Geld Karriere

Ergebnis der Movado-Gruppe: Hier ist der Grund, warum Anleger jetzt Aktien kaufen

Movado Group Inc. (NYSE: MOV) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 5,18% gestiegen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

Movado Group Inc. Gewinn-Spickzettel

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 37,5% auf 0,44 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,32 USD im Vorjahresquartal.



Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 17,17% auf 138,3 Mio. USD.



ist Lady Gaga aus Bradley Cooper

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Movado Group Inc. meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,44 USD. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,32 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 135,91 Mio. USD.

Angebotsverwaltung: Efraim Grinberg, Chairman und Chief Executive Officer, erklärte: „Wir haben unsere positive Dynamik seit Jahresbeginn fortgesetzt und im zweiten Quartal eine Umsatzsteigerung von 17% und eine Steigerung des Betriebsergebnisses um 59% verzeichnet. Unsere Topline-Stärke wurde durch starke Innovationen bei unseren Movado- und Lizenzmarken vorangetrieben. Dazu gehörte die weiterhin erfolgreiche Einführung unserer Uhrenmarke Scuderia Ferrari und unserer neu positionierten Uhrenmarke Coach in der Kategorie Modeuhren. Wie erwartet profitierte das Quartal auch vom späteren Zeitpunkt der Baselworld, der internationalen Uhren- und Schmuckmesse, die jährlich in Basel, Schweiz, stattfindet. In Verbindung mit der disziplinierten Umsetzung unserer Wachstumsstrategien konnten wir unsere Infrastruktur optimal nutzen und das Betriebsergebnis mehr als verdreifachen.



van Diesel und sein Zwillingsbruder

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 25,72% gegenüber 110,01 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie stieg um 57,14% gegenüber 0,28 USD im Vorquartal.

Ich freue mich auf: Analysten haben einen neutralen Ausblick auf die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal. In den letzten drei Monaten betrug die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals einen Gewinn von 0,87 USD und hat sich nicht geändert. Für das laufende Jahr liegt die durchschnittliche Schätzung bei einem Gewinn von 1,82 USD, was dem vor neunzig Tagen entspricht.

beste emotionale Unterstützung Hunde für Angst

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.



(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)