Kultur

Arnold Palmers und andere beliebte Lebensmittel und Getränke, benannt nach echten Menschen

Die meisten Menschen kennen den Arnold Palmer. Es ist das Eistee-Limonaden-Getränk, das nach einem der beliebtesten professionellen Golfer aller Zeiten benannt wurde. Und dann mussten wir darüber nachdenken, ob es andere wie diese gab - andere Gegenstände, die ebenfalls einen berühmten Namen tragen. Die Antwort lautet natürlich ja.

Möchten Sie herausfinden, ob einer Ihrer Lieblingstarife auf der Liste steht? Bleiben Sie bei uns, während wir eine Liste mit 15 anderen Lebensmitteln und Getränken durchgehen, die nach echten Menschen benannt sind.



1. Sandwich

Sandwich mit viel Gemüse

Es wurde nach dem Earl of Sandwich benannt. | OksanaKiian / iStock / Getty Images



Hat nur ein Mann das gesamte Konzept des Sandwichs erfunden? Nein, aber das beliebte Grundnahrungsmittel zur Mittagszeit erhielt seinen Namen dank einer Person, John Montagu. Montagu war der 4. Earl of Sandwich, und anscheinend hatte er ein kleines Glücksspielproblem.

Wie die Geschichte geht Montagu hatte Stunden für Stunden an den Tischen verbracht. Tatsächlich so viel Zeit, dass er keine Zeit für eine vollständige Mahlzeit hatte. Eines Tages wurde er gesehen, wie er ein Stück Fleisch zwischen zwei Scheiben Brot aß, und so wurde der Begriff „Sandwich“ geboren.



Nächster: Mal sehen, wo gerade eines unserer Lieblingssandwiches seinen Anfang nahm.

2. Reuben Sandwich

Reuben Sandwich

Dieses Sandwich wurde auch nach einem Spieler benannt. | CLFortin / iStock / Getty Images

Während wir uns mit diesem Thema befassen, dachten wir, wir würden ein Beispiel für eine bestimmte Art von Sandwich einwerfen - ein Sandwich, dessen Herkunft sich nicht allzu sehr von der des Sandwichs im Allgemeinen unterscheidet. Auch dieses Sandwich wurde nach einem hungrigen Spieler benannt.



Gemäß Food Network Kanada 'Reuben Kolakofsky hat dieses heiße Sandwich aus Corned Beef, Schweizer Käse, russischem Dressing und Sauerkraut für eine Pokergruppe gemacht, die sich in einem Hotelrestaurant in Omaha, Nebraska, versammelt hat.' Anscheinend lieben Spieler ihre leicht zu verzehrenden Sandwiches.

Nächster: Jeder liebt diesen Klassiker.

3. Margherita Pizza

Es hat seinen Namen von einer Königin. | iStock / Getty Images

Tomatensauce, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl. Es ist eine einfache Pizza, die jeder liebt. Und es stellt sich heraus, dass wir einer mächtigen Frau dafür danken müssen. Als Königin Margherita von Savoyen 1889 Neapel in Italien besuchte, stellten Küchenchef Raffaele Esposito und seine Frau drei Pizzen für die Königin her. Ihr Favorit war derjenige, der alle Farben der italienischen Flagge trug, und damit die Pizza Margherita wurde geboren.

Nächster: Dieses berühmte Dessert wurde in einer sehr berühmten Stadt geboren.

4. Bananen Pflege

Bananenstaude

Das Gericht wurde nach dem Freund seines Schöpfers benannt. | iStock / Getty Images

In den 1950er Jahren gab es in New Orleans einen ziemlichen Überschuss an Bananen, was sich schließlich als großartige Nachricht für jeden Naschkatzen herausstellen würde. Aufgrund dieses Überschusses ist das mittlerweile berühmte Bananen-Vanille-Eis-Dessert eine Sache.

Owen Brennan, Inhaber von Brennans Restaurant, beauftragte seine Schwester Ella und Chefkoch Paul Blangé, ein neues Dessert aus Bananen zu kreieren. Das Endprodukt war das Bananen Foster Wir kennen und lieben heute, die Brennan nach seinem Freund Richard Foster benannt hat.

Nächster: Dieses Gericht kam nicht von dort, wo Sie denken würden.

5. Deutscher Schokoladenkuchen

Hausgemachter deutscher Gourmet-Schokoladenkuchen mit Mandeln und Kokosnuss

Das Dessert erhielt seinen Namen von einer Person, nicht vom Land. | bhofack2 / iStock / Getty Images

Wir können sehen, wie irreführend dieser sein kann. Aber nein, deutscher Schokoladenkuchen wurde tatsächlich nicht nach dem Land benannt. Das dekadente Dessert wurde tatsächlich nach einem amerikanischen Bäcker, Sam German, benannt, da er der Erfinder der im Rezept verwendeten dunklen Backschokolade war.

Nächster: Hinter diesem Punkt stand ein strenger Minister.

6. Graham Cracker

Smores mit Marshmallow, Graham Cracker, Erdbeer-Schokoladen-Sauce

Die Cracker haben ihren Namen von einem Minister erhalten. | iStock.com/happy_lark

Während jeder weiß, was Graham Cracker sind, kann Sie der Ursprung des langweiligen und doch beliebten Artikels überraschen. Graham Cracker wurden nach Sylvester Graham benannt, einem presbyterianischen Minister, der im 19. Jahrhundert lebte. Er folgte einem puritanischen Lebensstil und glaubte im Grunde, dass alles böse sei. Aus diesem Grund hielt er sich an eine vegetarische Ernährung und andere strenge Ernährungsregeln.

Nächster: Dieser Fanfavorit gibt es nicht so lange, wie wir dachten.

Was ist mit Jesse und Jeana passiert?

7. Nachos

Geladene Nachos von Rindfleisch und Käse

Nachos erhielt ihren Namen von einem versierten Koch. | bhofack2 / iStock / Getty Images

Wir können uns nicht einmal eine Welt ohne Nachos vorstellen. Und dank eines Mannes, Ignacio 'Nacho' Anaya, müssen wir das nicht. 1943 arbeitete Anaya in einem Restaurant in einer kleinen mexikanischen Stadt, als eine Gruppe US-Militärfrauen (deren Ehemänner auf einer nahe gelegenen US-Militärbasis in Texas stationiert waren) hereinkam.

Die Küche schloss, aber Anaya hatte eine Idee und war nett genug, um etwas aufzupeitschen. Nach der Zeit 'Er hat einige Tortillachips in Scheiben geschnitten und gebraten, sie mit geriebenem Cheddar und geschnittenen Jalapeños bedeckt und das Gebräu für ein paar Minuten in den Ofen gestellt.' Und voila, jetzt haben wir Nachos.

Nächster: Dieses bekannte Produkt ist heute auf nahezu jeder Speisekarte eines Restaurants zu finden.

8. Caesar Salat

Caesar Salat mit hausgemachtem Speck.

Caesar Salat ist nicht nach dem römischen Kaiser benannt. | iStock.com/SQUAMISH

Trotz der weit verbreiteten Meinung wurde der Caesar-Salat nicht nach dem berühmten römischen Kaiser benannt. Es stellt sich heraus, dass diese klassische Zubereitung nach einer weniger bekannten Person benannt ist. Caesar Cardini war ein italienischer Einwanderer, der ein Restaurant in Tijuana besaß, als er das Gericht erfand. Am 4. Juli 1924 räumte ein Ansturm von Kunden die Küche auf, und Cardini warf die Zutaten zusammen, aus denen heute ein Caesar-Salat besteht.

Nächster: Ein weiterer berühmter Salat ist als nächstes dran.

9. Cobb-Salat

Nahaufnahme des Cobb-Salats in der weißen Platte

Der Salat erhielt seinen Namen von einem hungrigen Gastronomen. | iStock / Getty Images

Ähnlich wie der Ursprung des Caesar-Salats, der Cobb Salat wurde zur Not zusammengeworfen und auch aus der Not heraus geboren. Im Jahr 1937 arbeitete der Besitzer des Brown Derby Restaurants in Hollywood spät in der Nacht, und Junge, hatte er Hunger.

Ein ausgehungerter Bob Cobb kramte in der Küche nach etwas zu essen. Zu seinen Ergebnissen gehörten gemischtes Gemüse, Brathähnchen, hart gekochte Eier, Avocados, Tomaten, Käse und knuspriger Speck. Und damit gibt es den Cobb-Salat seitdem.

Nächster: Dieses Gericht ist eine gute Wahl bei der Bestellung.

10. General Tsos Huhn

General Tso

Es wurde tatsächlich nach einem General benannt. | iStock / Getty Images

Es überrascht nicht, dass dieser chinesische Favorit nach einem General benannt wurde. Aber das wusstest du wahrscheinlich schon. Laut Insider , das Brathähnchengericht 'ist nach dem tapferen General Tso Tsung-t'ang aus dem 19. Jahrhundert benannt.' Ich wette, du wusstest das nicht, oder?

Nächster: Denken Sie, Sie kennen jede Art von italienischem Essen? Denk nochmal.

11. Fettuccine Alfredo

Fettuccine Alfredo garniert mit gehackter Petersilie

Es hat seinen Namen von einem italienischen Koch. | iStock.com/lauraag

Nichts schreit nach herzhaftem italienischem Essen als eine große Schüssel Fettuccine Alfredo. Aber warum wird „Alfredo“ immer groß geschrieben? Nun, es ist nicht nur der Name eines Gerichts, es ist der Name einer Person. Es stellte sich heraus, dass Fettuccine Alfredo im frühen 20. Jahrhundert nach einem italienischen Koch, Alfredo di Lelio, benannt wurde.

Der Küchenchef kreierte das Gericht für seine schwangere Frau und machte es später in seinem römischen Restaurant bekannt. Und wir sind ach so froh, dass er es getan hat.

Nächster: Ein berühmter Salat aus einem berühmten Hotel.

12. Waldorfsalat

Waldorfsalat mit Gemüse, Äpfeln und Walnüssen

Es wurde nach dem berühmten Hotel benannt. | iStock / Getty Images

Es gibt keine Debatte darüber, wo dieser Salat seinen Anfang genommen hat. Immerhin der Salat tut tragen den gleichen Namen wie eines der berühmtesten Hotels der Welt. 1896 entwickelte Oscar Tschirky, der berühmte Maître d 'im New Yorker Waldorf Hotel (bevor das Waldorf Astoria Hotel 1897 gegründet wurde), das Rezept für den heute berühmten Waldorfsalat.

Obwohl das Rezept möglicherweise nicht das gleiche ist wie bei seiner Erfindung, ist es weltweit immer noch ein äußerst beliebter Menüpunkt. 'Wir haben es im Laufe der Jahre optimiert: Heute verwenden wir Selleriewurzel anstelle von Sellerie, eine Trüffelvinaigrette anstelle von Mayonnaise und garnieren es mit Trauben, Rucola und kandierten Walnüssen.' sagt David Garcelon , Küchenchef im Waldorf Astoria New York. 'Aber es ist das gleiche Grundgericht, und wir servieren jedes Jahr immer noch mehr als 20.000 dieser Salate.'

Nächster: Ein weiterer Restaurantfavorit, der aus dem Hotel stammt

13. Eier Benedict

Pochierte Eier Benedict Brunch

Das Gericht erhielt seinen Namen von einem Kater. | iStock.com/SoLeaux

Eggs Benedict, eine weitere Kreation des Waldorf Hotels, war die ursprüngliche Idee eines verkaterten Hotelgastes. Sein Name war Lemuel Benedict und er litt 1894 an einem schlimmen Kater. Als Benedict einen Teller mit pochierten Eiern, Toast, knusprigem Speck und Hollandaise bestellte, nahm Tschirky dies zur Kenntnis.

Tschirky fügte das Gericht der Speisekarte hinzu und tauschte den Speck gegen Schinken und den Toast gegen einen englischen Muffin aus.

Nächster: Dies ist der ultimative Cocktail für Kinder.

14. Shirley Temple

ein Shirley-Tempel und Cupcakes

Die Kinderschauspielerin gab dem Getränk ihren Namen. | bonchan / iStock / Getty Images

Es gibt kein Kind auf der Welt, das einen Shirley-Tempel nicht lieben würde, vor allem, weil genau für wen das Getränk hergestellt wurde - ein Kind. Dieser Ingwer-Ale-Grenadine-Maraschino-Kirschen-Cocktail wurde ursprünglich für die lockige Kinderschauspielerin zubereitet, die Hollywood in den 1930er Jahren im Sturm eroberte.

Während es eine Debatte darüber geben mag, welches Restaurant das Getränk tatsächlich erfunden hat, ist die Geschichte dieselbe. Die junge Schauspielerin war gerade dabei, ihren Geburtstag zu feiern, als ein Barkeeper den kinderfreundlichen Cocktail einbrachte. Und Kinder auf der ganzen Welt haben jetzt Shirley Temple zu verdanken.

Nächster: Eine andere Einstellung zum Arnold Palmer, um die Liste abzurunden

15. John Daly

alkoholisches Zitronengetränk

Es ist ein weiteres Getränk, das nach einem berühmten Golfer benannt ist. | iStock.com/bhofack2

Dieses Getränk wurde nach einem anderen Profigolfer benannt und ist die Erwachsenenversion eines Arnold Palmer. Insbesondere ist ein John Daly Eistee, Limonade und Wodka. Darüber hinaus verdiente sich das Getränk seinen Namen dank des Golfprofis John Daly, der ein Alkoholproblem hatte.

Weiterlesen: 15 der schlechtesten Starkoch-Restaurants in Amerika

Warum hat Michael Scott im Finale nicht geredet?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!