Kultur

Jeder liebt dieses neue Starbucks-Getränk so sehr, dass es bereits dem permanenten Menü hinzugefügt wurde

Starbucks erweitert sein permanentes Menü um ein neues Getränk. Und wenn Sie ein neues Getränk möchten, das besonders Instagram-freundlich ist, haben Sie Glück. Der neue Mango Dragonfruit Refresher ist leuchtend pink!

wie man die oscars kostenlos online anschaut

Noch besser ist, dass Ihr Barista Ihnen kein Seitenauge gibt, wenn Sie das neue Getränk bestellen möchten. Das liegt daran, dass es ein offizieller Teil des permanenten Starbucks-Menüs ist, nicht das geheime Menü. Baristas sagen, dass einige der meisten widerliche Getränke Sie können geheime Menüzubereitungen bestellen, die die meisten Starbucks-Mitarbeiter nicht zubereiten können.



Der neue Mango Dragonfruit Refresher ist ein offizieller Menüpunkt anstelle einer limitierten Edition oder einer geheimen Menüerstellung. Folgendes müssen Sie wissen:



Was beinhaltet der Mango Dragonfruit Refresher?

Laut People berichtet Starbucks, dass der neue Mango Dragonfruit Refresher die „ süße tropische Aromen Von Mango und Drachenfrucht. Das Getränk hat keine künstlichen Farbstoffe oder Süßstoffe. Baristas bereiten jedes Getränk auch mit handgeschüttelten roten Drachenfruchtstücken zu. (Das ist es, was dem Getränk seine lebendige Farbe verleiht.) Und Drachenfrucht hat mehr zu bieten als nur ein gutes Aussehen. Die Frucht bietet eine gesunde Dosis wichtiger Nährstoffe, darunter Vitamin C, B-Vitamine, Eiweiß, Carotin, gesunde Fettsäuren und Kalzium. Plus, das ganze Getränk hat f mehr als 100 Kalorien in einer 16-Unzen-Portion.

Sie können das Getränk auch anpassen

Viele Menschen lieben es, ihre Starbucks-Getränke so anzupassen, dass sie ihre Lieblingszutaten enthalten (oder Zutaten zu vermeiden, die sie lieber nicht in ihrer Ernährung haben). Starbucks hat diesen Trend ziemlich gut angenommen. Und People berichtet, dass Sie dem neuesten Menüpunkt Ihren eigenen Dreh geben können. 'Bitten Sie Ihren Barista, Kokosmilch anstelle von Wasser für eine cremigere Version des Getränks zu verwenden', empfiehlt die Veröffentlichung.

Starbucks möchte Getränke in limitierter Auflage einschränken

Obwohl es Starbucks nichts ausmacht, wenn Sie Ihr Getränk anpassen möchten, möchte die Kette aufhören, so viele Getränke in limitierter Auflage herzustellen. Grub Street berichtete Anfang dieses Jahres, dass Starbucks plant, die Anzahl der zu reduzieren zeitlich begrenzte Getränke um 30%. In der Veröffentlichung heißt es: 'Eine Legion von sehr bunten, unnötig zuckerhaltigen, völlig kaffeelosen Eismilchgetränken im Wert von 5 US-Dollar pro Pop hat das saisonale Angebot der Kette überholt.' Starbucks plant, diesen Wahnsinn zu stoppen - wahrscheinlich zur Erleichterung beider Baristas und der Leute, die es satt haben, die Getränke zu sehen, die ihre Instagram-Feeds dominieren.



Aber ist der Mango Dragonfruit Refresher der neue Einhorn-Frappuccino?

Starbucks Einhorn Frappuccino

Einhorn Frappuccino | Starbucks

Abgesehen von der Unternehmensstrategie, wenn der Mango Dragonfruit Refresher Sie nur ein wenig an den Einhorn-Frappuccino erinnert - einen der am meisten überbewertet Starbucks-Getränke, wenn Sie uns fragen - Sie sind nicht allein. Der rosa Farbton sieht verdächtig Instagram-fähig aus, genau wie der pink-blaue Frappuccino, der viral wurde. Food52 bemerkte, dass niemand den Einhorn-Frappuccino bestellte für seinen Geschmack (Mango 'ausgeglichen durch saure Zitronennoten aus dem blauen Nieselregen'). Der neue Mango Dragonfruit Refresher sieht auch so aus, als ob er in einer Instagram-Aufnahme großartig aussehen würde, hat aber möglicherweise eine bessere Chance, einen Geschmack zu liefern, den Kunden tatsächlich mögen.

Es erinnert uns auch an das „rosa Getränk“.

Jeder, der sich an die viralsten Kreationen von Starbucks erinnert, wird sich an das „Pink Drink“ erinnern, das genau wie der Einhorn-Frappuccino die Instagram- und Facebook-Feeds der Menschen übernahm. Real Simple charakterisiert dieses Getränk als „eine Mischung aus Starbucks 'Strawberry Acai Refresher und Kokosmilch, gekrönt mit einem Kugel Erdbeeren . ” Das rosa Getränk war so beliebt, dass Starbucks das Getränk tatsächlich auf seine offizielle Speisekarte stellte, um es das ganze Jahr über zu servieren. Das bedeutete, dass Anhänger aufhören konnten, ihre Telefone an Baristas zu übergeben, die nicht wussten, welche Zutaten sie enthalten sollten.

Dies ist nicht das einzige neue Getränk auf der Starbucks-Speisekarte

Wie People betont, ist der Mango Dragonfruit Refresher nicht das einzige neue Getränk, das in den letzten Monaten auf die Starbucks-Speisekarte gekommen ist. Das Unternehmen hat sich darauf konzentriert, sein Frappuccino-Menü zu überarbeiten. Bisher hat das Unternehmen sein Sortiment um drei neue Mixgetränke erweitert. Sie können jetzt einen Erdbeer-Frappuccino, einen Ultra-Mokka-Frappuccino und einen Ultra-Karamell-Frappuccino bestellen. Starbucks hat auch kalt gebrühte Schlagsahne und vegane Macadamia-Kekse zu seiner Speisekarte hinzugefügt.

Weiterlesen: Geheime Menügetränke, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie für Ihre Kinder bestellen können

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!