Geld Karriere

Liebe Disney-Liebhaber, hier ist der Grund, warum Sie Disney für die Zukunft Ihrer Familie kaufen sollten

Nichts sagt Amerika so wie gehe zu Disney World und sonnen sich im magischen Schein des Kapitalismus. Walt Disney entwickelte in den 1930er Jahren das Konzept „Mickey Mouse Park“ und mittlerweile mehr als 100 Millionen Leute besuchen Disney Parks auf der ganzen Welt jedes Jahr. Wahrscheinlich bringen Sie Ihre Familie dorthin, und sie lieben es. Wenn dies tatsächlich der Fall ist, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, Disney-Aktien zu kaufen. Schauen wir uns sieben spezifische Gründe an.

1. Führt Ihre Kinder in konkrete Geldthemen ein

Yoda blickte mit gefalteten Händen auf

Erfahren Sie mehr über Geld, müssen Sie. | Disneys Lucasfilm



Geld ist für Kinder schwer zu verstehen. Für sie scheint Geld ein knappes Stück Papier zu sein, das nur Erwachsene verwenden. Oder schlimmer noch, sie sehen nicht einmal echtes Geld, weil Sie immer Plastik verwenden und Gelddiskussionen vermeiden, weil Ihnen beigebracht wurde, dass es ein Tabuthema ist. Glücklicherweise können Ihre Familienferien in Disney World ihnen nicht nur die Grundlagen beibringen, sondern sie auch auf einen langfristigen finanziellen Erfolg vorbereiten.



Die Teilnahme an Disney World als Aktionär kann wichtige Lektionen für Geld bieten, die Ihre Kinder sehen und anfassen können. Anstatt nur eine Kreditkarte für den Eintritt zu klauen, verwenden Sie Bargeld und lassen Sie Ihre Kinder auch von dem Geld beitragen, das sie bei Nebenjobs verdient haben. Dies hilft ihnen, den Wert von Geld und Arbeit zu lehren. Sobald sie für fortgeschrittenere Lektionen bereit sind, können Sie erklären, wie der Kauf von Disney-Aktien sie zu einem Teilhaber macht, wodurch sie einen Teil der Gewinne erhalten, die sie durch die Fahrten erzielen, die sie lieben.

So wie ein Erwachsener nie zu alt ist, um Spaß in Disney World zu haben, sind Kinder nie wirklich zu jung, um etwas über Geld zu lernen. Forschung Nach Angaben der Universität Cambridge wissen Kinder bereits im Alter von 4 oder 5 Jahren, dass sie für Waren bezahlen müssen. Mit 7 Jahren erkennen die meisten Kinder den Wert des Geldes und haben mehrere grundlegende Konzepte entwickelt, die sich weitgehend auf spätere finanzielle Verhaltensweisen beziehen.



Nächster: Lassen Sie sich von diesen beiden Dingen nicht das Disney-Erlebnis verderben.

2. Verringert den Schmerz der Eintrittspreise und der Menge von Disney

Disney World Ticketpreise

Erinnerst du dich, als Disney-Tickets nur 3,50 US-Dollar kosteten? Das haben wir nicht gedacht. | AllEars.net

Wenn irgendetwas das Disney-Erlebnis ruiniert, dann sind es die ständig steigenden Eintrittspreise und die Menge der Touristen. Aufgrund seines bemerkenswerten Wettbewerbsvorteils ist Disney in der Lage, Preise wie am Schnürchen zu erhöhen. Mit Preisen auf dem teuersten Niveau aller Zeiten, Disney beendet 2016 mit dem höchsten Umsatz, Nettogewinn und Ergebnis je Aktie in der Unternehmensgeschichte. Das Geschäftsjahr 2016 war das sechste Jahr in Folge, in dem Disney Rekordergebnisse erzielte. Derzeit können Sie damit rechnen, in Spitzenzeiten 124 US-Dollar für Tickets zu zahlen. Dies beinhaltet nicht einmal Steuern.



Anstatt wie die meisten Verbraucher über Preiserhöhungen zu meckern und nichts dagegen zu unternehmen, kann Ihre Familie von den Erhöhungen profitieren, wenn Sie Aktionär werden. Und jede Person, die Sie in Disney World treffen, erinnert Sie daran, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben, um in eine so beliebte Marke zu investieren. Sie möchten auf der rechten Seite der Inflation stehen, und das bedeutet, Vermögenswerte wie Aktien zu besitzen.

Nächster: Mickey Mouse kratzt nicht einmal an der Oberfläche von Disney.

3. Disney besitzt andere Dinge, die Ihre Kinder lieben

Gaston Charakter biegt sich

Gaston wünschte, er wäre so stark wie die Marke von Disney. | David Roark / Disney Parks / Getty Images

Der Besuch von Vergnügungsparks ist kaum die einzige Möglichkeit, Ihren Kindern Geld beizubringen. Die Reichweite von Disney wächst von Jahr zu Jahr stärker als die von Gaston. Disney verfügt nicht nur über die beliebtesten Parks und Resorts der Welt, sondern besitzt auch Medienimmobilien wie den Disney Channel, ESPN, ABC, A & E und mehrere mehr. Wenn es um die Produktion geht, besitzt Disney die größten Namen, darunter Pixar, Marvel Studios und Lucasfilm. Im Geschäftsjahr 2016 haben die Walt Disney Studios an der Abendkasse 7,5 Milliarden US-Dollar eingespielt, weitere 5,5 Milliarden US-Dollar stammen aus Disney-Waren.

Die Blockbuster werden weiter kommen. Im Jahr 2017 Thor Ragnarok und Star Wars VIII wird veröffentlicht. Im Jahr 2018 werden Ihre Kinder Sie bitten, sie zu bringen Rächer: Unendlichkeitskrieg , Star Wars: Han Solo , Die Unglaublichen 2 und wahrscheinlich ein paar andere. Und genau dann, wenn Sie glauben, dass Sie bei allen damit zusammenhängenden Dingen zu Atem kommen können Krieg der Sterne , Disney wird seine öffnen Krieg der Sterne -themed Park im Jahr 2019, die wird angeblich in Disneyland und Walt Disney World Resorts die größte Landerweiterung mit einem einzigen Thema sein.

Nächster: Kinder wissen mehr als Sie über Investitionen denken.

Mann in der Hochburg Staffel 4 Ende erklärt

4. Ihre Kinder sind möglicherweise bessere Investoren als Sie

Die Rächer in Disney Infinity

Haben Sie Probleme, mit Disney Schritt zu halten? Fragen Sie einfach Ihre Kinder. | Disney

Investieren ist einer der wenigen Lebensbereiche, in denen Amateure erfahrene Profis hervorbringen können. Es braucht keine Muskeln oder ein schickes Büro, um gute Leistungen zu erbringen. In der Tat ist die Jugend einer der größten Vorteile, die ein Anleger an der Börse haben kann, dank der höheren Rendite. Je früher Ihre Kinder anfangen, desto größer ist der Erfolg, den sie wahrscheinlich investieren werden.

Kinder können Trends auch besser erkennen als Sie. Seien wir ehrlich, Ihre Kinder wussten von zappeligen Spinnern, lange bevor Sie sie in den lokalen Nachrichten sahen. Einige Trends verwandeln sich in massive Produktlinien. Schlechtes Geld Gastgeber Jim Cramer diskutiert wie vor Jahren Seine jüngste Tochter machte ihn auf den iPod von Apple aufmerksam und darauf, wie persönliche technische Geräte immer beliebter wurden. Sie kam einmal für einen zweiten iPod zur energiegeladenen Fernsehpersönlichkeit, nicht weil sie den ersten verloren hatte, sondern weil sie eine andere Farbe wollte. Er erkannte, dass Apple vielleicht etwas vorhat.

Natürlich ist Apple heute eine der wertvollsten Marken der Welt, und das iPhone ist ein Muss für Millionen von Menschen. Das Auswählen von Aktien ist nicht immer so einfach, aber Disney hat auch eine großartige expandierende Marke, auf die wir später noch eingehen werden.

Nächster: Disney ist ein Tor zu mehr Geldunterricht.

5. Zugang zu fortgeschritteneren Themen

Mickey und Minnie Mouse

Mickey und Minnie Mouse wissen ein oder zwei Dinge über das Geldverdienen. | MN Chan / Getty Images

Sobald Ihre Kinder die Grundlagen des Geldes verstanden haben, können Sie Disney-Aktien als Ausrede verwenden, um ihre Finanzkompetenz zu fördern. Zum Beispiel hat Disney seit 1957 eine Dividende gezahlt. Wie kann man ihnen besser beibringen, wie Aktien mit ihnen Geld verdienen können und wie die Rendite funktioniert, als mit einem Unternehmen, an dem sie wirklich interessiert und investiert sind?

Da Disney Mitglied des Dow Jones Industrial Average und des S & P 500 ist, können Sie mit Ihren Kindern über Indizes sprechen. Falls Sie es nicht wussten, sind Indizes eine großartige Möglichkeit für den Durchschnittsamerikaner, an der Börse zu investieren. In der Tat Warren Buffett empfiehlt zu investieren in ihnen, und sein Testament weist einen Treuhänder an, einfach 90% des Geldes, das er für seine Frau zurücklässt, in einen sehr kostengünstigen S & P 500-Fonds zu stecken, die anderen 10% in kurzfristige Staatsanleihen.

Nächster: Die Marke von Disney ist wertvoller als Coca-Cola.

6. Wahrscheinlich noch mindestens ein paar Jahrzehnte da

Shanghai Disneyland

Mickey Mouse hat auch Freunde in Übersee. | Disney

Investoren müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass die Uhr bei Disney bald Mitternacht schlägt. Das Unternehmen wurde 1923 gegründet und ging 1957 für 13,88 USD je Aktie an die Börse. Nach dem sechs Aktiensplits Aktien werden jetzt in der Nähe von 100 US-Dollar gehandelt. Im Jahr 2017 Markenfinanzierung Rang Disney als 24. wertvollste Marke der Welt vor Coca-Cola, Nike und Starbucks.

Disney erweitert sein Publikum weiter. 2016 eröffnete das Unternehmen das Shanghai Disney Resort, das erste Disney Park Resort auf dem chinesischen Festland. Der Park hat bereits mehr als 10 Millionen Gäste aufgenommen und die Besucherprognosen übertroffen. Das Shanghai Disney Resort bietet auch die einzigen Spielzeuggeschichte -themed Hotel in der Welt. Mit Toy Story Land kommt bald eine Parkerweiterung in Orlando und Shanghai Toy Story 4 Im Juni 2019 können Sie Ihre Kinder bereits um eine weitere Reise nach Disney betteln hören.

Nächster: Die Aktien werden größer, stärker und weniger.

7. Schatz, Unternehmen haben den Aktienmarkt geschrumpft

Börsennotierungen in den USA

Die Notierungen an den US-Aktienmärkten sind rückläufig. | Credit Suisse

Wann beginnt die neue Saison von NCIS?

So bizarr das zunächst klingen mag, der Aktienmarkt schrumpft wirklich. Zwischen 1996 und 2016 ging die Zahl der börsennotierten Unternehmen in den USA laut a von 7.322 auf 3.671 zurück aktueller Bericht von der Credit Suisse. Das ist ein Rückgang von fast 50% in nur 20 Jahren. Ein Anstieg der Fusionen und Übernahmen bei schwachen Neuzulassungen ist der Hauptgrund. Auch der bürokratische Aufwand spielt eine Rolle. Noch wichtiger ist, dass die verbleibenden Unternehmen größer und profitabler werden. Das sind gute Nachrichten für die Aktionäre.

Der Kauf von Disney-Aktien oder eines Index, der Disney enthält, gibt Ihnen und Ihrer Familie Haut im Spiel - ein sehr lukratives Spiel. Obwohl Aktien kurzfristig Höhen und Tiefen erleben, ist der allgemeine Trend dank der widerstandsfähigen amerikanischen Wirtschaft und Belegschaft höher. Disney ist ein Unternehmen, das unserem immerwährenden Bedürfnis nach Familienspaß gerecht wird. Durch den Kauf von Aktien erhält Ihre Familie eine Eintrittskarte, um über Jahre hinweg an den Gewinnen teilzunehmen.

Folgen Sie Eric auf Twitter @ Mr_Eric_WSCS .

Mehr aus dem Spickzettel:
  • Kreditkarten-Hacks, die Sie bei Disney verwenden müssen, um Geld zu sparen
  • Wertvolle Geldstunden, die Sie gerne in der Schule gelernt hätten, aber nie gelernt haben
  • Sind Sie Mittelklasse? Sie könnten sein, wenn Sie diese Dinge glauben