Kultur

5 köstliche Rezepte, die Sie mit übrig gebliebener Pizza machen können

Pizza kann eine von sein Amerikas Lieblingsspeisen , aber es ist auch eine Mahlzeit, die dazu neigt, viele Reste zu erzeugen. Während Sie immer nur ein Tag altes Stück in den Ofen werfen oder kalt essen können, sind dies kaum die einzigen Möglichkeiten, der Pizza ein zweites Leben zu geben. Wir haben bereits die knusprige Güte der Pizza-Waffel mit Ihnen geteilt. Hier sind fünf weitere Dinge, die Sie mit übrig gebliebener Pizza tun können.

1. Erwärmte Pfanne Pizza

Pizza mit dünner Kruste

Bratpfannenpizza | iStock.com



Wenn Sie keine Lust auf Ihre Reste haben möchten, probieren Sie diese bewährte Methode aus, um der Pizza der letzten Nacht neues Leben einzuhauchen. Durch das Erwärmen der Scheibe in der Pfanne werden die feuchte Kruste und der seltsam strukturierte Käse vermieden, die beim Gebrauch der Mikrowelle auftreten. Anleitung von Die Küche .



Zutaten:

  • Übrig gebliebene Pizza

Anleitung: Suchen Sie eine Pfanne, die groß genug ist, damit die Scheibe flach sitzen kann. Legen Sie das Pizzastück in die Pfanne, decken Sie es mit einem Deckel oder einem Stück Folie ab und schalten Sie den Herd auf mittlere Hitze ein.



Pizza sechs Minuten in der Pfanne erhitzen. Überprüfen Sie nach sechs Minuten, ob die untere Kruste knusprig ist und der Käse geschmolzen ist. Wenn nicht, kochen Sie noch einige Minuten weiter.

2. Reste Pizza Lasagne

Lasagne

Pizza Lasagne | iStock.com

Es gibt Rezepte da draußen das vorgibt, Lasagne mit einem traditionellen Pizzageschmack zu übergießen, normalerweise durch die Einbeziehung von Zutaten wie Peperoni und Pizzasauce. Aber dieses Rezept aus Kochen mit Super Pickle geht noch einen Schritt weiter und verwendet eine ganze übrig gebliebene Pizza, um den Auflauf zuzubereiten.



Zutaten:

  • 1 (16 Zoll) Pizza
  • 3 Tassen Tomatenspaghettisauce
  • 1½ Tassen Ricotta
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • ½ Esslöffel Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse Mozzarella
  • ½ Tasse geriebener Parmesan
  • Zusätzliche Füllungen wie Spinat, Paprika oder Peperoni

Anleitung: Gekühlte Pizza in Quadrate oder Streifen schneiden. Reservieren Sie eine halbe Tasse Spaghettisauce. In einer 9 x 13-Pfanne eine Kugel Spaghettisauce verteilen, um die Pfanne dünn zu bedecken. Ordnen Sie die Pizzastreifen am Boden der Pfanne an.

Mischen Sie in einer Küchenmaschine oder einem leistungsstarken Mixer Ricotta, Ei und Gewürze. Mischung, um vollständig zu kombinieren. Verteilen Sie die Hälfte der Ricotta-Mischung auf den Pizzastreifen, fügen Sie die Hälfte der Sauce, die Hälfte aller zusätzlichen Füllungen und die Hälfte des Mozzarellas hinzu.

Mit einer weiteren Schicht Pizzastreifen bedecken und die vorherige Schicht wiederholen. Eine letzte Schicht Pizza hinzufügen und mit der reservierten ½ Tasse Spaghettisauce und dem Parmesan belegen.

Mit Folie abdecken und 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 15 Minuten, bis sie durchgeheizt sind. Vor dem Schneiden 10 bis 15 Minuten einwirken lassen.

3. Restliche Pizza Quiche

Quiche

Pizza quiche | iStock.com

Einige Leute würden argumentieren, dass es nichts Besseres gibt als ein Stück kalte Pizza zum Frühstück. Wenn Sie jedoch die Reste der letzten Nacht in ein unvergessliches Frühstück verwandeln möchten, zaubern Sie diese Quiche, die Pizzastücke mit Spinat, gemahlenem Truthahn, Eiern und mehr Käse (natürlich) für eine reichhaltige und sättigende Mahlzeit kombiniert. Rezept von Leckere Küche .

Zutaten:

  • 1 gefrorene Tortenkruste
  • ¼ Pfund gemahlener Truthahn
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 4 ganze grüne Zwiebeln, gehackt, mit entfernten Enden
  • 1 Tasse frischer Spinat
  • 3 Scheiben übrig gebliebene Pizza, in ½-Zoll-Stücke gehackt
  • 3 Unzen geriebener Cheddar-Jack-Käse
  • 5 Eier

Anleitung: Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Tortenkruste auftauen lassen und in eine Kuchenform geben.

Warum hat Louis die Millionen-Dollar-Liste verlassen?

In einer Pfanne Putenhackfleisch bei mittlerer Hitze mit Knoblauch und Frühlingszwiebeln anbraten. Fett ablassen.

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Pizzastücke, Spinat, geriebenen Käse und Eier. Gut mischen. Fügen Sie gekochte Putenmischung hinzu, während Sie weiter rühren. Nachdem alle Zutaten gut mit Eiern überzogen und gut vermischt sind, in die Tortenkruste geben.

Decken Sie die gesamte Quiche mit Aluminiumfolie ab und legen Sie sie in den Ofen. Entfernen Sie nach 30 Minuten die Folie aus der Pfanne. Falten Sie die Ecken der Folie so, dass eine runde Form entsteht, die groß genug ist, um die Quichefüllung zu bedecken, nicht jedoch die Kruste. Dadurch wird die Kruste braun und der Spinat wird an den Rändern nicht zu stark. Zum Ofen zurückkehren und weitere 15 Minuten backen.

4. Übrig gebliebene Pizzakartoffelkuchen

Übrig gebliebene Pizza

Übrig gebliebene Pizza | iStock.com

Wenn Sie Ihre übrig gebliebene Pizza komplett umwandeln möchten, finden Sie dieses Rezept für Pizzakartoffelkuchen aus Gemüse mit einer Kante ist der Weg, es zu tun. Nach dem Zerlegen der Pizza und dem Hinzufügen einiger neuer Zutaten erhalten alte Scheiben ein neues Leben. Servieren Sie diese gebratenen Kuchen Ihren Freunden und prüfen Sie, ob sie die geheime Zutat identifizieren können.

Zutaten:

  • 4 Scheiben übrig gebliebene Pizza
  • 1 Kartoffel
  • Eine halbe Zwiebel
  • Butter
  • Milch
  • Rapsöl
  • Koscheres Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Tomatenmark
  • 1 Tasse Mehl
  • Parmesan Käse

Anleitung: Entfernen Sie die Krusten mit einem Messer von der Pizza, kratzen Sie die Beläge ab, schneiden Sie sie in kleine Quadrate und legen Sie sie beiseite. Eine Kartoffel würfeln und in stark gesalzenem Wasser kochen. Die Kartoffeln abseihen und mit etwas Öl und Milch zerdrücken.

Die Zwiebel hacken und mit einem Esslöffel Öl durchscheinend kochen. Fügen Sie Pizzabeläge, gekochte Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Knoblauch und einen gehäuften Teelöffel Tomatenmark zu den Kartoffelpürees hinzu. Mit einem Holzlöffel mischen, damit die Hitze der Kartoffeln und Zwiebeln die Pizzabeläge schmelzen lässt.

beste Hunderassen für Therapiehunde

Den Boden von zwei Pizzastücken würfeln und zur Kartoffelmischung geben. Die Krusten grob hacken, dann entweder in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und mischen, bis die Krusten vollständig in eine Krümelkonsistenz zerfallen sind.

Richten Sie eine Baggerstation mit drei Schalen ein. Verwenden Sie im ersten Fall etwa 1 Tasse Mehl und etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, im zweiten ein Ei und im dritten die Krustenbrotkrümel und ungefähr einen Teelöffel gemahlenen Parmesan. 2 bis 3 Esslöffel der Kartoffelfüllung zu einer Kugel rollen und flach drücken.

Erhitzen Sie ein paar Esslöffel Öl in derselben Pfanne, in der die Zwiebel gekocht wurde. Beschichten Sie jedes Ei mit Mehl, dann mit Ei und dann mit Semmelbröseln, und achten Sie darauf, dass Sie den Überschuss zwischen den Eiern abschütteln.

Legen Sie die Kuchen vorsichtig in das heiße Öl und kochen Sie sie, bis sie braun sind. Drehen Sie um und lassen Sie auf der anderen Seite braun werden. Gekochte Kuchen aus der Pfanne nehmen und auf ein Papiertuch legen, um überschüssiges Öl zu entfernen. Im heißen Zustand jeden Kuchen leicht mit koscherem Salz bestreuen.

5. Übrig gebliebene Pizzagroutons und Tomatensuppe

Tomatensuppe

Suppe | iStock.com

Gegrillte Käse- und Tomatensuppe ist eine klassische Komfortmahlzeit. Dieses Rezept aus dem Rachael Ray Show Verwandelt übrig gebliebene Pizzastücke in käsige Croutons, die dieser Tomatensuppe von Grund auf einen zusätzlichen Kick verleihen. Oder essen Sie die Croutons einfach alleine als leckeren Snack.

Zutaten:

Für die Croutons:

  • 2 Scheiben übrig gebliebene Pizza, vorzugsweise Käse, Kruste entfernt
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Für die Suppe:

  • 8 Roma-Tomaten, halbiert und entkernt
  • 2 rote Paprika, geviertelt und entkernt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geviertelt
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel gehackte frische Thymianblätter
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 (6 Unzen) Dose Tomatenmark
  • 6 Tassen Gemüsebrühe
  • ¼ Tasse lose verpackte Chiffonade-Basilikumblätter

Anleitung: So machen Sie die Croutons: Stapeln Sie die beiden Pizzastücke übereinander. Machen Sie mit einem Pizzarad oder Messer 1 Zoll breite Streifen entlang der geraden Kante der Scheiben. Nehmen Sie jeden passenden Stapel Pizzastreifen und schneiden Sie diese entlang der Länge in 1-Zoll-Quadrate. Sandwich jedes Pizzaquadrat so, dass der Käse oder die Oberseite einer Scheibe den Käse oder die Oberseite der anderen Scheibe berührt. Sie sollten wie Mini-Käsesandwichquadrate aussehen.

In einer beschichteten oder gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl hinzufügen. Wenn sich das Öl erwärmt, fügen Sie zusammengesetzte Quadrate hinzu. Etwa 2 Minuten erhitzen, bis der Käse zu schmelzen beginnt und der Krustenboden knusprig wird. Drehen Sie und kochen Sie nur noch 1 Minute.

So machen Sie die Suppe: Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vor. Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Thymian, 2 Esslöffel Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer auf einer Blechpfanne vorsichtig zusammenrühren. Tomaten und Paprika mit der Haut nach oben anrichten und 45 bis 50 Minuten backen, bis sie leicht verkohlt sind.

In einem Suppentopf die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Tomatenmark einrühren und gut mischen. Fügen Sie die Tomaten-Pfeffer-Mischung einschließlich der Säfte hinzu und kombinieren Sie. Brühe einrühren, abdecken und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie für 20 Minuten.

Vom Herd nehmen und mindestens 5 Minuten abkühlen lassen. Übertragen Sie die Suppe in einen Mixer oder verwenden Sie einen Stabmixer und pulsieren Sie in kleinen Mengen, die nur etwa ein Drittel bis zur Hälfte der Seite des Glases erreichen. Achten Sie darauf, langsam zu beginnen, und erhöhen Sie dann die Geschwindigkeit, um die Zutaten glatt zu mischen. Verwenden Sie eine separate Schüssel, um die gemischte Suppe zu halten, und geben Sie alles in den Topf zurück.

Die Suppe erhitzen, damit sie sich erwärmt, dann in Servierschalen schöpfen und mit Basilikum garnieren.

Folgen Sie Megan auf Twitter @ MeganE_CS

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • 5 Rezepte, mit denen Sie bessere Versionen von verarbeiteten Lebensmitteln herstellen können
  • 7 Food Hacks, die jeder einzelne Mann wissen muss
  • 11 Ideen, um Ihrer Pizza nahrhafte und köstliche Beläge zu geben