Kultur

Proteinreiche Desserts, die Ihre Ernährung nicht ruinieren

Möchten Sie sich abendliche Desserts gönnen, aber auch schlank und fit bleiben? Wir haben eine Lösung für Sie: proteinreiche und gesunde Desserts. Dies ist der einzige Weg, um das Beste aus beiden Welten zu haben, denn niemand sollte die ganze Zeit auf süße Leckereien verzichten müssen, aber Sie möchten trotzdem nicht all Ihre harte Arbeit im Fitnessstudio negieren. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Rezepten, die nicht so verwöhnend sind wie Eiscreme und Schokoladenkuchen, aber dennoch dazu beitragen, Ihren süßen Zahn zu beruhigen. Wir fassen sieben Rezepte zusammen, die wir im Internet gefunden haben und die nicht nur kalorien- und fettarm, sondern auch proteinreich sind, und wir wagen es zu sagen, gut für Sie. Probieren Sie eines davon aus und sehen Sie, ob Sie mit dem neuartigen Konzept eines gesunden Desserts fertig werden können.

1. Bananen-Soft-Serve

Bananeneis ist eines von mehreren proteinreichen Desserts, die Sie essen können

Bananen-Softeis | iStock.com



Wenn Sie sich gesund ernähren möchten, aber auch Ihr Eis haben möchten, ist der Bananen-Soft-Serve das Ticket. Es erfordert nur eine Zutat und das wären Bananen. Mischen Sie Ihre Bananen drei Minuten oder länger in einer Hochgeschwindigkeits-Küchenmaschine und bereiten Sie sich dann auf das cremige Faux-Eis vor, das Sie gleich genießen werden. Sie können Ihren Soft Serve entweder einzeln mit verschiedenen Belägen servieren oder eine Seite aus entnehmen Modernes Müsli buchen und mit einer hausgemachten Vanillesauce bedecken.



Zutaten:

Bananen-Soft-Serve
  • 1½ Tasse gefrorene geschnittene Bananen
Vanillesauce
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • ⅛ Teelöffel Vanilleextrakt
  • Eine Prise Zimt
  • Ein paar Körner Meersalz

Siehe die Rezeptanweisungen unter Modernes Müsli .



Wie viele leibliche Kinder hat Steve Harvey?

2. Chia Protein Pudding

Chia Pudding mit Erdbeeren

Chia Protein Pudding | iStock.com

Hier ist ein weiteres proteinreiches Dessert, das Sie mit einem Löffel essen können. Geben Sie ein: Chia Protein Pudding aus Führen Sie Eat Repeat aus . Dieses Rezept benötigt nur vier Zutaten und ist glutenfrei. Mischen Sie einfach Ihre Banane, Proteinpulver, Chiasamen und Milch, und schon kann es losgehen. Sie werden in kürzester Zeit einen proteinreichen süßen Leckerbissen an Ihren Händen haben, und dieser ist definitiv nicht mit einer Seite der Schuld verbunden.

Zutaten:



  • 1 reife Banane
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 2 Esslöffel Proteinpulver
  • ¾ Tasse Mandelmilch

Siehe die Rezeptanweisungen unter Führen Sie Eat Repeat aus .

3. Chocolate Chip Cookie Dough Protein Bites

Schokoladenstückchen

Schokoladenstückchen | iStock.com

Als nächstes gibt es Keksteigbisse, die Sie ohne Angst vor Salmonellen essen können. Dieses Rezept stammt von Jungs Ahoi und es ergibt Teigbällchen, die aus Nüssen, Hafer und Proteinpulver hergestellt werden. Es liegt an Ihnen, ob Sie Mandeln oder Cashewnüsse in Ihren Keksteig-Proteinbissen verwenden - vergessen Sie nur nicht die Schokoladenstückchen. Jetzt können Sie Ihren Keksteig (und Ihr Protein) reparieren lassen, ohne Ihre Ernährung zu entgleisen.

Zutaten:

  • ⅔ Tasse rohe Cashewnüsse oder Mandeln
  • ⅓ Tasse Hafer
  • 1 Messlöffel Vanilleproteinpulver
  • 1 Esslöffel Ahornsirup oder Agavennektar
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Tasse Milchschokoladenstückchen

Siehe die Rezeptanweisungen unter Jungs Ahoi .

4. Mandel-Fudge-Proteinriegel

Molkeproteinpulver

Proteinpulver | iStock.com

Oder Sie können Ihr Protein in Form von Fudge servieren. Probieren Sie diese No-Bake-Mandel-Fudge-Proteinriegel aus Laufen mit Löffeln und bereite dich darauf vor, dass dein Verstand geblasen wird. Der meiste Fudge ist voll mit Butter, Kondensmilch und Zusatzstoffen, aber dieser Genuss wird nur mit gesunden Zutaten wie Hafer, Reismüsli, Mandelbutter und Honig hergestellt. Fügen Sie ⅓ Tasse Proteinpulver für einen kleinen Kick der Kraft hinzu. Dieses Rezept ergibt 12 Riegel.

Zutaten:

  • 1 Tasse Hafer, zu Mehl gemahlen
  • ½ Tasse Haferflocken
  • ⅓ Tasse Vanilleproteinpulver
  • ½ Tasse knuspriges Reismüsli
  • ½ Tasse Mandelbutter (oder Erdnussbutter)
  • ⅓ Tasse Honig
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt
  • Optional: 2 bis 3 Esslöffel Schokoladenstückchen zum Schmelzen

Siehe die Rezeptanweisungen unter Laufen mit Löffeln .

5. Eiweißreiche Haferkekse

Haferbrei-Rosinen-Kekse

Eiweißreiche Haferkekse iStock.com

Wie viel ist Craig Tester wert?

Lust auf einen Keks? Beheben Sie Ihr Verlangen mit einem dieser proteinreichen Haferkekse von Der gesunde Feinschmecker . Sie sind das Beste aus beiden Welten - Sie können Ihren Keks haben und sich auch an Ihre Ernährungsziele halten. Diese Kekse enthalten dank der drei Messlöffel Proteinpulver auf ihrer Zutatenliste eine Seite Eiweiß. Außerdem werden sie aus Hafer, Vollkornmehl und Apfelmus hergestellt, wodurch sie köstlich und nahrhaft sind. Genießen Sie Ihre Haferkekse mit Rosinen, Preiselbeeren, Schokoladenstückchen oder Nüssen und genießen Sie die süße Leckerei, die etwa 140 Kalorien ergibt.

Zutaten:

  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 2 Tassen altmodischer Haferflocken
  • 3 Messlöffel Vanilleproteinpulver
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Tasse ungesüßte Apfelsauce
  • ¾ Tasse Eiweiß
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • ½ Tasse Rosinen
  • ½ Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • ½ Tasse gehackte Walnüsse

Siehe die Rezeptanweisungen unter Der gesunde Feinschmecker .

6. Black Protein Chocolate Protein Trüffel

Schokoladentrüffel, Süßigkeiten

Trüffel | iStock.com

Unser nächstes Dessert aus Ehrgeizige Küche ist eine, deren Zutatenliste Sie für sich behalten sollten. Es enthält eine geheime Zutat, schwarze Bohnen, aber wir versprechen, dass Sie sie nicht einmal probieren können. Die schwarzen Bohnen werden mit Kokosöl, Ahornsirup, Kakaopulver und Proteinpulver gemischt, um köstliche Trüffel mit Schokoladenüberzug zu erhalten. Nachdem sie eine halbe Stunde im Kühlschrank ausgehärtet sind, können Sie nur den Fudge schmecken. Klopfen Sie nicht an diese Trüffel, bevor Sie sie probieren, denn wir warnen Sie, sie schmecken etwas zu gut für Komfort.

Zutaten:

  • 1 (15 Unzen) kann natriumarme oder salzfreie organische schwarze Bohnen hinzufügen, gespült und abtropfen lassen und trocken tupfen
  • 1 Messlöffel Schokoladenproteinpulver nach Wahl
  • 1½ Esslöffel Kokosöl plus 1 Teelöffel für die Schokoladenbeschichtung
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 5 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver von guter Qualität
  • 3,5 Unzen gute Qualität Schokolade, gehackt
  • Belag, falls gewünscht: Streusel, Kokosflocken und / oder gehackte Nüsse

Siehe die Rezeptanweisungen unter Ehrgeizige Küche .

7. High Protein Cinnamon Cake Riegel

Kaffeekuchen mit Zimt

Zimtkuchen | iStock.com

Last but not least: proteinreiche Zimtkuchenriegel aus In die Küche rennen . Seien Sie versichert, dass Sie vielleicht nur in die Küche rennen, um mehr daraus zu machen. Die Kuchenriegel erinnern an Kaffeekuchen und die Zubereitung dauert nur 35 Minuten. Die Zutatenliste ist sauber und enthält Hafermehl, Buchweizenmehl, griechischen Joghurt und Apfelmus. Sie werden sogar ohne Öl oder Butter hergestellt. Gesundes Backen hat jetzt ein bisschen mehr Spaß gemacht, genauso wie das tägliche Protein.

Zutaten:

  • 1 Tasse Hafermehl
  • ½ Tasse Buchweizenmehl
  • 2 Messlöffel Vanille-Molke-Proteinpulver
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Turbinenbecher saugen
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • ⅓ Tasse ungesüßte Apfelmus
  • ¼ Tasse griechischer Joghurt
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Zucker plus 1 Teelöffel Zimt beiseite stellen

Siehe die Rezeptanweisungen unter In die Küche rennen .

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • 7 Rezepte für gesunde Salatverpackungen zum Mittag- oder Abendessen
  • 7 fleischfreie Gerichte, die Sie auf dem Grill zubereiten können
  • Kochen, um geschnitten zu werden: 5 gesunde Rezepte mit Beeren