Kultur

Die 7 besten Fremdsprachen, die es 2016 zu lernen gilt

Egal, ob Sie eine Beschäftigung in einem neuen Land suchen oder ein Abenteuer im Ausland suchen, es liegt in Ihrem Interesse, mindestens eine andere Sprache zu lernen. Die Welt, in der wir heute leben, fühlt sich dank der Technologie nicht mehr so ​​groß und fern an wie früher. Und wenn Sie heute in den sehr schwierigen Arbeitsmarkt einsteigen möchten, haben Sie einen großen Vorsprung, wenn Sie eine andere Sprache als Ihre Muttersprache sprechen. Das Erlernen einer Fremdsprache kann auch große Auswirkungen auf das Gehirn haben, sagt Die Washington Post . Es kann Ihre kognitiven Fähigkeiten steigern und Sie zu einem schnelleren und besseren Denker machen. Hier sind die sieben wichtigsten Fremdsprachen, die Sie 2016 lernen sollten.

1. Spanisch

Eintauchen in die Sprache

Ein Online-Tool zum Eintauchen in die Sprache für Spanisch | Quelle: iStock



Für englische Muttersprachler ist Spanisch eine der am einfachsten zu erlernenden Sprachen und auch eine der nützlichsten. Vista Wide erklärt dass rund 350 Millionen Menschen auf der ganzen Welt Spanisch sprechen. Wenn Sie vorhaben, irgendwo zwischen Mexiko, Chile und Panama Urlaub zu machen, ist es hilfreich, wenn Sie Spanisch lernen. Spanischkenntnisse sehen auch in einem Lebenslauf gut aus - da die hispanische Bevölkerung schnell wächst und immer mehr Arbeitgeber versuchen, ihre Mitarbeiter zu diversifizieren, kann das Sprechen von Spanisch für die Landung Ihres Traumjobs von entscheidender Bedeutung sein.



2. Französisch

Frankreich

Frankreich | Foto von Mike Hewitt / Getty Images

Spanisch ist bekanntermaßen die am einfachsten zu erlernende Fremdsprache für Englisch sprechende Menschen. Wenn Sie jedoch nach einer Sprache suchen, die noch näher an die Wurzeln des Englischen heranreicht, ist Französisch der Gewinner. Geschäftseingeweihter erklärt, dass Französischkenntnisse der Schlüssel sind, um überall in Europa und Afrika kommunizieren zu können. Ja, Afrika. Die Hälfte des Kontinents ist französischsprachig, und viele chinesische Unternehmen ziehen nach Afrika, weil die Ressourcen billig und reichlich sind. Afrika ist aufstrebend, wenn es um globalen Handel und Wachstum geht, und fünf dieser am schnellsten wachsenden Länder sprechen überwiegend Französisch.



Aus geschäftlicher Sicht, Die Washington Post weist auf Untersuchungen hin, die darauf hindeuten, dass Menschen, die Französisch sprechen können, im Laufe ihrer Karriere etwa 77.000 US-Dollar mehr verdienen als Menschen, die keine Fremdsprache sprechen. Französisch lernen könnte der Karriereschritt sein, auf den Sie gewartet haben.

3. Mandarin

Ein Fünftel des Planeten spricht Chinesisch und laut Boston Universität Dies bedeutet über 873 Millionen Menschen. China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und gleichzeitig die zweitgrößte Volkswirtschaft - und Amerikas größter Handelspartner. Wenn Sie daran denken, als Karriereweg ins Geschäft einzusteigen, sind Sie mit dem Erlernen von Mandarin Ihrer Konkurrenz sicher einen Schritt voraus.

ist Leonardo Dicaprio aus Kate Winslet

Wenn Sie nicht der Geschäftstyp sind, sollten Sie Mandarin noch nicht rabattieren - es gibt viele Institutionen in China, die englischsprachige Muttersprachler suchen, um chinesischen Studenten ihre Sprache beizubringen. Dies ist eine fantastische Karrierechance, die sich nur erweitert. Je mehr Mandarin Sie kennen, desto besser ist Ihre Position.



4. Nein.

Fahrradrikscha in Jaipur, Indien an einem sonnigen Tag

Fahrradrikscha in Indien | Quelle: iStock

Wenn Sie in den Bereich Informationstechnologie, Wissenschaft oder digitale Medien einsteigen möchten, sollte Hindi Ihre bevorzugte Fremdsprache sein. Miami University erklärt dass Indien eine wachsende Wirtschaft hat und viele Unternehmen, die ihren Umsatz in Südasien steigern wollen, oft nach Hindi-Sprechern suchen, die sie einstellen können. Wenn Sie für die Regierung arbeiten möchten, ist Hindi eine großartige Sprache zum Lernen. Amerikanische Konsulate oder ausländische Dienstoffiziere, die in Indien stationiert sind, erhöhen ihren Rang und Status, indem sie Hindi lernen.

Es ist auch nicht mehr so ​​weit vom Englischen entfernt, da die indische Kultur immer mehr in den Westen gebracht wird. Bollywood-Filme stammen ursprünglich aus Indien, und viele Mainstream-Musikstücke haben indische Wurzeln. Mit Hindi können Sie diese wachsenden Trends nicht nur besser verstehen und schätzen, sondern wenn Sie ein kreativer Typ sind, können Sie sich einen Job in der Film- oder Musikbranche sichern.

5. Arabisch

Arabisch mag Ihnen als ungewöhnliche Fremdsprache erscheinen, aber vielleicht wird es deshalb für Unternehmen immer wichtiger, Mitarbeiter zu haben, die dies tun. Amerikanische Räte für internationale Bildung sagt, dass weniger als 1% der Studenten Arabisch lernen. Gleichzeitig suchen US-Regierungsbehörden diejenigen, die fließend Arabisch sprechen. Aufgrund der aktuellen Beziehungen zwischen den USA und dem Nahen Osten wird es immer wichtiger, Arabisch zu sprechen.

Wenn Sie nicht in Regierungsgeschäfte einsteigen möchten, ist das in Ordnung. Arabisch wird Ihnen auch aus Sicht kleiner Unternehmen gute Dienste leisten. Viele gemeinnützige und private Unternehmen suchen Arabisch sprechende Personen, um bei der Aushandlung internationaler Abkommen zu helfen, mit Geschäftspartnern in Übersee zu sprechen und die Jugend in arabischsprachigen Ländern zu unterrichten.

6. Portugiesisch

Mann, der beim Lesen reist und lernt

Mann reist und lernt beim Lesen Quelle: iStock

wer war halle berry verheiratet mit

Portugiesisch ist nicht nur eine schöne Fremdsprache, die eng mit anderen romantischen Sprachen verwandt ist, sondern auch eine der am häufigsten gesprochenen der Welt. Das Erlernen der portugiesischen Sprache ist sowohl für Englisch- als auch für Spanischsprachige sehr gefragt, und die Nachfrage wächst nur. Leitfaden für die Reiseplanung für Studenten Laut Portugiesischsprachigen sind sie sehr gefragt, um geschäftliche und internationale Beziehungen zu Brasilien zu pflegen. Die Wirtschaft dieses südamerikanischen Landes wächst rasant, insbesondere nach den diesjährigen Olympischen Spielen und der Weltmeisterschaft 2014. Wenn Sie zu einem schönen Reiseziel reisen und mit den Einheimischen sprechen möchten, können Sie sich durch das Erlernen von brasilianischem Portugiesisch oder europäischem Portugiesisch besser mit Ihrem gewählten Auslandsziel verbunden fühlen.

7. Russisch

Obwohl Sie vielleicht nicht glauben, dass Russisch eine der besten Fremdsprachen ist, ist es hervorragend für Kunstliebhaber geeignet. Meister Russisch erzählt uns, dass einige der bekanntesten Schriftsteller der Welt, wie Tschechow, Bunin, Tolstoi und Dostojewski, alle Russen waren und es ein wahrer Genuss wäre, ihre Werke in der Originalsprache lesen zu können. Russland ist auch bekannt für seine schönen Tänzer und exzellenten Musiker. Um ihre Künste voll zu schätzen, ist das Erlernen der Sprache ein Muss.

Russland eignet sich auch hervorragend für die Geschäftsabwicklung. Viele russische Unternehmer sind bestrebt, Geschäfte im Ausland zu tätigen, aber dies bedeutet, dass Sie auch ihre Sprache kennen sollten. Viele US-amerikanische Wirtschaftsführer sind der Ansicht, dass Russland aufgrund seiner Größe und seiner Ressourcen ein ideales Land für Geschäfte ist. Seien Sie also nicht zu überrascht, wenn das Erlernen der russischen Sprache zu einer gewünschten Fähigkeit in Ihrem Beruf wird.

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • Langstreckenflug? 6 Tricks, die Ihnen helfen, im Flugzeug zu schlafen
  • 7 Möglichkeiten, fleischlose Mahlzeiten besser schmecken zu lassen
  • 6 tragbare Frühstücksrezepte zum Mitnehmen