Geld Karriere

6 Zeichen, die Sie entlassen werden

Mann hält Kasten.

Bist du im Begriff, entlassen zu werden? | iStock / Getty Images

Entlassen zu werden kann eine traumatische Erfahrung sein. Sie können dies nicht verhindern, aber Sie können möglicherweise eine Entlassung mit sorgfältiger Beobachtung vorhersagen. Unabhängig davon, ob Ihre Vorhersage richtig ist oder nicht, sollten Sie sich daran erinnern, dass das Loslassen nur ein Teil der Arbeitswelt ist. Die Autorin Lita Epstein sagte, es sei wichtig, diese ernüchternde Tatsache zu akzeptieren. „Wir alle müssen akzeptieren, dass Entlassung nur ein Teil des Lebensstils in den USA ist. Die meisten Menschen werden mindestens einmal in ihrem Leben entlassen, und viele werden mehrmals entlassen “, sagte Epstein in Eine Entlassung überleben: Eine wöchentliche Anleitung, wie Sie Ihr Leben wieder zusammenbringen können .



Wer ist der Vater der Octomom-Kinder?

Wenn Sie eine gute Vorstellung davon haben, wann Ihre Zeit abgelaufen ist, können Sie sich auf die Zukunft vorbereiten. Während einige sagen mögen, dass Entlassung und Entlassung gleich sind, gibt es einige subtile Unterschiede. Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Sie nicht lange an Ihrem aktuellen Arbeitsplatz sein werden.



1. Es gab Entlassungsgerüchte

Entlassungsgerüchte sind meistens wahr. Auch wenn Ihr Chef sagt, dass Ihre Arbeit sicher ist, achten Sie auf mögliche Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, Ihren Schreibtisch zu räumen. Taten sagen normalerweise viel mehr als Worte, wenn es um Entlassungen geht. Fehlender Augenkontakt, Flüstern von Mitarbeitern, die aufhören, wenn Sie in der Nähe sind, oder ungewöhnliches Verhalten sollten berücksichtigt werden.

2. Das Unternehmen wurde grundlegend umstrukturiert oder aufgekauft

Wall Street

Wichtige Änderungen sind normalerweise mit einigen Entlassungen verbunden. | Kena Betancur / Getty Images



Wenn Ihr Unternehmen neu organisiert oder von einem anderen Unternehmen übernommen wurde, sollte dies Anlass zur Sorge geben. Wenn es um ein Unternehmens-Buyout geht, werden Sie wahrscheinlich durch die neuen Manager durch ihre Mitarbeiter ersetzt. „Es heißt zwar immer, dass die Mitarbeiter nur minimal betroffen sind, aber Sie sollten es tun Erwarten Sie immer Entlassungen aus dieser Art von Aktivität resultieren “, sagte Randall S. Hansen, Gründer von Quintessential Careers.

3. Sie werden herabgestuft oder übertragen

Trauriger Mann bei der Arbeit

Eine einfachere Arbeit ist kein gutes Zeichen. | iStock / Getty Images

Wurden Sie gebeten, eine neue Rolle zu übernehmen, die deutlich weniger Verantwortung trägt als Ihre derzeitige Rolle? Eine Herabstufung ist niemals ein gutes Zeichen. Wenn Sie feststellen, dass Sie während des Arbeitstages viel Freizeit haben, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren Lebenslauf abzuwischen. Leerlaufzeiten sind bei der Arbeit nie gut.



4. Ein wichtiges Projekt wurde auf Eis gelegt

Stoppschild

Ihre Dienste werden möglicherweise nicht mehr benötigt. | Thinkstock

Haben Sie an einem Großprojekt gearbeitet, wurden aber in letzter Minute aus dem Team gezogen? Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass Sie im Begriff sind, vom Organigramm gestrichen zu werden. Wenn hochkarätige Projekte zum Stillstand kommen oder Sie aufgefordert werden, nicht mehr mit dem Team zusammenzuarbeiten, möchten Sie möglicherweise nach einem neuen Job suchen. „In prosperierenden Zeiten sind Unternehmen voller Wachstumsinitiativen. In schlankeren Zeiten hocken sie sich zurück und kehren zu den Grundlagen zurück Konzentration auf das, was garantiert ist um jetzt Einnahmen zu erzielen, anstatt in die Zukunft zu schauen “, sagte der Monster-Mitarbeiter Larry Buhl.

5. Die Personalabteilung hat sich mit Ihrem Chef unter Ausschluss der Öffentlichkeit getroffen

Coloradans warten darauf, potenzielle Arbeitgeber auf einer Karrieremesse für Vertrieb und Management am 20. Juli 2011 in Westminster, Colorado, zu treffen. An der von United Career Fairs organisierten Jobmesse nahmen ein Dutzend potenzielle Arbeitgeber teil, die Vertriebsmitarbeiter und Manager einstellen wollten. (Foto von John Moore / Getty Images)

Private Treffen könnten ein schlechtes Zeichen sein. | John Moore / Getty Images

Dies ist möglicherweise kein Zeichen für sich, aber wenn Sie viele andere Zeichen zusätzlich zu diesem bemerkt haben, ist dies ein ziemlich guter Hinweis darauf, dass etwas nicht stimmt. Wenn Sie feststellen, dass die Personalmanager und Ihr Chef nach diesem Meeting Probleme haben, Augenkontakt mit Ihnen aufzunehmen, haben Sie möglicherweise Ihre Antwort. Ihre Tage in Ihrer gemütlichen kleinen Kabine könnten gezählt werden.

6. Du weißt es einfach

Mann bei der Arbeit, seinen Kopf haltend

Dein Darm ist normalerweise richtig. | iStock / Getty Images

Wie viel ist DC Comics wert?

Manchmal weiß man es einfach. Dein Bauch sagt dir wahrscheinlich, dass du der nächste bist. Anstatt diese innere Stimme zu ignorieren, machen Sie jetzt einige Pläne, um sich auf Ihre Zukunft vorzubereiten. Gehen Sie nicht davon aus, dass alles von selbst funktioniert. Mangelnde Planung wird zurückkommen, um Sie zu beißen. Eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Ihr Notsparfonds gesund ist. Wenn dies nicht der Fall ist, tun Sie, was Sie können, um so viel Bargeld wie möglich aufzubewahren, während Sie noch regelmäßige Gehaltsschecks erhalten. Nehmen Sie sich auch Zeit, um Ihren Lebenslauf durchzugehen und ihn zu aktualisieren, um Ihre neuesten Erfolge widerzuspiegeln.

Werfen wir einen Blick darauf, was Sie tun können, um sich vor Langzeitarbeitslosigkeit zu schützen.

Was du tun kannst

Dwight aus dem Büro

Zeit, sich daran zu erinnern, wie man sich für einen neuen Job verkauft. | NBC

Wenn Sie mit der Möglichkeit einer Entlassung konfrontiert werden, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um sich auf den Aufprall vorzubereiten.

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten:

Wenn Sie möchten, wo Sie arbeiten, und eine Weile bleiben möchten, ist es am besten, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, bevor die Entlassungsgerüchte in die Luft fliegen. Es ist auch eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie Ihren Teil dazu beitragen, ein guter Teamplayer zu sein.

Geben Sie Ihr Bestes, um sich keine Feinde zu machen, und helfen Sie, wann immer Sie können. Linda Rolie, Autorin von Zurück zur Arbeit: Alles, was Sie brauchen, um nach einer Entlassung wieder auf die Beine zu kommen und einen Job zu bekommen , sagte manchmal eine Entlassung kommt auf die Persönlichkeit fit. 'Wenn es sich um zwei gleich qualifizierte Mitarbeiter handelt, kommt es darauf an, wer sympathischer ist und mit anderen auskommt oder einige dieser zusätzlichen Aufgaben, Pflichten oder technologischen Komponenten erledigt, die andere nicht erledigen möchten.' Suchen Sie nach Möglichkeiten, um strategisch ein paar Nischen zu finden, die Ihnen Spaß machen und in denen Sie gut sind “, so Rolie sagte Bankrate.

Suchen Sie nach Möglichkeiten:

Wenn Sie die Anzeichen einer Entlassung sehen, lehnen Sie sich nicht passiv zurück und warten Sie, bis Ihnen Ihr rosa Slip ausgehändigt wird. Eine Frage, nach der Sie fragen sollten, ist, ob Sie weiterhin auf beratender Basis Mitarbeiter bleiben können.

Wie viel verdient Jared Padalecki pro Folge?

Tippen Sie auf Ihr Netzwerk:

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich an diejenigen in Ihrem Netzwerk zu wenden, die Ihnen möglicherweise bei der Suche nach einem neuen Job helfen können. Fordern Sie ein Mittagessen oder einen Kaffee an, damit Sie neue Arbeitsmöglichkeiten kennenlernen und erkunden können. Sie wissen nie, woher Ihre nächste Spur kommt.

Folgen Sie Sheiresa weiter Twitter .

Mehr aus dem Spickzettel:
  • 3 Farben, die Sie niemals in einem Vorstellungsgespräch tragen sollten
  • Instabile Karriere? 3 Jobs, die Mitarbeiter aus einer Laune heraus entlassen
  • 5 Blue Collar Jobs, die mindestens 100.000 US-Dollar kosten