Unterhaltung

Kristen Stewart enthüllte, warum sie Robert Pattinson betrogen hatte

Inmitten der rasenden Umgebung Dämmerung und in den Jahren nach dem Debüt der Franchise gab es eine absolute Besessenheit über Schauspieler Kristen Stewart und Robert Pattinson. Das Paar hatte Hauptrollen im Film und verliebte sich im wirklichen Leben.

Obwohl sie versuchten, ihre Beziehung so weit wie möglich von der Öffentlichkeit fernzuhalten, waren die Fans absolut verliebt in sie. Leider brach 2012 alles zusammen, als Stewart einen anderen Mann küsste. Die Beziehung erholte sich nie wieder.



Warum war nicht Rabe in Gepard 3

In den Jahren seitdem hat die Charlie's Engel Schauspieler hat erklärt, wie sie in den Betrugsskandal verwickelt wurde.



Schauspieler Robert Pattinson (L) und Kristen Stewar

Schauspieler Robert Pattinson (L) und Kristen Stewart | Dave M. Benett / Getty Images

Kristen Stewart sagt, sie wollte Robert Pattinson heiraten

Obwohl sie seit fast einem Jahrzehnt getrennt sind, sagt Stewart jetzt, dass sie Pattinson glücklich geheiratet hätte, wenn sie dieses Stadium erreicht hätten. „Wir waren jahrelang zusammen; Das war meine erste [Liebe] “, erklärte Stewart weiter Die Howard Stern Show Sie erkennt jedoch den starken Druck an, unter dem sie beide in einem so jungen Alter standen.



'Sie berauben sich so vieler Erfahrungen', erklärte sie. 'Wir sind nicht Händchen haltend die Straße entlang gegangen, weil wir sagten:' Wir wollen es ihnen nicht geben. 'Aber dann konnten wir nicht Händchen haltend die Straße entlang gehen, und es saugte.'

VERBUNDEN: Die Sexszene 'Twilight' von Robert Pattinson und Kristen Stewart war ursprünglich zu heiß für die PG-13-Bewertung



Kristen Stewart hat Robert Pattinson mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders betrogen

Seit der Dämmerung Sterne waren seit 2008 verbunden und es wurde berichtet, dass die Harry Potter Star wollte Stewart einen Vorschlag machen, die Fans waren fassungslos, als Fotos des Schauspielers die Lippen mit ihr sperrten Schneewittchen und der Jäger Regisseur im Jahr 2012 durchgesickert.

Sanders nannte die Angelegenheit einen 'vorübergehenden Fehler', während Stewart sich öffentlich bei Pattinson entschuldigte. Am Ende besteht die Schauspielerin darauf, dass es nur ein Kuss war, aber sie fühlte sich von den Medien öffentlich geschlagen. „Wir haben damals in einer anderen Zeit gelebt, weißt du was ich meine? Ich finde die Schlampe, die unterging, so absurd “, sagte sie Howard Stern.

Am Ende ist die Dämmerung Sterne teilten sich ebenso wie Sanders und seine Frau.

Kristen Stewart enthüllte, warum sie Robert Pattinson betrogen hatte

Es stellt sich heraus, dass Stewart keinen wahren Grund hatte, Pattinson mit Sanders zu betrügen, außer dass sie einen selbstzerstörerischen Moment in ihrem Leben durchlebte. Drei Jahre nach der Affäre und dem Ende ihrer Beziehung zu Der Batman Schauspieler Stewart eröffnete über das, was unterging.

'Ich habe mein Universum in Brand gesteckt und gesehen, wie es brannte', sagte sie Marie Claire im Jahr 2015. „Ganz offen gesagt war es eine wirklich traumatische Zeit in meinen frühen 20ern, die etwas in mir auslöste, das etwas wilder war.“

Obwohl der Skandal der Nagel im Sarg für ihre Beziehung war, war der Glücklichste Jahreszeit Der Schauspieler erklärte, warum der Feuersturm der Medien und die Raserei um ihre Beziehung zu Pattinson sie zu einer stärkeren Person machten. Sie erklärte,

Warum ist Sasha Alexander auf NCIS gestorben?

Ich bin wirklich stolz darauf, dass ich mich vorwärts bewegen und nicht in jeden mentalen Krater fallen kann. Das ist eine neue Sache für mich. Das Alter hat mich schlauer und ruhiger gemacht. Und es ist verdammt großartig. Zwischen dem 15. und 20. Lebensjahr war es sehr intensiv. Ich war ständig besorgt. Ich war eine Art Kontrollfreak. Wenn ich nicht wüsste, wie sich etwas entwickeln würde, würde ich mich krank machen oder einfach auf eine wirklich schwächende Weise eingesperrt oder gehemmt werden.