Kultur

Wie häufig ist ein 'geheimer Türverriegelungsknopf' wie der von Matt Lauer?

Matt Lauer

Die Situation von Matt Lauer hat Schockwellen in der Branche ausgelöst. | Jason Kempin / Getty Images für The Rolling Stones

Seit Matt Lauer von seinen Mitarbeitern wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt und anschließend von NBC entlassen wurde, haben die Medien ein schockierendes Detail aus dem Fall herausgearbeitet. Trotz des ausführlichen Berichts von Variety, in dem Verhaltensweisen detailliert beschrieben werden - beispielsweise offen über Sex am Arbeitsplatz zu diskutieren, jemandem bei der Arbeit ein Sexspielzeug als Geschenk zu kaufen und weibliche Mitarbeiter offen vorzuschlagen - ist die Hauptgeschichte, über die berichtet wird, die Existenz eines mysteriösen geheimen Knopfes unter Lauers Schreibtisch. Es stellt sich jedoch heraus, dass diese Schaltfläche doch nicht ungewöhnlich ist.



1. Was ist überhaupt mit dem geheimen Knopf?

Der fragliche geheime Knopf klingt wie etwas, das direkt aus einem Bond-Film stammt, mit Lauer Darsteller als der Inbegriff des Bösewichts.



Der Mechanismus, der unter seinem Schreibtisch versteckt war, ermöglichte es Lauer, seine Bürotür auf Knopfdruck zu schließen und zu verriegeln. Angesichts der Vorwürfe sexueller Belästigung klingt diese einfache, aber seltsame Bürofunktion besonders schändlich.

2. Lauer ist nicht der einzige NBC-Manager, der einen geheimen Knopf hat

ABC-Gebäude mit Pfauenlogo

Viele Top-Führungskräfte haben die Knöpfe. | Spencer Platt / Getty Images



Laut Architectural Digest haben mehrere aktuelle und ehemalige NBC-Mitarbeiter bestätigt, dass der Button aktiviert ist nicht nur Matt Lauer . Tatsächlich haben viele Top-Führungskräfte auch Knöpfe in ihren Büros.

Ein ehemaliger Heute Show Der Mitarbeiter sagte zu People: „Viele Führungskräfte hatten den Knopf in ihrem Büro, nicht nur Matt. Ich hatte weibliche Chefs, die es hatten. … Es war wie eine Design-Sache. Wie Sie wissen, wie Büros jetzt alle offene Konzepte haben? Nun, wann immer diese Büros umgebaut wurden, wurde dieser Knopf installiert, weil das das Neue war. “

3. Der Knopf ist nicht böse - aber er kann missbraucht werden

Vor dem NBC Rockefeller Center

Dies ist eine ziemlich normale Sicherheitsmaßnahme an der Rezeption. | Drew Angerer / Getty Images



Die Schaltfläche wurde übrigens nicht erstellt, um ahnungslose Mitarbeiter gegen ihren Willen zu fangen.

Es ist eigentlich ein ziemlich typischer Sicherheitsmechanismus. Zwei Elektrofachkräfte bestätigten, dass Sicherheitspersonal oder Empfangsmitarbeiter ähnliche Verriegelungsknöpfe verwenden, um die Gebäude zu schützen. Gerade in der heutigen unsicheren Welt ist es nicht ungewöhnlich, dass Führungskräfte und Top-Talente - wie Lauer - über Sicherheitsfunktionen wie den betreffenden Button verfügen.

4. Ein geheimer Knopf kann in einer Notsituation nützlich sein

Neon signierter Eingang zum Rainbow Room, New York, Vereinigte Staaten von Amerika

In bestimmten Branchen ist dies unerlässlich. | Barry Neal / iStock / Getty Images

Der Elektrofachmann setzte die automatische Verriegelung mit einem Panikknopf gleich.

'In einem High-End-Büro für beispielsweise eine Bank wie JPMorgan oder für High-End-Führungskräfte in anderen Branchen ist es nicht verrückt, die Tür von Ihrem Schreibtisch aus abschließen zu können', sagte er gegenüber Architectural Digest. 'Angenommen, es gibt einen aktiven Schützen. Wenn jemand auf dich zukommt, gibt es einen Knopf zum Drücken. '

Die Taste kann sogar so programmiert werden, dass sie bei Aktivierung die Sicherheit alarmiert, einen Alarm für das gesamte Gebäude auslöst und die Sicherheit der Mitarbeiter gewährleistet. Dies gilt jedoch nicht für den Knopf in Lauers Büro.

5. Matt Lauer hatte es wahrscheinlich nicht heimlich installiert

Annette Roque und Matt Lauer im Jahr 2013

Er hat es nicht als besonders gruselig eingestuft. | Mike Coppola / Getty Images

Wenn Sie sich vorstellen, wie sich Lauer nach Stunden einschleicht, um den Knopf zu platzieren, liegen Sie falsch.

Der Experte bestätigt dass die Installation eines Sicherheitsknopfes wie dem von Lauer unter dem Radar wahrscheinlich nicht passieren würde. Obwohl es im Allgemeinen kein kompliziertes System ist, ist es auch überhaupt keine schnelle Installation. Es erfordert 'Genehmigungen, Erlaubnis der Verwaltungsgesellschaft, Zeichnungen, Auftragnehmer, Versicherungen, Arbeiterkompetenz - Papierkram'.

wie man die oscars kostenlos online anschaut

Die Elektriker bestätigen, dass zwei Elektriker oder Ingenieure einen ganzen Tag oder länger brauchen würden, um das Projekt abzuschließen. Und viele Leute würden es bemerken.

6. Aber ist der Knopf übertrieben?

Matt Lauer Today Show

Bei sachgemäßer Anwendung kann dies eine lebensrettende Sicherheitsmaßnahme sein. | Dimitrios Kambouris / Getty Images

Sicherheit lässt den Knopf akzeptabel klingen, aber ist es wirklich notwendig, einen geheimen Türknopf für Führungskräfte und Show-Hosts im 30 Rockefeller Plaza-Gebäude zu haben?

Kann sein. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten Menschen, die eines haben, es nicht für Fehlverhalten verwenden, kann es ein wirksamer Weg sein, um sich vor lebensbedrohlichen Situationen zu schützen. Zum Beispiel stürmte 2015 ein ehemaliger Fernsehsender in Virginia ins Studio und tötete zwei Fernsehjournalisten auf Sendung und dann hat es auf Facebook gepostet . Es ist nicht unvorstellbar, dass Lauer oder anderen NBC-Mitarbeitern etwas Ähnliches passieren könnte.

7. Der Knopf ist für Lauer nur die Spitze des Eisbergs

Ann Curry und Matt Lauer

Im Laufe der Jahre gab es viele Probleme. | NBC

Drei Frauen haben sich gemeldet und sich als Opfer sexueller Belästigung durch Matt Lauer sowie Freunde und Kollegen identifiziert bestätigte ihre Geschichten . Eine Mitarbeiterin wurde in sein Büro gerufen, wo Lauer angeblich seine Hose fallen ließ und seinen Penis freilegte. Als die Mitarbeiterin sich weigerte, sich sexuell zu betätigen, beschimpfte Lauer sie angeblich. Ein anderer Angestellter erhielt von Lauer ein Sexspielzeug als Geschenk, zusammen mit einer expliziten Notiz, wie er es bei ihr verwenden würde.

Geheime Verriegelungsknöpfe oder nicht, sexuelle Raubtiere nutzen ihre Macht und ihren Einfluss, um die Opfer davon abzuhalten, nach vorne zu kommen. Alle mutmaßlichen Opfer im Fall Lauer bleiben lieber anonym, weil sie berufliche Auswirkungen befürchten. Dank anderer hochkarätiger Fälle - darunter die von Harvey Weinstein, Kevin Spacey, Charlie Rose und anderen - fühlen sich die Opfer jetzt stärker befähigt, zu sagen, dass genug genug ist.

Weiterlesen: Warum niemand Matt Lauer oder Megyn Kelly mag

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!