Kultur

Hinter den Kulissen Bilder von Präsident Clinton im Amt, die Sie noch nie gesehen haben

Was macht einen großartigen Präsidenten aus? Die Antwort kann sich ändern, je nachdem, mit wem Sie sprechen. Aber ob ein Präsident in guter Erinnerung bleibt oder nicht, hängt oft davon ab, wie er im Dienst unseres Landes gehandelt hat.

Präsident Bill Clinton hatte eine der am meisten diskutierten Präsidentschaften aller Zeiten. Von der boomenden Wirtschaft in den 90er Jahren bis zum berüchtigten Monica Lewinsky-Skandal machte Clinton ständig Schlagzeilen, als er das Land anführte. Liebe ihn oder hasse ihn, er wird für kommende Generationen in Erinnerung bleiben.



Werfen wir einen kurzen Blick auf einige selten gesehene Bilder aus seiner Amtszeit, darunter ein Foto mit Vladmir Putin, von dem die meisten Menschen nichts wissen (Nr. 12) .



1. Bill und Hillary auf der Kampagnentour

Bill Clinton und Hillary

Bill Clinton und Hillary auf der Kampagnentour | John Mottern / AFP / Getty Images

Bill Clinton wurde am 19. August 1946 in Hope, Arkansas, als William Jefferson Blythe III geboren. Sein Vater, ein reisender Verkäufer, starb drei Monate vor seiner Geburt und seine Mutter heiratete später wieder. Clinton nahm als Teenager den Nachnamen seines Stiefvaters an.



Er absolvierte die Yale Law School, an der er auch seine zukünftige Frau Hillary kennenlernte. Er kandidierte für einen Sitz im US-Repräsentantenhaus, verlor aber. Später wurde Clinton Gouverneur von Arkansas und gewann schließlich das Angebot für einen demokratischen Präsidentschaftskandidaten.

beste Weg, um Cross Country zu reisen

Nächster: Clinton auf dem Feldzug

2. Clinton an seinem letzten Wahlkampfwochenende

Gouverneur Bill Clinton kämpft

Gouverneur Bill Clinton kämpft für den Präsidenten | Mark Lyons / Getty Images



Clinton besiegte den amtierenden George Bush Sr. mit einem Vorsprung von 370-180 Wahlstimmen und 43% der Stimmen der Bevölkerung (Der Kandidat der dritten Partei, Ross Perot, nahm fast 19% der Stimmen der Bevölkerung mit nach Hause). An Clintons Amtseinführungstag im Januar 1993 war er der drittjüngste Präsident, der im Alter von 46 Jahren sein Amt antrat.

Nächster: Clinton trifft Monica Lewinsky

3. Monica Lewinsky, Praktikantin im Weißen Haus, trifft Präsident Bill Clinton

Monica Lewinsky trifft Bill Clinton

Monica Lewinsky, Praktikantin im Weißen Haus, trifft Präsident Bill Clinton | Getty Images / Hulton-Archiv

Nur zwei US-Präsidenten wurden jemals angeklagt: Bill Clinton und Andrew Johnson. Aber entgegen der landläufigen Meinung bedeutet dies nicht, dass ein Präsident aus dem Amt entfernt wird, nur weil er angeklagt wird. Die Entfernung eines sitzenden Präsidenten ist viel schwieriger als die Amtsenthebung.

Oben zeigt ein Foto, wie Clinton Monica Lewinsky, Praktikantin im Weißen Haus, trifft. Es wurde während des Amtsenthebungsverfahrens als Beweismittel vorgelegt.

Nächster: Clinton und Lewinsky auf einer Party

4. Präsident Clinton begrüßt die ehemalige Praktikantin Monica Lewinsky

Monica Lewinsky trifft sich mit Präsident Clinton

Monica Lewinksy trifft sich mit Präsident Clinton | Hulton Archive / Getty Images

Die sexuelle Beziehung zwischen Monica Lewinsky, Praktikantin im Weißen Haus, und Präsident Bill Clinton begann 1995 und dauerte die nächsten zwei Jahre sporadisch an. Lewinsky wurde schließlich zu einem Job im Pentagon versetzt und teilte das Geheimnis der Affäre mit einer Freundin namens Linda Tripp. Aber anstatt es ruhig zu halten, nahm Tripp heimlich Lewinskys Geständnisse auf. Das wurde zum Futter für das Drama, das sich in den Medien abspielte.

Nächster: Lewinsky im Oval Office

5. Monica Lewinsky arbeitet im Oval Office

Monica Lewinsky und Präsident Clinton

Monica Lewinsky und Präsident Clinton arbeiten im Oval Office Hulton Archives / Getty Images

Die Nachricht von Clintons und Lewinskys Affäre brach 1998 aus. Zuerst bestritt Clinton die Affäre und gab später zu, 'unangemessene sexuelle Beziehungen' zu haben. Eine große Gruppe von Menschen war mehr empört über seine offensichtlichen Lügen über den Skandal mehr als über die sexuelle Beziehung selbst. Lewinsky wurde als williger Teilnehmer an der Affäre gesehen.

Nächster: Hillary und Bill

6. Hillary Clinton und Bill Clinton

Hillary Clinton und Bill Clinton

Hillary Clinton und Bill Clinton | Paul J. Richards / AFP / Getty Images

Bill und Hillary Clinton entschieden sich dafür, verheiratet zu bleiben, auch nachdem die Nachricht von der Affäre die Nation erfasst hatte. Clinton beendete seine zweite Amtszeit mit starken Zustimmungsraten, selbst nachdem er angeklagt worden war. Er hat die Klage von Paula Jones für 850.000 US-Dollar beigelegt, ohne zuzugeben, dass er etwas falsch gemacht hat.

Nächster: Clinton mit den Kennedys

7. Bill Clinton in Marthas Weinberg

Bill Clinton mit den Kennedys

Bill Clinton mit den Kennedys in Marthas Weinberg | J. David Ake / AFP / Getty Images

Wie so viele andere Präsidenten genoss auch Bill Clinton seine Freizeit. Er verbringt seine Freizeit damit, sich mit einigen der elitärsten Familien der Nation, einschließlich der Kennedys, die Ellbogen zu reiben. Dieses Foto zeigt einen Bootsausflug in Marthas Weinberg mit First Lady Hillary (rechts in der Mitte), Senator Edward Kennedy (links) und Jacqueline Kennedy Onassis (links in der Mitte) zusammen mit anderen Familienmitgliedern.

Nächster: Präsident Clinton arbeitet im Amt

8. Präsident Clinton unterzeichnet das NAFTA-Abkommen

Präsident Clinton unterzeichnet NAFTA

Präsident Bill Clinton unterzeichnet das NAFTA-Abkommen Paul J. Richards / AFP / Getty Images

Clintons Amtszeit war jedoch nicht nur Skandale und Urlaub. Er erließ auch Gesetze mit nachhaltiger Wirkung. Oben unterzeichnet Clinton 1993 das nordamerikanische Freihandelsabkommen (NAFTA). Der umstrittene Pakt wird die Zölle zwischen den USA, Mexiko und Kanada auslaufen lassen.

Die NAFTA kam 2018 erneut in die Nachrichten, als Präsident Trump dies sagte hatte nicht vor zu unterschreiben der Deal ohne große Neuverhandlung.

Nächster: Die erste Familie

9. Die erste Familie besucht ein Renaissance-Wochenende

Die Familie Clinton

Die erste Familie besucht ein Renaissance-Wochenende Tim Sloan / AFP / Getty Images

Bill und Hillary hatten im Februar 1980 ein Kind, Chelsea. Chelsea war unglaublich intelligent und lernte in jungen Jahren Lesen und Schreiben. Zum Teil aufgrund ihres frühen Lebens in der Öffentlichkeit ist Chelsea heute eine große Verfechterin der Rechte der Privatsphäre für Kinder von Politikern. Hillary versuchte es beschütze sie von der Presse während ihrer Amtszeit im Weißen Haus.

Nächster: Clinton mit Michael Jackson

10. Präsident Clinton mit Michael Jackson und Stevie Nicks

Bill Clinton mit Michael Jackson

Bill Clinton mit Michael Jackson | AFP / AFP / Getty Images

Clinton war ein beliebter und beliebter Präsident. Dies liegt zum einen an seiner Persönlichkeit, zum anderen daran, dass er in einer gesunden Wirtschaft, niedrigen Arbeitslosenquoten und einem technologischen Boom, der viele Menschen sehr reich machte, gedient hat. Wenn die Bürger glücklich waren, sahen sie natürlich den Präsidenten als wahrscheinliche Quelle.

Nächster: Clinton in einem Mustang

11. Präsident Clinton in einem Ford Mustang

Bill Clinton in einem Ford Mustang

Bill Clinton in einem Ford Mustang | Robert Giroux / AFP / Getty Images

Clinton ernannte mehrere Frauen und Minderheiten zu Machtpositionen, während er im Amt war. Janet Reno wurde 1993 die erste Generalstaatsanwältin, und Madeleine Albright wurde 1997 als erste Staatssekretärin vereidigt. 1993 ernannte er Ruth Bader Ginsburg zum Obersten Gerichtshof.

Nächster: Clinton und Putin

12. Präsident Clinton und Vladmir Putin

Präsident Clinton und Vladmir Putin

Präsident Clinton und Vladmir Putin | Stephen Jaffe / AFP / Getty Images

Präsident Clinton trat sein Amt kurz nach dem Fall der Sowjetunion und dem Ende des Kalten Krieges an. Die Außenbeziehungen zwischen den beiden Ländern verbesserten sich allmählich. Fragen zu den Clintons Umgang mit Russland - sowohl Bills als auch Hillarys - tauchten Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Amt auf.

Nächster: Bill und Hillary pflanzen einen Baum

13. Bill und Hillary pflanzen einen Hartriegelbaum

Bill und Hillary pflanzen einen Baum

Bill und Hillary pflanzen einen Baum Luke Frazza / AFP / Getty Images

Auf diesem Foto pflanzen Präsident Clinton und Hillary einen Hartriegelbaum in Erinnerung an Handelsminister Ron Brown, der bei einem Flugzeugabsturz in Kroatien getötet wurde. Clinton reiste später im Monat nach Oklahoma City, Oklahoma, um an Zeremonien zur Erinnerung an die Opfer des Bombenanschlags von 1995 auf das Bundesgebäude von Arthur P. Murrah teilzunehmen.

Nächster: Clinton gibt den Zustand der Union

14. Präsident Clinton hält die Rede zum Zustand der Union

Präsident Clinton Staat der Union

Präsident Clinton gibt die Rede zur Lage der Union Gewinnen Sie MacNamee / AFP / Getty Images

Der amtierende Clinton schlug Senator Bob Dole während seiner Wiederwahl 1996 leicht. Er gewann mit einem Vorsprung von 379-159 Wahlstimmen mit 49,2% der Stimmen der Bevölkerung. Der Drittkandidat Ross Perot erhielt erneut stolze 8,4% der Stimmen der Bevölkerung.

Nächster: Der Präsident nimmt eine zweite Amtszeit

15. Der Präsident wird für eine zweite Amtszeit vereidigt

Bill Clinton wird für eine zweite Amtszeit vereidigt

Präsident Bill Clinton wird für eine zweite Amtszeit vereidigt Tim Clary / AFP / Getty Images

Clintons Geheimdienstname war 'Eagle'. Er ist 6 Fuß, 2 Zoll groß und einer der größten Präsidenten, die jemals ein Amt angetreten haben. Er genoss für die Dauer seiner Präsidentschaft enorme Zustimmungsraten, selbst nachdem der große Monica Lewinsky-Skandal die Nachrichten getroffen hatte.

Nächster: Bill und Hillary im Urlaub

16. Präsident Bill Clinton und First Lady Hillary Clinton tanzen am Strand von St. Thomas

Präsident Bill und Hillary Clinton tanzen in St. Thomas

Präsident Bill Clinton und First Lady Hillary Clinton tanzen am Strand von St. Thomas Paul J. Richards / AFP / Getty Images

Dieses Foto zeigt Bill Clinton und First Lady Hillary Clinton, die nach einem Bad am Strand von Megan Bay, St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln, tanzen. Eine Umfrage unter New Yorker Wählern ergab, dass sie sich uneinig waren, warum die frühere First Lady Hillary Clinton ihre bald erscheinenden Memoiren verfasst hatte. Viele glaubten, es sei ihre Seite der Geschichte zu erzählen, während andere dachten, es sei eine Möglichkeit, sich auf ihre eventuelle Präsidentschaftswahl vorzubereiten.

Nächster: Bill mit Kermit dem Frosch

17. Bill Clinton mit Kermit dem Frosch

Bill Clinton mit Kermit dem Frosch

Bill Clinton mit Kermit dem Frosch | J. David Ake / AFP / Getty Images

Clinton war nicht der erste Präsident, der eine skandalöse Affäre mit jemandem hatte, der nicht seine Frau war, aber er war der erste, der so öffentlich gefasst wurde. Es war teilweise darauf zurückzuführen, dass die Mainstream-Medien in der Zeit lebten, in der sie zunehmend von Prominenten im Allgemeinen besessen waren.

Nächster: Bill spielt Saxophon

18. Der Präsident spielt Saxophon

Bill Clinton spielt Saxophon

Saxophon spielen | Paul J. Richards / AFP / Getty Images

Dieses Foto von 1998 zeigt Präsident Clinton beim Saxophonspielen neben dem Jazz-Star Lionel Hampton während einer Feier zum 90. Geburtstag von Hampton im East Room des Weißen Hauses. Clinton war bekannt für seine Saxophonfähigkeiten und machte einen mittlerweile berühmten Aussehen auf der Arsenio Hall Show mit seiner Version von 'Heartbreak Hotel' während seiner Kampagne.

Nächster: Bill und Hillary dienen den Obdachlosen

19. Bill und Hillary dienen den Obdachlosen

Bill und Hillary dienen den Obdachlosen

Bill und Hillary dienen den Obdachlosen Richard Ellis / AFP / Getty Images

Die Clinton-Regierung legte großen Wert auf die Lösung des Problems der Obdachlosigkeit. Er schlug vor, die Ausgaben für die Bekämpfung des Problems auf 1,7 Milliarden US-Dollar zu verdoppeln. Die HUD-Initiative hatte weitgehend parteiübergreifende Unterstützung und konzentrierte sich auf ausstrecken für Obdachlose genau dort, wo sie waren.

Wie viele Kinder hat Nancy Pelosi?

Nächster: Clinton mit dem Papst

20. Präsident Clinton und Papst Johannes Paul II

Präsident Clinton und Papst Johannes Paul II

Präsident Clinton und Papst Johannes Paul II. | Luke Frazza / AFP / Getty Images

Präsident Clinton traf während seiner zwei Amtszeiten mit Dutzenden prominenter Führer zusammen, darunter auch mit dem Führer der katholischen Kirche, Papst Johannes Paul II. Das Paar ist hier am Stapleton International Airport in Denver zu sehen, als der Papst ankam, um den Weltjugendtag zu feiern.

Nächster: Clinton bekommt einen Abschluss

21. Clinton erhält einen Ehrentitel

Bill Clinton erhält einen Ehrentitel

Bill Clinton erhält einen Ehrentitel Stuart Cahill / AFP / Getty Images

Präsident Clinton hat eine Menge erhalten Ehrentitel , Auszeichnungen und Anerkennungen von Hochschulen und Universitäten. Hier erhält er 1993 seine Kapuze von Senator Edward Kennedy an der Northwestern University. Clinton sprach auch mit der Abschlussklasse über seinen Wirtschaftsplan und sein nationales Dienstprogramm.

Nächster: Clinton mit seiner Tochter

22. Bill und Chelsea

Bill und Chelsea Clinton

Bill und Chelsea Clinton | Robert Giroux / AFP / Getty Images

Präsident zu sein ist nicht immer einfach. Selbst für einen einfachen Ausflug wie einen Familieneinkaufstag müssen die Mitglieder des Secret Service den Präsidenten und ihre Familie begleiten, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Agenten sind darauf trainiert, vor eine Kugel zu springen, wenn es darauf ankommt.

Nächster: Clinton Golf spielen

23. Clinton geht Golf spielen

Präsident Clinton arbeitet an seinem Golfschwung

Präsident Clinton arbeitet an seinem Golfschwung Tim Sloan / AFP / Getty Images

Viele Präsidenten spielten gerne Golf, und Präsident Bill Clinton war keine Ausnahme. Dieses Foto, das 1999 in Syracuse, New York, aufgenommen wurde, zeigt den Präsidenten bei einem Übungsschwung, während ein uniformierter Geheimdienstagent Wache hält. Clinton spielte später eine Runde mit seinem Freund und demokratischen Geldbeschaffer Terry McAuliffe und sechs anderen Einheimischen aus Syrakus.

Nächster: Clinton unterrichtet einen Schüler

24. Der Präsident hilft bei der Nachhilfe

Bill Clinton hilft einem Schüler zu unterrichten

Präsident Clinton hilft, einen Studenten zu unterrichten Stephen Jaffe / AFP / Getty Images

Clinton hatte einige Gedanken zur Bildungsreform. Seine Vorschlag ? 'Unterstützen Sie, was funktioniert, und hören Sie auf, das zu unterstützen, was nicht funktioniert.' Er wollte Staaten dazu bringen, entweder scheiternde Schulen umzudrehen oder sie aufzugeben und zu schließen. Er setzte sich auch für bessere Vorschul- und Nachschulprogramme ein.

Nächster: Clinton und Bush

25. Präsidenten Bush und Clinton im Weißen Haus

Präsidenten George Bush und Bill Clinton

Präsidenten George Bush und Bill Clinton im Weißen Haus J. David Ake / AFP / Getty Images

Ein reibungsloser Leistungsübergang ist möglich. Hier spricht Präsident George Bush 1992 vor dem Weißen Haus mit dem gewählten Präsidenten Bill Clinton. Das Foto zeigt beide Männer, die sich wohlfühlen, obwohl Clinton gerade Bush für die Präsidentschaft besiegt hat.

Nächster: Clinton schaut nach Nordkorea

26. Präsident Clinton wirft einen Blick auf Nordkorea

Präsident Clinton schaut auf Nordkorea

Präsident Clinton wirft einen Blick auf Nordkorea | Luke Frazza / AFP / Getty Images

Die Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und Nordkorea waren schon immer angespannt. Auf diesem Foto blickt Präsident Clinton mit einem Fernglas über die entmilitarisierte Zone nach Nordkorea, während er von zwei Soldaten flankiert wird. Clinton sagte, dass Amerika im Umgang mit Nordkorea 'stark und entschlossen' bleiben werde.

Nächster: Clinton schaut sich den Super Bowl an

27. Präsident Clinton beobachtet den Super Bowl

Präsident Clinton beobachtet den Super Bowl

Präsident Clinton beobachtet den Super Bowl | Robert Giroux / AFP / Getty Images

Super Bowl XXVII fand 1993 statt und sogar der Präsident sah zu. Hier wird er auf einer Super Bowl-Party mit der Gouverneurin von Texas, Ann Richards, Clintons Tochter Chelsea und der Familienkatze Socks gezeigt. Die Dallas Cowboys haben das Spiel an diesem Tag gewonnen.

Nächster: Weiter: Clinton auf dem Feldzug

28. Der Präsident hofft auf einen Lauf

Präsident Clinton rennt los

Der Präsident hofft auf einen Lauf | Robert Giroux / AFP / Getty Images

Clinton war einer der sportlichsten Präsidenten und spielte in seiner Kirchenliga Basketball als bester Torschütze des Teams. Er ist auch ein begeisterter Golfer und schaut gerne Fußball. Auf diesem Foto nimmt der gewählte Präsident an einem „Lauf für das Weiße Haus“ teil, einer Spendenaktion für seine Kampagne.

Nächster: Clinton im Amt

29. Im Oval Office

Clinton im Oval Office

Clinton im ovalen Büro | Robert Giroux / AFP / Getty Images

Im Jahr 1998 machte Toni Morrison eine überraschende und kontroverse Kommentar über den Präsidenten. Sie sagte: „Trotz weißer Haut ist dies unser erster schwarzer Präsident. Schwärzer als jede echte schwarze Person, die jemals zu Lebzeiten unserer Kinder gewählt werden könnte. ' Sie meinte, dass die Leute ihn bereits als schuldig betrachteten, bevor sie alles über seine Verbrechen hörten.

Nächster: Clinton und sein Hund

30. Clinton wirft einen Ball für seinen Hund

Bill Clinton wirft einen Ball für seinen Hund

Bill Clinton wirft einen Ball für seinen Hund Stephen Jaffe / AFP / Getty Images

Socken, die Katze war nicht der einzige vierbeinige Freund im Weißen Haus - Clinton hatte auch einen Hund namens Buddy, während er im Büro diente. Er schließt sich einer langen Reihe von Präsidenten an, die auf ihrer Präsidentschaftsreise Haustiere mitgebracht haben. Oft sind die Tiere in der Öffentlichkeit genauso beliebt wie die Menschen.