Kultur

Fehler, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie bei der Verwendung Ihres Kochfelds gemacht haben

Herdplatten sind laut Angaben die Hauptursache für gemeldete Brände und Verletzungen in den USA FEMA . Zusätzlich zu den Sicherheitsbedenken verwenden viele Menschen ihre Öfen einfach falsch, was zu ungleichmäßig gekochtem Essen führt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihren Ofen wahrscheinlich missbrauchen.

Wie alt ist Elaine aus Seinfeld?

1. Lassen Sie Ihr Essen unbeaufsichtigt

Lassen Sie Ihren Herd niemals unbeaufsichtigt. | iStock / Getty Images



Es ist erstaunlich, wie viele Leute denken, dass es in Ordnung ist, Lebensmittel unbeaufsichtigt auf dem Herd zu lassen, insbesondere wenn Sie bei schwacher Hitze kochen. Aber laut Feuer verhindern Lassen Sie Ihren Ofen während des Gebrauchs niemals unbeaufsichtigt. Stellen Sie sich Ihren Herd als aktives Kochgerät vor. Während des Gebrauchs sollten Sie sich aktiv um das kümmern, was Sie gerade kochen. Es ist nicht wie in einem Ofen, in dem Sie einfach etwas hineinstecken, einen Timer einstellen und weggehen können.



2. Kochen bei ungleichmäßiger Hitze

Kochen auf der Ringspirale Elektroherdplatte

Die Wärme wird nicht immer gleichmäßig verteilt. | VickyRu / iStock / Getty Images

Elektrische Spiralöfen verteilen die Wärme oft nicht gleichmäßig. Wenn Sie ein Gericht auf dem Herd zubereiten und die Hitze ungleichmäßig ist, wird Ihr Gericht wahrscheinlich nicht richtig gekocht. (Ein Teil davon wird verkocht, während ein Teil zu wenig gekocht wird.) Es ist ein Schmerz, aber wenn Sie einen Herd haben, der die Wärme nicht gleichmäßig verteilt, drehen Sie Ihren Topf oder Ihre Pfanne von Zeit zu Zeit, um sicherzustellen, dass Ihr Essen sicher ist bekommt überall die richtige Wärmemenge.



3. Bewahren Sie brennbare Gegenstände in der Nähe Ihres Kochfelds auf

eine Pfanne auf einem Gasbrenner auf einem Herd

Halten Sie alles, was brennbar ist, von den Flammen fern. | John MacDougall / AFP / Getty Images

Es ist üblich, Topflappen über Ihrem Herd aufzuhängen oder Holzutensilien in der Nähe aufzubewahren. Aber Mutter Natur Netzwerk sagt, dass es wichtig ist, keine brennbaren Gegenstände in der Nähe Ihres Kochfelds aufzubewahren. Sie wissen nie, wann das, was Sie kochen, eine kleine Flamme entzünden wird, die brennbare Gegenstände in der Nähe erreichen kann. Dies gilt auch für Ihre Haustiere. Halten Sie sie von Küchenarbeitsplatten und vom Herd fern.

Was macht der Junggeselle beruflich?

4. Tiefkühlkost in eine heiße Pfanne geben

Zuerst auftauen. | iStock / Getty Images



Viele Leute denken, dass es in Ordnung ist, gefrorenes Fleisch (oder irgendeine Art von Lebensmittel) auf den Herd zu werfen, weil sie denken, dass der Herd es vor dem Kochen auftauen wird. Wenn Sie jedoch Tiefkühlkost auf Ihren Herd legen, erhalten Sie ein Stück Fleisch, das außen verbrannt und innen gefroren ist. „Nehmen Sie das Fleisch mindestens 15 Minuten (aber weniger als eine Stunde) aus dem Kühlschrank, bevor Sie es in die Pfanne werfen. Wenn Sie gefrorenes Fleisch verwenden, lassen Sie es im Kühlschrank auftauen - nicht auf der Theke - dann machen Sie dasselbe “, rät Greatist .

5. Tragen Sie beim Kochen auf dem Herd locker sitzende Kleidung

Das bittet um Ärger. | iStock / Getty Images

Mother Nature Network empfiehlt außerdem, beim Kochen auf dem Herd kurze, eng anliegende Kleidung zu tragen. Sie werden überrascht sein, wie viele lose Pullover Feuer gefangen haben, wenn Sie versehentlich auf dem Brenner gestreift haben. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihre längeren Ärmel hochkrempeln, um sich auf das Kochen vorzubereiten.

6. Verwenden Sie den falschen Topf oder die falsche Pfanne

Silbertöpfe kochen

Ihr Kochen wird sich verbessern, ohne viel tun zu müssen. | Photo_Concepts / iStock / Getty Images

Viele Haushalte haben keine unterschiedlichen Töpfe und Pfannen für verschiedene Arten von Geschirr, aber sie sollten es tun. „Jede Küche sollte mindestens eine Edelstahl- und eine Antihaft-Pfanne sowie mindestens einen Topf haben“, sagt Greatist. „Machen Sie Eier in Antihaftbeschichtung, Saiblingkartoffeln in Edelstahl und lassen Sie die Sauce in einem tiefen oder breiten Topf sprudeln. Dein Essen wird es dir danken. “

Warum hat Halston Salbei das Orville verlassen?

7. Zu niedrige oder zu hohe Hitze

Erdgasbrenner

Passen Sie Ihre Hitze an Ihr Gericht an. | Bildquelle / Getty Images

Unterschiedliche Gerichte erfordern unterschiedliche Wärmemengen. Sie würden kein Ei mit hoher Hitze kochen und Sie würden kein Fleisch mit besonders wenig Fleisch kochen. „Geringe Hitze ist wichtig, um Eierspeisen und kochende Saucen zuzubereiten, aber wenn die Hitze für bestimmte Gerichte zu niedrig gehalten wird, kann dies zu traurigem, feuchtem Essen führen“, sagt Greatist. „Versuchen Sie beim Anbraten von Fleisch, die Pfanne einige Minuten lang ohne Fett so heiß wie möglich zu machen. Nachdem die Pfanne die richtige Temperatur erreicht hat, fügen Sie Butter oder Öl hinzu und schwenken Sie es in der Pfanne herum. “

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!