Kultur

Essen mit dem Diktator: Dies sind einige der Lieblingsspeisen von Kim Jong Un

Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un liebt es wirklich zu essen.

Während der größte Teil seines Landes unter extremen leidet Armut und Hunger Dieser Luxusliebhaber schlürft die besten importierten Lebensmittel, die er finden kann. Er war schon immer ein bisschen mollig, aber kürzlich veröffentlichte Fotos zeigen, dass das Gewicht von Jong Un in die Höhe geschossen ist epische Proportionen .



Der Despot liebt es, seinen Reichtum zu demonstrieren, indem er verschwenderische Partys mit bestem Essen und Alkohol veranstaltet. Und mit 5 Milliarden Dollar Zu seiner Verfügung hat er sicherlich die Mittel, um es zu tun.



Diese schockierenden neuen Fotos machen deutlich, dass er sich Sekunden (und Drittel) geholfen hat.

Das Gewicht des Diktators wird zu einem großen Problem

Kim Jong-Un

Er hat zugenommen, seit er an Macht gewonnen hat. | STR / AFP / Getty Images



Das Problem mit seiner Völlerei ist ernster als nur Schneider zu finden, die die Nähte seiner Designeranzüge herauslassen. Quellen in der Nähe des Diktators haben echte Bedenken hinsichtlich seiner Gesundheit, insbesondere nach einem Vorfall im Jahr 2012, als er eine entwickelte Zyste in seinem Knöchel von so viel Übergewicht tragen. Und neben übermäßigem Essen wird er oft mit einem fotografiert Zigarette Eine Angewohnheit, die jeder kennt, ist ungesund.

Nächster: Folgendes wissen wir über seine Essgewohnheiten:

Nicht viele Menschen kennen die geheimen Essgewohnheiten des Diktators

Kim Jong-un mit Fernglas

Es ist schwierig, viele Informationen aus Nordkorea zu erhalten. | STR / AFP / Getty Images.



Details über das Leben im „Einsiedlerkönigreich“ von Kim Jong Un sind rar gesät. Aber selbst bei diesem Versuch, den Tagesablauf des Diktators zu verschleiern, gibt es einige Leckerbissen Über das, was er gerne isst und trinkt, ist über Business Insider an die Öffentlichkeit gegangen. Das Wenige, das wir wissen, beweist, dass er einen Champagnergeschmack hat, der seinem außergewöhnlichen Budget entspricht.

Nächster: Ein ehemaliger Küchenchef enthüllt eines der beliebtesten japanischen Gerichte von Kim.

Kim liebt es, sich mit Sushi zu stopfen

Das Essen von Sushi negiert seine relativen gesundheitlichen Vorteile. | iStock.com/Getty Images

Kenji Fujimoto war 13 Jahre lang der persönliche Koch des Vaters von Kim Jong Un. In seinen Memoiren erinnerte Fujimoto daran, dass der jüngere Kim schon in jungen Jahren eine Vorliebe für Sushi hatte. Er erzählte das Tägliche Post „Ich habe mindestens einmal pro Woche Sushi für den General (Jong Il) gemacht und Jong Un hat immer am Abendessen teilgenommen. Ich könnte also sagen, dass Jong Un Sushi mochte. “

Während Sushi von Natur aus kein kalorienreiches Lebensmittel ist, führt alles, was übermäßig konsumiert wird, zu einer übermäßigen Gewichtszunahme.

Nächster: Dieser teure Champagner fließt immer.

Er knallt ständig Flaschen Cristal

Champagner in Gläsern im Restaurant

Er kann zwei Flaschen in einer Sitzung trinken. | iStock.com/Getty Images

Der Diktator hat auch eine Vorliebe für Champagner und kauft erwartungsgemäß nur die besten Optionen. In seinem Interview erwähnt Fujimoto den frei fließenden Cristal, den Jong Un übermäßig konsumieren würde. Er erinnert sich Der Diktator trank oft zwei volle Flaschen Cristal in einer Sitzung.

Nächster: Dies ist eine Sache, die Jong Un aus seinem eigenen Land nicht haben will.

Wenn es um Alkohol geht, wird er nur das Beste trinken

Hennessy

Kim Jong-Un und sein Vater waren beide Fans von Hennessy. | Alexander Koerner / Getty Images für Hennessy

Im Inland hergestellter Alkohol ist für Kim einfach nicht gut genug. Quellen zufolge gibt er durchschnittlich 30 Millionen US-Dollar pro Jahr für den Import von Alkohol aus, um ihn mit seinem inneren Kreis zu teilen. Natürlich bevorzugt er die teuersten Marken und fällt auf über 2.000 US-Dollar einzelne Flasche von Hennessy.

Nächster: Seine Speisemöglichkeiten werden von weit entfernten Orten geliefert.

Er gibt Millionen aus, um ausländische Delikatessen zu importieren

Schwarzer Kaviar im Löffel

Er importiert nur das Beste. | Darkbird77 / iStock.com / Getty Images

Schweinefleisch aus Dänemark, Kaviar aus dem Iran, Melone aus China, Kobe-Rindfleisch usw. Der umstrittene Diktator gibt sich beim Essen nie mit dem zweitbesten zufrieden. Niemand außer dem Mann selbst weiß genau, wie viel er dafür ausgibt, die beste Küche in die Grafschaft zu bringen, aber Quellen Schätzung, die Zahl ist in Millionen.

Nächster: Er aß so viel von diesem nächsten Essen, dass er wochenlang krank wurde.

Kim hat einmal so viel Käse gegessen, dass er sich verstecken musste

Er aß so viel Käse, dass er sich krank machte. | Mariamarmar / iStock / Getty Images

Die Besessenheit von Kim Jong Un mit Käse ist legendär. Laut der Londoner britischen Metro musste Kim für kurze Zeit aus der Öffentlichkeit zurücktreten, nachdem er zu viel Emmentaler Käse konsumiert hatte importiert aus Schweden. Dies geschah, nachdem er seine Mitarbeiter zu einer siebenmonatigen Käseherstellung geschickt hatte Kurs am National Dairy Industry College in Frankreich.

Nächster: Kim wird diese nächste Fleischsorte nur essen, wenn sie 100% authentisch ist.

Das Lieblingsfleisch des Diktators stammt aus Japan

Kobe-Rindfleisch-Mahlzeit

Es ist die seltenste Fleischsorte. | Aaron Tam / AFP / GettyImages

Nur das Beste reicht für Kim, weshalb er es tut schlemmt weiter Kobe-Rindfleisch bei jeder Gelegenheit. Kobe ist die seltenste und wertvollste Fleischsorte der Welt. Es stammt aus der japanischen Rinderrasse Wagyu, die oft nachgeahmt, aber nie dupliziert wird.

warum haben sich halsey und g eazy getrennt?

Nächster: Dieses Getränk soll dem Sexualleben des Diktators helfen.

Er verlässt sich auf Schlangenwein für bessere Zeiten im Schlafzimmer

Schlange WIne

Er dachte, es würde ihm helfen, ein Kind zu bekommen. | Maxim Marmur / AFP / Getty Images

Wenn die Gerüchte wahr sind, hilft Schlangenwein - der mit einer toten Kobra in der Flasche geliefert wird -, die Männlichkeit zu verbessern. Die britische Metro berichtet dass Jong Un gesehen wurde, wie er dieses mächtige Zeug tuckerte, um ein wenig Hilfe bei der Empfängnis eines zweiten Kindes mit seiner Frau Ri Joi-Su zu bekommen.

Nächster: Kim Jong Un hat einmal 10 Flaschen dieses Weins getrunken.

Der Diktator bevorzugt Bordeaux

Fall von Bordeaux Wein

Er weiß definitiv, wie man seine Kalorien trinkt. | Patrick Hertzog / AFP / Getty Images

Kim prahlte einmal, er habe '10 Flaschen Bordeaux' bei einem getrunken einzelne Mahlzeit . Wenn das stimmt, hat er allein in Wein ungefähr 6.000 Kalorien konsumiert. Huch.

Nächster: Das Kaffeebudget von Kim Jong Un ist lächerlich.

Ein großer Teil seines Budgets floss in brasilianischen Kaffee

Er gab fast 1 Million Dollar für brasilianischen Kaffee aus. | iStock.com/Getty Images

Der Daily Mirror berichtet, dass Kim in einem einzigen Jahr satte 715.000 Pfund (941.812 USD) für guten brasilianischen Kaffee ausgegeben hat. Das ist eine Menge Geld, das Sie für ein paar Tassen Joe ausgeben können - vor allem, wenn man bedenkt, dass Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang eine der größten ist wenige Orte Sie können keinen Starbucks finden.

Nächster: Dies könnte der Grund sein, warum Kim Jong Un so viel isst.

Er wird wahrscheinlich absichtlich fett

Kim Jong-Un

Fett zu sein ist ein Zeichen von Reichtum. | KNS / AFP / Getty Images

In Südkorea und vielen westlichen Ländern ist es vorzuziehen, dünn zu sein, und Fettleibigkeit ist häufiger niedriges Einkommen Einzelpersonen. In Nordkorea ist das Gegenteil der Fall.

Eine stämmige Statur ist ein Symbol für großer Wohlstand weil nur Menschen, die sich Essen leisten können, einen hohen BMI aufrechterhalten können. Einige spekulieren also, dass Kims Gewichtszunahme völlig beabsichtigt ist - eine Möglichkeit für ihn, zu zeigen, auf wie viel Essen er zugreifen kann.

Nächster: Es gibt eine große Kluft zwischen reichen und armen Nordkoreanern.

Kim Jong Un mag groß leben, aber seine Leute hungern

Kim Jong-Un

Millionen hungern. | Ed Jones / AFP / Getty Images

Einer Bericht fanden heraus, dass 75,1% der Bevölkerung des Landes - 25,1 Millionen Menschen - als unsicher eingestuft werden und chronische Unterernährung weit verbreitet ist. Nordkorea erreichte im Global Hunger Index 28,6 Punkte, was darauf hinweist, dass das Land in ernsthaften Schwierigkeiten steckt.

Nächster: Er lernte das Essen von seinem Vater zu schätzen.

Die Liebe zum Essen liegt in der Familie

Kim Il-Sung Platz, Pjöngjang Nordkorea

Auch sein Vater hatte einen teuren Geschmack. | iStock.com/Alexkuehni

Der verstorbene Vater und ehemalige nordkoreanische Diktator von Kim Jong Un, Kim Jong Il, war ein großer Fan von seltsamen Lebensmitteln wie Haifischflossensuppe und Hundefleischsuppe, für die er Werbung machte Immunität und Männlichkeit . Wie sein Sohn war auch er ein großer Kunde von Hennessey.

Nächster: Kim Jong Il hatte eine wirklich seltsame Anforderung an Reis.

Zumindest ist er in Bezug auf seinen Reis nicht so wählerisch

Schüssel gedünsteten Reis.

Sein Vater war sehr speziell in Bezug auf seinen Reis. | Vlad_karavaev / iStock.com / Getty Images

Kim Jong Un isst eine ganze Menge Reis, aber er ist vielleicht etwas weniger wählerisch als sein Vater. Das Vorherige oberste Führer In Nordkorea soll ein Team von Frauen dafür gesorgt haben, dass jedes Reiskorn die gleiche Größe, Form und Farbe hat.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!