Geld Karriere

Denken Sie wie ein Milliardär? Hier erfahren Sie, wie Sie dies feststellen können.

Ein junger Milliardär Richard Branson sitzt unter einigen Palmen und wagt es, das Quiz zu beenden

Ein junger Milliardär Richard Branson sitzt unter einigen Palmen und wagt es, das Quiz zu absolvieren Colin Davey / Express / Getty Images

Die Milliardäre der Welt haben (normalerweise) Wege gefunden, die Welt zu verändern. Mark Zuckerberg und Facebook läuteten beispielsweise das Zeitalter der sozialen Medien ein. Zuvor brachten Bill Gates und Steve Jobs Computer in unsere Häuser. Es gibt auch zahlreiche andere Beispiele. Jetzt haben wir Leute, die davon leben, es herauszufinden wie diese Leute ticken . Wie denken sie? Welche Routinen verwenden sie, um produktiv und motiviert zu bleiben?



Wir alle möchten wissen, wie Milliardäre in der Hoffnung denken, dass wir ihren Erfolg wiederholen können. Selbst wenn wir wissen, wie sie denken, möchten wir uns nicht anstrengen. Und das ist normalerweise der Unterschied. Wir alle wollen reich sein, aber wir wollen nicht die Arbeit investieren, um dies zu erreichen.



Aber vielleicht haben Sie den Antrieb und die Arbeitsmoral, um große Dinge geschehen zu lassen. Oder Sie haben eine große Idee auf der Lauer - etwas, das Sie schon lange im Kopf haben. Aber haben Sie die Einstellung eines Milliardärs? Es dauert mehr als fahren. Und normalerweise braucht es mehr als Glück und Genialität. Wahnsinnig reich zu werden erfordert eine einzigartige Mischung aus Routinen, Ideen und Disziplinen - sowohl physisch als auch psychisch.

Wie ist die Einstellung des Milliardärs? Wie denken diese Männer und Frauen? Es gibt keine einzige Antwort, da die Menschen unterschiedliche Wege gehen und unterschiedliche Entscheidungen treffen. Sie können sich jedoch einen kurzen Test machen, um festzustellen, ob Sie sich auf demselben Weg befinden. Wir haben ein kurzes Quiz zusammengestellt, um festzustellen, ob Ihre Denkweise mehr oder weniger der der Ultra-Reichen und Erfolgreichen entspricht.



Im Quizformat werden wir herausfinden, ob Sie die Einstellung eines Milliardärs haben.

1. Ihre große Idee ist durchgefallen. Wie gehst du damit um?

Bill Gates sieht sich im Juni 2000 auf dem Forum 2000 in Redmond, Washington, eine Demonstration des Tablet PC durch seinen Kollegen Bert Kelly an

Bill Gates sieht sich eine Demonstration des Tablet PC durch seinen Kollegen Bert Kelly auf dem Forum 2000 in Redmond, Washington, im Juni 2000 an Dan Levine / AFP / Getty Images

A. Versinken Sie in einer Depression und geben Sie auf.



B. Kreide es zu einer Lernerfahrung und drücke weiter.

C. Überzeugen Sie alle anderen, dass sie falsch liegen und dass das Problem darin besteht, dass sie Ihr Genie nicht erkennen.

D. Werfen Sie einen leisen Anfall, brennen Sie professionelle Brücken und begeben Sie sich auf eine machiavellistische Suche, um Ruhm zurückzugewinnen.

Beste Antwort : B.

Nicht alle Ihre Ideen oder Pläne werden funktionieren. Sie müssen die Dinge als experimentell betrachten, bis das Gegenteil bewiesen ist. Richard Branson nennt dies eine 'Wachstumsphilosophie' und hat es seinem Erfolg zugeschrieben. Betrachten Sie alles als Lernerfahrung und wissen Sie, dass das Leben voller Misserfolge ist.

2. Sie haben etwas Freizeit. Wie benutzt man es?

Warren Buffet nimmt an einer Podiumsdiskussion teil

Warren Buffet nimmt an einer Podiumsdiskussion teil Alex Wong / Getty Images

A. Surfen Sie gedankenlos auf Facebook oder Reddit.

B. Sehen Sie, was die Kardashianer vorhaben.

C. Gehen Sie in ein Geschäft und kaufen Sie Dinge, die Sie nicht benötigen. Wie eine Panini-Presse. Oder Quesadilla-Hersteller.

D. Nimm ein Buch und lies.

Beste Antwort : D.

Während Sie sich durch Bewegung etwas Gutes tun würden, können Sie nichts falsch machen, wenn Sie ein Buch in die Hand nehmen. Warren Buffett, ein außergewöhnlicher Milliardär, hat gesagt, dass er einen guten Teil seiner Zeit mit Lesen verbringt. Das gibt ihm in vielen Situationen einen Vorteil, oder was auch immer er nennt einen 'Informationsvorteil'. Sicher, es ist in Ordnung, ab und zu etwas Dampf abzulassen, indem Sie ein oder zwei (Dutzend) Bier trinken, aber eine gesündere Angewohnheit, die Ihren Interessen besser dient, wäre, mehr zu lesen.

3. Sie planen, ein Unternehmen zu gründen. Wo machst du das?

Eine Hand, die einen Globus hält

Eine Hand, die einen Globus hält | Drei Löwen / Getty Images

A. Silicon Valley.

B. San Andreas in Grand Theft Auto V .

C. Eine 'sich entwickelnde Wirtschaft'.

D. Ihre Garage / Keller.

Beste Antwort : C.

Viele erfolgreiche Unternehmen entstehen in Garagen und Kellern. Und Silicon Valley prägt neue Millionäre und Milliardäre, als würde es aus der Mode kommen. Wenn Sie es jedoch ernst meinen, Milliarden zu verdienen, müssen Sie nach Orten suchen, die viele Möglichkeiten bieten. Nämlich, Entwicklungsländer . Derzeit liegt der größte Teil der Chancen in Ostasien - beispielsweise in Ländern wie China. Natürlich ist es nicht einfach, in China ein Unternehmen zu gründen. Mit globalen Arbeitskräften und allgegenwärtiger Technologie ist dies jedoch nach wie vor möglich.

4. Wenn Sie über Themen wie Wasserknappheit oder künstliche Intelligenz nachdenken, werden Sie:

Roboter und menschliche berührende Zeigefinger

Roboter und menschliche Hände berühren sich iStock.com/CharlieAJA

A. Möchten Sie einen Schuss Whisky oder schwere Indica trinken?

B. Sehen Sie, was die Kardashianer wieder vorhaben.

C. Schreiben Sie einen Ihrer Meinung nach überzeugenden und „sympathischen“ Facebook-Beitrag, um zu beweisen, dass Sie sich darum kümmern.

D. Schaum vor dem Mund, wenn Sie erkennen, welch erstaunliche Chance diese Probleme bieten.

Beste Antwort : D.

Die nächsten Milliardäre der Welt werden die größten Probleme lösen . Und die Welt ist voller großer Probleme. Vom Klimawandel bis zu Herausforderungen mit künstlicher Intelligenz gibt es Probleme, die angegangen werden müssen. Die Leute, die Wege finden, sie zu lösen, werden am Ende sehr, sehr reich sein. Wir sprechen von Billionären.

5. Um Milliardär zu werden, sollten Sie:

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg spricht auf einer Pressekonferenz

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg spricht auf einer Pressekonferenz | Chandan Khanna / AFP / Getty Images

A. Suchen Sie nach Schwächen in etablierten Branchen und denken Sie über den Tellerrand hinaus.

B. Öffnen Sie eine U-Bahn-Franchise.

C. Warten Sie, bis jemand Ihr klares und inhärentes Genie erkennt.

D. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von der Welt mit Glück überschütten.

Beste Antwort : TO

Toy Story 4 Erscheinungsdatum DVD

Die jüngste Gruppe von Milliardären ist jung und hat Probleme mit dem Denken außerhalb der Box angegriffen. Alte Industrien werden auf den Kopf gestellt - schauen Sie sich zum Beispiel an, was Uber mit dem Transportwesen macht. Es sind Ideen wie Uber, die Chancen nutzen, die andere nicht sehen. Schauen Sie sich an, welche Probleme bestehen oder wie Dinge verbessert werden können. Es gibt immer etwas. Sie müssen nur bereit sein zu schauen.

Folge Sam weiter Facebook und Twitter @ SliceOfGinger

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • Quiz: Bist du wirklich schlecht mit Geld?
  • Wie viel Geld hat der durchschnittliche Amerikaner auf seinem Bankkonto?
  • 12 Geldfehler Amerikaner sagen, dass sie am meisten bedauern