Kultur

Chris Christie und die 10 anderen am meisten gehassten Gouverneure in Amerika

Chris Christie

Chris Christies aggressive Persönlichkeit hat ihm keine Freunde eingebracht. | Jeff Zelevansky / Getty Images

Politiker zu sein - ob Präsident, Gouverneur oder Senator - kann nicht einfach sein. Sie stehen immer im Rampenlicht - Ihre Worte und Handlungen sind für immer für alle sichtbar dokumentiert. Und selbst wenn Sie die richtige Entscheidung für Ihren Wahlkreis treffen, werden Sie dennoch einige Leute verärgern. Es ist fast eine No-Win-Situation, die die Frage aufwirft, warum sich die Leute überhaupt die Mühe machen, für ein öffentliches Amt zu kandidieren.



Im Fall von Chris Christie, Gouverneur von New Jersey, ist seine überwältigende Unbeliebtheit verdient. Strände schließen. Mit dem Verkehr herumspielen. Seine Frustrationen über Baseballfans aus dem Weg räumen. Kein Wunder, dass Christie im ganzen Land größtenteils verleumdet ist.

Umfragedaten zeigen, dass Christie der am wenigsten populäre Gouverneur in den Vereinigten Staaten ist, aber erstaunlicherweise gibt es mehrere andere, die seiner Unbeliebtheit nahe kommen. Christie und diese 10 anderen Gouverneure gehören zu den am meisten gehassten in den USA.

Am meisten gehasst: Chris Christie

  • Zustand: New Jersey
  • Missbilligungsbewertung: 69%

Wir werden mit dem am wenigsten populären Gouverneur der Nation beginnen, nur um die Unannehmlichkeiten frühzeitig aus dem Weg zu räumen. Egal was er tut, der Republikaner kann einfach nicht gewinnen. Er hat so viele Fehltritte gemacht, dass er im Gespräch ist am meisten gehasster Politiker aller Zeiten, und die Zahlen bestätigen dies.



Daten abfragen von Morgen konsultieren im Jahr 2017 zeigten fast 7 von 10 New Jersey-Wählern, dass sie Christie missbilligten, während nur 25% zustimmten. Das sind düstere Zahlen, aber nicht so schlecht wie die 15% Zustimmungsrate des Gouverneurs früher im Jahr 2017 . Seine Antwort dann? 'Es ist mir egal.'

Wie viele Kinder hat Jessa Duggar?

Nächster: Hier sind die anderen 10 Gouverneure, die um Christies 'am meisten gehassten' Titel wetteifern.

10. Susana Martinez

Susana martinez

Viele glauben, dass sie nicht hart genug gegen Kriminalität ist. | Mark Wilson / Getty Images



  • Zustand: New-Mexiko
  • Missbilligungsbewertung: Vier fünf%

Dieser republikanische Gouverneur ist durch die Vereinigung teilweise schuldig. Präsident Donald Trump hat Susana Martinez gesprengt, als er auf der war Kampagnenpfad im Jahr 2016 bevor er seine Melodie ändert. Eine Wahrnehmung, die sie ist nicht hart genug Kriminalität könnte ein Grund dafür sein, dass nur 44% der Wähler ihre Arbeit gutheißen.

Nächster: Große Probleme für den Gouverneur eines kleinen Staates

9. Gina Raimondo

Gina Raimondo

Sie hatte einige Rückschläge in ihrer Zeit als Gouverneur. | Paul Morigi / Getty Images für Fortune / Time

  • Zustand: Rhode Island
  • Missbilligungsbewertung: 47%

Die erste Gouverneurin von Rhode Island, Gina Raimondo, hat eine 47% Missbilligung Bewertung neben 43% Zustimmung dank einiger kleiner Fehler und politischem Hin und Her. Ein katastrophaler Rollout von a neuer touristischer Slogan - und sein Preis von 5 Millionen Dollar - war ein kleiner Rückschlag für den demokratischen Gouverneur. Umstrittene Auftragsnummern früh in ihrer Amtszeit tragen auch zu ihrer niedrigen Zustimmungsrate bei.

Nächster: Entzündliche Kommentare führen zu ähnlichen Zustimmungs- und Ablehnungsbewertungen.

8. Paul LePage

Paul LePage

Seine Zustimmungs- und Ablehnungsbewertungen sind ähnlich. | Sarah Rice / Getty Images

ist Blake Shelton noch mit Gwen
  • Zustand: Maine
  • Missbilligungsbewertung: 48%

Laut Morning Consult sind die Zustimmungs- und Ablehnungsbewertungen von Paul LePage nahezu identisch: 47% bzw. 48%. Wenn Sie LePage betrachten, ist der republikanische Gouverneur, der sagte Dies , Dies , und Dies Es ist bemerkenswert, dass die beiden Zahlen nicht weiter voneinander entfernt sind.

Nächster: Beide Seiten des Ganges haben die Möglichkeit zu sagen, dass dieser Gouverneur es nicht schneidet.

7. Bill Walker

Bill Walker

Er ist jetzt unabhängig von jeder Partei. | Mandel Ngan / AFP / Getty Images

  • Zustand: Alaska
  • Missbilligungsbewertung: 48%

Vor nicht allzu langer Zeit hat Bill Walker, ein langjähriger Republikaner, hob seine Parteizugehörigkeit auf unabhängig von einer Partei für den Gouverneur zu kandidieren. Die Art und Weise, wie die Dinge für ihn laufen, wird keinen großen Unterschied machen. Steuererhöhungen waren eine Sache. Dividenden von Einwohnern Alaskas permanenter Fonds war etwas ganz anderes, und so befürworten nur 42% der Alaskaner die Arbeit, die Walker als Gouverneur leistet.

Nächster: Ein persönliches Vermögen trägt nicht zur Popularität dieses Gouverneurs bei.

6. Bruce Rauner

Bruce Rauner

Der Staat hatte seit Jahren keine ausgeglichenen Haushalte mehr. | John Gress / Getty Images

  • Zustand: Illinois
  • Missbilligungsbewertung: 49%

Der Millionärsgeschäftsmann ist einer der reichste Politiker da draußen, aber es hilft seiner Popularität nicht. Der republikanische Gouverneur Bruce Rauner steht 2018 zur Wiederwahl und es könnte ein harter Kampf werden. Ein langwieriger Budget Patt wird für die Wähler auf beiden Seiten schwer zu vergessen sein. Und Konservative werden wahrscheinlich keine vergessen Abtreibungsrechnung er unterschrieb im Gesetz. Rauners Zustimmungsrate zieht von allen Seiten Feuer und liegt bei mickrigen 40%, wobei 11% nicht sicher sind, was sie von ihm halten sollen.

Nächster: Ein gewerkschaftsfeindlicher Gouverneur, der höchst unbeliebt ist, wurde immer noch wiedergewählt.

5. Scott Walker

Scott Walker

Er hat es irgendwie geschafft, in eine zweite Amtszeit gewählt zu werden. | Alex Wong / Getty Images

  • Zustand: Wisconsin
  • Missbilligungsbewertung: 51%

Sagen Sie dies für Scott Walker: Er ist ein Kämpfer. Der republikanische Gouverneur überlebte eine Rückrufwahl. Er hat Gewerkschaften im Staat gesprengt Nachteil der Mittelklasse . Und doch wurde er in eine zweite Amtszeit als Gouverneur gewählt und war mitten im Präsidentenrennen 2016. Irgendwie scheint seine Missbilligungsbewertung seine politische Karriere nicht zu behindern.

Nächster: Der Hass auf diesen Gouverneur schwindet trotz großer Probleme.

4. Rick Snyder

Rick Snyder, Gouverneur von Michigan

Er kämpfte mit der Flint-Wasserkrise. | Brett Carlsen / Getty Images

  • Zustand: Michigan
  • Missbilligungsbewertung: 52%

Zu einer Zeit könnte dieser republikanische Gouverneur die Krone als die am wenigsten populäre im Land angesehen haben. Fragwürdige Entscheidungen im Zusammenhang mit Detroits Insolvenz und was nur als beschrieben werden kann verabscheuungswürdiges Verhalten Dies führte zur Flint-Wasserkrise. Dies sind zwei Gründe, warum Rick Snyders Popularität nachließ. Zwar ist eine Missbilligungszahl von über 50% wirklich schlecht, aber laut Morning Consult waren es einmal 62%. In diesem Fall kann Snyder tatsächlich behaupten, dass er sich verbessert, auch wenn mehr als die Hälfte seiner Wähler nicht einverstanden sind.

Nächster: Ein unbeliebter Republikaner in einem traditionell republikanischen Staat

3. Mary Fallin

Mary Fallin

Sie tauchte in die öffentliche Bildung ein, um ihre Budgetprobleme zu bezahlen. | Gewinnen Sie McNamee / Getty Images

  • Zustand: Oklahoma
  • Missbilligungsbewertung: 55%

Sogar ein republikanischer Gouverneur in einem Staat zu sein, der typisch ist bevorzugt Republikaner hilft Mary Fallin nicht. Der Schuldige scheint einfach zu sein: ein Haushaltsdefizit und die Maßnahmen, die sie ergreifen musste, um die Bücher auszugleichen. Als sie in öffentliche Schulgelder eintauchte, um über die Runden zu kommen, war es zu viel. Und jetzt billigen nur 35% der Oklahomaner sie als Gouverneurin.

Nächster: Steuer- und Haushaltsfragen entgleist diesen Gouverneur der Ostküste.

2. Dan Malloy

Dan Malloy, Gouverneur von Connecticut

Er wird nicht für eine dritte Amtszeit laufen. | Spencer Platt / Getty Images

  • Zustand: Connecticut
  • Missbilligungsbewertung: 64%

Ein zweifacher demokratischer Gouverneur, Dan Malloy läuft nicht für eine dritte Amtszeit im Jahr 2018 dank massiver Unbeliebtheit. Um mit einer Finanzkrise in seiner ersten Amtszeit fertig zu werden, erhöhte Malloy die Steuern, ein Schritt, der weitgehend unterstützt wurde. Es funktionierte eine Weile, aber als er sich entschied, durch die Umsetzung von Sparmaßnahmen mehr Budgetprobleme zu lösen, ging es los seitwärts . Die Wirtschaft litt darunter. Jetzt missbilligen fast zwei Drittel der Wähler in Connecticut Malloy als Gouverneur, und weniger als 30% glauben, dass er gute Arbeit leistet.

Marilyn Monroe und John F. Kennedy-Affäre

Nächster: Unendlicher Steuer-Snafus hat den Ruf dieses Gouverneurs zerstört.

1. Sam Brownback

Sam Brownback

Er verließ den Staat, als die Dinge nach Süden gingen. | Mannie Garcia / AFP / Getty Images

  • Zustand: Kansas
  • Missbilligungsbewertung: 66%

Sam Brownback gibt Christie einen Lauf um sein Geld, wenn es darum geht, der schlechteste Gouverneur in den USA zu sein. Tatsächlich ist Brownback so schlecht, dass seine Republikaner es im Grunde genommen haben warf ihn unter den Bus und er ist nur so Gouverneur im Titel, wie er es getan hat verlassenes Kansas . Die Ursache all dieses Zorns? EIN katastrophaler Steuerplan das ist spektakulär gescheitert. Kein Wunder, dass nur 25% der Kansas-Wähler Brownback einen Daumen hoch geben.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!