Kultur

Hier ist, warum Eddie Murphys Bruder Charlie nicht glaubte, dass der Komiker zum Aufstehen zurückkehren würde

Comedy-Fans auf der ganzen Welt waren begeistert, als Eddie Murphy wurde 2015 mit dem Mark Twain-Preis für amerikanischen Humor ausgezeichnet. Murphy erzählte während seiner Dankesrede einige Witze und brachte das Publikum und die Zuschauer zum Lachen. Viele gingen davon aus, dass Murphy nach einer langen Tourpause wieder aufstehen würde.

Eddie Murphy Charlie Murphy

Eddie Murphy und Bruder Charlie Murphy 2007 | Kevin Winter / Getty Images



Es gab viele Gerüchte, dass Murphy zu seiner ursprünglichen Kunstform zurückkehren könnte, aber nichts wurde bestätigt. Auf Nachfrage ist er schüchtern oder ausweichend geblieben.



Die Fans sind vielleicht bereit für ein weiteres Comedy-Special von Eddie Murphy, aber diejenigen, die ihm am nächsten stehen, sagen, der Schauspieler habe keine Eile, wieder auf die Bühne zu kommen.

Eddie Murphy ist seit über 30 Jahren nicht mehr aufgestanden

Das letzte Mal, dass Eddie Murphy vor Publikum für ein Stand-up-Special auftrat, war während seiner Aufnahme von 1987 Eddie Murphy Raw . Das Special gilt als Klassiker. Gemäß IndieWire , Roh wurde mit einem Budget von 8 Millionen US-Dollar produziert und brachte etwas mehr als 50 Millionen US-Dollar ein. Damit ist es der finanziell erfolgreichste Stand-up-Film aller Zeiten.



Eddie Murphy

Eddie Murphy auf der Bühne bei MSG 1987 | Gary Gershoff / Getty Images

Vor Roh Eddie filmte das ebenso lustige Special, Phantasierend, im Jahr 1983. Eddie war damals 22 Jahre alt. Er gewann 1984 einen Grammy für die Audio-Version des Specials mit dem Titel. Trotz des Erfolgs seiner Specials wurde er von Fans und anderen Comedians kritisiert. wie Bill Cosby für seinen Gebrauch von Gemeinheiten. Entscheider Ansprüche Diese Wikipedia zählte 230 'f * cks' und 171 'sh * ts' in Delirious.

Murphy hat Standup für eine Filmkarriere auf Eis gelegt. Sein Übergang zu Filmen zahlte sich aus als Promi-Vermögen schätzt, dass er einen Wert von über 160 Millionen US-Dollar hat.



Laut Blogger hat Charlie Murphy in Eddies Zukunft keinen Stand-up gesehen

Eddie ist nicht der einzige Lustige in seiner Familie. Sein Bruder Charlie Murphy war selbst ein erfolgreicher Stand-up-Comedian und Schauspieler und hinterließ vor seinem Tod im Jahr 2017 einen bleibenden Eindruck bei Fans und Entertainern.

In einem Interview mit dem YouTube-Vlogger sprachen DJ Vlad, Vlad und der Komiker Godfrey über ein Gespräch mit Charlie Murphy, das nie veröffentlicht wurde. Laut Vlad sagte Charlie, dass sein Bruder wahrscheinlich nie wieder ein Standup-Special machen würde, weil Eddie viel Zeit außerhalb der Bühne verbracht hatte und befürchtete, dass es eine Pleite sein würde, wenn er zurückkam.

Quelle: YouTube

Godfrey stimmte Charlies angeblicher Erklärung zu. 'Standup ist eine seltsame Sache, man muss viel drauf sein', erklärte er. 'Es ist so schwer. Du musst es ein paar Mal pro Woche tun, um auf dem Laufenden zu bleiben ... Eddie hat seit 30 Jahren nichts mehr getan, also hat er viel aufzuholen. '

Was kommt als nächstes für Eddie Murphy?

In einem Interview mit Jimmy Kimmel aus dem Jahr 2015 bestritt Eddie, dass seine Dankesrede bei den Mark Twain Awards seine Rückkehr zum Aufstehen war. Wie Godfrey in seinem Vlad-Fernsehinterview erklärte, sagte Eddie, dass Stand-up ein Sport ist, der kontinuierlich ausgeübt werden muss.

'Man muss zurück in die Clubs gehen und trainieren und all das machen', erklärte er Kimmel. Als Kimmel fragte, ob er bei einem Standup-Special arbeiten würde, sagte Eddie, es sei eine Möglichkeit. 'Ich könnte', sagte er. 'Ich habe es so lange nicht mehr gemacht, also bin ich jetzt neugierig, was überhaupt herauskommen würde, wenn ich es tun würde.'

Quelle: YouTube

Eddie hat kein Standup-Special bestätigt, aber er war beschäftigt. Derzeit filmt er die Fortsetzung von Nach Amerika kommen und sein Netflix-Film, Dolemite ist mein Name wurde im September 2019 im Rahmen eines Netflix-Deals im Wert von 70 Millionen US-Dollar veröffentlicht.

Warum hassen die Leute Jennifer Lawrence?