Kultur

Ein Einblick in den königlichen Hochzeitsempfang von Prinz Harry und Meghan Markle, Frogmore House

Im Gegensatz zu anderen königlichen Paaren werden Prinz Harry und Meghan Markle in der Westminster Abbey nicht heiraten. Stattdessen werden sie in einer anderen königlichen Residenz, dem Frogmore House, den Bund fürs Leben schließen. Lesen Sie weiter, um mehr über den königlichen Hochzeitsort des Paares zu erfahren.

König George III kaufte das Haus für Königin Charlotte

Frogmore House

Das Haus stammt aus dem Jahr 1792. | Gill Hicks / Wikimedia Commons



  • Lustige Tatsache: Ein Raum ist mit Möbeln gefüllt, die mit Blumenpolstern bezogen sind.

Die Residenz stammt aus dem Jahr 1792, als König George III das Haus für seine Frau, Königin Charlotte, kaufte. Als erstes Mitglied der königlichen Familie, das im Frogmore House lebte, schuf Königin Charlotte den See und den weitläufigen Garten Royal Collection Trust .



Nächster: Königin Charlotte fügte dem Haus Tausende von Pflanzen hinzu.

Warum ist Garth Brooks nicht auf Spotify?

Die Gärten sind weitläufig

Königin Charlotte

Königin Charlotte liebte viel Grün. | Wikimedia Commons



  • Lustige Tatsache: Das Frogmore House verfügt über 33 Hektar private Gärten.

Königin Charlotte ließ mehr als 4.000 Bäume und Sträucher auf dem Gelände pflanzen. Sie liebte nicht nur viel Grün, sondern genoss auch Blumen. Und sie beauftragte sogar Mary Moser, eine Malerin aus dem 18. Jahrhundert, einen Raum zu dekorieren, der einer Gartenlaube mit Blick auf den Himmel ähnelt.

Nächster: Das Frogmore House bietet einen exklusiven Empfang.

Das Frogmore House liegt in der Nähe von Windsor Castle

Schloss Windsor

Windsor Castle ist weniger als eine Meile entfernt. | mspoli / iStock / Getty Images



  • Lustige Tatsache: Das Frogmore House erhielt seinen Namen von Fröschen auf dem Grundstück.

Passend zu Prince Harry und Meghan Markle liegt das Frogmore House weniger als 1,6 km von Windsor Castle entfernt. Auf dem Gelände des Windsor Castle befindet sich die St. George's Chapel, in der das Ehepaar seine Zeremonie abhält. Die Gäste werden an der Zeremonie teilnehmen, und später wird eine ausgewählte Gruppe an der Rezeption im Frogmore House teilnehmen Gute Haushaltsführung .

Nächster: Prinz Harry brachte Meghan Markle zu einem Date ins Frogmore House.

Prinz Harry und Meghan Markle Picknick im Frogmore House

Prinz Harry und Meghan Markle

Es gibt einige perfekte abgelegene Orte. | Oli Scarff-WPA Pool / Getty Images

  • Lustige Tatsache: George IV. Und die Königinmutter verbrachten 1923 ihre Flitterwochen im Frogmore House.

Als sie anfingen, sich zu verabreden, veranstalteten Prinz Harry und Meghan Markle Picknicks im Frogmore House, um sich von der Presse fernzuhalten. In den Gärten des Frogmore House gibt es abgelegene Bereiche, die sich perfekt für ein privates Picknick eignen.

Nächster: Königliche Berater lehnten die erste Wahl des Paares für einen Hochzeitsort ab.

Das Frogmore House ist als Hochzeitsort nicht „praktisch“

St. Georg

Die Hochzeit findet in der St. George's Chapel statt. | Immanuel Giel / Wikimedia Commons

  • Lustige Tatsache: Die St.-Georgs-Kapelle fasst 800 Personen.

Die Berater von Meghan Markle und Prince Harry stimmten ihrer Wahl des Frogmore House als Hochzeitsort nicht zu Mode . Ihre Helfer sagten ihnen, sie sollten sich einen anderen „praktischeren“ Ort aussuchen. Das Paar machte einen Kompromiss, als es beschloss, seine Hochzeit in der St. George's Chapel und den Empfang im Frogmore House abzuhalten.

Nächster: Frogmore House spielt eine wichtige Rolle im Engagement des Paares.

Das Paar machte ihre Verlobungsporträts im Frogmore House

Verlobungsfoto von Prinz Harry und Meghan Markle

Sie posierten für den Schuss im Frogmore House. | Kensington Royal über Instagram

  • Lustige Tatsache: Die Aufnahme der Verlobungsporträts des Paares ist das erste Verlobungsfoto-Shooting für Alexi Lubomirski.

Ende 2017 stellen Meghan Markle und Prince Harry den Promi- und Modefotografen Alexi Lubomirski ein, um ihre Fotos zu machen Engagement Porträts. Das Paar machte seine Porträts im Frogmore House, das auf den Stufen des Hauses saß.

Nächster: Das Frogmore House ist für einige Tage für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Öffentlichkeit hat nur eingeschränkten Zugang zum Frogmore House

Frogmore House

Die Unterkunft ist für eine begrenzte Zeit geöffnet. | Karen Roe / Wikimedia Commons

  • Lustige Tatsache: Königin Elizabeth II. Geht mit ihren Hunden im Frogmore House spazieren Der Telegraph .

Das königliche Anwesen ist laut dem nur für eine begrenzte Zeit geöffnet Royal Collection Trust . Die Öffentlichkeit weiß nicht viel über das Frogmore House im Vergleich zu anderen königlichen Anwesen. Besucher können das Haus und die Gärten besichtigen, nicht jedoch das königliche Mausoleum.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!

Lesen Sie mehr: Dies sind die schönsten königlichen Hochzeitsorte aller Zeiten