Kultur

Italienische Rezepte, die Sie mit 8 Zutaten oder weniger machen können

Da italienisches Essen oft für Mahlzeiten im Restaurant reserviert ist, gehen viele Küchenchefs davon aus, dass solche Rezepte nicht zuzubereiten sind. Aber hier liegen sie falsch. Die Küche ist für Hausköche aller Könnensstufen machbar, und die Zutatenlisten für viele italienische Gerichte sind kurz. Sie können Ihrer Familie leicht einfache, gesunde Gerichte servieren und sich diese Küche ansehen. Wenn Sie uns nicht glauben, sehen Sie sich diese italienischen Rezepte an, für die nicht mehr als acht Zutaten erforderlich sind.

Mein Chef versucht mich loszuwerden

1. Extra einfache Lasagne

Lasagne aus Rinderhackfleisch

Lasagne | iStock.com



Ein überraschendes italienisches Gericht, das nur eine Handvoll Zutaten benötigt? Das wäre Lasagne. Dieses Gericht aus Allrecipes.com beweist, dass Abendessen nicht kompliziert sein müssen, um köstlich zu sein. Eine einfache Schicht aus Rindfleisch, Lasagnennudeln und Käse reicht aus. Backen Sie Ihr Abendessen für etwas weniger als eine Stunde und Sie haben ein leichtes italienisches Essen in Ihren Händen. Das Rezept füttert 6 bis 8 Personen.



Zutaten:

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 4 Tassen Tomaten-Basilikum-Nudelsauce
  • 6 ungekochte Lasagnennudeln
  • 1 (15 Unzen) Behälter Ricotta-Käse
  • 2½ Tassen geriebener Mozzarella
  • ¼ Tasse heißes Wasser

Zubereitung: Das Rindfleisch in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze kochen und umrühren, bis es zerbröckelt und nicht mehr rosa ist. ablassen. Nudelsauce einrühren.



Verteilen Sie ein Drittel der Fleischsauce in einer leicht gefetteten 11 x 7 Zoll großen Auflaufform. Schicht mit 3 Nudeln und je die Hälfte mit Ricotta-Käse und Mozzarella-Käse. Vorgang wiederholen; Das restliche Drittel der Fleischsauce auf dem Mozzarella verteilen. Gießen Sie langsam ¼ Tasse heißes Wasser um den Innenrand der Schüssel. Decken Sie die Auflaufform fest mit zwei Schichten Hochleistungsaluminiumfolie ab.

Backen Sie bei 375 Grad Fahrenheit für 45 Minuten; aufdecken und weitere 10 Minuten backen. 10 Minuten vor dem Servieren stehen lassen.

2. 3-Zutaten Fettuccine Alfredo

Fettuccini Alfredo Pasta

Fettuccine Alfredo Pasta | iStock.com



Sie werden nicht glauben, dass hausgemachte Fettuccine Alfredo mit nur 3 Zutaten hergestellt werden kann, aber dieses Rezept aus Martha Stewart beweist, dass es möglich ist. Dieses Rezept ist gefährlich einfach. Sie machen Ihre Sauce, indem Sie Butter und Käse miteinander mischen und sie dann mit gekochten Nudeln vermischen. Servieren Sie Ihr hausgemachtes italienisches Essen mit Knoblauchbrot und einem Salat, und Sie werden nie wieder Geld für ein anderes teures italienisches Restaurant ausgeben.

Zutaten:

  • 2 Sticks ungesalzene Butter
  • ½ Pfund geriebener Parmesan, plus mehr zum Servieren
  • Salz
  • 1 Pfund Fettuccine

Zubereitung: Mit einem Elektromixer Butter und Parmesan cremig schlagen.

In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser Fettuccine nach Packungsanweisung ca. 12 Minuten al dente kochen. Reserviere ungefähr eine halbe Tasse Kochwasser; Nudeln abtropfen lassen.

Fettuccine wieder in den warmen Topf geben. Nudeln mit 1/2 Teelöffel Salz, Käsemischung und ¼ Tasse Nudelwasser vermengen. Fügen Sie nach Bedarf mehr Nudelwasser hinzu. Mit zusätzlichem Käse servieren.

3. Glutenfreie Süßkartoffel-Gnocchi mit 5 Zutaten

Süßkartoffel-Gnocchi

Süßkartoffelgnocchi | iStock.com

Machen Sie vegane Süßkartoffel-Gnocchi mit diesem Rezept aus Herz-Rüben-Küche . Es benötigt nur fünf Zutaten und 20 Minuten Ihrer Zeit. Diese Nahrungsformel zeigt Ihnen, wie Sie Gnocchi dank der Zugabe von Süßkartoffeln auf gesunde Weise zubereiten können. Das Beste ist, Sie können es mit jeder Sauce verschönern, die Sie möchten.

Zutaten:

  • ½ Tasse plus 2 Esslöffel gekochte Süßkartoffelpüree
  • ¼ Tasse Hirsemehl
  • ¼ Tasse plus 1 Esslöffel Mandelmehl
  • ¼ Tasse plus 1 Esslöffel Tapiokastärke
  • ¼ Teelöffel Salz aufhäufen
  • 1½ Esslöffel Olivenöl
  • Gehackte frische Kräuter.

Zubereitung: Mehl, Stärke und Salz verquirlen. Fügen Sie die Süßkartoffel hinzu, dann fügen Sie die Hälfte der Mehlmischung hinzu. Mit den Händen zusammenkneten und die Mehlmischung hinzufügen. Weiter kneten, bis alles gut vermischt ist.

Den Teig zu einer Kugel formen und dann zu einer Scheibe flach drücken. Schneiden Sie die Scheibe in Viertel. Bestäuben Sie eine saubere Arbeitsfläche mit Hirsemehl. Rollen Sie jedes Teigstück in einen 6 Zoll langen und etwa ½ Zoll breiten Baumstamm. Schneiden Sie einzelne Gnocchi, etwa 1 cm lang, mit einem scharfen Messer. Drücken Sie leicht mit einer Gabel hinein, um Vertiefungen zu erzeugen. Die Oberfläche bei Bedarf mit mehr Mehl bestäuben, während Gnocchi gerollt werden.

In einem mittelgroßen Topf mit siedendem Wasser die Hälfte der Gnocchi kochen. Sobald sie schwimmen, lassen Sie sie weitere 1 bis 2 Minuten kochen. Mit einem geschlitzten Löffel entfernen und auf ein Schneidebrett legen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen ungekochten Gnocchi. 5 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Gnocchi einmal heiß hinzu und kochen Sie, bis außen knusprig und golden, ungefähr 5 bis 6 Minuten. Mit Salz und frischen Kräutern würzen. Dienen.

4. Einfaches Parmesan-Risotto

Parmesan-Risotto mit Gabel

Risotto | iStock.com/SlatteryMedia

Die meisten Menschen lieben Risotto. Warum schaffen sie es nicht zu Hause? Dieses Parmesan-Risotto-Rezept wird vorgestellt Food Network beweist, dass es möglich ist. Die Herstellung dauert weniger als eine Stunde und es werden 4 bis 6 Portionen hergestellt. Es gibt keinen Grund, hausgemachtes Risotto nicht zu genießen, wenn Sie dies nur mit einer Handvoll Zutaten tun können.

Zutaten:

  • 1½ Tassen Arborio Reis
  • 5 Tassen siedende Hühnerbrühe, vorzugsweise hausgemacht, geteilt
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen

Anleitung: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor. Legen Sie den Reis und 4 Tassen Hühnerbrühe in einen holländischen Ofen wie Le Creuset. Abdecken und 45 Minuten backen, bis der größte Teil der Flüssigkeit absorbiert ist und der Reis al dente ist.

Aus dem Ofen nehmen, die restliche Tasse Hühnerbrühe, Parmesan, Wein, Butter, Salz und Pfeffer hinzufügen und 2 bis 3 Minuten kräftig umrühren, bis der Reis dick und cremig ist. Fügen Sie die Erbsen hinzu und rühren Sie, bis sie durchgeheizt sind. Heiß servieren.

5. Pizza Margherita

Margarita Fladenbrot Pizza auf einem Holzbrett

Margarita Fladenbrot Pizza auf einem Holzbrett | iStock.com

Diese Pizza Margherita aus Jeden Tag mit Rachael Ray zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Pizza auf hausgemachte Weise zubereiten, indem Sie zu den Grundlagen zurückkehren. Die einfache Kombination aus Pizzasauce, Mozzarella, Basilikumblättern und Olivenöl ist eine frische und gesunde Abweichung von der Überladung schwerer Zutaten. Auf diese Weise können Sie mehr als nur eine Scheibe genießen.

Zutaten:

  • 1 Ball Pizzateig oder im Laden gekaufter Teig
  • Mehl zum Abstauben
  • Feiner Grieß zum Abstauben der Schale
  • ¼ bis ⅓ Tasse Pizza Soße oder im Laden gekaufte Sauce
  • 4 Unzen frischer Mozzarella, dünn geschnitten
  • Eine Handvoll frische Basilikumblätter, zerrissen
  • Olivenöl zum Nieseln

Anleitung: Mindestens eine Stunde bevor Sie bereit sind, die Pizza zu backen, legen Sie einen Pizzastein in Ihren Ofen und heizen Sie den Ofen so hoch wie möglich vor.

Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche zu einer 10 bis 12 Zoll großen Runde und geben Sie ihn in eine mit Grieß bestäubte Pizzaschale. Schneiden Sie die Pizzasauce mit der Rückseite eines Löffels auf den Teig und lassen Sie einen 1-Zoll-Rand übrig. Top mit dem Mozzarella.

Backen Sie 5 bis 6 Minuten, dann braten Sie 1 bis 2 Minuten, um die Ränder zu verkohlen. Wenn Sie die Pizza aus dem Ofen nehmen, geben Sie Basilikum und ein paar Umdrehungen Olivenöl darauf.

6. Vegane Knoblauchnudeln mit gerösteten Tomaten

Halbierte Tomaten | iStock.com

Halbierte Tomaten | iStock.com

Mit dieser veganen Knoblauchnudel aus Minimalistischer Bäcker Die Sauce wird einfach aus Olivenöl, Mandelmilch, Schalotten und Knoblauch hergestellt. Wir wetten, dass Sie den Käse mit diesem cremigen Gericht nicht verpassen werden. Es sollte Ihre Anlaufstelle sein, wenn Sie etwas Gesundes, Leichtes und Leckeres wollen.

Zutaten:

  • 3 Tassen Traubentomaten, halbiert
  • 10 Unzen Vollkornnudeln
  • Olivenöl
  • 2 mittelgroße Schalotten, gewürfelt
  • 8 große Knoblauchzehen, gehackt
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer
  • 3 bis 4 Esslöffel ungebleichtes Allzweckmehl
  • 2½ Tassen ungesüßte Mandelmilch

Optionale Beläge

  • Schwarzer Pfeffer
  • Frischer Basilikum
  • Veganer Parmesan

Anleitung: Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen. Werfen Sie Tomaten mit etwas Öl und Salz auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Backblech. Mit der Schnittseite nach oben anordnen und 20 Minuten backen.

Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser. Abgießen und beiseite stellen.

1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen, dann Knoblauch und Schalotte hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren ca. 3 bis 4 Minuten kochen, bis sie weich sind. Mehl einrühren und weiter rühren und kochen. Wechseln Sie zu einem Schneebesen und fügen Sie nach und nach Mandelmilch hinzu. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. 4 bis 5 Minuten unter Rühren kochen lassen oder bis sie eingedickt sind. Falls gewünscht, in einer Küchenmaschine oder einem Mixer glatt rühren. Kehre zur gleichen Pfanne zurück.

Fügen Sie Nudeln und Tomaten zur Sauce hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Mit zusätzlichem schwarzen Pfeffer, frischem Basilikum und veganem Parmesan servieren.