Geld Karriere

Mattson Technology Earnings: Alles, was Sie jetzt wissen müssen

Mattson Technology Inc. (NASDAQ: MTSN) hatte einen Verlust und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND übertraf die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben.

Diese Aktien erreichen unsere Gewinnziele. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

Mattson Technology Inc. Gewinn-Spickzettel



Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie verringerte sich im Quartal auf -0,1 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von -0,06 USD im Vorjahresquartal.



Wann kommt Flash Staffel 5 zu Netflix?

Einnahmen: Rückgang gegenüber dem Vorjahresquartal um 50,35% auf 20,7 Mio. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Mattson Technology Inc. meldete einen bereinigten EPS-Verlust von 0,1 USD pro Aktie. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von -0,14 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 17,17 Millionen US-Dollar.



Angebotsverwaltung: „Wir haben das Jahr abgeschlossen und unsere starke Umsetzung gegenüber unseren Programmen zur Kostensenkung und Verbesserung der Bruttomarge fortgesetzt. Trotz des Rückgangs der Branchennachfrage im zweiten Halbjahr 2012 haben wir unsere Bruttomarge gegenüber dem Vorjahr um fünf Prozentpunkte verbessert und ohne Restrukturierungskosten unsere Betriebskosten um 11,8 Mio. USD gesenkt “, so Fusen Chen, President und Chief Executive von Mattson Technology Offizier. „Darüber hinaus erwarten wir nach Abschluss des ersten Quartals 2013 mit Abschluss der Phase IV unseres Kostensenkungsprogramms eine vierteljährliche Betriebskosten-Run-Rate von ca. 10 Mio. USD und eine vierteljährliche Gewinnschwelle für den vierteljährlichen Nettoumsatz 20 Millionen Dollar. “

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 1,47% gegenüber 20,4 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie stieg im Quartal auf -0,1 USD gegenüber einem Gewinn pro Aktie von -0,10 USD im Vorquartal.



Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal positiver. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Verlust von 0,12 USD auf einen Verlust von 0,11 USD gestiegen. Für das laufende Jahr ist die durchschnittliche Schätzung in den letzten neunzig Tagen von einem Verlust von 0,31 USD auf einen Verlust von 0,29 USD gestiegen.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)