Unterhaltung

Luis D. Ortiz von der 'Million Dollar Listing' hat ein erstaunliches Vermögen, das es ihm ermöglichte, für immer wegzugehen

Luis D. Ortiz | Luis D. Ortiz Twitter

Million Dollar Listing Darsteller und Fans waren schockiert, als sie erfuhren, dass der Immobilien-Superstar Luis D. Ortiz für immer vom Immobilienspiel wegging. Und während sein plötzlicher Abgang die Fans überraschte, war Ortiz nie schüchtern, die existenzielle Krise zu teilen, die er in seiner letzten Saison erlitten hatte.



Ortiz suchte Rat bei einer Reihe von Quellen, als er sich bemühte, sein Geschäft in Einklang zu bringen. Und wie er sein Leben gelebt hat. Aber nach einer scheinbar bedeutenden Seelensuche entschied Ortiz, dass der Kampf gegen den New Yorker Immobilienmarkt nicht sein Traum war. Und er verschwand aus dem Bravo-Universum.



Abgesehen von seiner offensichtlichen Abwesenheit von der Show fragten sich die Fans, wie jemand, der auf dem Vormarsch war, einfach weggehen könnte. Und wie konnte er es sich leisten, eine scheinbar sehr lukrative Karriere zu verlassen?

Ortiz arbeitete hart, um Immobilienhöhen zu erreichen

Ortiz war bekannt für seine beträchtliche Hektik. Obwohl er zu dieser Zeit im Alter von 32 Jahren einer der jüngeren Darsteller war. Ortiz stammte aus bescheidenen Anfängen und wuchs mit starker familiärer Unterstützung in Puerto Rico auf. Er zog zunächst nach New York nach Filmregie studieren an der New Yorker Filmakademie. Und während er eine Leidenschaft für sein Handwerk hatte, wandte er sich Immobilien zu. Er arbeitete mit Firmen wie Prodigy Network und Synergy zusammen.



Er stieg schnell an die Spitze und vertrat Prominente und Partner der Investmentfirma Goldman Sachs. Schließlich wechselte er zu Douglas Elliman, wo er seine eigene Immobiliengruppe Ortiz & Co gründete, die dieses Kunststück in nur sieben Jahren vollbrachte. Laut Bravo hat „Ortiz bisher Wohnimmobilien im Wert von mehreren hundert Millionen Dollar verkauft, aber Geld zu verdienen war nie seine Hauptmotivation. Ortiz wird immer noch von dem Adrenalin angetrieben, das mit jedem Geschäft einhergeht. “

Aber das Glück entging ihm

Ortiz ist das perfekte Beispiel dafür, wie Geld kein Glück kaufen kann. Die Zuschauer sahen Ortiz in der Show kämpfen. Er erzählte es Bravo Das tägliche Gericht im Jahr 2016, was er durchmachte.

'Es war schwierig, weil ich zunächst nicht wusste, dass ich das tun musste', sagte er. 'Ich habe immer ignoriert, dass dies eine Möglichkeit sein könnte, weil ich auf dem Höhepunkt meines Spiels bin und heute besser abschneide als jemals zuvor in meiner Karriere.' Warum sollte ich das denken? Aber als ich merkte, dass es mich nicht glücklich machte, war es eine schwere Entscheidung, denn dann sagst du, du hast eine Karriere aufgebaut, die es dir ermöglicht, so gut zu machen oder du machst es so gut, aber noch nicht mach dich glücklich - also muss die Entscheidung sein, welche ich wähle? Also habe ich mich für das Glück entschieden. “

liebe es oder liste es Beschwerden auf

Zu der Zeit, als er bekannt gab, dass er nach Paris ziehen würde. 'Ich werde alleine nach Europa reisen', sagte er zu Bravo. 'Ich werde eine kleine Reise machen, mich ein bisschen mehr finden und dann stark zurückkommen', sagte er. „Komm zurück mit einer riesigen Bräune, einem langen Bart. Ich mache mir überhaupt keine Sorgen. Ich war schon immer sehr leidenschaftlich bei allem, was ich tue, und wenn ich sehr glücklich bin, denke ich, dass ich in der Lage bin, alles zu tun, was kommen wird. Ich weiß nicht genau, was das ist, aber ich schwöre, ich werde es herausfinden. '

Darsteller Ryan Serhant hat dieses Update angeboten

Zwei Jahre später und Ortiz wandert immer noch, MDLNYC Darsteller Ryan Serhant teilte mit Bravo Das tägliche Gericht .

„Luis lebt das Leben. Luis ist da draußen “, verriet Serhant. 'Wir folgen ihm auf sozialer Ebene, er ist auf der ganzen Welt, wie jeden zweiten Tag, er veröffentlicht ein weiteres Foto von irgendwo anders auf der Welt. Und so ist er ein echter Vielflieger. Er ist überall. Aber ich denke, das wollte er tun. Er wollte nur reisen, die Welt sehen, das Leben leben und er lebt es. Und ich gebe ihm viel Anerkennung dafür, dass er es tatsächlich tut, weil viele Leute die ganze Zeit über diese Art von Lebensstil sprechen und es sehr teuer sein kann. Aber er hat herausgefunden, wie es geht und wie man glücklich ist, es zu tun. Es ist also großartig. '

Und deshalb kann er es sich wahrscheinlich leisten, umherzuwandern

Nicht viele 34-Jährige können alles wegwerfen und in Rente gehen. Ortiz baute jedoch ein ziemliches Vermögen auf, bevor er sich 'zurückzog', in Höhe von 15 Millionen US-Dollar Promi-Vermögen . Obwohl er seine Immobilienkarriere in der Vermietung von Wohnungen begann, wechselte er schnell in den Verkauf. Dort erzielte er innerhalb weniger Monate einen Umsatz von 20 Millionen US-Dollar.

Als er zum High-End-Boutique-Unternehmen Synergy wechselte, verdiente er 75 Millionen US-Dollar pro Jahr. Darsteller Fredrik Eklund erzählte Die New York Times 2013 haben sich die Bruttoprovisionen seines Unternehmens während der Show fast verdoppelt. Serhant fügte hinzu: 'Sie könnten uns nichts bezahlen und wir würden es wahrscheinlich immer noch tun, weil die Werbung etwas ist, das man nicht kaufen kann.'

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!