Kultur

So machen Sie Pommes Frites nach McDonald's-Art von Grund auf neu

Pommes frittes

Pommes Frites | Quelle: iStock

Es gibt nichts Schöneres als eine herzhafte Mahlzeit, gepaart mit einer Menge frischer, heißer Pommes Frites. Sie sind das ultimative Komfort-Essen. Wenn Sie die salzige Güte von Pommes von McDonald's lieben, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, wie Sie sie zu Hause nachbauen können. Zum Glück hat The Cheat Sheet einige Pommes-Frites-Rezepte recherchiert, und wir haben einen leckeren Weg gefunden, Pommes Frites nach McDonald's-Art bequem in Ihrer eigenen Küche zuzubereiten.



Wie haben Eric und Jessie Decker sich kennengelernt?

Bereiten Sie sich auf ein Familientreffen vor? Wenn Sie einige Rezepte für Ihr nächstes Familienpicknick zusammenfassen, sollten Sie ein paar Tipps des Kochbuchautors Todd Wilbur hinzufügen. Begeistern Sie Ihre Gäste beim Abendessen mit dieser köstlichen Version von McDonald's-inspirierten Pommes von Todd Wilbur's streng geheime Rezepte . Wenn Sie den Anweisungen gefolgt sind, können Sie ein paar Burger auf den Grill werfen und Ihre Mahlzeit mit Körben mit knusprigen, gesalzenen Pommes Frites abrunden.



Für noch schmackhaftere Pommes stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Gewürze haben. Fügen Sie ein bisschen Ketchup, einen Schuss Salz oder sogar eine scharfe Sauce hinzu, um den Geschmack zu verbessern. Pfeffer ist auch eine andere leckere Option, wenn er zu Ketchup hinzugefügt wird. Wählen Sie, was Sie interessiert. Die Möglichkeiten sind so ziemlich endlos! Hier ist Todd Wilbur's Version von McDonald's Pommes.

McDonald's Pommes Frites

Pommes auf einem Teller

Teller mit Pommes Frites Quelle: iStock



Dieses Rezept ist definitiv aufwändiger als einige, die Sie sehen werden, aber die zusätzlichen Schritte sind es wert. Wenn Sie das Einweichen der Kartoffeln oder das zweimalige Braten überspringen, erhalten Sie niemals Pommes Frites, die so knusprig und golden sind wie die aus den goldenen Bögen. Übe ein bisschen Geduld und du wirst es nicht bereuen.

Zutaten:

  • 2 große rostrote Kartoffeln
  • Kaltes Wasser
  • 1 (48 Unzen) kann verkürzen
  • Salz

Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und trocknen, dann mit einem auf eine Dicke von ¼ Zoll eingestellten Slicer in Scheiben schneiden.



Miley Cyrus richtiger Name, bevor sie ihn änderte

Spülen Sie Ihre Pommes in einer großen Schüssel, die mit ungefähr 8 Tassen kaltem Wasser gefüllt ist. Das Wasser wird milchig. Lassen Sie das Wasser ab und geben Sie zusätzlich zu Eis 8 weitere Tassen kaltes Wasser hinzu. Lassen Sie die Pommes eine Stunde lang sitzen.

Löffeln Sie das Backfett in eine Fritteuse und heizen Sie es auf 375 Grad Fahrenheit vor.

Die Pommes Frites abtropfen lassen und auf mehrere Lagen Papierhandtücher übertragen. 10 bis 15 Minuten trocknen lassen. Achten Sie darauf, dass die Pommes nicht länger als dieses Mal sitzen, da sie sonst braun werden.

Teilen Sie die Pommes auf und kochen Sie sie 1½ Minuten pro Charge im Öl. Achten Sie genau darauf, dass die Pommes nicht anfangen zu bräunen. Wenn sie an den Rändern anfangen zu bräunen, nehmen Sie sie aus der Friteuse. Entfernen Sie die Pommes und legen Sie sie auf ein Papiertuch, damit sie abtropfen und abkühlen können.

Sobald die Pommes abgekühlt sind, legen Sie sie in einen wiederverschließbaren Beutel oder einen abgedeckten Behälter und frieren Sie sie 4 bis 5 Stunden lang oder bis die Kartoffeln gefroren sind. Wenn die Pommes Frites zu frieren beginnen, können Sie die Friteuse ausschalten. Denken Sie jedoch daran, die Friteuse für die letzte Bratphase wieder einzuschalten.

Welche Powerball-Nummern soll ich spielen?

Teilen Sie die gefrorenen Pommes in zwei Chargen. Braten Sie jede Charge 4 ½ bis 6 Minuten lang oder bis die Pommes goldbraun sind und außen kühl sind, wenn sie abgekühlt sind. Die Pommes Frites abtropfen lassen, auf Papiertücher legen und mit Salz abschmecken.

Folgen Sie Sheiresa auf Twitter @ SheiresaNgo

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • 4 Möglichkeiten, Kaffeereste zu verwenden
  • 3 Lebensmittel, die Sie depressiv machen können
  • 8 Starbucks-Getränke mit über 300 Kalorien