Unterhaltung

Elvis Presleys Vermögen von 2020 ist höher als sein Vermögen, als er starb

Der King of Rock'n'Roll verdient immer noch Geld. Elvis Presley starb 1977. In der Zeit seit seinem Tod profitierte sein Anwesen weiterhin von den Musikverkäufen des verstorbenen Stars und den Besuchen des Graceland Mansion-Turned-Museum.

Elvis 'Nachlass ist vier Jahrzehnte nach seinem Tod immer noch so profitabel, dass er der fünfthöchstbezahlte tote Promi des Jahres 2020 ist. Und wie sich herausstellt, hat sein Nachlass in diesem Jahr mehr Geld verdient als der Sänger in dem Jahr, in dem er starb.



Der amerikanische Sänger Elvis Presley tritt auf Tournee auf U-Bahn Goldwyn Mayer / Sunset Boulevard / Corbis über Getty Images

Der amerikanische Sänger Elvis Presley tritt auf Tournee auf U-Bahn Goldwyn Mayer / Sunset Boulevard / Corbis über Getty Images



Elvis Presley starb 1977

Der berühmte Musiker wuchs 1935 in Mississippi in einer armen Familie auf. Seine Familie zog später nach Memphis, wo er sich dann der Beale Street-Musikszene widmete, die für ihre Bluesmusik berühmt war. Er bekam seine große Pause, als Sun Records-Chef Sam Phillips nach einer Aufnahmesitzung im Studio Interesse an ihm zeigte und seine Karriere erst von dort aus begann.

Elvis wurde 1956 berühmt, nachdem er einen Plattenvertrag mit RCA Records abgeschlossen hatte. Sein erstes Album debütierte auf Platz 1 der Billboard-Charts und war damit das erste Rock'n'Roll-Album, das dies tat. Er blieb 10 Wochen auf Platz 1. Der Rest dieses Debütjahres bestand aus einer Reihe erfolgreicher Songveröffentlichungen, unzähligen Fernsehauftritten, Live-Auftritten und seinem Debütfilm Liebe mich zart .



1957 kaufte der 22-jährige Star Graceland für nur 102.500 US-Dollar (was unter Berücksichtigung der Inflation im Jahr 2020 nur knapp 1 Million US-Dollar entspricht). Er verbrachte die nächsten zwei Jahrzehnte damit, einer der erfolgreichsten Aufnahmekünstler aller Zeiten zu werden. Er starb am 16. August 1977 an einem Herzinfarkt. Er war 42 Jahre alt.

Gemäß Promi-Vermögen Auf dem Höhepunkt von Elvis 'Erfolg würde er 1 Million US-Dollar pro Aufführung verdienen. Er hatte 35 Nr. 1 Singles und 21 Nr. 1 Alben während seiner Karriere. Elvis ist zwar immer noch der meistverkaufte Solokünstler aller Zeiten, aber er verdiente nicht annähernd so viel Geld, wie man zum Zeitpunkt seines Todes denken würde.

Aufgestelltes Studioporträt von Elvis Presley | RB / Redferns



VERBINDUNG: Justin Bieber brach einen Rekord, den Elvis seit fast 60 Jahren hält

Was war Elvis 'Vermögen, als er starb?

Laut Celebrity Net Worth war Elvis, als er starb, nur 5 Millionen Dollar wert. Unter Berücksichtigung der Inflation wären das jetzt rund 21 Millionen US-Dollar (21.484.158,42 US-Dollar, um genau zu sein). Natürlich sind 5 Millionen und 21 Millionen Dollar keine kleinen Summen, aber angesichts der Tatsache, dass Elvis 1 Million Dollar verdienen würde pro Aufführung Zum Zeitpunkt seines Todes hätte er viel, viel mehr wert sein müssen.

Elvis 'Nettovermögen betrug 1977 wegen all seiner Ausgaben nur 5 Millionen US-Dollar. Er lebte einen verschwenderischen Lebensstil, wie es die erfolgreichste Person in der Musik gewohnt ist, und dieser Lebensstil war mit einer hohen Rechnung verbunden. Der Star ließ Hotelzimmer umbauen, um das Innere von Graceland nachzuahmen, während er auf Tour war. Er verbrachte Tausende damit, das Haus seiner Familie auf dem Gelände von Graceland zu modernisieren. Er bezahlte jede Rechnung, wenn er und seine enge Gruppe von Freunden (bekannt als „Memphis“) Mafia “) feierte und er hatte eine Sammlung teurer Cadillac-Autos (die er schließlich gegen Ende seines Lebens zu verkaufen begann).

Seine Scheidung von Priscilla Presley war auch ziemlich teuer und kostete 725.000 USD direkt zusätzlich zum Kindergeld, 5% der Einnahmen aus seinen Veröffentlichungen und die Hälfte des Geldes, das durch den Verkauf ihres Hauses in Beverly Hills verdient wurde. Elvis hatte auch eine Drogenabhängigkeit , was stark zu seinen Ausgaben beitrug und schließlich zu seinem frühen Tod führte.

Er überließ sein Vermögen seinem Vater, seiner Großmutter und seiner damals 9-jährigen Tochter Lisa Marie Presley . Sein Vater und seine Großmutter starben und ließen die junge Lisa Marie für das Anwesen verantwortlich. Aufgrund ihres Alters übernahm ihre Mutter Priscilla das Anwesen. Elvis und Priscilla blieben nach ihrer Scheidung Freunde, daher kümmerte sie sich sorgfältig um sein Vermögen, das nach Berücksichtigung der Steuern auf Graceland und dessen Unterhalt auf 1 Million Dollar gesunken war. Priscilla verwandelte Graceland in das heutige Museum und gründete Elvis Presley Enterprises. Im Laufe der Zeit erhöhten diese Maßnahmen das Vermögen ihres Ex-Mannes von 1 Mio. USD auf 100 Mio. USD.

Rock

Rock'n'Roll-Sänger Elvis Presley mit seiner Frau Priscilla Beaulieu Presley und ihrer 4 Tage alten Tochter Lisa Marie Presley | Michael Ochs Archiv / Getty Images

VERBINDUNG: Priscilla Presley erholte sich mit Robert Kardashian von Elvis

Elvis '2020 Vermögen

Gemäß Forbes Presley ist der fünfthöchstbezahlte tote Promi des Jahres 2020. Immer noch der erfolgreichste Solokünstler aller Zeiten. Durch seine fortgesetzten Musikverkäufe in Kombination mit den Millionen Dollar, die Graceland in einem Jahr einbringt, hat sein 2020 einen Nettowert von 23 Millionen Dollar erzielt. Die Verkaufsstelle stellt fest, dass Graceland in der Regel jährlich 10 Millionen US-Dollar einbringt, die Pandemie des Coronavirus (COVID-19) jedoch eine Schließung des Museums für zwei Monate erforderlich machte. Es läuft jetzt wieder, aber mit begrenzter Kapazität.

Lisa Marie erbte Elvis Presley Enterprises, als sie 1993 25 Jahre alt wurde, und Graceland wurde 2006 zum National Historic Landmark ernannt. Priscillas kluge Entscheidung, Elvis Presley Enterprises zu gründen und ihr ehemaliges Zuhause in ein Museum zu verwandeln, das in den Obduktionserträgen ihres Ex eingeschlossen ist.

Wie alt der Preis ist, stimmt