Kultur

7 herzhafte, mit Fleisch gefüllte Rezepte für das Abendessen am Sonntagabend

Viele Menschen haben Sonntagabend Abendessen Traditionen. Sei es ein klassisches Brathähnchen, Spaghetti und Fleischbällchen oder einfache Pizza und Wein, man kann mit Sicherheit sagen, dass Familienmitglieder am Ende jeder Woche gerne gemeinsam essen. Sonntagsessen müssen nicht ausgefallen sein, um Spaß zu haben, aber sie müssen lecker sein. Wenn Sie der nächste ausgewiesene Koch bei der Sonntags-Soiree Ihrer Familie sind, haben wir sieben klassische Rezepte, die beeindrucken, ohne Stress zu verursachen. Diese Rezepte sind warm und beruhigend und wurden speziell für Fleischfresser geschrieben. Servieren Sie sie daher Ihren Fleischessern und zaubern Sie den Vegetariern eine andere Mahlzeit.

1. Leicht gebratenes Huhn

Gebratenes Huhn, Zitronen

Brathähnchen | iStock.com



An erster Stelle steht ein klassisches Sonntagsessen, das die meisten unerfahrenen Köche zu Hause nicht zu meistern glauben. Denken Sie noch einmal mit diesem Easy Roasted Chicken Rezept von Martha Stewart . Das Rezept benötigt nur 3 Zutaten und eine Stunde Garzeit. Bereiten Sie sich vor und legen Sie Ihr Geflügel in den Ofen, bevor die Gäste ankommen. Ihre Wohnung oder Ihr Haus wird gut riechen, wenn sie durch die Tür gehen und wenn Sie in das zarte Huhn schneiden, werden Sie Martha dafür danken müssen.



Zutaten:

  • 1 ganzes Huhn (ca. 3 ½ Pfund), gespült und trocken getupft
  • 2 Esslöffel Butter, Raumtemperatur
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer

Zubereitung: Backofen auf 425 ° Fahrenheit vorheizen. Hähnchenschenkel mit Küchengarn zusammenbinden. Legen Sie das Huhn auf einen Rost in einer Bratpfanne (oder auf ein Backblech).



Das ganze Huhn mit Butter einreiben. Mit 1 Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Pfeffer würzen. Braten Sie 45 bis 50 Minuten, bis ein sofort ablesbares Thermometer 160 Grad anzeigt, wenn es in den dicksten Teil eines Oberschenkels eingeführt wird (ohne Knochen). Vor dem Abkühlen bis zu 3 Tage abgedeckt servieren oder abkühlen lassen.

2. Schweinefilet mit Birnen und Schalotten

Schweinebratenfilet

Schweinefleisch | iStock.com

Dieses nächste Rezept von Guten Appetit Sterne Schweinefleisch. Schweinefilet mit Birnen und Schalotten ist perfekt für den Herbst und Winter, wenn die Birnen in der Saison sind und die Verbraucher ihre Grills ausschalten und ihre Öfen einschalten. Schweinefleisch ist auch ein Fanfavorit für Fleischfresser und eine schöne Abwechslung von Hühnchen und dem anderen roten Fleisch. Servieren Sie dieses Schweinefilet, das nur 10 Minuten zum Braten benötigt, und beeindrucken Sie Ihre Gäste mit seinem Geschmack und seiner Präsentation. Die Aromen des Schweinefleischs passen perfekt zu den scharfen Birnen und salzigen Schalotten, und das Gericht könnte nicht einfacher zuzubereiten sein.



Zutaten:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian plus frische Thymianzweige zum Garnieren
  • 1 (1¼ Pfund) Schweinefilet
  • 3 große Schalotten, jeweils durch das Stielende in 6 Keile geschnitten, geschält
  • 3 ungeschälte kleine Bosc- oder Anjou-Birnen, geviertelt, entkernt
  • 4 Teelöffel Butter, Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Allzweckmehl
  • 1½ Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • ¾ Tasse Birnennektar

Anleitung: Ofen auf 475 Grad Fahrenheit vorheizen. Öl, Knoblauch und gehackten Thymian in einer kleinen Schüssel mischen. Reiben Sie die Mischung über Schweinefleisch, Schalotten und Birnen. Erhitzen Sie eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie Schweinefleisch und Schalotten hinzu; von allen Seiten braun, drehen, ca. 7 Minuten. Schalotten auf Platte geben. Übertragen Sie Schweinefleisch auf Backblech (Pfanne nicht reinigen). Schweinebraten, bis das in der Mitte eingesetzte Thermometer ca. 10 Minuten lang 145 Grad Fahrenheit anzeigt.

In der Zwischenzeit Birnen in dieselbe Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis sie auf der Schnittseite braun sind. Ein- oder zweimal wenden, ca. 4 Minuten. Birnen auf Platte geben. Mischen Sie Butter und Mehl in einer kleinen Tasse. Fügen Sie Brühe, Birnennektar und Buttermischung derselben Pfanne hinzu; kochen, bis die Sauce eindickt, gebräunte Stücke abkratzen, ca. 7 Minuten. Schweinefleisch in Scheiben schneiden; auf Platte anrichten. Mit Birnen und Schalotten umgeben. Die Sauce über das Schweinefleisch träufeln. Mit Thymianzweigen garnieren.

3. Spaghetti und Fleischbällchen

Spaghetti und Fleischbällchen Thinkstock

Passend zu den Klassikern kommen wir zu diesem Rezept für Spaghetti und Fleischbällchen aus Geschmack von Zuhause . Traditionen halten aus einem bestimmten Grund an, und dieses Gericht ist der Inbegriff von Komfortnahrung, die mit einer Seite der Nostalgie einhergeht. Servieren Sie es Ihren Freunden und Ihrer Familie und genießen Sie die Leichtigkeit zu wissen, dass es allen gefallen wird. Die Zutatenliste mag lang sein, aber die Vorbereitungszeit ist kurz und jeder weiß, dass sich klassische Spaghetti und Fleischbällchen immer lohnen.

Zutaten:

  • 2 Dosen Tomatenwürfel, ungetropft
  • 1 Dose Tomatenmark
  • 1½ Tassen Wasser, geteilt
  • 3 Esslöffel geriebene Zwiebel
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch, geteilt
  • ¾ Teelöffel Pfeffer, geteilt
  • 6 Scheiben eintägiges Brot, in Stücke gerissen
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • ½ Tasse geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Pfund Rinderhackfleisch
  • Heiße gekochte Spaghetti
  • Zusätzlicher Parmesan, optional

Zubereitung: In einem holländischen Ofen Tomaten, Tomatenmark, 1 Tasse Wasser, Zwiebel, Zucker, Oregano, Lorbeerblatt und je einen halben Teelöffel Salz, Knoblauch und Pfeffer vermengen. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unbedeckt 1¼ Stunden köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Brot in restlichem Wasser einweichen. Drücken Sie überschüssige Feuchtigkeit heraus. In einer großen Schüssel Brot, Eier, Parmesan, Petersilie und restliches Salz, Knoblauch und Pfeffer vermengen. Das Rindfleisch über die Mischung streuen und gut mischen. Form in sechsunddreißig 1-½-Zoll. Fleischklößchen.

Legen Sie die Fleischbällchen in einer flachen Backform auf ein Gestell. Unbedeckt bei 400 Grad Fahrenheit 20 Minuten backen oder bis sie nicht mehr rosa sind; ablassen. In eine Spaghettisauce geben. Unbedeckt köcheln lassen, bis es durchgeheizt ist, dabei gelegentlich umrühren. Lorbeerblatt wegwerfen. Auf Wunsch mit Spaghetti und zusätzlichem Parmesan servieren.

4. Beef Stroganoff

Stroganoff

Stroganoff | iStock.com

Weitere Sonntags-Komfortgerichte kommen auf Sie zu und die Zubereitung dieser Art dauert nur 30 Minuten. Geben Sie ein: Beef Stroganoff von Gib mir etwas Ofen - Die Gerichtskonsumenten können nicht anders, als sich zu sehnen. Solange Sie Rindfleisch- und Pilzliebhaber in Ihren Händen haben, können Sie loslegen. In diesem Gericht dreht sich alles um Eiernudeln, Steak, Pilze und Pilzsauce. Sie können jede Art von Steak verwenden, die Sie möchten, und auch eine Mischung aus Pilzen. Nehmen Sie sich einfach Zeit für die cremige Pilzsauce, denn das ist zweifellos der beste Teil.

Zutaten:

  • 1 Pfund breite Eiernudeln
  • 4 Esslöffel Butter, geteilt
  • 1,5 Pfund dünn geschnittenes Steak
  • Salz und Pfeffer
  • 1 weiße oder gelbe Zwiebel, dünn geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Pfund geschnittene Pilze
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • 1,5 Tassen Rinderbrühe
  • 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • 3 Esslöffel Mehl
  • ½ Tasse normaler griechischer Joghurt oder leichte saure Sahne
  • Gehackte frische Petersilie

Zubereitung: Die Nudeln in kochendem Salzwasser gemäß den Anweisungen in der Packung al dente kochen.

Während sich das Nudelwasser erwärmt, schmelzen Sie die Butter in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Das Steak mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Schicht in die Pfanne geben. Lassen Sie es anbraten, ohne es etwa 3 Minuten lang zu berühren, um es zu braten. Das Steak umdrehen und nochmals ca. 3 Minuten anbraten. Das Steak aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Butter hinzu. Nach dem Schmelzen Zwiebeln hinzufügen und ca. 3 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Knoblauch und Pilze hinzu und rühren Sie um, um vollständig zu mischen. Kochen Sie die Mischung für weitere 5-7 Minuten oder bis die Pilze gekocht sind und die Zwiebeln weich sind. Gießen Sie den Weißwein ein und entfernen Sie die Pfanne mit dem Kochlöffel, um alle gebräunten Teile vom Boden der Pfanne abzukratzen. Lassen Sie die Mischung weitere 3 Minuten einwirken.

Während die Pilze und Zwiebeln kochen, die Rinderbrühe, die Worcestershire-Sauce und das Mehl glatt rühren. Gießen Sie die Mischung in die Pfanne und rühren Sie um, um zu kombinieren. Lassen Sie die Sauce 5 Minuten köcheln und rühren Sie sie gelegentlich um. Fügen Sie griechischen Joghurt hinzu und mischen Sie gut, dann fügen Sie das Steak hinzu. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Über Eiernudeln servieren, auf Wunsch mit Petersilie garniert.

5. Perfekter Schmorbraten

Rindfleisch, Karotten, Braten, Zwiebeln, Kartoffeln

Schmorbraten | iStock.com

Wie viel verdienen Bauernsterne?

Wenn Sie der Meinung sind, dass nur die Matriarchin der Familie den Schmorbraten perfektionieren kann, denken Sie noch einmal darüber nach. Befolgen Sie dieses Rezept von Die Pionierin und bereite dich darauf vor, dich selbst zu überraschen. Das Tolle an Schmorbraten ist, dass der Ofen nach Abschluss Ihrer Vorbereitungsarbeiten die Arbeit für Sie erledigt. Die Pionierin hat kinderleichte Anweisungen, wie Sie Ihr Fleisch zubereiten und es dann 4 Stunden lang in den Ofen geben. Solange Sie im Voraus planen und Ihrem Braten genügend Zeit zum Kochen geben, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht erwarten können, die 10 Gäste, denen dieses Rezept dient, gründlich zu beeindrucken.

Zutaten:

  • 1 ganzer (4 bis 5 Pfund) Futterbraten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 ganze Zwiebeln
  • 6 ganze Karotten (bis zu 8 Karotten)
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse Rotwein (optional können Sie stattdessen Rinderbrühe verwenden)
  • 2 Tassen bis 3 Tassen Rinderbrühe
  • 3 Zweige frischer Thymian oder mehr nach Geschmack
  • 3 Zweige frischer Rosmarin oder mehr nach Geschmack

Anleitung: Wählen Sie ein schön marmoriertes Stück Fleisch. Großzügig salzen und pfeffern Sie Ihren Chuck Braten.

Erhitzen Sie einen großen Topf oder einen holländischen Ofen bei mittlerer bis hoher Hitze. Dann fügen Sie 2 bis 3 Esslöffel Olivenöl hinzu.

Schneiden Sie zwei Zwiebeln in zwei Hälften und schneiden Sie 6 bis 8 Karotten in 2-Zoll-Scheiben (Sie können sie schälen, müssen es aber nicht). Wenn das Öl im Topf sehr heiß ist (aber nicht raucht), fügen Sie die halbierten Zwiebeln hinzu und bräunen Sie sie auf der einen und dann auf der anderen Seite an. Die Zwiebeln auf einen Teller legen.

Werfen Sie die Karotten in dieselbe sehr heiße Pfanne und werfen Sie sie ein wenig herum, bis sie leicht gebräunt sind, ungefähr eine Minute oder so.

Bei Bedarf etwas mehr Olivenöl in die sehr heiße Pfanne geben. Legen Sie das Fleisch in die Pfanne und braten Sie es von allen Seiten etwa eine Minute lang an, bis es überall schön braun ist. Den Braten auf einen Teller legen. Wenn der Brenner noch hoch ist, verwenden Sie entweder Rotwein oder Rinderbrühe, um die Pfanne zu entfetten, und kratzen Sie den Boden mit einem Schneebesen ab, um all diesen wunderbaren Geschmack zu erhalten.

Wenn der Boden der Pfanne ausreichend entglast ist, legen Sie den Braten wieder in die Pfanne und fügen Sie genügend Rinderbrühe hinzu, um das Fleisch zur Hälfte zu bedecken. Fügen Sie die Zwiebel und die Karotten sowie 3 oder 4 Zweige frischen Rosmarin und etwa 3 Zweige frischen Thymian hinzu.

Setzen Sie den Deckel auf und braten Sie ihn 3 Stunden lang in einem Ofen mit 275 ° Fahrenheit (für einen 3-Pfund-Braten). Planen Sie für einen 4 bis 5 Pfund Braten 4 Stunden ein.

6. Chicken Pot Pie

Chicken Pot Pie

Chicken Pot Pie | iStock.com

Bewundern Sie dieses Rezept von Chicken Pot Pie aus Geschmack und dann den Backofen vorheizen. Chicken Pot Pie ist ein Traum für Komfortlebensmittel und Sie müssen kein erfahrener Koch sein, um es selbst zu meistern. Nehmen Sie eine Abkürzung mit vorgefertigtem Pot Pie Pastry und nehmen Sie dann Gemüse, Hühnchen und Sahne. Sie können nie etwas falsch machen, wenn es um Sahne und Kohlenhydrate geht, und dieses Rezept, das 6 bis 8 serviert, ist überraschend verzeihend.

Zutaten:

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Huhn
  • 1 Pint Perlzwiebeln, blanchiert und geschält
  • 2 Karotten, geschält und in ½-Zoll-Scheiben geschnitten
  • ½ Pfund Kartoffeln, geschält und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • ¼ Pfund Zuckerschoten, geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt
  • ¼ Pfund weiße Pilze, geviertelt
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Sahne
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • ½ Teelöffel Tabasco
  • 1 Rezept Pot Pie Gebäck
  • 1 Eigelb mit 1 Esslöffel Wasser geschlagen

Anleitung: Hacken Sie genug Petersilie, um ¼ Tasse zu füllen; beiseite legen. Die restliche Petersilie, das Huhn und die Hälfte der Zwiebeln in einen großen Topf mit Wasser geben. bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren; 30 Minuten köcheln lassen. Huhn entfernen; cool. Fleisch in gleich großen Stücken abziehen; in eine große Schüssel geben. Bringen Sie die Knochen wieder in den Topf. 1 Stunde köcheln lassen. Stammvorrat; Bei mittlerer Hitze in den Topf zurückkehren. Kochen Sie Karotten, Kartoffeln, Zuckerschoten und die restlichen Zwiebeln in Chargen in Chargen, bis sie weich sind, und geben Sie sie wie gekocht zum Huhn.

Ofen auf 450 Grad Fahrenheit vorheizen. Knoblauch und Champignons in 1 Esslöffel Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen. Zur Hühnermischung hinzufügen. In der gleichen Pfanne die restlichen 3 EL schmelzen. Butter und Mehl einstreuen. Bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten lang ständig umrühren. 1 Tasse Brühe einrühren, bis sie eingedickt ist. Vom Herd nehmen und Sahne hinzufügen. Gehackte Petersilie hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Sauce vorsichtig in die Hühnermischung einrühren.

Gebäck vorbereiten. Eine 9-Zoll-Pfanne mit Gebäck auslegen, mit Hühnermischung füllen und mit oberem Gebäck bedecken. Crimpen Sie die Kanten, schneiden Sie eine Entlüftung nach oben und bürsten Sie sie mit Eierwaschmittel. 15 Minuten backen. Reduzieren Sie die Hitze auf 350 Grad und backen Sie etwa 35 Minuten lang weiter, bis die Kruste braun ist.

7. Fleisch Lasagne

Wurst Lasagne

Lasagne | iStock.com

Last but not least: Lasagne - käsige, fleischige, kohlenstoffhaltige Güte. Rachael Rays Das Rezept macht aus Ihnen einen Lasagne-Experten, und schon bald werden Ihre Gäste beim Abendessen immer wieder danach fragen. Es überrascht nicht, dass die Hauptzutaten der traditionellen Lebensmittelformel Butter, Wurst, Tomaten, drei Käsesorten und Nudeln sind. Dieses Gericht serviert 12 Personen und benötigt 1 Stunde und 15 Minuten zum Backen. Es ist eines, das eine Familie ernährt und alle beruhigt. Servieren Sie es mit Knoblauchbrot und gönnen Sie Ihren Gästen am Sonntagabend ein Kohlenhydratkoma.

Zutaten:

  • 7 Esslöffel Butter
  • 1 ½ Pfund süße italienische Wurst
  • 7 Knoblauchzehen - 5 zerdrückt und geschält, 2 fein gehackt
  • 2 35 Unzen Dose zerkleinerte italienische Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tassen Milch
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse
  • 1 Pfund getrocknete gekräuselte Lasagnennudeln
  • 2 Pfund Ricotta-Käse
  • 2 Eier
  • 1 Tasse frische Basilikumblätter, fein gehackt
  • 1 Pfund Mozzarella-Käse, zerkleinert

Zubereitung: In einem großen Topf 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Wurst hinzu und kochen Sie das Fleisch, bis es nicht mehr rosa ist, ungefähr 7 Minuten lang. Mit einem geschlitzten Löffel in eine Schüssel geben. Den zerdrückten Knoblauch in den Topf geben und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Tomaten hinzu und bringen Sie sie bei mittlerer Hitze zum Kochen. Unter gelegentlichem Rühren 1 Stunde kochen lassen; pfeffern.

In der Zwischenzeit die Milch 90 Sekunden lang in einem mikrowellengeeigneten Messbecher erhitzen. In einem mittelgroßen Topf 4 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Den gehackten Knoblauch dazugeben und 1 Minute kochen lassen. Das Mehl unterrühren, die warme Milch nach und nach unterrühren und zum Kochen bringen. 5 Minuten unter Rühren kochen, bis sie eingedickt sind. 2/3 Tasse Parmigiano-Reggiano einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kombinieren Sie in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die restlichen 1 Esslöffel Butter und die Lasagnennudeln. Unter häufigem Rühren al dente kochen; abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen.

Kombinieren Sie in einer Schüssel die restlichen 1/3 Tasse Parmigiano-Reggiano, Ricotta, Eier, Basilikum und ¼ Teelöffel Pfeffer.

Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vor. Fetten Sie eine 10 x 15 Zoll große Auflaufform und ein 10 x 15 Zoll großes Stück Pergamentpapier ein. Den Boden der Schüssel mit Tomatensauce bestreichen. Mit einer leicht überlappenden, quer verlaufenden Schicht Lasagnennudeln bedecken. Mit der Hälfte der Brühwurst, 1 ½ Tassen Tomatensauce, der Hälfte der Ricotta-Mischung und einem Drittel des Mozzarellas bestreichen. Eine weitere Schicht Nudeln quer in die Schüssel geben. Mit der weißen Sauce gleichmäßig verteilen. Mit mehr Nudeln, der restlichen Wurst, 1 ½ Tassen Tomatensauce, der restlichen Ricotta-Mischung, der Hälfte des restlichen Mozzarellas, einer letzten Schicht Nudeln und der restlichen Tomatensauce überziehen. Das vorbereitete Pergament mit der gefetteten Seite nach unten darauf legen. Mit Folie abdecken, auf ein Backblech legen und 1 Stunde backen. Folie und Pergament wegwerfen; Den restlichen Mozzarella darüber geben und 15 Minuten backen. Vor dem Servieren stehen lassen.

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • 5 gesunde Cocktails, die Sie nicht fett machen
  • 3 Gründe, warum jeder einen Achterbahnpark besuchen muss
  • 7 Potluck-Rezepte, die selbst die schlechtesten Köche machen können