Kultur

7 leckere Lammrezepte, die Sie zu einem Grillmeister machen

Der Sommer ist die Jahreszeit der Sonne, des Spaßes und des Grillens. Zu Ehren unserer bevorzugten Art zu kochen, wenn es draußen heiß ist, bringen wir Ihnen unsere Grill Master-Serie, in der wir jede Woche ein anderes Essen hervorheben. Folgen Sie uns, um alles zu erfahren, was Sie schon immer über das Kochen über offenen Flammen wissen wollten.

Die Saison neigt sich dem Ende zu, was bedeutet, dass es Zeit ist, so viel wie möglich zu grillen, bevor die kühleren Temperaturen die Unterhaltung im Garten für das Jahr beenden. Da es im Sommer nur noch wenige Wochenenden gibt, können Sie auch die großen Waffen herausziehen. Sicher, Hot Dogs und Hühnchen mit Bierdosen waren lecker, aber wir mögen Lammfleisch zum Ende des Sommers. Es ist unerwartet und fühlt sich viel spezieller an. Keine Sorge, wenn Sie nicht viel Erfahrung mit dem Protein haben, denn es ist genauso einfach wie das Kochen von Schweinefleisch oder Rindfleisch. Probieren Sie diese sieben Rezepte aus, um Ihre Freunde beim Kochen am Ende des Sommers zu überraschen.



1. Gegrillte Lammkoteletts mit Blackberry Relish

gekochte Brombeeren

Quelle: iStock



Genau wie Schweinefleisch passt Lamm wunderbar zu Obst. Alles, von Aprikosen bis Kirschen, schmeckt gut zum Fleisch, und wir mögen es besonders Bobby Flays Koteletts mit Brombeeren belegt , die er mit Food & Wine teilte. Das Beste von allem ist, dass dieses elegante Gericht schnell und einfach ist. Die Beeren einfach ein paar Minuten köcheln lassen, ein paar andere Zutaten untermischen und dann das Lamm grillen.

Wenn Sie keine anständigen Brombeeren finden, ersetzen Sie eine Marmelade oder eine Obstkonserve. Sie müssen den Limettensaft und das Salz auffüllen, um der zusätzlichen Süße entgegenzuwirken, aber es wird trotzdem köstlich sein.



Zutaten:

  • 2 Tassen Brombeeren
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel gehackte Minze
  • 1 Esslöffel Meerrettich zubereitet
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra plus mehr
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 (4 bis 5 Unzen, 1 Zoll dicke) Lammkoteletts, geschnitten

Zubereitung: In einem mittelgroßen Topf Beeren und Zucker bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen, bis sie weich, aber noch intakt sind. In eine Schüssel geben. Minze, Meerrettich, Limettensaft und 1 Esslöffel Öl einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.

Zünden Sie einen Grill an oder heizen Sie eine Grillpfanne vor. Lammkoteletts mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer bis hoher Flamme grillen, bis sie mittelgroß sind, ca. 2 Minuten pro Seite. Mit Brombeer-Relish servieren



2. Lamm Souvlaki mit Joghurt-Knoblauch-Sauce

Lamm Döner

Quelle: iStock

Es ist unmöglich, eine Lammaufstellung ohne mindestens ein griechisches Rezept zu haben marinierte Spieße von Epicurious gewinnen den Spot. Stapeln Sie etwas Pita mit den zarten Lammstücken, Gemüse und einer kühlen und cremigen Sauce für eine Mahlzeit, die viel besser ist als Ihr normaler Kreisel. Lassen Sie den Spießen vor dem Grillen genügend Zeit zum Marinieren.

Zutaten:

Souvlaki

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Knoblauch
  • 1½ Teelöffel Oregano
  • ¾ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ⅜ Teelöffel koscheres Salz
  • ¾ Pfund Lamm, vom Bein in 12 gleich große Würfel geschnitten
  • 2 gelbe Paprika, entkernt und in 1-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in 8 Stücke schneiden
  • 16 Kirschtomaten
  • Kochspray
  • 4 Vollkorn-Pitas

Joghurt-Knoblauch-Sauce

  • 2 Gurken, geschält und gehackt
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • ¾ Tasse fettfreier griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Knoblauch

Zubereitung: Mischen Sie die ersten fünf Zutaten, um eine Marinade zu erhalten, und legen Sie sie beiseite. Verteilen Sie Lamm, Paprika, Zwiebeln und Tomaten gleichmäßig auf acht Spieße. In eine große, flache Pfanne geben und Marinade hinzufügen. Abdecken und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank lagern, dabei einmal wenden.

Heizen Sie einen Grill auf mittel. Kochrost mit Kochspray einsprühen. Lammfleisch 5 bis 8 Minuten grillen, bis es mittelgroß und leicht verkohlt ist. Drehen Sie es, um es gleichmäßig zu kochen. Alternativ können Sie den Ofen etwa 6 Minuten lang braten und drehen, um gleichmäßig zu kochen.

In einer Küchenmaschine Gurke mit einer Prise Salz pürieren. In ein Sieb geben und den Saft auspressen. Fruchtfleisch verwerfen, Gurken- und Zitronensäfte mit Joghurt und Knoblauch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Pitas und Spießen servieren.

3. Lammburger mit Ziegenkäse und Avocado

Gemüseburger, Ziegenkäse, Avocado

Quelle: iStock

Viele Lammburger werden aus einer überwältigend langen Liste von Zutaten hergestellt. Dieses Rezept aus Gabelmesser Ohnmacht zeigt eine einfachere Methode, die ebenso gute Ergebnisse liefern kann. Ein bisschen Curry und Paprika sind alles, was Sie brauchen, um dem gemahlenen Lamm viel Geschmack zu verleihen. Ziegenkäse fügt etwas Tang hinzu und Avocado ist herrlich cremig. Wenn Sie würzige Currys bevorzugen, zerdrücken Sie die Avocado mit etwas Jalapeño, um ein Sandwich mit Kick zu erhalten.

Zutaten:

Warum ist nicht Big Bang Theorie auf Netflix
  • 1 Pfund Lammhackfleisch
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Broiche oder Vollkorn-Hamburgerbrötchen
  • 4 Esslöffel Ziegenkäse, zerbröckelt
  • 1 Avocado, entkernt und in Scheiben geschnitten

Optionale Beläge

  • Salat
  • Sprossen
  • In Scheiben geschnittene rote Zwiebel
  • In Scheiben geschnittene Gurke

Zubereitung: Grill auf mittelhoch vorheizen. In einer großen Schüssel Lammfleisch mit Paprika, Currypulver, Salz und Pfeffer mit den Händen mischen. Gründlich mischen und so vorsichtig wie möglich sein. Formen Sie die Mischung zu vier ¾ Zoll dicken Pastetchen. Auf einem sauberen, gefetteten Rost die Burger grillen, bis sie durchgegart sind, etwa 4 Minuten pro Seite oder bis sie auf den gewünschten Gargrad gekocht sind.

Brötchen auf dem Grill leicht mit der Schnittseite nach unten rösten. Servieren Sie Burger auf Brötchen mit Ziegenkäse, Avocado und zusätzlichen Belägen. Dienen.

4. Gegrillte Lammkeule mit Schmetterlingen

mittel-seltenes Lamm

Quelle: iStock

Lammkeule ist normalerweise ein atemberaubendes Gericht, das für Ostern reserviert ist, da das Kochen so lange dauert. Wenn Sie sich für eine knochenlose Version entscheiden, können Sie das Fleisch tatsächlich in eine schnellere Vorspeise verwandeln. Dieses Rezept aus Martha Stewarts Alltagsessen ist einer unserer Favoriten. Eine Marinade aus Balsamico-Essig, Rosmarin, Zitronensaft und Knoblauch sowie der rauchige Geschmack, der beim Grillen entsteht, schmecken tonnenweise.

Jeder Metzger wird gerne das Bein für Sie knochen, und einige Geschäfte haben sie bereit zu gehen. Wenn Sie ein paar Dollar sparen und sich die Hände etwas schmutzig machen möchten, können Sie dies auch selbst tun. Schauen Sie sich diese Anleitung an BBC Gutes Essen .

Zutaten:

  • ⅓ Tasse Olivenöl
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin oder 2 Esslöffel getrockneter Rosmarin
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 (4 bis 5 Pfund) knochenloses, mit Schmetterlingen bestrichenes Lammfleisch, das von überschüssigem Fett befreit ist

Zubereitung: In einer mittelgroßen Schüssel Öl, Zitronensaft, Essig, Rosmarin, Knoblauch, 2 Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Legen Sie das Lammfleisch in eine große, flache Schale mit Marinade und wenden Sie es zum Überziehen. Abdecken und 1 Stunde bei Raumtemperatur oder über Nacht im Kühlschrank marinieren, dabei gelegentlich wenden. Im Kühlschrank vor dem Grillen auf Raumtemperatur bringen.

Heizen Sie einen Grill auf mittelhoch. Fädeln Sie Metallspieße in beide Richtungen durch das Lamm, um das Fleisch in einem Stück zu halten.

Grillen Sie, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in den dicksten Teil des Fleisches eingesetzt ist, 140 Grad Fahrenheit für mittel selten anzeigt, 10 bis 15 Minuten pro Seite. Lassen Sie das Fleisch abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen. Entfernen Sie die Spieße und schneiden Sie sie dünn gegen das Korn. Dienen.

5. Geräucherte Lammrippen

Lammrippen

Quelle: iStock

Schweinerippchen sind die erste Wahl für Grillliebhaber überall, aber für Grill-Superstars Steven Raichlen sagt, Lammversionen schmecken genauso fantastisch. Versuchen Sie es mit Pitmaster, um diesen Favoriten im Hinterhof elegant zu interpretieren Chris Lillys feigenglasierte Lammrippen , auf Food Republic vorgestellt. Sie werden alle Ihre Gäste für Sekunden zurückkommen lassen.

Zutaten:

Rippen

  • ¾ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ¾ Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • ¾ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1½ Teelöffel Sojasauce
  • 3½ Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¾ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 3 (2½ Pfund) Platten Lammrippen

Soße

  • 1½ Tassen Port
  • ¾ Tasse Schwarzkirschsaft
  • 4 schwarze Missionsfeigen
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Tasse destillierter weißer Essig
  • ¾ Tasse plus 2 Esslöffel Ketchup
  • 1 Teelöffel Honig
  • ¾ Tasse dunkelbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1¾ Teelöffel koscheres Salz
  • 1¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer

Zubereitung: In einem mittelgroßen Topf Portwein, Kirschsaft, Feigen und Rosmarin vermischen. In einem separaten Topf Essig, Ketchup, Honig, braunen Zucker, Chilipulver, 1¾ Teelöffel Salz, 1¼ Teelöffel Pfeffer und Cayennepfeffer vermischen. Jede Pfanne bei starker Hitze zum Kochen bringen. Auf mittelgroße Saucen reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis beide halbiert sind.

Pfannen vom Herd nehmen. Feigen und Rosmarin aus dem Port nehmen und wegwerfen. Fügen Sie Portion Essigmischung hinzu, und rühren Sie sich, um zu kombinieren.

Heizen Sie einen Holzkohle- oder Gasgrill auf 250 Grad Fahrenheit vor, der für das indirekte Kochen vorbereitet ist. Thymian, Rosmarin und Oregano leicht hacken. Fügen Sie Öl, Sojasauce, Salz, Paprika, schwarzen Pfeffer, Knoblauchpulver und Ingwer hinzu. Zu einer Paste mischen, dann gleichmäßig auf die Lammrippen auftragen.

Kochen Sie die Rippen bei indirekter Hitze bei geschlossenem Deckel etwa 3½ Stunden lang, bis sie dunkelbraun und zart sind. Rippen entfernen und großzügig mit Sauce bestreichen. Bei indirekter Hitze zum Grillen zurückkehren, den Deckel schließen und ca. 10 Minuten lang karamellisieren lassen. Auf ein Schneidebrett übertragen. 5 Minuten ruhen lassen, dann zwischen die Knochen schneiden und servieren.

6. Gegrillte Knoblauch-Lamm-Schulterkoteletts mit Sherryessig und Radicchio

gegrillter Radicchio

Quelle: iStock

Der einzige Nachteil beim Schlemmen von Lammkoteletts ist der Schaden, den es Ihrem Geldbeutel zufügen kann. Die Lösung? Schulterkoteletts. Sie kosten viel weniger als Lendenkoteletts und The Splendid Table tatsächlich bevorzugt den Geschmack von diesem weniger bekannten Schnitt. Machen Sie sich selbst ein Bild, indem Sie die New York Times ganz einfach gestalten Lamm-Radicchio-Gericht . Sie sind vielleicht nicht ganz so hübsch wie einige der ausgefallenen Koteletts, die Sie in Restaurants sehen, aber der Geschmack wird Sie umhauen.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra plus mehr
  • 4 (10 Unzen, 1 Zoll dicke) Lammschulterkoteletts
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 große Köpfe Radicchio, äußere Blätter entfernt
  • 1½ Esslöffel Sherryessig
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Salbei und mehr

Zubereitung: Grill und Ölrost vorheizen. Koteletts großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

Radicchio der Länge nach vierteln, dabei den Kern intakt lassen, damit die Blätter zusammenhalten. In eine Schüssel geben und vorsichtig mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Grillkoteletts und Radicchio. Kochen Sie die Koteletts, bis sie braun und bis zum gewünschten Gargrad gekocht sind, etwa 4 Minuten pro Seite bei mittlerer Seltenheit. Radicchio zart und leicht gebräunt kochen, ca. 3 Minuten pro Seite.

In der Zwischenzeit Essig, Knoblauch und 2 Teelöffel Salbei umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Lamm und Radicchio auf Teller geben. Mit Salz abschmecken, Essigmischung darüber geben, mit zusätzlichem Salbei garnieren und servieren.

7. Gegrillte Merguez-Sandwiches mit karamellisierten Zwiebeln, Manchego und Harissa Mayonnaise

Merguez Wurst

Quelle: iStock

Vergessen Sie Gören und Hot Dogs. Ihr Cookout verdient den gewinnenden Geschmack von Merguez , eine würzige nordafrikanische Wurst, die normalerweise aus Lammfleisch hergestellt wird. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar andere Zutaten, um daraus eine großartige Mahlzeit zu machen. Wir mögen dieses herzhafte Sandwich aus Ernstes Essen . Es bekommt eine doppelte Dosis Wärme von der Wurst und einem würzigen Mayo sowie etwas Süße von karamellisierten Zwiebeln. Obwohl diese Methode Rezepte für alle Komponenten enthält, sind gekaufte Mayonnaise und Wurst genauso gut.

Zutaten:

  • ⅓ Tasse Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Harissa
  • 8 Links Merguez
  • 1 französisches Baguette
  • ⅓ Tasse natives Olivenöl extra
  • ½ Tasse karamellisierte Zwiebeln
  • ⅓ Pfund Manchego-Käse, gerieben
  • 1 Bund frischer Koriander

Zubereitung: Mayonnaise und Harissa in einer kleinen Schüssel mischen. Beiseite legen.

Zünde einen Schornstein voller Holzkohle an. Sobald sie mit grauer Asche bedeckt sind, gießen Sie sie in einen Grill und ordnen Sie sie auf einer Seite des Rosts an. Stellen Sie den Rost auf und lassen Sie ihn 5 Minuten vorheizen. Den Grillrost reinigen und ölen. Braten Sie die Wurst 4 bis 6 Minuten lang über der heißen Seite des Grills, bis sie braun und vollständig gekocht ist. Auf einen Teller geben.

Baguette in vier 6-Zoll-Portionen schneiden. Schneiden Sie jeden Abschnitt in zwei Hälften und bürsten Sie ihn innen mit Öl. Baguette mit der Schnittseite nach unten grillen, bis sie leicht gebräunt sind, ca. 1 Minute. Auf einen Teller legen.

Oberer unterer Teil jedes Baguettes mit 2 Wurstgliedern, 2 Esslöffeln Zwiebeln, Käse und ein paar Zweigen Koriander. Verteilen Sie die Harissa-Mayonnaise auf der oberen Hälfte der Baguettes und setzen Sie sie oben auf. Dienen.

Mehr vom Culture Cheat Sheet:

  • 7 fantastische Rippenrezepte, die Sie zu einem Grillmeister machen
  • Dieser Dip aus Ricotta, Parmesan und geröstetem Knoblauch ist der perfekte Snack
  • Videospielurlaub: 5 echte Orte, die Sie von Videospielen besuchen sollten