Kultur

7 Wahnsinnig gute Wurst- und Hot Dog-Rezepte für Ihre Fußballparty

Grundlegende Gören und Hot Dogs machen während der Fußballsaison immer eine zufriedenstellende Mahlzeit. Die meisten Vorbereitungen sind jedoch ziemlich unvergesslich. Egal, ob Sie Ihre Freunde beeindrucken oder einfach nur etwas Neues ausprobieren möchten, diese sieben Rezepte haben Sie abgedeckt. Dieses Sortiment umfasst alles von einem vom Frühstück inspirierten Maishund bis hin zu einer würzigen Variante von Schweinen in einer Decke, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

1. Frühstück Corn Dogs

Maishunde

Maishunde | iStock.com



Gerade als Sie dachten, Corn Dogs könnten nicht besser werden, beschlossen High Heels and Grills, Frühstückswurst anstelle eines Hotdogs zu verwenden dieses einfache Rezept . Serviert mit Ahornsirup zum Eintauchen ist es die perfekte Kombination aus Herzhaftem und Süßem. Stellen Sie sicher, dass Sie für dieses Gericht vollständig gekochte Wurst aufheben, da das Fleisch sonst nicht genügend Zeit zum Durchkochen hat, bevor der Teig fertig ist.



Zutaten:

  • ½ Tasse Maismehl
  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Buttermilch
  • ¼ Tasse Maisstärke
  • 8 gekochte Frühstückswurst Links, halbiert
  • 48 Unzen Pflanzen- oder Rapsöl
  • Ahornsirup

Zubereitung: In einer mittelgroßen Schüssel Maismehl, Mehl, Zucker, Backpulver und Backpulver verquirlen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte, dann rühren Sie die Buttermilch ein.



In der Zwischenzeit Öl in einem tiefen, schweren Topf erhitzen. Das Öl sollte etwa 3 bis 4 Zoll an den Seiten des Topfes hochklettern.

Wursthälften in Maisstärke ausbaggern und schütteln, um überschüssiges zu entfernen. Spießen Sie jede Wurst auf, tauchen Sie sie dann in den Teig und drehen Sie sie, um sie vollständig zu beschichten.

Braten Sie Corn Dogs ungefähr zwei oder drei gleichzeitig, bis sie goldbraun und knusprig sind, ungefähr 1 bis 2 Minuten. Auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller legen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Würsten und servieren Sie es mit Ahornsirup.



2. Cajun Andouille Hot Dog

Wurst

Wurst Links | iStock.com

Für diejenigen, die es etwas scharf mögen, diese Cajun-inspirierte Hot Dogs von Country Cleaver wird genau das Richtige sein. Sie beginnen mit einer gegrillten Andouille-Wurst und belegen sie dann mit Sellerie, Zwiebeln, Paprika, eingelegtem Jalapeño und etwas Cheddar-Käse. Für noch mehr Würze diese Hunde mit etwas scharfer Sauce belegen.

Zutaten:

  • 4 Würste andouille
  • 4 Hot Dog Brötchen
  • 1 Tasse fein gehackter Sellerie
  • ½ Tasse gehackte grüne Paprika
  • ½ Tasse gehackte geröstete rote Paprika
  • ¼ Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1 Glas eingelegte Jalapeño-Scheiben
  • 1 Tasse geriebener weißer Cheddar-Käse

Zubereitung: Den Grill auf hohe Hitze vorheizen. Würste kochen, bis sie leicht verkohlt und vollständig erhitzt sind. Auf einen Teller legen und beiseite stellen. Toastbrötchen mit der Schnittseite nach unten goldbraun rösten.

Belegen Sie jedes Brötchen mit einer Wurst und verteilen Sie Sellerie, Paprika, Zwiebel, eingelegten Jalapeño und Käse gleichmäßig darüber. Dienen.

ist Gift Teil der mcu

3. Mexikanische Chorizo-Schweine in einer Decke

Tortillas | iStock.com

Geben Sie Schweinen in einer Decke etwas mexikanisches Flair mit diesen Mit Tortilla umwickelte Chorizo-Würste von Food Network. Ein Abstrich mit gekühlten Bohnen und eine Prise Käse sorgen für noch mehr Geschmack und helfen der Tortilla, an der Chorizo ​​zu haften. Während die Avocado-Crema absolut köstlich ist, können Sie diese Snacks auch in jede Ihrer Lieblingssalsas eintauchen. Sogar einfache saure Sahne wäre gut.

Zutaten:

  • 4 (4 Unzen) Linien frische mexikanische Chorizo
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 reife Avocado
  • ¼ Tasse frische Korianderblätter gepflückt
  • ¼ Tasse saure Sahne
  • Saft von 1 Limette
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 (6 Zoll) Mehl Tortillas
  • ½ Tasse gekühlte Bohnen aus der Dose
  • ¾ Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • Zubereiteter Pico de Gall, von überschüssiger Flüssigkeit abgesiebt

Anleitung: Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen und ein Backblech mit Folie auslegen. Werfen Sie die Chorizo ​​mit 1 Esslöffel Öl auf das vorbereitete Backblech, geben Sie sie in den Ofen und backen Sie sie etwa 25 bis 30 Minuten lang, bis sie vollständig gekocht ist. Wenn es kühl genug ist, ziehen Sie die Hüllen ab und achten Sie darauf, dass die Würste intakt bleiben.

In der Zwischenzeit Avocado schneiden und in eine Küchenmaschine geben. Koriander, Sauerrahm, Limettensaft, ¾ Teelöffel Salz und eine Prise Pfeffer hinzufügen. Mischen, bis es sehr glatt ist. In eine kleine Schüssel geben, abdecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Legen Sie eine Tortilla auf eine Arbeitsfläche und verteilen Sie sie mit 2 Esslöffeln Bohnen. Mit einem Viertel Käse bestreuen und einen ½-Zoll-Rand hinterlassen. Platzieren Sie einen Chorizo-Link auf einer Kante. Fest rollen und mit einem Zahnstocher sichern. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Tortillas, Bohnen, Käse und Chorizo.

Die restlichen 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Bratwürste in die Pfanne geben und auf einer Seite bräunen lassen. In viertel Schritten drehen und ca. 5 Minuten bräunen lassen, bis die Außenseite vollständig gebräunt ist.

Übertragen Sie die Rollen auf ein Schneidebrett und lassen Sie sie kurz abkühlen. Mit einem gezackten Messer in sechs Stücke schneiden. Mit Avocado-Crema und Pico de Gallo servieren.

4. Italienische Wurstsandwiches mit süßer und würziger Giardiniera

Giardiniera | iStock.com

Ohne ein italienisches Wurstsandwich wäre es keine Fußballaufstellung, also haben wir uns für eine entschieden Deluxe mit Mozzarella und Giardiniera von Nadia Giosia von Cooking Channel. Wenn Sie für eine Menschenmenge kochen, legen Sie alle Komponenten fest und lassen Sie die Gäste ihre eigenen Sandwiches bauen. Vielleicht möchten Sie die Würste und Brötchen halbieren, wenn sie Teil eines großen Potluck-Aufstrichs sind.

Die Giardiniera braucht mindestens zwei Tage, um die Aromen aufzunehmen und etwas weicher zu werden. Planen Sie diese also im Voraus. Möchten Sie dieses Gericht noch schneller machen? Kaufen Sie eine Giardiniera im Supermarkt und lassen Sie sie mit Chiliflocken und frischen Kräutern aufrühren.

Zutaten:

Gardiniera

  • 1½ Tassen Weißweinessig
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Tassen Blumenkohlröschen, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Tasse grüne italienische Oliven
  • ¼ Tasse verpackter brauner Zucker
  • 2 mittelgroße Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 roter Finger Hot Chili, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Vidalia-Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelrote Paprika, gewürfelt
  • 1 mittelgelber Paprika, gewürfelt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 1 Teelöffel getrockneter Dill
  • 6 schwarze Pfefferkörner, zerkleinert

Sandwich

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 italienische Wurst Links
  • 1 Baguette
  • 4 Bocconcini oder anderer frischer Mozzarella, abgetropft und in Scheiben geschnitten

Zubereitung: Alle Giardiniera-Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und gründlich mischen. Füllen Sie zwei große, saubere Einmachgläser mit der Mischung. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Essig hinzu, um das Gemüse zu bedecken. Schließen Sie die Deckel und lagern Sie sie mindestens 2 Tage vor dem Servieren im Kühlschrank.

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Verwenden Sie die Zinken einer Gabel, um an einigen Stellen Würste zu stechen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe, fügen Sie Würste hinzu und kochen Sie sie 20 Minuten lang, wobei Sie sie alle 4 Minuten wenden.

Baguette in vier Segmente schneiden. Toast bis golden. Mozzarella und Wurst über jedes Segment verteilen. Mit einer großzügigen Kugel Giardiniera servieren.

5. Slow-Cooker Bourbon Cocktail Wiener

Cocktail Wiener Würstchen | iStock.com

Crockpots machen das Kochen während der Fußballsaison so viel einfacher, da die Rezepte in kürzester Zeit zusammenkommen und das Essen während des Spiels heiß bleibt. Probieren Sie für eine einfache Vorspeise Macheesmos Cocktail Wiener Würstchen in Bourbonsauce , auf Esslöffel vorgestellt. Schwitzen Sie einfach etwas Jalapeño und fügen Sie etwas Ketchup, braunen Zucker, Bourbon und Wasser hinzu, dann rühren Sie die Mini-Hot Dogs ein. Nach einem kurzen Kochvorgang kann dieses Rezept im Slow Cooker aufgehängt werden.

Zutaten:

  • 2 Pfund Mini Hot Dogs
  • 1 großer Jalapeño, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel neutrales Öl wie Raps
  • ½ Tasse Ketchup
  • ½ Tasse Bourbon
  • ½ Tasse brauner Zucker verpackt
  • ⅓ Tasse brauner Zucker

Anleitung: Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Jalapeño hinzu und kochen Sie es ca. 1 Minute lang, bis es weich wird. Ketchup, braunen Zucker und Wasser einrühren. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, fügen Sie Bourbon hinzu und kehren Sie zum Brenner zurück.

Fügen Sie Hot Dogs hinzu, bringen Sie sie zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie sie etwa 10 bis 15 Minuten lang. In einen kleinen Slow-Cooker geben und bei niedrigster Einstellung warm halten. Dienen.

6. Bratwurst und Rotkohl

Gören mit Rotkohl iStock.com

Krank von den gleichen Gören mit Sauerkraut und Senf? Geben Sie den Würsten mit Bon Appétits neues Leben Gören mit Kohl, Meerrettich und Rüben . Dieses schick klingende Gericht ist eigentlich ziemlich einfach, da Sie dieselbe Pfanne verwenden, um alles zu kochen. Es ist auch einfach, sich mit verschiedenen Zutaten anzupassen. Probieren Sie Äpfel anstelle von Rüben oder verwenden Sie eine andere Biersorte.

Zutaten:

  • 1 Pfund ungehärtete Bratwurst
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 (12 Unzen) Flasche Pilsener oder anderes Lager, geteilt
  • 1 mittelrote Zwiebel, gehackt
  • ½ mittlerer Rotkohlkopf, dünn geschnitten
  • 1 mittelrote Rübe, geschält und grob gerieben
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • ¼ Teelöffel gemahlener Piment
  • Frisch geriebener Meerrettich oder zubereiteter Meerrettich

Zubereitung: Bratwurst an mehreren Stellen mit einem Messer einstechen. In eine große Pfanne geben und Öl und die Hälfte des Bieres hinzufügen. Fügen Sie Wasser hinzu, bis die Flüssigkeit etwas mehr als auf halber Höhe der Würste aufsteigt. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und kochen, dabei einmal drehen, bis alles durchgegart ist, 12 bis 15 Minuten.

Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie 5 bis 10 Minuten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Rollen Sie die Würste an die Ränder der Pfanne und geben Sie die Zwiebel in die Mitte. Kochen, Würste wenden und Zwiebel umrühren, bis die Würste gebräunt sind und die Zwiebel weich ist, ca. 5 bis 8 Minuten. Würste auf einen Teller geben.

Fügen Sie Kohl und Rüben zur Pfanne hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis der Kohl welk ist. Fügen Sie Essig, braunen Zucker, Piment und restliches Bier hinzu. Abdecken und 20 bis 25 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Kohl mit Würstchen servieren und mit Meerrettich belegen.

7. Chili Coney Dogs

Coney Hot Dog | iStock.com

Einen ernsthaften Appetit zu stillen bedeutet normalerweise, ein paar Sandwiches zu trinken, aber das muss nicht sein, wenn Sie diese machen erhebliche Chili-Hunde vom Geschmack von zu Hause. Diese Version kommt dank eines einfachen Chili-Rezepts sehr schnell zusammen. Fühlen Sie sich frei, diese Hunde mit einem Ihrer Lieblingsbeläge zu beenden. Wir mögen ein bisschen gehackte rohe Zwiebeln, geriebenen Cheddar-Käse und einige zerkleinerte Mais-Chips.

Zutaten:

  • 1 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse Tomatensaft
  • 1 (6 Unzen) Dose Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel scharfe Sauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • 8 Hot Dogs
  • 8 Hot Dog Brötchen

Optionale Beläge

  • Gehackte Zwiebel
  • Geschredderter Cheddar-Käse

Zubereitung: In einer großen Pfanne Rindfleisch und Knoblauch bei mittlerer Hitze kochen, bis kein Rosa mehr im Rindfleisch ist. Fett ablassen. Tomatensaft, Chilipulver, scharfe Sauce, Salz und Pfeffer einrühren. Zum Kochen bringen, zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen lassen. Heiß halten.

Hot Dogs grillen oder braten, bis sie vollständig erhitzt sind. Servieren Sie Hot Dogs in Brötchen mit Chili und Belag Ihrer Wahl.

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • Game Day Grub: 7 übertriebene Pizza-Rezepte
  • 5 Jobs, bei denen Sie bei der Arbeit Alkohol trinken können
  • 8 gesunde Snacks, die Sie ohne Schuldgefühle und unterwegs essen können