Kultur

7 Möglichkeiten, ohne Auto querfeldein zu reisen

7 Möglichkeiten, ohne Auto querfeldein zu reisen

Ein Amtrak-Zug fährt entlang der Küste. | Quelle: Amtrak

Es wird nicht immer glamourös sein. Es wird nicht immer bequem sein. Aber Sie können Ihre Reiseträume auch ohne eigenes Auto erfüllen. Wenn Sie die Kontrolle über den Pendelverkehr aufgeben, um Orte zu erkunden, die Sie noch nie zuvor gesehen haben, weit entfernte Ziele zu erkunden und Ihre Bucket-Liste zu vervollständigen, zählen Sie uns mit.



halsey und g eazy trennen sich

Reisen ohne Auto ist machbar. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Es erfordert nur etwas Planung und Flexibilität. Hier sind sieben Möglichkeiten, um ohne eigenes Auto quer durchs Land zu reisen.



1. Mit dem Zug

7 Möglichkeiten, ohne Auto querfeldein zu reisen

Ein Amtrak-Zug fährt durch ein Wildblumenfeld. | Quelle: Amtrak

Mit dem Zug zu fahren ist kein originelles Konzept, aber wir erwähnen es hier, weil es schlicht und einfach funktioniert. Im Jahr 2015 reisten über 30 Millionen Menschen über Amtrak , der einzige Hochgeschwindigkeits-Intercity-Personenbahnbetreiber der USA.



Das über 300-köpfige Zugsystem hat 500 Ziele in 46 Bundesstaaten und drei kanadischen Provinzen. Wenn Sie mit dem Amtrak fahren, erhalten Sie einen Einblick in das amerikanische Leben aus erster Hand. Sie fahren durch kleine Städte, große Metropolen und alle Naturangebote dazwischen (denken Sie an rote Felsschluchten, dichte Wälder und große Ebenen).

Reisen mit dem Zug kann zeitaufwändig sein, aber mit einer effizienten Planung und einem konkreten Zeitplan schaffen es Reisende auf jeden Fall, dass es funktioniert. Und Sie können eine gute Menge Gepäck mitbringen - obwohl wir empfehlen, auf der leichteren Seite quer durchs Land zu reisen -, da Amtrak eine der größten Zulagen in der Reisebranche für freies Gepäck hat, sowohl für Handgepäck als auch für aufgegebenes Gepäck. Sie können Ihre Reiseroute mithilfe der praktischen Karte von Amtrak planen Hier .

2. Mit dem Bus

Ein Windhundbus

Ein Windhundbus | Quelle: Windhund



Dank niedrigerer Benzinpreise und umweltbewusster Aktualisierungen gehört das Reisen mit dem Bus über Land nicht der Vergangenheit an. Es ist eine landschaftlich reizvolle und erschwingliche Möglichkeit, mit der richtigen Mischung aus nationalen und regionalen Buslinien fast überall hin zu gelangen.

Der größte Spieler im Busraum: Windhund . Die nationale Buslinie hat mehr als 3.800 Ziele in Nordamerika und arbeitet daran, ihre Connect- und Express-Dienste zu erweitern. Die Connect-Option bringt Passagiere in und aus ländlichen Gebieten in Großstädte in 10 Bundesstaaten.

Der Express-Service von Greyhound ist schneller als normale Strecken und oft ohne Unterbrechung zwischen großen Städten wie New York, Washington DC, Orlando, Atlanta, Chicago, Dallas, El Paso und Los Angeles. Bonus: Die Expressbusse von Greyhound bieten Annehmlichkeiten wie kostenloses WLAN, Steckdosen und Ledersitze.

Regionale Buslinien können die Lücken auf Ihrer Reisekarte füllen - und viele bieten Ticketaktionen im Wert von 1 USD an, wenn Sie weit genug im Voraus planen. Megabus bedient den Mittleren Westen und Nordosten mit mehr als 50 Zielen. RedCoach bedient 16 Städte im Süden. Jefferson Lines Reisen Sie zwischen 13 Staaten im Herzen des Landes, von North Dakota nach Texas.

3. Verlegen Sie ein Auto oder Wohnmobil

Ein Foto von Apollo Motorhome Holidays (@apollomotorhomeholidays) am 15. Mai 2016 um 16:40 Uhr PDT

Okay, technisch gesehen fahren Sie immer noch mit dem Auto, wenn Sie das Fahrzeug eines anderen umstellen. Aber sprechen Sie über einen Reisehack; Dies ist eine Möglichkeit, die USA zu erkunden, ohne ein eigenes Auto zu benötigen.

Wenn ein Vermieter ein Wohnmobil - oder ein Auto, einen LKW oder einen Wohnmobil - von einem Büro in ein anderes bewegen muss, können Sie von einem Roadtrip profitieren. Es ist eine einzigartige, erschwingliche und abenteuerliche Möglichkeit, von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, und es gibt einige wichtige Akteure, die Sie kennen sollten.

Wenn Sie mindestens 23 Jahre alt sind und eine saubere Fahraufnahme haben, Auto Einfahrt kann Sie mit Autos verbinden, die umgesiedelt werden müssen. Die erste Tankfüllung ist kostenlos und Sie können Freunde mitbringen. Die Reisen reichen von ein paar Städten bis hin zu echten Langstrecken von Küste zu Küste. Wenn Sie auf Ihrer Reise Zeit für Besichtigungen haben möchten, können Sie häufig einige Umwege und ein gemächlicheres Tempo einplanen.

Eine weitere Option für den Umzug von Fahrzeugen: Vermietung von Wohnmobilen. Firmen wie Kreuzfahrt Amerika und Apollo bieten stark ermäßigte oder fast kostenlose Möglichkeiten, Wohnmobile querfeldein zu fahren, mit einer gewissen Flexibilität für Besichtigungen auf dem Weg. Viele dieser Unternehmen bieten Benzin, Erstattungen und / oder Reisegutscheine an.

Wohnmobilumzüge sind besonders häufig in Großstädten wie Seattle, San Francisco, Los Angeles, Denver und Las Vegas. Umzugsmöglichkeiten ergeben sich häufig etwa zwei bis drei Wochen vor dem Umzug des jeweiligen Fahrzeugs. Daher müssen Sie flexibel mit Ihrer Zeitachse umgehen können.

4. Fliegen

Ein Flugzeug von Spirit Airlines

Ein Flugzeug von Spirit Airlines | Foto von Joe Raedle / Getty Images

Natürlich bieten kommerzielle Fluggesellschaften nicht die billigste Möglichkeit, quer durchs Land zu reisen. Aber Websites mögen Skyscanner sucht mehr als 1.200 Websites von Fluggesellschaften nach Ihnen und findet die besten Kosten zu günstigeren Flugzeiten.

Billigfluggesellschaften wie Southwest, Spirit, Sun Country und JetBlue bieten Flash-Verkäufe an und bieten One-Way-Tickets unter 100 US-Dollar - manchmal sogar unter 50 US-Dollar - an, wenn Sie innerhalb weniger Wochen buchen und fliegen. Manchmal ist ein schneller, erschwinglicher Flug der beste Weg, um Ihre Langlauf-Wanderung zu beginnen.

5. Mitfahrgelegenheit

7 Möglichkeiten, ohne Auto querfeldein zu reisen

Leute reiten teilen | Quelle: Lyft.com

Viele Leute denken an Lyft oder Uber, wenn sie an Mitfahrgelegenheiten denken, was definitiv eine Möglichkeit ist, zu reisen. Langstreckenreisen sind mit einem Autoservice mit Stadtgrenzen jedoch nicht so erreichbar. Websites wie Rideshare.us und ShareYourRide.net sind eigentlich ideale Portale für Reisende, die nach Wegen suchen, um von Ort zu Ort zu gelangen.

Sie veröffentlichen einfach Ihren Punkt A und den gewünschten Punkt B oder erstellen online eine Liste, und dann können andere Reisende Kontakt aufnehmen oder antworten, um die Details einzurichten. Ride-Sharing erfordert sicherlich ein hohes Maß an Flexibilität, aber es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kosten zu senken.

6. Bike-Share

7 Möglichkeiten, ohne Auto querfeldein zu reisen

Radfahrer fahren über die Brooklyn Bridge | Mario Tama / Getty Images

Wenn Sie kein Champion-Radfahrer sind, bringt Sie das Teilen von Fahrrädern nicht genau durch das Land. Während Sie reisen, ist die Nutzung eines Bike-Sharing-Systems in allen Städten eine nachhaltige und kostengünstige Möglichkeit, diese zu erkunden.

Es gibt Dutzende von Freigabesystemen in den USA CycleHop mit wichtigen Freigabesystemen in Arizona, Kalifornien, Florida, Georgia und Kanada (Bike-Sharing in Ohio und Kentucky anhängig); BCycle mit Bikesharing in mehr als 17 Staaten; und Motivieren mit gemeinsamen Stationen in Boston, Washington, DC, Chattanooga, San Francisco, New York, Chicago und anderen Ländern.

Meine Frau und meine Kinder Claire jetzt

Die Menschen setzen sich seit Jahren für fahrradfreundlichere Städte ein, und viele große Metropolen haben darauf reagiert, indem sie diese und andere Freigabesysteme installiert haben. Zum Beispiel hat Fort Collins, Colorado, ein „ Fahrradbibliothek Hier können Sie kostenlos Fahrräder auschecken, um die Stadt zu erkunden.

7. Gute altmodische Gastfreundschaft

Freunde hängen rum

Freunde rumhängen | Quelle: iStock

Haben Sie keine Angst, unterwegs um Hilfe zu bitten. Wenn Sie eine Überlandreise planen, veröffentlichen Sie diese in den sozialen Medien. Fragen Sie Freunde nach ihren Verbindungen in Ihren Zielstädten und suchen Sie nach Empfehlungen für lokale Hotspots. Sie werden nicht nur neue Freunde finden und einige coole Orte entdecken, sondern wahrscheinlich auch auf Verbindungen stoßen, die bereit sind, Ihnen beim Reisen durch die Stadt oder den Staat zu helfen.

Haben Sie keine Angst, nach einer Mitfahrgelegenheit zu fragen, insbesondere von Ihrer Unterkunft aus. Wenn Sie in einem Hotel oder Bed & Breakfast übernachten, sind diese möglicherweise bereit, Sie zu Ihrer Bushaltestelle oder in eine nahe gelegene Stadt zu bringen. Auch wenn das Hotel keine Werbung für Transportmittel macht, hat es für uns funktioniert - insbesondere außerhalb der Geschäftszeiten, wenn die Hotels nicht voll mit Besuchern sind. Selbst im digitalen Zeitalter sind die Menschen immer noch bereit, Reisenden zu helfen.

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • So planen Sie den perfekten Roadtrip
  • 8 der landschaftlich schönsten Fahrten der Welt für einen perfekten Roadtrip
  • 5 Möglichkeiten zur Senkung der Reisekosten