Kultur

18 Lebensmittel und Getränke Anthony Bourdain hat beleidigt

Anthony Bourdain isst

Anthony Bourdain hielt nichts zurück, als er ein Essen oder Trinken hasste. | Anthony Bourdain über Facebook

Es ist kein Geheimnis, dass Anthony Bourdain in der Vergangenheit Köche und ihre Gerichte kritisiert hat. Er hat dich vielleicht dazu inspiriert Versuche neue Dinge , aber der scharfzüngige Koch und Teile unbekannt Gastgeber hatte seine Grenzen, wenn es um viele Speisen und Getränke ging. Schauen Sie sich die Speisen und Getränke an Bourdain beleidigt über die Jahre, darunter ein beliebtes Sandwich, das er verachtet (auf Seite 10).



1. Ranch Dressing

hausgemachte Ranch Dressing

Bourdain hasst Ranch Dressing. Und er kann nicht verstehen, warum Amerikaner es lieben. | iStock.com



Zuerst fragten wir Bourdain seine Meinung zu Ben Adlers Aussage: „Ranch Dressing ist Was ist los mit Amerika? . ” Bourdain antwortete: „Weißt du, wenn du etwas ranchierst, macht es es besser? Wahrscheinlich nicht. Es ist kein Geschmack, den ich besonders verstehe. Aber ich kann mir durchaus Umstände vorstellen, unter denen ich denken könnte: 'Diese Ranch ist absolut fantastisch.' Wahrscheinlich ganz allein, ohne dass jemand zuschaut. '

Nächster: Wenn Bourdain mit diesem Gericht nicht umgehen kann, kann das jemand?



2. Extra heißes Brathähnchen

Nahaufnahme der heißen Hühnerflügel

Einige Leute mögen ihr gebratenes Huhn extra heiß. Bourdain ist definitiv keiner von ihnen. | iStock.com/husayno

Als Bourdain einen Reddit 'Ask Me Anything' machte, stellte er fest, dass er extra heißes Brathähnchen nicht versteht. Nach seinem gefragt Teile unbekannt Erfahrungen erwähnte er das Essen von 'Nashville Hot Chicken', das großzügig mit Cayennepfeffer gewürzt ist. 'Das war wirklich, wirklich erschreckend', sagte Bourdain. '... Wenn du nicht drei oder vier Tage Zeit hast, um in einem Badezimmer zu verbringen, rate ich wirklich davon ab.'

Nächster: Bourdain hatte keine Angst davor, schickere Lebensmittel zu rufen.



3. Trüffelöl

Öl und Essig in Flaschen

Bourdain hasst den Geschmack von Trüffelöl. (Und es wird nicht einmal aus Trüffeln hergestellt.) | iStock.com

Eine Zutat Bourdain knallte auf Die heutige Show : Trüffelöl. Der Küchenchef sagte, es sei eine schreckliche Zutat, 'ungefähr so ​​essbar wie Astroglide und aus dem gleichen Material hergestellt'. Bourdain ist vielleicht nicht weit von der Marke entfernt.

Wie Serious Eats erklärt, Trüffelöl wird eigentlich nicht aus Trüffeln hergestellt . 'Es wird aus einer organischen Verbindung namens 2,4-Dithiapentan hergestellt - entweder auf natürliche Weise oder auf Erdölbasis - gemischt mit Olivenöl.

Nächster: Bourdain beleidigte eines der beliebtesten Getränke Amerikas.

4. Craft Beer

Bierflug auf einem Holzbrett serviert

Viele Menschen lieben es, Craft Beer zu probieren und zu analysieren. Aber Bourdain ist definitiv keiner von ihnen. | iStock.com

Sprechen mit Woche über seinen Bierkonsum auf Teile unbekannt Bourdain gab zu: 'Ich trinke nicht das beste Bier der Welt in der Show. Es ist ein Problem, das tatsächlich häufig auftritt. ' Er erklärte: „Die wütendste Post, die ich bekomme, kommt von Bier-Nerds - Leuten, die Craft-Beer-Enthusiasten sind und mich ein kaltes, verfügbares Bier aus einer Massenproduktion trinken sehen. Und sie werden richtig mürrisch mit mir und sie gehen davon aus, dass ich es einstecke oder so. Tatsächlich mag ich nur kaltes Bier und meine Standards steigen und fallen je nach Zugang zu kaltem Bier. “

Der Küchenchef sagte zu Thrillist: 'Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, 10 Häuserblocks die Straße hinunter zur Mikrobrauerei zu gehen, in der Mumford and Sons IPA hergestellt wird.'

Nächster: Bourdain kritisierte den möglicherweise größten Lebensmitteltrend des letzten Jahrzehnts.

5. Speck auf alles

Speck in der Ofenküche machen

Obwohl er zugibt, Speck zu mögen, ist Bourdain nicht damit einverstanden, Speck zu allem hinzuzufügen - sogar zu Ihrem Burger. | iStock.com/rez-art

Erinnerst du dich, als Speck auf allem erschien, von Burgern bis zu Eis? Bourdain sagte der LA Times: 'Ich liebe Speck, aber ich glaube nicht, dass wir ihn für alles brauchen. Ich denke, es gibt heutzutage eine Tendenz, Essen zu überbocken und zu umami. '

Nächster: Überall überlegten die Mittagsgäste ihre Bestellungen.

6. Huhn Caesar

Caesar Salat mit Huhn

Es scheint eine sichere Sache zu sein, in fast jedem Restaurant zu bestellen. Aber Bourdain versteht den amerikanischen Geschmack für Hühnchen Caesar nicht. | iStock.com

Hühnerbrust, die über einem Caesar-Salat, auch bekannt als Chicken Caesar, serviert wird, erscheint auf Bourdains Liste der Verbrechen gegen Lebensmittel. Der Koch schreibt: „Warum? Sie werden das Huhn sowieso kochen, um es zu scheißen. ' In seinem Kochbuch Appetit Bourdain warnt die Leser: „Gott will nicht, dass du es tust lege Hühnchen auf deinen Cäsar . '

Nächster: Heinz wird es gut machen.

7. Hausgemachter Ketchup

Behälter mit frisch gebratenen Pommes Frites mit Ketchup und weißer Sauce auf Holztisch.

Bourdain ist nicht beeindruckt von Restaurants, die ihren eigenen Ketchup herstellen. Tatsächlich hätte er lieber die billigen Flaschen. | iStock.com/Miroha141

Der Küchenchef vermeidet den hausgemachten Ketchup, den Sie in immer mehr US-Restaurants finden. 'Man muss einen hausgemachten Ketchup finden, der besser ist als die platonische Idee von Ketchup', erklärte Bourdain. 'Welches ist der gleiche billige Arschketchup, den du immer hattest.' Wenn er einen Burger oder Hot Dog bestellt, meidet er jeden Ketchup, den ein Restaurant selbst herstellt. „ Ich liebe Hot Dogs ,' er sagte. 'Ich mag Ketchup, aber zusammen sind sie ein Problem!'

Nächster: Bourdain fühlte sich von Donald Trumps Essenspräferenzen schikaniert.

8. Steak gut gemacht

Frau, die Steak in einem Restaurant isst

Bestellen Sie Ihr Steak gut gemacht? Bourdain stimmt nicht zu. | iStock.com/Superanry

Als es ans Licht kam, dass Präsident Donald Trump bestellt sein Steak gut gemacht Mit Ketchup schauderte die Lebensmittelwelt gemeinsam. Bourdain sagte zu Stadt und Land: „ Es tut mir weh . Ich denke, das ist ein Fenster in seine Seele. Jeder, dem Essen so gleichgültig ist, ist für mich problematisch. '

Er fuhr fort: „Als Koch tat es mir immer weh, wenn ich eine gut gealterte Côte de Boeuf servierte, und ich hörte, dass sie überall Ketchup ablegten - das tat mir auch weh. In mir ist etwas gestorben. “

Nächster: Ein Frühstück ohne jeglichen Komfort von zu Hause aus.

9. Pommes

Bratkartoffeln

Bourdain konnte nicht mit ein paar verschiedenen Frühstücksartikeln umgehen, einschließlich Pommes. | iStock.com

Der Küchenchef gestand Thrillist, dass seine Verachtung für Pommes Frites 'in der Tatsache begründet ist, dass ich für die meisten Tiefpunkte meiner beruflichen Laufbahn ein Frühstücks- oder Brunchkoch war ... Es riecht nach Versagen.' Bourdain hasst auch die Zubereitung: „Sie stellen sie in großen Mengen her und erhitzen sie erneut“, sagte er. 'Die meisten Pommes, die ich in den Restaurants habe, sind nicht gut, sie werden nicht vollständig gekocht, sie sind nicht knusprig.'

Bourdain steht Kartoffeln zum Frühstück im Allgemeinen skeptisch gegenüber. 'Ich bin kaum ein Verfechter eines gesunden Lebens, aber es scheint mir, dass ein großer Haufen Butterbrot gut ist, Speck gut ist, Wurst gut ist, Eier gut sind. Brauchen wir die Kartoffeln auch wirklich? Ich bin nicht davon überzeugt, dass wir es tun. '

Nächster: Bourdain hasste dieses gewöhnliche, geliebte Sandwich.

10. Club Sandwich

Sandwich Club

Es sind nicht nur Sie. Bourdain hasst auch diese dritte Scheibe Brot mitten in einem Club-Sandwich. | iStock.com

Wie hat Captain America Thors Hammer bewegt?

In Bourdains Kochbuch Appetit vergleicht der Küchenchef das Club Sandwich zu Al Qaida . Er erklärt: 'Ich bin wirklich irritiert von dieser nutzlosen mittleren Scheibe Brot auf dem Club-Sandwich. Es ist schon immer da. Es ist kein Trend. Es hat Jahrzehnte gedauert und warum, wenn wir so leicht darauf verzichten können? '

Wie Thrillist berichtet, hat Bourdain schon früher gegen das Club-Sandwich geschimpft. Auf seiner Liste „Verbrechen gegen Lebensmittel“ schrieb der Küchenchef: „Wissen Sie, wer die mittlere Scheibe erfunden hat? Feinde der Freiheit. Ihre Mission? Sap unseren Lebenswillen, indem wir unsere Sandwich-Erlebnisse durch 'tektonische Rutsche' ruinieren. '

Nächster: Vielleicht die größte Essenslüge aller Zeiten

11. Kobe-Schieberegler

Schieberegler auf einer Platte

Hassen Sie die Kühnheit von Kobe-Schiebereglern? Bourdain auch. | iStock.com

Adweek fragte Bourdain, welche Food-Trends er 'Bullsh * t' nennen würde. Der Koch antwortete: „Haben wir Kobe erwähnt? Weißt du, Kobe Frikadellen, Kobe Slider, Kobe Burger? Das ist immer Blödsinn. ' Es ist nicht das einzige Mal, dass der Küchenchef kritisiert, was Forbes ' die große Kobe-Rindfleisch-Lüge . ” (Fühlen Sie sich verloren? Viele Restaurants behaupten, japanisches Kobe-Rindfleisch anzubieten. Aber wenn sie dieses begehrte Fleisch hätten, würden sie es nicht zu Burgern machen.)

Bourdain sagte: „Das gibt es Kein Lebensmittelverbrechen schlimmer - Tatsächlich ist der Kobe-Schieberegler das Epizentrum der Douchedom. Wenn du einen Kobe-Schieberegler auf einer Speisekarte in einem Restaurant siehst, in das du gegangen bist, dreh dich auf den Fersen und geh. '

Nächster: Bourdain hat unseren Appetit mit diesem Essen ruiniert.

12. Sauce Hollandaise

Pochierte Eier Benedict Brunch

Bourdain war nicht schüchtern wegen seiner Verachtung für Sauce Hollandaise und andere Brunch-Lebensmittel. | iStock.com/SoLeaux

In seinem Buch Küche vertraulich Bourdain schrieb, Brunch sei „a Müllhalde für die ungeraden Teile, die von Freitag- und Samstagabend übrig geblieben sind. “ Er fährt fort: „Wie wäre es mit Sauce Hollandaise? Nicht für mich. Bakterien lieben Hollandaise. Und niemand, den ich kenne, hat jemals Hollandaise auf Bestellung hergestellt ... Denken Sie daran, Brunch wird nur einmal pro Woche serviert - an den Wochenenden. Köche hassen Brunch. “

Nächster: Die Zeit, in der Bourdain einen ganzen Staat wütend machte

13. Gebratener Kuchen

Gebraten

Bourdain hat einige starke Worte für Frito Pie. | iStock.com

Bourdain berühmt beleidigt die Frito-Torte aus dem Five & Dime General Store in New Mexico Teile unbekannt . Er erklärte das Gericht, als 'Hormel-Chili in Dosen und eine käseähnliche Substanz mit Tageslichtorange ... direkt in eine Tüte Fritos fielen'. Er fügte hinzu: 'In nur sechs Minuten habe ich eine Tiefe des Selbsthasses erreicht, für deren Erreichung normalerweise eine Nacht des Trinkens erforderlich ist.'

Später, Adweek fragte Bourdain über die Episode (und die anschließende Gegenreaktion von beleidigten New Mexicans). Er antwortete: „Weißt du, spät in der Nacht, gesteinigt, werde ich einen Frito-Kuchen sehr genießen, aber ich glaube nicht, dass ein lebender Mensch ehrlich in eine Kamera schauen und das nicht gestehen kann, wenn du jemals nach einem aufgeräumt hast Hund ... diese Art von nassem, warmem Gewicht in der Hand. Ich kannte das Eigengewicht gut. “

Nächster: Vielleicht der beliebteste (und gehassteste) Herbsttrend

14. Kürbis würzen alles

Kürbisgewürz Latte Starbucks

Bourdain ist definitiv nicht mit Ihrem Kürbisgewürz Latte einverstanden. | Starbucks

Kürbisgewürzgitter, Kürbisbier und Kürbisgebäck… Diese Kürbispflanze kommt jeden Herbst überall vor. Aber Bourdain hatte nichts davon. In seiner AMA identifizierte der Küchenchef Kürbisgewürze als einen Trend, den er gerne sterben würde. Er schrieb: „Ich würde gerne sehen, wie der Kürbisgewürzwahn in seinem eigenen Blut ertrinkt. Schnell. “Und USA Today berichtet einmal über Bourdain sagte über den Kürbisgewürztrend 'Ich bin tödlich dagegen.'

Nächster: Sogar Gott ist laut Bourdain gegen dieses Essen.

15. Brioche Brötchen

Brötchen, Brot, Brioche

Bourdain versteht Briochebrötchen nicht. Tatsächlich glaubt er, dass sie für Burger völlig falsch sind. | iStock.com

Bourdain erwähnt Das Brioche-Brötchen ist nicht die richtige Wahl für einen Burger. es erhielt sogar einen Eintrag auf seinem Verbrechen gegen Lebensmittel Liste. Der Küchenchef schrieb: „Das Hamburgerbrötchen ist so konzipiert, dass es Fett aufnimmt und das Erlebnis nicht fettiger macht. Ein richtiges Hamburgerbrötchen sollte seine strukturelle Integrität behalten und bis zum letzten Bissen seine Rolle als Lieferfahrzeug für das Fleischpastetchen spielen. Das Brioche-Brötchen, das für diese Rolle absolut ungeeignet ist, bröckelt. “ Letztendlich schloss Bourdain: 'Gott ist gegen das Brioche-Brötchen.'

Nächster: Lassen Sie sich laut Bourdain nicht durch dieses Essensgesetz führen.

16. Saft reinigt

Junge weibliche Barangestellte, die Fruchtsaft macht

Obwohl er Saftbars faszinierend findet, ist Bourdain mit Saftreinigungen nicht einverstanden. | iStock.com/jacoblund

Während seiner Reddit AMA, Bourdain identifizierte Lebensmitteltrends er wünscht würde sterben. Saftreinigungen waren eine. Er schrieb: 'Ich verstehe die Saftreinigung nicht. Ich meine, wenn Sie jemals eine Darmspiegelung hatten, gibt Ihnen der Arzt etwas, das Sie schnell reinigt, sodass ich Saftreinigungen nicht wirklich verstehe. '

Bourdain erwähnte es auch gegenüber Thrillist. Er wiederholte sein Unverständnis über die Herdenmentalität um die Saftreinigung. “ Er gab zu: „Diese Leute verkaufen kleine Flaschen Kokoswasser für etwa zweieinhalb Dollar. … Zumindest denken die Leute darüber nach, was sie in den Mund nehmen. Ich denke, das ist positiv. '

Nächster: Die meisten Ärzte unterstützen Bourdain bei diesem Lebensmitteltrend.

17. Glutenfreie Lebensmittel

Quinoa Fusilli Pasta

Glutenfreie Nudeln können manche Menschen beeindrucken. Aber nicht Bourdain. | iStock.com

Nur wenige Ärzte würden eine glutenfreie Ernährung ohne medizinischen Grund empfehlen. In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass die Gluten-Dose eingeschränkt werden kann gesundheitsschädliche Auswirkungen haben bei Menschen ohne Zöliakie. Bourdain sagte zu Adweek: „Bevor Sie mich auf einer Party zu Tode langweilen, wie Sie glutenfrei geworden sind, sollten Sie, wenn Sie glauben, eine so schwere Krankheit wie Zöliakie zu haben, keinen Arzt aufsuchen bevor du diesen großen Schritt machst? ' Er fügte hinzu: 'Ich glaube nicht, dass die Hälfte dieser Leute überhaupt versteht, wovon sie sprechen.'

Nächster: Der ultimative Albtraum für Bourdain

18. Einhorn-Frappuccino

Starbucks Einhorn Frappuccino

Bourdain hasst auch den Einhorn-Frappuccino - und Starbucks auch. | Starbucks

Stadt und Land fragten die Teile unbekannt Gastgeber für seine Gedanken zum Einhorn Frappuccino : 'Wow, das sind vier Dinge, die ich in einem Satz hasse: Starbucks, Einhörner und die Farben Pink und Lila', antwortete Bourdain. “Auch ein Frappuccino! Es ist der perfekte Zusammenhang zwischen Schrecklichkeit. Fügen Sie dieser Mischung einfach Kürbisgewürz hinzu, und Sie können die ganze Grafschaft zerstören. “