Unterhaltung

Kommt 'Twin Peaks' zurück? Darsteller wiegt Pläne für Staffel 4 auf

Zwillingsgipfel wurde zu einer TV-Sensation, als es 1990 erstmals ausgestrahlt wurde, und entwickelte sich in den Jahren nach seinem abrupten und chaotischen Ende zu einem wichtigen Kultobjekt. Die von Mark Frost und dem legendären filmischen Surrealisten David Lynch mitgestaltete Serie begeisterte und verführte Generationen von TV-Fans mit ihren skurrilen Charakteren, ihrem ausgefallenen Humor und ihrer ständigen Unterströmung der Angst.

Die anhaltende Popularität von Zwillingsgipfel führte 2017 zu einer Wiederbelebung: Eine dritte Staffel mit 18 Folgen wurde synchronisiert Twin Peaks: Die Rückkehr das wurde auf Showtime ausgestrahlt. Eine viel dunklere und bewusst stumpfe Show, als manche Fans erwartet hätten, Die Rückkehr wurde dennoch von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt.



[Spoiler-Alarm: Potenzielle Spoiler für alle Zwillingsgipfel kommt hoch.]



Kyle MacLachlan und David Lynch besuchen die Premiere von

Kyle MacLachlan und David Lynch besuchen die Premiere von 'Twin Peaks: The Return'. | Jason LaVeris / FilmMagic

Wird es eine 'Twin Peaks' Staffel 4 geben?

VERBINDUNG: 'Twin Peaks' -Schöpfer David Lynch nennt Staffel 3 'Gold' und spricht über Gerüchte aus Staffel 4



Die Serie spielt in der fiktiven Stadt Twin Peaks in Washington und folgte zunächst dem exzentrischen FBI-Agenten Dale Cooper (Kyle MacLachlan), als er den brutalen Mord an der Schülerin Laura Palmer (Sheryl Lee) untersuchte. Als die dunklen Geheimnisse der Stadt ans Licht kamen, stellte sich schließlich heraus, dass Lauras Tod irgendwie mit einer mysteriösen alternativen Dimension verbunden war, die als Black Lodge bekannt war.

Wer ist der Zwillingsbruder von Vin Diesel?

Set viele Jahre nach der Originalserie, Twin Peaks: Die Rückkehr folgte Coopers Versuch, der Loge zu entkommen und einen bösen Doppelgänger von sich selbst, Mr. C, davon abzuhalten, weiterhin Chaos in den USA anzurichten.

Sobald eine Show das erste Mal zurückkommt, fragen sich die Fans natürlich, ob sie immer wieder zurückkehren wird. Trotz der einzigartigen Vision und des harten Endes von Twin Peaks: Die Rückkehr Viele haben sich gefragt, ob eine vierte Staffel ansteht.



Während Sie für einen neuen Film drücken, Cryptozoo , das kürzlich auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt wurde, Originaldarsteller Grace Zabriskie hat in einem Interview mit dem, was sie über eine mögliche vierte Staffel weiß, abgewogen IndieWire . Zabriskie spielte Sarah Palmer, Lauras trauernde Mutter, weiter Zwillingsgipfel . Sie wiederholte die Rolle in Die Rückkehr .

'Niemand auf der Welt könnte wahrscheinlich [David Lynch] dazu bringen, zu sagen, dass es eine weitere Saison geben würde, und das hätten Sie auch vor drei Jahren nicht geschafft', sagte Zabriskie. 'Aber als ich das letzte Mal mit ihm sprach, sagte er:' Nun, ich hoffe, wir können bald zusammenarbeiten ', als ob das teilweise an mir lag. Ich weiß die Antwort darauf nicht, ob er es tun wird. '

David Lynch schließt Gerüchte schnell ab

VERBINDUNG: 'Twin Peaks' -Direktor David Lynch begeistert die Fans, indem er seine täglichen Wetterberichte wiederbelebt

Lynch ging zuletzt auf die Möglichkeit von mehr ein Zwillingsgipfel in einem Interview mit der Hollywood Reporter im April 2020. Obwohl es in der Vergangenheit offen für eine weitere Rückkehr zu sein schien, scheint vorerst nichts auf dem Plan zu stehen.

'All diese Gerüchte fliegen umher, aber ich kann Ihnen sagen, dass in dieser Hinsicht nichts passiert', sagte Lynch.

Wann findet Meredith heraus, dass sie schwanger ist?

2018 schien der legendäre Filmemacher offener für die Idee zu sein. Während eines Q & A zeigte er besonderes Interesse daran, die Geschichte von Carrie Page, einer anderen Figur, die Sheryl Lee in spielte, voranzutreiben Twin Peaks: Die Rückkehr.