Kultur

Tipps zur Haushaltsreinigung für extrem Faule

Nicht jeder kann die Königin der Organisation oder der König der hausgemachten Reinigungsprodukte sein. Einige von uns sind faule Reinigungskräfte, und das ist in Ordnung. Diese Tipps zur Haushaltsreinigung sind für extrem Faule.

1. Investieren Sie in ein paar Lufterfrischer

Lufterfrischer einstecken

Holen Sie sich einen Plug-in-Lufterfrischer und fühlen Sie sich automatisch mehr zusammen. | Procter & Gamble



Möchten Sie, dass sich Ihr Zuhause sofort sauberer anfühlt? Lass es sauberer riechen. Wenn Sie ein paar Lufterfrischer mit kostenlosen Düften in Ihr Zuhause bringen, fühlt sich Ihr ganzes Haus sauberer an. Es ist ein einfacher, fauler Trick für diejenigen von uns, die sofort ein saubereres Haus wollen, ohne viel Arbeit leisten zu müssen.



Nächster : Reinigen Sie Spinnweben mit diesem seltsamen Trick

2. Spinnweben mit einem Heliumballon reinigen

Spinnennetz

Arachnophobe können den einfachen Ausweg nehmen. | RF / Getty Images nach Wahl des Fotografen



Haben Sie hohe Decken, die lästige Spinnweben sammeln? Ein lustiger und einfacher Weg, sie loszuwerden, ist zu einen Heliumballon schweben lassen entlang ihnen. Die Spinnweben haften am Ballon und voila - Sie haben saubere Decken!

Nächster : Sie benötigen Tonnen davon für ein Haus, das leicht zu reinigen ist

3. Tonnenweise Speicherplatz

Möbel, Wohnzimmer

Nutzen Sie diese Speicher-Ottomane. | iStock / Getty Images



Wenn Sie schnell und einfach Ihr ganzes Haus reinigen möchten, geben Sie sich zunächst eine Menge Stauraum. Nicht alles in Ihrem Zuhause 'braucht einen Platz'. Halten Sie zahlreiche Aufbewahrungsmöglichkeiten bereit, wenn Sie Ihr Haus schnell reinigen möchten. Werfen Sie einfach alles in eine Ihrer vielen Aufbewahrungsmöglichkeiten. Wenn Ihr Zuhause nicht über viele Regale, Schubladen und Schränke verfügt, kaufen Sie Ihren eigenen Stauraum (Bänke zum Öffnen, Würfel als zusätzliche Sitzgelegenheiten, verschiedene Körbe usw.).

Nächster : Reinigen Sie Ihre Jalousien einfach mit diesem Trick

4. Verhindern Sie, dass Ihre Jalousien staubig werden

Handwerker, der Jalousien säubert

Sparen Sie sich später den Aufwand des Staubwischens. | iStock / Getty Images

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Jalousien abzuwischen und zu verhindern, dass sie in Zukunft zu staubig werden, besteht darin, Wischen Sie sie mit einem feuchten Trocknerblatt ab . Das Trocknerblatt nimmt leicht den gesamten Schmutz und Staub auf und hält die Oberfläche glatt, um zukünftige Staubpartikel von der Landung abzuhalten.

Nächster : Putzen kann Spaß machen!

5. Machen Sie eine Nacht daraus

Korkenzieher öffnet eine Flasche Wein

Fügen Sie Wein in die Gleichung ein und die meisten Dinge werden angenehmer. | iStock / Getty Images

Wenn Sie das Putzen wirklich hassen, versuchen Sie es mit etwas zu mischen, das Sie mögen - wie einem Glas Wein und Ihrem Lieblingsalbum. Wenn Sie nicht zum Putzen eilen, weil Leute vorbeikommen, kann das Putzen tatsächlich sehr angenehm sein. Um zu vermeiden, dass Sie Ihre gesamte Reinigung in letzter Minute durchführen müssen, sollten Sie ein paar Abende im Monat einplanen, um in Ihrer Freizeit zu reinigen.

Nächster : Halbieren Sie Ihre Wäschezeit.

6. Hängen Sie Kleidung auf, anstatt sie zu falten

weißer Kleiderschrank mit Hemden und Hosen

Hänge so viel wie möglich auf. | KhongkitWiriyachan / iStock / Getty Images

Denken Sie an den zeitaufwändigsten Teil der Wäsche. Es faltet am Ende alles zusammen, nicht wahr? Reduzieren Sie die Wäschezeit, indem Sie Falten vermeiden. Kaufen Sie stattdessen mehr Kleiderbügel und hängen Sie jedes Kleidungsstück auf, das Sie können.

Nächster : Sie benötigen dieses Reinigungswerkzeug unbedingt.

7. Desinfektionstücher sind deine Freunde

Reisedesinfektionstücher

Sparen Sie Zeit beim Abtöten von Keimen. | Ziel

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Nordkorea?

Desinfektionstücher sind ein großer Lebensretter für faule Reiniger. Es ist kein zusätzlicher Sprühschritt erforderlich. Alles, was Sie brauchen, ist ein Werkzeug: ein Wischen, und Sie können loslegen. Sie töten einen Großteil der Keime ab, die Ihr Zuhause plagen, und lassen Ihre Oberflächen blitzsauber aussehen.

Nächster : Machen Sie es sich leichter

8. Halten Sie Reinigungsmittel rund um das Haus

Sortiment an Reinigungsmitteln

Stellen Sie sicher, dass alles leicht zugänglich ist. | Jevtic / iStock / Getty Images

Wenn sich alle Ihre Reinigungsmittel an einem bestimmten Ort befinden, wie hoch sind die Chancen, dass Sie zu diesem bestimmten Raum hinuntergehen, um einen Raum auf der anderen Seite des Hauses zu reinigen? Wenn Sie wirklich faul sind, müssen Sie mehrere Reinigungsmittel im Haus aufbewahren.

Nächster : Verabschieden Sie sich von Flusenwalzen.

9. Nehmen Sie leicht Tierhaare auf

gelber Hund sitzt auf schwarzem Sofa

Ein überraschend einfacher Trick. | Kerkez / iStock / Getty Images

Schnappen Sie sich Green Home empfiehlt die Verwendung eines Paares Gummihandschuhe, um Tierhaare leicht und gründlich aufzunehmen. Öffnen Sie einfach ein neues sauberes Paar Gummihandschuhe (für nassfeste Möbel die Handschuhe etwas nass machen - andernfalls können sie trocken sein), ziehen Sie die Handschuhe an und fahren Sie mit den Händen über Ihre Möbel, um lose Haare aufzunehmen. So einfach ist das.

Nächster : Der schwierigste Teil ist der Einstieg.

10. Verwenden Sie einen Timer, um loszulegen

Rote Küche Eieruhr

Sie können alles für 10 Minuten tun. | Devenorr / iStock / Getty Images

Wohnungstherapie schlägt vor, einen Timer auf 10 Minuten einzustellen, um loszulegen. Die Idee ist: Sie können 10 Minuten lang alles machen - sogar sauber. „Also habe ich einen Timer für zehn Minuten eingestellt und kann das Geschirr spülen. Und siehe da, der Timer klingelt und das Geschirr ist zur Hälfte fertig. Und dann putze ich den Rest der Küche, weil das wirklich nicht so schlimm war “, schlagen sie vor.

Nächster : Vorausplanen

11. Seien Sie proaktiv bei Ihrer Reinigung

Mach es wie du gehst. | iStock / Getty Images

Versuchen Sie, alle paar Tage einige kleine Aufgaben zu erledigen, anstatt sich zu beeilen, bevor die Gäste vorbeikommen, oder alle paar Monate große Tiefenreinigungen durchzuführen. Wischen Sie Ihre Küchentheken ab, nachdem Sie eine unordentliche Mahlzeit zubereitet haben, reinigen Sie den Boden vor Ort, wenn sich jemand im Schmutz befindet, und wischen Sie die Fenster nach einem besonders staubigen Tag ab. Wenn Sie bestimmte kleine Probleme proaktiv angehen, werden Ihre speziellen Reinigungstage keine so große Sache sein.

Nächster : Streben Sie nicht nach Perfektion

12. Ihr Zuhause muss nicht perfekt aussehen

Frau, die Hausarbeit macht

Niemand wird die winzigen Details bemerken. | diego_cervo / iStock / Getty Iamges

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die nichts tun, wenn es nicht perfekt sein kann, müssen Sie lernen, die kleinen Dinge beim Reinigen nicht ins Schwitzen zu bringen.

„Als ich das Haus für eine Party fertig machte und mein damaliger Freund half, sah ich voller Ehrfurcht zu, wie er den Badezimmerspiegel in etwa 15 Sekunden säuberte“, erinnert sich Wohnungstherapie Schriftstellerin Nancy Mitchell. ''Aber ... aber ... was ist mit diesen kleinen winzigen Flecken, die zurückbleiben?', Fragte ich. 'Sie spielen keine Rolle', sagte er.

Nächster : Lassen Sie Ihre gefälschten Pflanzen wie neu aussehen

13. Kunstblumen leicht reinigen

Künstliche Blumen

Gefälschte Blumen täuschen niemanden, wenn sie schmutzig sind. | ojoel / iStock / Getty Images

Wenn Sie ziemlich faul sind, kann es ein bisschen viel sein, Blumen in Ihrem Zuhause am Leben zu erhalten. Kunstblumen sind eine gute Alternative. Sie erfordern jedoch etwas Instandhaltung. Wenn Ihre falschen Blumen schmutzig werden, einfach steck sie in eine große Papiertüte Mit einer Tasse Salz den Beutel schließen und schütteln. Das Salz kratzt den ganzen Schmutz und Staub ab und lässt Ihre Blumen wie neu aussehen.

Nächster : Spenden Sie regelmäßig, was Sie nicht benötigen.

14. Spenden Sie, was Sie nicht brauchen oder wollen

Mädchen nimmt Spendenbox voll mit Sachen zum Spenden

Weniger Zeug im Haus bedeutet weniger Zeug, um organisiert zu bleiben. | Jovanmandic / iStock / Getty Images

Der beste Weg, um Ihr Haus leicht zu reinigen zu halten, ist, weniger Sachen zu besitzen. Gehen Sie einmal im Monat Ihre Speisekammer, Schränke und Schubladen durch. Werfen Sie etwas weg oder spenden Sie etwas, das abgelaufen ist oder an das Sie seit einem Jahr nicht mehr gedacht haben. Wenn Sie es in einem Jahr nicht getragen oder benutzt haben, werden Sie es wahrscheinlich nie wieder tun.

Nächster : Bitte um Hilfe.

15. Holen Sie sich Hilfe

Machen Sie es zu einer Teamleistung. | DGLimages / iStock / Getty Images

Wie viel ist Paul Newman wert?

Es gibt nicht nur mehr zu tun, wenn Sie Ihr Haus selbst reinigen, sondern es ist auch schwierig, sich selbst zu motivieren. Wenn Sie sich mit einem Partner zusammenschließen, sei es Ihr Ehepartner, Ihr Kind oder Ihr Freund, bleiben Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit auf dem richtigen Weg. Machen Sie einen Abend daraus und bieten Sie an, Ihren Freund zum Abendessen mitzunehmen, wenn er Ihnen bei der Organisation Ihrer Garage hilft.

Weiterlesen: Der gröbste Fehler bei der Hausreinigung Nr. 1, den Sie machen

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!