Geld Karriere

M & A Recap: CBS im GROSSEN AUSSENBEREICH, Oracle erhält SNAPPY

CBS (NYSE: CBS) wird Angebote für sein Geschäft mit Außenwerbetafeln unterhalten, nachdem Bankinteressen, die Käufer suchen, angesprochen werden, sagt a Bloomberg Bericht. Der Preis könnte jedoch die Fliege in der Salbe sein, wie die Wallstreet Journal Laut CBS will CBS 6 Milliarden US-Dollar, und potenzielle Käufer glauben, dass der Wert der Einheit eher 4 Milliarden US-Dollar entspricht. JCDecaux gehört zu den potenziellen Bewerbern.

Verpassen Sie nicht: Delta sieht riesige Dollarzeichen in diesem Markt.



Liebe und Hip Hop Hollywood Vermögen

Orakel (NASDAQ: ORCL) erwirbt Collective Intellect, das Cloud-basierte Tools entwickelt, mit denen Unternehmen Facebook / Twitter-Konversationen überwachen und darauf reagieren können. Diese Akquisition folgt genau dem Deal von Oracle, das Social-Media-Marketing-Unternehmen Vitrue aufzuspüren. Dies war ein Tag, nachdem es sich zumindest mit dessen Rivalen Buddy Media befasst hatte Salesforce.com (NYSE: CRM) endlich gekauft.



Nach dem Kauf von Meebo und KikScore Google (NASDAQ: toget) erwirbt Quickoffice, das eine beliebte Produktivitätssuite für iOS- und Android-Geräte produziert. Wenn Google seinen letzten Kauf in Android integriert, könnte der Deal dessen Position auf dem Unternehmensmarkt stärken, auf dem das iPhone (NASDAQ: AAPL) kommt besser weg. All dies geht dem erwarteten Intro der iPad- und Android-Versionen von im November voraus Microsoft Office (NASDAQ: MSFT).

Kanye West Mutter Todesursache

Verpassen Sie nicht: Was bedeutet Apples Trennung von Google für iOS-Nutzer?



Möchten Sie solche Nachrichten in Echtzeit, damit Sie einen Vorteil erzielen können? Klicken Sie hier für Wall St. Cheat Sheet Pro.