus im Bostoner Vorort Brookline. Oder machen Sie einen Halt beim John F. Kennedy Presidential Bibliothek und Museum .

Nächster : Jackie Kennedy mochte dieses europäische Reiseziel.

3. Capri, Italien

Blaue Grotte „Grotta Azzurra“ in Anacapri auf der italienischen Insel Capri

Die berühmte Blaue Grotte „Grotta Azzurra“ in Anacapri auf der italienischen Insel Capri | PleskyRoman / iStock Editorial / Getty Images Plus

Dies ist die Vorschau auf die nächste Folge

Jackie Kennedy spielt in der amerikanischen Phantasie eine ebenso große Rolle wie JFK. Und einige der Ziele, die wir mit „den Kennedys“ verbinden, sind solche, die Jackie Kennedy ohne den 35. Präsidenten an ihrer Seite besuchte. Nach der Ermordung von John F. Kennedy heiratete Jackie Kennedy schließlich wieder. 1968 knüpfte sie den Knoten mit dem griechischen Schiffsmagnaten Aristoteles Onassis und machte 1969 einen legendären Urlaub in Capri.

Wie Condé Nast Traveller berichtet, hat Jackie in Capri „die Aufmerksamkeit der Welt auf die lokal hergestellten Produkte gelenkt Canfora Sandalen und blieb die Nacht bei Hotel Gatto Bianco mit Sofia Loren. ' In der Veröffentlichung heißt es im Luxushotel: „Sie können heute noch dort bleiben - nur ohne die italienische Bombe als Ihr Unternehmen.“

Nächster : JFK kehrte zu seinen Wurzeln in dieser Hauptstadt zurück.

4. Dublin, Irland

Dublin, Irland

Dublin, Irland | Lukas Bischoff / iStock / Getty Images

John F. Kennedy wurde Amerikas erster irisch-katholischer Präsident . Und Town and Country berichtet, dass John F. Kennedy 1963 „zu seinen irisch-katholischen Wurzeln zurückkehrte, als er vor dem Parlament sprach und an einem Familientreffen teilnahm“ in Dublin, Irland. Und es war nicht das einzige Mal, dass die Kennedys Dublin besuchten. Nach JFKs Tod fuhr Jackie mit ihrer Familie in den Ferien nach Dublin.

Wenn Sie den Schritten von JFK folgen und die irische Hauptstadt besuchen, empfiehlt Town and Country, im Herzen des georgianischen Dublin im Merrion Hotel , das die gleiche Art von Eleganz ausstrahlt, die Jackie mit ihrer Restaurierung im Weißen Haus anstrebte. Die Veröffentlichung schlägt auch vor, im zu speisen Wendeltreppe für eine 'erhöhte' Version der traditionellen irischen Küche.

Nächster : Während der Kindheit von John F. Kennedy kamen die Kennedys näher an ihre Heimat.

5. Hull, Massachusetts

Rumpfhalbinsel, Massachusetts

Rumpfhalbinsel, Massachusetts | EvgeniiAnd / iStock / Getty Images Plus

Die Kennedys haben nicht immer im Ausland Urlaub gemacht. Curbed berichtet, dass als JFK war noch ein Baby Die Familie Kennedy war in Hull, Massachusetts, im Sommer. Sie finden die Stadt auf der Halbinsel am südlichen Rand des Bostoner Hafens. Die Kennedys verbrachten die Sommer in ihrem Haus im Tudor-Stil in 940 Nantasket Avenue . Es war auch in Hull, wo Joseph P. Kennedy Jr., JFKs älterer Bruder, wurde geboren in einem Miethaus in der Beach Street.

JFK verbrachte Sommertage im Beach Street Cottage und im Haus seines Großvaters. Hull liegt perfekt zwischen Boston und Cape Cod, was es viel zugänglicher macht als einige der anderen Lieblingsurlaubsorte der Kennedys. Und wenn Sie die Stadt New England besuchen, können Sie sich am Nantasket Beach zurücklehnen, wo Sie am Wasser übernachten können Nantasket Beach Resort .

Nächster : Dies ist vielleicht das berühmteste Kennedy-Urlaubsziel von allen.

6. Hyannis Port, Massachusetts

Hyannis Kennedy-Verbindung

Hyannis Kennedy Compound | Darren McCollester / Newsmakers / Getty Images

Jeder hat von der Kennedy-Verbindung in Hyannis Port, Massachusetts, gehört. Town and Country stellt fest, dass JFK auf diesem idyllischen Anwesen in Cape Cod aufgewachsen ist (das laut Condé Nast Traveller aus drei Häusern auf einer Fläche von sechs Morgen besteht). John und Jackie Kennedy kehrten häufig nach Hyannis Port zurück. Und JFK sagte einmal über das Ziel: „Ich gehe immer zum Hafen von Hyannis, um mich wiederzubeleben, um die Kraft des Meeres und den Meister, der darüber herrscht, und uns alle wieder zu kennen.“

Wenn Sie nach Cape Cod fahren, können Sie nicht genau im Kennedy Compound übernachten. Daher empfiehlt Town and Country die Buchung eines Zimmers im Anchor-In . Alternativ schlägt Condé Nast Traveller das vor Chatham Bars Inn . Vergessen Sie auf keinen Fall, eine Schüssel Muschelsuppe zu bestellen - eine von John F. Kennedys Lieblingsessen - Bei der Black Cat Tavern . Benötigen Sie mehr Auswahlmöglichkeiten? Der Guardian berichtet, dass die Kennedys auch im Hyannis Yacht Club und Baxters .

Nächster : JFK besuchte diese private Insel in Neuengland.

7. Johns Island, Maine

Präsident John F. Kennedy segelt an Bord der Yacht

Präsident John F. Kennedy sitzt an der Spitze des Bootes „Manitou“ der US-Küstenwache, während er vor der Küste von Johns Island, Maine, segelt. | Robert L. Knudsen / Büro des Marineassistenten des Präsidenten /

Wenn Sie viele Fotos von John F. Kennedy beim Segeln gesehen haben, haben Sie wahrscheinlich eine Momentaufnahme des Präsidenten gesehen, der in der Nähe von Johns Island, Maine, segelt. (Der Atlantik berichtet, dass einer der bekanntesten Schüsse war aufgenommen im Jahr 1962 , als Kennedy das Schiff „Manitou“ der Küstenwache segelte.) John F. Kennedy soll berichtet haben verbrachte ein Wochenende auf Johns Island.

Sie können nicht auf der privaten Insel Urlaub machen, wie Curbed feststellt einst gehörte zur Boxlegende Gene Tunney. Sie können jedoch im nahe gelegenen Boothbay Harbor, Maine, Urlaub machen, was das Maine Magazine empfiehlt Erkundung mit dem Boot (Genau wie die Kennedys). „Boothbay Harbor ist der wichtigste Bootshafen nördlich von Boston und seit langem ein Paradies für Segler aller Art und Reiseziele, ganz zu schweigen von den Sommerleuten, die viele der alten Cottages in Maine besitzen“, heißt es in der Veröffentlichung.

Nächster : Jacqueline Kennedy machte eine Reise in diese Stadt.

8. Marrakesch, Marokko

Koutoubia Moschee, Marrakesch, Marokko

Koutoubia Moschee, Marrakesch, Marokko | mmeee / iStock / Getty Images

Wie viel ist Teresa Giudice wert?

Jacqueline Kennedy machte Urlaub in Marrakesch, Marokko, nur einen Monat vor der Ermordung ihres Mannes. In Begleitung ihrer Schwester Lee Radziwill kam Kennedy im Oktober 1963 zu einem privaten Besuch an. Yabiladi berichtet, dass 'der Besuch der First Lady keine gut bekannt gemachte Reise war.' Berichten zufolge verbrachten die beiden Frauen drei Tage in Marokko im Rahmen einer längeren Reise, die sie auch in mehrere andere Länder führte.

In Marrakesch soll Jacqueline Kennedy im Palais gharnata , obwohl es schwer zu sagen ist, wo sie sonst ihre Zeit verbracht hat. Wenn Sie Marrakesch besuchen, The New York Times empfiehlt Aufenthalt im 198-Zimmer Radisson Blu Hotel Marrakesch Carré Eden Das Hotel liegt nur wenige Schritte vom Stadtteil Gueliz und seinen Museen, Galerien und Gärten entfernt.

Nächster : JFK wählte diesen Urlaubsort wegen seiner Ruhe und Privatsphäre.

9. Montego Bay, Jamaika

Zwei Stühle in Montego Bay, Jamaika Strand

Montego Bay, Jamaika | r_parnak / iStock / Getty Images

Karibisches Journal Berichte dass der gewählte Präsident John F. Kennedy im Winter 1960 die Ruhe vor dem Sturm genießen wollte. Also buchte er einen Urlaub zu Runder Hügel , die Forbes als „ legendär 30 Hektar großes Resort in Montego Bay. Das Resort verfügt über 27 Villen und 36 Zimmer am Meer sowie viele großzügige Annehmlichkeiten. Nach seiner Eröffnung im Jahr 1953 wurde es schnell zu einem Jet-Set-Favoriten und zog die Kennedys mit seiner Ruhe und Privatsphäre an.

Laut Caribbean Journal „machte sich der neu gewählte Präsident hier daran, seine jetzt ikonische Rede zu üben:‚ Fragen Sie nicht, was Ihr Land für Sie tun kann - fragen Sie, was Sie für Ihr Land tun können. '“John und Jackie blieben bei Cottage 25. Das Cottage bietet Blick auf den Atlantik. Und wie die anderen Cottages in Round Hill hat es ein engagiertes Personal, das sich um Sie kümmert.

Nächster : John und Jackie Kennedy blieben auch in dieser Stadt zusammen.

10. New York, New York

Das Waldorf-Astoria Hotel in New York

Die Leute besuchen das Waldorf-Astoria Hotel in New York. | tupungato / iStock Editorial / Getty Images Plus

Unmittelbar nach ihrer Hochzeit in Newport und vor ihrer Hochzeitsreise nach Acapulco buchten John und Jackie Kennedy einen kurzen Aufenthalt im Waldorf-Astoria in New York. Das legendäre Hotel wird derzeit umfassend renoviert und plant keine Wiedereröffnung bis 2021 . Aber Sie können aus vielen anderen historischen Objekten als Ausgangspunkt für einen Aufenthalt in Manhattan wählen.

Condé Nast Traveller empfiehlt einen Aufenthalt in der Nähe Knickerbocker Hotel . In der Veröffentlichung wird darauf hingewiesen, dass dies das Hotel ist, 'in dem Jackies Vater angeblich 1919 wegen Überspringens durch das Hotel rausgeschmissen wurde - nicht ganz das, was Sie von einem Mann mit dem Spitznamen' Black Jack 'erwarten würden.'

Nächster : Jacqueline Kennedy ist in dieser Stadt aufgewachsen.

11. Newport, Rhode Island

John F. Kennedy und Jaqueline Kennedy besuchen das erste Amerika

Die Kennedys nehmen am ersten America's Cup-Rennen teil. | Kennedy Library Archives / Hulton Archive / Getty Images

Ein weiterer Urlaubsort, den die Kennedys besuchten, war Newport, Rhode Island. Town and Country weist darauf hin, dass Jacqueline Bouvier in dieser Küstenstadt Jacqueline Kennedy wurde. Sie heiratete JFK 1953 auf dem viktorianischen Anwesen ihrer Familie, Hammersmith Farm. (In Hammersmith wuchs Jackie auf und später plante JFK im Herbst 1962 einen Kurs durch die letzten Phasen der Kubakrise. ”Laut The Guardian.)

Obwohl Sie nicht auf der Hammersmith Farm übernachten können, empfiehlt Town and Country das Castle Hill Inn als würdiger Ersatz dank seiner Hafenansichten und der Architektur des 19. Jahrhunderts. Die Veröffentlichung berichtet auch, dass Sie, selbst wenn Sie keinen Privatkoch wie John F. Kennedy haben, im rein amerikanischen Restaurant köstliche Mahlzeiten genießen können Die schwarze Perle . Condé Nast Traveller bemerkt, dass Jackie dafür bekannt war, in der White Horse Tavern zu Mittag zu essen, wo sie gerne an einem Fenster im Obergeschoss mit Blick auf die Straße saß.

Nächster : JFKs zweites Weißes Haus war in dieser Stadt.

12. Palm Beach, Florida

Worth Avenue in Palm Beach, Florida

Der Glockenturm auf der Worth Avenue in Palm Beach, Florida. | Sean Pavone / iStock / Getty Images Plus

Donald Trump ist nicht der erste US-Präsident, der viel Zeit in einem „ zweites ”Weißes Haus in Palm Beach, Florida. Der Vater von JFK, Joseph P. Kennedy, erwarb 1933 nach Angaben von Town and Country ein Anwesen in West Palm Beach. Condé Nast Traveller berichtet, dass JFK Berichten zufolge seine Antrittsrede auf dem Anwesen verfasst habe. Und während Kennedys Präsidentschaft wurde das Anwesen als 'Sommerweißes Haus' bezeichnet, da die erste Familie oft auf Kurzurlauben aus Washington dorthin reiste.

Obwohl Sie nicht auf dem Anwesen von Kennedys in Palm Beach übernachten können, empfiehlt Town and Country Die Brecher , das 140 Morgen am Meer und luxuriöse Unterkünfte hat. Sie können Golf spielen Genau wie JFK beim 18-Loch Ocean Course. Und Condé Nast Traveller schlägt vor, in Green's Pharmacy zu essen, 'einer unprätentiösen Mittagstheke, an der der Kennedy-Clan früher gegessen hat'.

Nächster : Jackie Kennedy zog sich an dieses Ziel zurück.

13. Ravello, Italien

Jackie Kennedy und ihre Tochter Caroline im Urlaub in Italien bei ihrer Schwester Prinzessin Lee Radziwill

Jackie Kennedy und ihre Tochter Caroline im Urlaub in Italien bei ihrer Schwester Prinzessin Lee Radziwill. | Keystone / Hulton Archive / Getty Images

Italien ist möglicherweise kein Urlaubsziel, das gleichbedeutend mit John F. Kennedy ist. Aber Jacqueline Kennedy hat es auf jeden Fall genossen. Condé Nast Traveller berichtet, dass Jackie nach anderthalb Jahren in Washington, DC, einen Kurzurlaub mit ihren Kindern, ihrer Schwester und ihrem Schwager gebucht hat. Im Sommer 1962 reisten sie nach Ravello, Italien. Dort blieben sie drei Wochen im Palazzo Episcopio, der ehemaligen Residenz von König Vittorio Emanuele III.

kommende Filme basierend auf Büchern 2017

Condé Nast Traveller merkt an, dass die meisten Leute kein Schloss für einen typischen Familienurlaub buchen. Aber Sie können immer noch luxuriöse Unterkünfte genießen, indem Sie in die einchecken Belmond Hotel Caruso . Dieser Palast aus dem 11. Jahrhundert befindet sich auf einer Klippe und bietet Blick auf die Amalfiküste. Wir sind sicher, dass Jackie das gutheißen würde.

Nächster : Die Kennedys haben dieses wunderschöne Reiseziel besucht.

14. San Juan, Puerto Rico

Fort San Felipe del Morro im alten San Juan in Puerto Rico

Genießen Sie einen Nachmittag im Fort San Felipe del Morro im alten San Juan in Puerto Rico. | dennisvdw / iStock / Getty Images Plus

Eine der bekanntesten Reisen, die John und Jackie Kennedy während der kurzen Kennedy-Präsidentschaft unternahmen, war ein Staatsbesuch in San Juan, Puerto Rico. Sie können die Schritte der Kennedys zurückverfolgen, indem Sie im San Juan Intercontinental , wo JFK während seines Besuchs 1961 blieb. Das Hotel liegt direkt an der Küste und bietet einen herrlichen Blick auf den Strand.

Condé Nast Traveller berichtet, dass das erste Paar auch Zeit in der Residenz von Gouverneur Luis Muñoz Marín in La Fortaleza verbracht hat. Das Zimmer, in dem sie schliefen, wurde später in 'Kennedy Bedroom' umbenannt. Während Ihres Besuchs empfiehlt Town and Country außerdem, ein Frühstück zu bestellen, das einem Präsidenten würdig ist Patio Del Nispero im Hotel El Convento.

Nächster : Jackie Kennedy hat dieses Ziel nach JFKs Tod kennengelernt.

15. Skorpione, Griechenland

Skorpios-Insel nahe Lefkada-Insel am Ionischen Meer in Griechenland

Skorpios-Insel nahe Lefkada-Insel am Ionischen Meer in Griechenland. | JordeAngjelovik / iStock / Getty Images Plus

Nachdem Jacqueline Kennedy wieder mit Aristoteles Onassis geheiratet hatte, machte das Paar oft Urlaub auf der Privatinsel Skorpios in Griechenland. Das Ziel war für das Ehepaar so besonders, dass auf dieser Insel Aristoteles 'Überreste nach seinem Tod 1975 beigesetzt wurden.

Condé Nast Traveller empfiehlt einen Aufenthalt auf der nahe gelegenen Insel Meganisi. Dort können Sie einen Aufenthalt in vielen mietbaren Villen buchen. Die Veröffentlichung empfiehlt Felsen für seinen Blick auf das Ionische Meer und die Berge, ähnlich der Küstenatmosphäre, die das Paar in Skorpios genoss.

Weiterlesen: Beitritt zu Trumps Mar-a-Lago: Saftige Details über das „Weiße Winterhaus“

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!