Geld Karriere

5 Anzeichen dafür, dass Sie an Feiertagen zu viel Geld ausgeben

Ferienmarkt in der Innenstadt

Käufer spazieren durch den Downtown Holiday Market in Washington, DC | Saul Loeb / AFP / Getty Images

Amerikaner lieben eine Ausrede, um Geld auszugeben, und Ferien sind eine große. Einzelhändler ermutigen die Menschen, ihre Brieftaschen zu öffnen, indem sie jeden Urlaub zu einem wichtigen Einkaufsereignis machen und ihn dann für alles melken, was es wert ist. Ghule und Kobolde fangen bereits im August an, Geschäfte zu heimsuchen, und unerbittliches Weihnachtskriechen bedeutet, dass das Einkaufszentrum im Oktober mit Stechpalmen geschmückt ist. Sobald die Klingelglocken weggelegt sind, erscheinen herzförmige Schachteln mit Süßigkeiten.



Die Leute mögen sich darüber beschweren, wie der Konsumismus die Feiertage ruiniert, aber unsere Handlungen erzählen eine andere Geschichte. Viele von uns haben sich (im wahrsten Sinne des Wortes) der Idee angeschlossen, dass Feiern bedeutet, viel Geld auszugeben. Frau Frugalwoods, Ein sparsam lebender Blogger glaubt sogar, dass es „ein ganzes kulturelles Phänomen gibt, das auf der Idee beruht, dass wir, um einen Anlass richtig zu feiern, Sachen kaufen sollten - und oft eine ganze Menge Sachen.“



Das Gefühl, dass es in Ordnung ist - sogar erforderlich -, für besondere Anlässe alles zu geben, ist ein schneller Weg, um zu viel Geld auszugeben. Und wir meinen nicht nur Weihnachten und andere Dezemberfeiern, obwohl dies sicherlich die Hauptursache für Urlaubsüberschreitungen ist.

Die durchschnittliche Person gibt mehr als 936 US-Dollar für Weihnachten, Chanukka und Kwanzaa aus National Retail Federation (NRF). Aber die gesamte fünfmonatige Strecke von Halloween bis zum Valentinstag ist eine Einladung, Budgets aus dem Fenster zu werfen, da die Leute alles von übertriebenen Kostümen bis hin zu üppigen romantischen Abendessen genießen. Die Amerikaner geben laut NRF rund 83 US-Dollar pro Person für Halloween-Artikel wie Kostüme und Süßigkeiten aus. Die Ausgaben zum Valentinstag sind mit 19,7 Milliarden US-Dollar oder 147 US-Dollar pro Person sogar noch höher.



Thanksgiving-Dinner kostet die durchschnittliche Familie 50 US-Dollar American Farm Bureau Federation . Der typische Preis für Silvester ist etwas schwieriger zu bestimmen, aber die meisten Leute geben 200 US-Dollar oder weniger aus, um in einem neuen Jahr zu klingeln. laut Mint . Der Super Bowl ist ein weiterer Nationalfeiertag für viele Amerikaner, die durchschnittlich 82 US-Dollar für ihre jährlichen Fußballfeiern ausgeben.

Insgesamt geben die Leute jedes Jahr etwa 1.500 US-Dollar für diese verschiedenen Partys und Geschenke aus. Es ist kein Wunder, dass die Finanzen der Menschen bis zum Ende des März erschöpft sind. Achten Sie auf diese fünf Warnsignale, dass Sie zu viel Geld ausgeben, um einen Kater beim Einkaufen im Urlaub zu vermeiden.

1. Der UPS-Typ ist dein neuer bester Freund

ups LKW

Wenn der UPS-Fahrer Ihrem Haus häufig einen Besuch abgestattet hat, sollten Sie Ihre Ausgabegewohnheiten überdenken Justin Sullivan / Getty Images



57 Prozent der Urlaubskäufer suchen laut NRF online nach Geschenken, Dekorationen und anderen Artikeln. Besuch Amazonas ist viel weniger stressig als das Navigieren in einem überfüllten Einkaufszentrum, aber diese Bequemlichkeit kann es leicht machen, zu viel auszugeben. Achtundfünfzig Prozent der Menschen werden mehr kaufen, nur um die Mindestversandkosten zu erfüllen. laut UPS . Fast die Hälfte der Menschen, die sich beim Online-Einkauf für die Option „Ship to Store“ entscheiden, kaufen am Ende mehr, wenn sie ihren Einkauf abholen Umfrage gefunden.

Wenn Sie mit einem Smartphone oder Tablet einkaufen, kann es auch schwierig sein, das Budget einzuhalten. 'Mobile Geräte bieten Komfort, was zu höheren Ausgaben führt', schrieb der Autoren einer Studie die fanden, dass Menschen, die häufig mit Smartphones und anderen Geräten einkauften, mehr ausgaben.

Legen Sie ein striktes Budget fest, bevor Sie Ihren Browser öffnen, um nicht mit Paketen unüberlegter Einkäufe überschwemmt zu werden. Sobald Sie Ihren virtuellen Einkaufswagen geladen haben, treten Sie zurück. Möglicherweise stellen Sie fest, dass sich dort einige Gegenstände befinden, ohne die Sie leben können. Außerdem senden Einzelhändler manchmal Gutscheine an Personen, die ihre Einkaufswagen verlassen haben, sodass Sie mehr sparen können, wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Wie lange sind ti und tiny schon verheiratet?

2. Sie behandeln Einkaufen als Sport

schwarzer Freitag Ansturm

Wenn Sie es kaum erwarten können, den Einkaufswettbewerb am Black Friday zu beenden, liegt möglicherweise ein Problem vor Carlo Allegri / Getty Images

Einkaufen ist für manche Menschen ein Mittel zum Zweck. Für andere ist der Nervenkitzel der Jagd der springende Punkt. 'Sport' -Käufer sind Schnäppchenjäger, die Konsum als Wettbewerb betrachten.

'Dies ist jemand, der sehr stolz auf seine Fähigkeit ist, das, was er will, mit einem Rabatt zu bekommen', sagte Kathleen O’Donnell, stellvertretende Dekanin an der School of Business der San Francisco State University studierte Sportkäufer , sagte. 'Es geht nicht darum, das Wenigste auszugeben. Es geht darum, am meisten zu sparen. '

Urlaubsrabatte und Angebote sind wie Katzenminze für Leute, die von der Schnäppchenjagd begeistert sind. Wenn Sie jedoch nicht auf ein gutes Geschäft verzichten können, können Sie dennoch zu hohe Ausgaben tätigen, wenn Sie Dinge kaufen, die Sie nicht wirklich benötigen. Die zwanghafte Jagd nach Deals könnte sogar ein Zeichen dafür sein, dass Sie ein haben Einkaufssucht . Um zu hohe Ausgaben zu vermeiden, versuchen Sie, andere Wege zu finden, um in Urlaubsstimmung zu kommen, z. B. Freiwilligenarbeit.

3. Sie möchten alle glücklich machen

Mann hält Stapel von Geschenken

Ihre menschenfreundlichen Tendenzen könnten Sie Geld kosten iStock.com

Niemand möchte ein Grinch sein, aber manchmal schwingt unser Wunsch, Urlaubsfreude zu verbreiten, zu weit in die entgegengesetzte Richtung. Über 60% der Eltern geben zu, mehr für Geschenke für ihre Kinder auszugeben, als sie sollten. Kaufen Sie Ihren Kindern jedes unverzichtbare Spielzeug im Laden, servieren Sie ein übertriebenes Thanksgiving-Essen oder versuchen Sie, Ihrer Freundin zu zeigen, wie sehr Sie sie lieben, indem Sie am Valentinstag in einem Fünf-Sterne-Restaurant für das Abendessen bezahlen. um sicher zu sein. Aber sie setzen Geld mit Zuneigung gleich. Überlegen Sie, ob das Öffnen Ihrer Brieftasche der beste Weg ist, um Ihren Lieben zu zeigen, wie sehr Sie sich interessieren, bevor Sie eine Weihnachtsfeier feiern.

Holly Marie Kämme und Alyssa Milano

„Deine Lieben tun es nicht Ich möchte Sie in einer finanziell schwierigen Situation sehen, in der es für Sie schwierig ist, Ihr eigenes Leben zu führen “, so Trent Hamm Der einfache Dollar schrieb. 'Dehnen Sie die Dinge nicht nur, damit Sie ein Geschenk kaufen können, das tatsächlich über Ihre Verhältnisse geht, da die Konsequenzen Sie beide verletzen werden und Der Empfänger.'

4. Sie können nicht viel widerstehen

Verkauf zum halben Preis

Vieles ist schwer zu übersehen, kann aber auch zu Mehrausgaben führen Ian Forsyth / Getty Images

Manchmal ist es zu schwer, der Verlockung eines guten Geschäfts zu widerstehen. Fast 90% der Käufer gaben an, dass sie zusätzliche 25 US-Dollar für Urlaubskäufe ausgeben würden, wenn sie einen guten Verkauf oder eine gute Werbung finden würden oder wenn ihnen kostenloser Versand angeboten würde, stellte die NRF fest. Die gelegentliche Verschwendung eines Verkaufsartikels wird Sie nicht bankrott machen, aber wenn der Verkauf im Geschäft dazu führt, dass Sie ständig über das Budget hinausgehen, ist dies ein Problem.

Denken Sie daran, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass es sich nicht um ein solches Schnäppchen handelt, bevor Sie sich für eine saisonale Aktion eines Einzelhändlers entscheiden. Die Geschäfte legen möglicherweise einen Schwellenwert fest, um Rabatte zu erhalten, z. B. 75 US-Dollar, um 10 US-Dollar für einen zukünftigen Einkauf zu erhalten, oder Produkte im Wert von 35 US-Dollar, um kostenlosen Versand zu erhalten, was Sie dazu verleiten kann, mehr auszugeben. Andere bieten nur Gutscheine für höherpreisige Produkte an und haben zeitlich begrenzte Verkäufe, die ein Gefühl der Dringlichkeit erzeugen, was ein Auslöser für Ausgaben sein kann. Bevor Sie zur Kasse gehen, überprüfen Sie die Preise sorgfältig, um sicherzustellen, dass Sie wirklich ein Schnäppchen machen.

5. Sie können schlecht vorausplanen

In einem Kalender angezeigte Monate und Daten

Planen Sie, was Sie kaufen möchten, bevor Sie in den Laden gehen, um Geld zu sparen iStock.com/BrianAJackson

Egal, ob Sie an Heiligabend in die Läden gehen oder am Erntedankmorgen hektisch herumfahren, um ein Lebensmittelgeschäft zu finden, das geöffnet ist (und noch Truthähne hat), ein Mangel an Planung kostet Sie etwas. Zum einen geben Sie normalerweise mehr aus, wenn Sie in letzter Minute einkaufen, da Sie in Eile sind und keine Zeit haben, nach Angeboten zu suchen. Die Auswahl kann auch eingeschränkt sein, sodass Sie möglicherweise mehr für einen Artikel bezahlen, den Sie nicht wirklich möchten. Bei Urlaubsreisen steigen die Preise, je näher Sie Ihrem Abreisetag kommen. Daher ist ein Aufschub besonders teuer.

Möchten Sie mehr Beweise dafür, dass Sie durch vorausschauende Planung Geld sparen? Menschen, die früh mit dem Weihnachtseinkauf beginnen, geben im Durchschnitt über 400 US-Dollar weniger aus als diejenigen, die bis nach Thanksgiving warten, einer Umfrage von Amerikanische Forschungsgruppe gefunden.

Folgen Sie Megan weiter Facebook und Twitter @ MeganE_CS

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • 4 kreative Möglichkeiten, um Geld zu sparen, ohne etwas aufzugeben
  • Fast pleite: 5 subtile Zeichen Ihre persönlichen Finanzen sind ein Chaos
  • Die 52-Wochen-Geld-Herausforderung: Sollten Sie es versuchen?