Kultur

Wie viel kosten Kreuzfahrtschiffe? Und warum sind sie so teuer?

Kreuzfahrtschiffe bekommen größer (und hässlicher, je nachdem, wen Sie fragen). Kreuzfahrtschiffe wollen auf ihren Schiffen aufmerksamkeitsstarke Annehmlichkeiten und Aktivitäten. Und sie drängen immer mehr Restaurants, Pools, Veranstaltungsorte und andere Attraktionen auf jedes Schiff. Es ist notorisch teuer für eine Kreuzfahrtlinie, ein neues Schiff in ihre Flotte aufzunehmen. Aber wie viel kosten Kreuzfahrtschiffe? Und warum genau sind sie so teuer?

Was kosten Kreuzfahrtschiffe?

Junge Paare Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff

Junge Paare Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff. | Steve Mason / Fotodisc / Getty Images



Fragen Sie sich, was nötig wäre, um ein Kreuzfahrtschiff von Weltklasse zu entwerfen und zu bauen? Sie würden mehr als eine Milliarde Dollar brauchen, um das zu erreichen. Die Harmony of the Seas, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, kostete eine geschätzte 1,35 Milliarden US-Dollar für Royal Caribbean zu bauen (einschließlich 2.747 Kabinen, Roboter-Barkeeper, ein Starbucks-Café und ein handgefertigtes Karussell). Allure of the Seas - das zweitgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt - soll bei a 1,5 Milliarden US-Dollar Kosten für Royal Caribbean. Und Oasis of the Seas, ein weiteres Schiff der Royal Caribbean, kostete 1,4 Milliarden Dollar.



Wie viel verdient Tyler Henry?

Natürlich sind diese Schiffe der Royal Caribbean riesig und verschwenderisch. Was kostet der Bau eines typischeren Kreuzfahrtschiffes? Die Musterstation sammelte Daten über mehr als 200 Kreuzfahrtschiff kauft und knirscht die Zahlen. Die Veröffentlichung berichtet, dass ein Schiff, das bis zu 500 Passagiere aufnehmen kann, durchschnittlich 260 Millionen US-Dollar kostet. Ein Schiff mit Platz für 500 bis 1.000 Passagiere kostet die Kreuzfahrtlinie rund 394 Millionen US-Dollar. Als nächstes kostet ein Schiff, das 1.000 bis 2.000 Passagiere aufnehmen kann, 442 Millionen US-Dollar.

Schiffe werden mit zunehmender Größe noch teurer. Ein Schiff mit Platz für 2.000 bis 3.000 Passagiere kostet durchschnittlich 555 Millionen US-Dollar. Wenn das Kreuzfahrtschiff 3.000 bis 4.000 Passagiere aufnehmen möchte, werden Kosten in Höhe von ca. 734 Millionen US-Dollar veranschlagt. Ein Schiff mit einer Kapazität von 4.000 bis 5.000 Passagieren kostet die Kreuzfahrtlinie 937 Millionen US-Dollar. Und wenn das Kreuzfahrtschiff mehr als 5.000 Passagiere aufnehmen muss, steigt der Preis auf 1,31 Milliarden US-Dollar. Wie viel kosten Kreuzfahrtschiffe? Das hängt von der Größe ab - und von einigen anderen Faktoren.



Wie sind die Preise für Kreuzfahrtschiffe?

Oz Cruising berichtet, dass offiziell, die Anzahl der Liegeplätze (oder Betten) bestimmt, wie viel ein Kreuzfahrtschiff kostet. In der Veröffentlichung heißt es jedoch: 'Bei allen Kreuzfahrtschiffen hängen die Kosten von einer Vielzahl von Faktoren ab: der Größe des Schiffes, den Merkmalen und Annehmlichkeiten an Bord, der Werft und dem Zustand der Wirtschaft zum Zeitpunkt des Baus.' Materialien sind auch notorisch teuer und der Preis für Stahl - besonders für ein Ozeandampfer im Gegensatz zu einem Boxer-Kreuzfahrtschiff - kann ein wichtiger Faktor werden.

In der Veröffentlichung wird darauf hingewiesen, dass viele Kreuzfahrtunternehmen ein bestehendes Schiff renovieren, anstatt ein neues zu bauen, wann immer dies möglich ist. Oz Cruising betont jedoch: „Selbst Renovierungsarbeiten können schnell die Marke von einer halben Milliarde Dollar erreichen. Seien wir ehrlich - Wasserrutschen, Zirkusarenen und Eisbahnen sind nicht billig. ' In der Veröffentlichung heißt es: 'Wenn Sie das nächste Mal an Bord eines Kreuzfahrtschiffes sind, denken Sie daran, sich einfach zurückzulehnen und die schiere Extravaganz des Ganzen zu genießen.'

Was ist das Lieblingslied von Taylor Swift?

Wie werden Kreuzfahrtschiffe gebaut?

Junge Kreuzfahrtpassagiere genießen einen sonnigen Tag

Junge Kreuzfahrtpassagiere machen ein Foto. | DisobeyArt / iStock / Getty Images Plus



Cruise 1st berichtet, dass keine der großen Kreuzfahrtlinien haben ihr eigenes , interne Schiffbauer, hauptsächlich aufgrund der Kosten für die Ausrüstung. Stattdessen gehen sie zu spezialisierten Schiffbauern, wenn sie ein neues Kreuzfahrtschiff benötigen. „Die Meyer Werft aus Deutschland, STX Europe und Fincantieri aus Italien sind drei der größten Schiffbauer, die für die Mehrheit der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt verantwortlich sind“, erklärt die Veröffentlichung. Mitsubishi Heavy Industries betreibt das Finale der vier Werften, auf denen Kreuzfahrtschiffe gebaut werden können.

Diese Schiffbauer betreiben weitläufige Werften an Küsten- oder Flussufern und können in 12 bis 18 Monaten ein Kreuzfahrtschiff bauen. (Die Konstruktion des Schiffes erfordert jedoch normalerweise ein weiteres Jahr, bevor mit dem Bau begonnen werden kann.) Die schwersten Komponenten des Schiffes - Motoren, Propeller und Kraftstofftanks - befinden sich in den unteren Teilen des Schiffes. Ingenieure verteilen das gesamte Gewicht gleichmäßig. Und die Kabinen werden getrennt vom Rest des Schiffes gebaut, zur Werft transportiert und in das Schiff geschlitzt.

Lesen Sie mehr: Diese überraschenden Dinge sind eine völlige Geldverschwendung auf einer Kreuzfahrt

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!

Wo ist Ariana Grande zur Schule gegangen?