Kultur

Marihuana Preise: 10 Städte, in denen Sie den billigsten legalen Topf kaufen können

Kürzlich erworbene

Kürzlich gekaufter „Hazy Kush“ in einem legalen Cannabisgeschäft, in dem die Marihuana-Preise von Bundesstaat zu Bundesstaat schwanken Josh Edelson / AFP / Getty Images

Dies ist ein Zeichen dafür, dass wir in Amerika in eine neue Ära eingetreten sind, in der Menschen offen in Geschäfte gehen und diese verlassen können, in denen legales Marihuana verkauft wird. Nachdem Colorado und Washington Marihuana ursprünglich 2012 durch Wahlinitiative legalisiert hatten - auf staatlicher Ebene ist es immer noch bundesweit verboten -, folgten bald die ersten legalen Cannabis-Läden. Jetzt sind Oregon und Alaska diesem Beispiel gefolgt, und es gibt Hunderte von Ladenfronten, in denen Menschen Cannabis kaufen und sogar nach den besten Marihuana-Preisen suchen können.



Wie viel werden die unpraktischen Joker bezahlt?

Ja, die frei (na ja, freeish ) Der Markt spielt jetzt eine Rolle bei der Ebbe und Flut der Marihuana-Preise. An einigen Orten sind die Preise astronomisch. In anderen Fällen geben sie das Zeug praktisch weg. Aber wo kann man das billigste Marihuana in Amerika finden?



Marihuana-Preise in Rechtsstaaten

Derzeit gibt es „legal Marihuana“ technisch gesehen nur in vier Bundesstaaten - und Alaska hat noch keinen formellen Markt eingerichtet. Daher ist unsere Suche nach den günstigsten Marihuana-Preisen auf Washington, Colorado und Oregon beschränkt. Um Preisdaten zu erhalten, haben wir mit gearbeitet unsere Freunde bei Wikileaf - eine Marihuana-Preisseite, die Daten aus dem ganzen Land sammelt. Mit dem Wikileaf-System können Sie die Cannabispreise an verschiedenen Orten überprüfen und vergleichen. Das Team hat uns bei den Preisen in den drei oben genannten Bundesstaaten unterstützt.

Mit Daten von Wikileaf sind hier die 10 Städte, in denen Sie den billigsten legalen Topf finden können.



* Ein Hinweis von Wikileafs Team: Alle Preise gelten für 1/8 oz . Dies ist die am häufigsten gekaufte Menge Cannabis.

10. Colorado Springs, Colorado

Gipfel des Hechts

Gipfel des Pike's Peak in der Nähe von Colorado Springs | Joe Klamar / AFP / Getty Images

Durchschnitt: 47 USD



Niedrigster 1/8 Preis: $ 40

Höchster 1/8 Preis: $ 60

Eine Notiz des Wikileaf-Teams über Colorado Springs:

'Colorado Springs, die zweitgrößte Stadt in Colorado, ist eine sehr konservative Stadt und erlaubt keine Freizeitgeschäfte innerhalb der Stadtgrenzen. Es gibt also eine kleine Handvoll Freizeitgeschäfte, die tatsächlich direkt außerhalb der Stadt betrieben werden, hauptsächlich in Manitoba Springs. Sehr wenig Wettbewerb zwischen den Apotheken, daher bleiben die Preise recht hoch. “

9. Seattle, Washington

Hecht-Platz-Markt in Seattle, Washington

Hecht-Platz-Markt in Seattle, Washington | Mark Ralson / AFP / Getty Images

Durchschnitt: 45,50 USD

Niedrigster 1/8 Preis: $ 21

Höchster 1/8 Preis: $ 62

Seattle ist eine teure Stadt, und die Marihuana-Preise spiegeln dies wider. Höhere Kosten für Ladenfronten, Angestellte und das staatliche Steuersystem führen zusammen zu höheren Gesamttopfpreisen, obwohl Sie in der Stadt immer noch gute Angebote finden können. Wenn Sie außerhalb der Stadt und des Stadtkerns unterwegs sind, werden Sie wahrscheinlich niedrigere Preise finden.

8. Fort Collins, Colorado

Radfahrer im Big Thompson Canyon, in der Nähe von Fort Collins, Colorado

Radfahrer im Big Thompson Canyon, in der Nähe von Fort Collins, Colorado | Doug Pensinger / Getty Images

Durchschnitt: 41,25 USD

Niedrigster 1/8 Preis: 30 $

Höchster 1/8 Preis: $ 55

Fort Collins liegt 65 Meilen nördlich von Denver an der I-25 und ist eine wachsende Universitätsstadt mit der Colorado State University. Es ist auch die Heimat eines relativ preisgünstigen Topfes, dessen Durchschnittspreis für eine Achtelunze Mitte 2016 bei etwas mehr als 41 US-Dollar liegt.

7. Boulder, Colorado

Boulder, Colorado

Boulder, Colorado | Doug Pensinger / Getty Images

Durchschnitt: 37,70 USD

Niedrigster 1/8 Preis: $ 20

Höchster 1/8 Preis: $ 50

Boulder ist in vielerlei Hinsicht ein Spiegelbild von Fort Collins - es befindet sich nordwestlich von Denver und beherbergt das andere große College des Bundesstaates: die University of Colorado. Aber in Boulder gibt es billigeres Marihuana als in Fort Collins. Die Durchschnittspreise für ein Achtel liegen bei etwas weniger als 38 US-Dollar. Mehr Wettbewerb und eine größere Nähe zu Denver könnten der Grund sein.

6. Eugene, Oregon

Ein allgemeiner Überblick während des Spiels zwischen den Oregon Ducks und den South Dakota Coyotes im Autzen Stadium in Eugene

Ein allgemeiner Überblick während des Spiels zwischen den Oregon Ducks und den South Dakota Coyotes im Autzen Stadium in Eugene | Otto Greule Jr. / Getty Images

Durchschnitt: 36,20 USD

Niedrigster 1/8 Preis: $ 20

Höchster 1/8 Preis: $ 70

Von den größeren Städten in Oregon hat Eugene den teuersten Topf; obwohl der Preis immer noch ziemlich fair ist. In Eugene (Heimat der University of Oregon) kostet der durchschnittliche achte Platz 36,20 USD. Mit einer freundlichen Cannabiskultur und vielen Konsumenten im College-Alter geht es den in Eugene ansässigen Pot Stores wahrscheinlich recht gut.

5. Tacoma, Washington

Position des Air Force-Personals als Mount Rainier in der Nähe von Tacoma, Washington

Position des Air Force-Personals als Mount Rainier in der Nähe von Tacoma, Washington | Juwel Samad / AFP / Getty Images

Durchschnitt: 35,40 USD

Niedrigster 1/8 Preis: $ 20

Höchster 1/8 Preis: $ 62

Marihuana liegt südlich von Seattle und ist ein wichtiger Knotenpunkt in der Metropolregion Seattle-Tacoma. In Tacoma kann man Marihuana (im Durchschnitt) für viel weniger kaufen als in Seattle. Durchschnittspreise für ein achtes Land bei 35,40 $. Es gibt viele benachbarte Städte und Vororte, in denen wahrscheinlich bessere Preise zu finden sind, aber auch innerhalb der Stadtgrenzen gibt es ein gutes Angebot.

4. Denver, Colorado

Denver, Colorado

Denver Colorado | Kevork Djansezian / Getty Images

Durchschnitt: 32,60 USD

Niedrigster 1/8 Preis: $ 20

Höchster 1/8 Preis: $ 45

Wenn Sie in Colorado nach Marihuana suchen, ist Denver der Hauptknotenpunkt. Es hat die günstigsten Durchschnittspreise - wahrscheinlich aufgrund des starken Wettbewerbs zwischen zahlreichen Geschäften. Sie finden auch die größte Vielfalt an Sorten und allem anderen, einfach weil es mehr Orte zur Auswahl gibt.

3. Portland, Oregon

Portland, Oregon

Portland, Oregon | iStock

Durchschnitt: 31,60 USD

Niedrigster 1/8 Preis: $ 15

Höchster 1/8 Preis: $ 55

Portlander genießen einen billigen Pot wie nie zuvor. Die Durchschnittspreise für ein Achtel liegen bei weniger als 32 US-Dollar. Die Daten von Wikileaf zeigen sogar, dass Achtel für nur 15 US-Dollar verfügbar sind - was manche Leute in bestimmten Geschäften möglicherweise für einen einzelnen Joint oder ein Gramm bezahlen. Portland ist wie Denver eine größere Stadt, die viel Wettbewerb zwischen Geschäften und Erzeugern ermöglicht.

2. Spokane, Washington

Die Monroe Street Bridge in Spokane, Washington

Die Monroe Street Bridge in Spokane, Washington | Stadt von Spokane

Durchschnitt: 29,20 USD

Niedrigster 1/8 Preis: $ 15

Höchster 1/8 Preis: $ 50

Spokane ist Washingtons zweitgrößte Stadt an der Grenze zu Idaho. Es ist auch die Heimat von außergewöhnlich billigem Cannabis, wobei der durchschnittliche achte Preis bei weniger als 30 US-Dollar liegt. Obwohl es nicht so groß ist wie Seattle, Portland oder Denver, ist Spokane ein regionales Zentrum, was bedeutet, dass viele Erzeuger und Verkäufer nach Geschäften mit Verbrauchern suchen.

Wie viele Kinder hat David Ortiz?

1. Springfield, Oregon

Zeichen für die Stadt Springfield, Oregon; Heimat nach Amerika

Zeichen für die Stadt Springfield, Oregon; Heimat der günstigsten legalen Marihuana-Preise in Amerika Offizielle Facebook-Seite der Stadt Springfield

Durchschnitt: 29 $

Niedrigster 1/8 Preis: $ 17

Höchster 1/8 Preis: $ 40

Springfield ist eine kleine Stadt neben Eugene im zentralwestlichen Oregon. Es ist auch die Heimat des billigsten legalen Marihuanas mit durchschnittlich acht Preisen von 29 US-Dollar. Sie werden das wirklich nicht übertreffen, und in Bezug auf die Preise in Rechtsstaaten ist es nach Angaben von Wikileaf das absolut Beste.

Schauen Sie sich Wikileaf an Weitere Informationen zu Marihuana-Preisen und zum Vergleichen von Preisen in Ihrer Nähe.

Folge Sam weiter Facebook und Twitter @ SliceOfGinger

Mehr vom Culture Cheat Sheet:
  • Marihuana-Gerüchte: Wird die Regierung Marihuana neu klassifizieren?
  • 5 Lügen, die Ihnen über die Legalisierung von Marihuana durch die USA erzählt wurden
  • 4 Dinge, die ich in der Marihuana-Industrie gelernt habe