Kultur

Neues Haus? Hier ist, was auf Ihrer Einkaufsliste stehen muss

Das Bewegen ist so unglaublich stressig. Wenn Sie glauben, alles von Ihrer To-Do-Liste gestrichen zu haben, entdecken Sie fünf weitere. Eine dieser lästigen Aufgaben ist das Einkaufen, damit Sie nicht ohne Essen in ein neues Zuhause ziehen müssen.

Es kann überwältigend sein, ganz von vorne mit Ihrem Kühlschrank und Ihrer Speisekammer zu beginnen. Deshalb haben wir eine Liste mit allem zusammengestellt, was Sie brauchen.



1. Öl

Wählen Sie die Ölsorte aus, die Sie am häufigsten verwenden. | Rodrigo Bark / iStock / Getty Images



Sie sind mit viertel vollen Ölflaschen wahrscheinlich nicht in Bewegung, daher ist es einfacher, einfach von vorne zu beginnen. Kaufen Sie für diesen ersten Lebensmittellauf einfach die Ölsorten, mit denen Sie am meisten kochen, egal ob es sich um Olivenöl, Sesamöl, Kokosöl oder Pflanzenöl handelt. Sie können immer wieder zu den anderen zurückkehren, die Sie von Zeit zu Zeit verwenden, aber bei diesem Einkaufsbummel geht es darum, das Nötigste zu besorgen.

2. Getreide

Sparen Sie Ihre Kochenergie für das Mittagessen. | iStock / Getty Images



Getreide ist ein Grundnahrungsmittel für Familien. Während der ersten paar Tage (oder seien wir ehrlich, in den ersten paar Wochen) des Einzugs werden Sie wahrscheinlich nicht die Energie haben, hell und früh aufzuwachen, um ein großes Frühstück zu kochen, und jeden Tag frühstücken zu können schnell summieren. Holen Sie sich das sehr einfache und stets zuverlässige Frühstück der Champions: Müsli. Wenn Sie schon dabei sind, holen Sie sich auch für die besonders hektischen Morgen eine Schachtel Frühstücks-Müsliriegel.

3. Gewürze

Gemischte Gewürze

Machen Sie sich mit den Grundlagen vertraut. | iStock / Getty Images

Wenn Sie größtenteils keine leeren Gewürze mehr haben, möchten Sie Ihr Gewürzregal auf jeden Fall neu laden. Ohne sie kann man keine Mahlzeit zubereiten. Nicht sicher wo soll ich anfangen? nach neuem anfangen? Salz, Pfeffer, Petersilie, Basilikum, Paprika, Oregano, Dill, Ingwer, Knoblauchpulver und Chilipulver sind typischerweise die am häufigsten verwendeten Gewürze.



4. Tee und Kaffee

Tasse Tee auf einem blauen Steinhintergrund

Sie sind ein wichtiger Start in jedes Zuhause. | Anna Pustynnikova / iStock / Getty Images

Ein weiterer Gegenstand, der wahrscheinlich nicht in Bewegung kommt, ist Ihr halb leerer Beutel mit fast abgelaufenem Kaffee. Füllen Sie sich mit Ihrem Lieblingsgebräu und ein paar Tee-Optionen auf, um sich nachts zu entspannen. Wenn Sie in Ihrem Haus viel auf heiße Schokolade stehen, holen Sie sich auch etwas davon.

5. Pasta und Pastasauce

Quinoa Fusilli Pasta

Es ist ein Grundnahrungsmittel für schnelle Mahlzeiten. | iStock / Getty Images

Eine andere Sache, die im Chaos des Bewegens leicht zuzubereiten ist, sind Nudeln. Besorgen Sie sich die Lieblingsnudelsorte und die Lieblingssauce Ihrer Familie (sie haben oft Angebote, um die Käufer zum Kauf von mehr als einer zu überreden, sodass Ihr Einkaufsbummel der perfekte Zeitpunkt ist, um sich einzudecken).

6. Reis

Brauner Basmatireis

Es ist eine einfache Ergänzung zu Ihrer Mahlzeit. | Vm2002 / iStock / Getty Images

Reis ist ein Grundnahrungsmittel für jedes Zuhause und etwas, das höchstwahrscheinlich nicht in Bewegung kommt. Es kann jede Beilage zu einer Mahlzeit machen; Alles was Sie brauchen ist ein Fleisch und / oder ein Gemüse. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Speisekammer beim ersten Einzug mit Reis (ob weiß, braun oder Jasmin) füllen.

Warum haben sich Brad und Angelina scheiden lassen?

7. Snacks

Wählen Sie Snacks mit Bedacht aus. | iStock / Getty Images

Was auch immer die Lieblingssnacks Ihrer Familie sind, fügen Sie sie Ihrer Einkaufsliste hinzu. Egal, ob Sie eine Familie mit heißen Cheetos und Keksen oder eine Familie mit Reiskuchen und getrockneten Früchten sind, es ist schön, immer Snacks an Deck zu haben, damit niemand das Gefühl hat, dass in diesem Haus „nichts zu essen“ ist.

8. Brühe

Hühnersuppe

Dies ist ideal für alle Arten von Mahlzeiten. | iStock / Getty Images

Sie verwenden es für Suppen und zum Kochen von Fleisch, Reis, Couscous und Orzo. Brühe ist also ein weiterer Vorratsgegenstand, mit dem Sie Ihre Küche beim Einzug füllen können. Wenn Sie kein vegetarischer Haushalt sind, haben Sie eine gute Auswahl an Hühnchen, Rindfleisch und Gemüse ist schön, weil Sie nie wissen, was Sie kochen werden.

9. Heftklammern backen

Zutaten und Werkzeuge für einen Kuchen, Mehl, Milch, Rosinen, Eier. Mit Platz für Text.

Seien Sie bereit für alle Ihre Backbedürfnisse. | Medea83 / iStock / Getty Images

Keine Küche ist komplett ohne Ihre Grundlegende Backklammern . Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind für folgende Produkte: Mehl, Zucker, Backpulver, Vanilleextrakt, Backpulver, Hefe und Kakao. Backzutaten sind normalerweise nicht im Kopf, wenn Sie in ein Lebensmittelgeschäft gehen, es sei denn, Sie planen, etwas zu backen. Besorgen Sie sich also während Ihres Umzugs mit Lebensmitteln, um die To-Do-Liste eines zukünftigen Tages zu streichen.

10. Gewürze

Catsup und Senf Gewürzflaschen

Sie benötigen sie für einen Burger oder ein Sandwich. | NeilLockhart / Getty Images

Es ist immer traurig, in den ersten Tagen nach dem Einzug einen leeren Kühlschrank zu sehen. Eine Möglichkeit, dies zu bestätigen, besteht darin, sich mit Gewürzen einzudecken. Zu den Grundnahrungsmitteln gehören normalerweise Ketchup, Senf, Mayonnaise (oder Miracle Whip), Relish und BBQ-Sauce. Vergessen Sie auch nicht die Butter, wenn Sie schon dabei sind.

11. Erdnussbutter und Gelee

PB und J sind ein perfekter Snack zum Auspacken. | iStock / Getty Images

Dies sind zwei Grundnahrungsmittel für fast jeden Haushalt. Egal, ob Sie Sandwiches für Ihre Kleinen machen oder mit einem der beiden Toasts Toast trinken möchten, Erdnussbutter und Gelee sind zwei Dinge, die Sie für Ihr neues Haus mitnehmen möchten.

12. Weiden

Sie können sie in Rezepten oder zum Ankleiden Ihres Fleisches verwenden. | iStock / Getty Images

Wie bei Gewürzen und Gewürzen ist es schwierig, eine Mahlzeit ohne Saucen zuzubereiten. Besorgen Sie sich Ihre Lieblingssaucen bei Ihrem ersten Einkaufsbummel nach dem Einzug in Ihr neues Haus. Sojasauce, Steaksauce und Worcestershire-Sauce sind gute Ausgangspunkte.

13. Obst und Gemüse

Öffnen Sie den Kühlschrank voller Obst und Gemüse

Sie eignen sich perfekt für gesunde Snacks oder Mahlzeiten. | Andrew Rafalsky / Getty Images

Damit Sie in der ersten Woche in Ihrem neuen Zuhause nicht ganz auf frisches Obst und Gemüse verzichten können, holen Sie sich ein paar Favoriten Ihrer Familie. Sie müssen nicht Ihren typischen Bauernmarkttransport machen, sondern nehmen sich ein paar Äpfel und das Lieblingsgemüse Ihrer Familie oder zwei zum Abendessen.

14. Salatdressings

Vielzahl von Saucen und Salatsaucen

Salate können so einfach oder so aufwändig sein, wie Sie möchten. | VeselovaElena / iStock / Getty Images

Eine weitere einfache Mahlzeit, die Sie während einer hektischen Umzugswoche zusammenstellen können? Salat. Vergessen Sie also nicht, auf Ihrem neuen Einkaufsbummel ein Dressing zu kaufen. Außerdem können Sie Dressing für verwenden mehr als nur salat . Es eignet sich unter anderem zum Marinieren von Fleisch, zum Überbacken von Nudelsalat, zum Anrichten von Sandwiches und zum Eintauchen.

15. Gefrierklammern

Griechische Pizza auf einem Holzbrett

Es ist ein einfacher und schneller Publikumsmagnet. | iStock / Getty Images

Nehmen Sie zum Schluss ein paar Dinge mit, die Sie in Ihren Gefrierschrank stellen können. Der Sinn dieser ersten Lebensmittelreise besteht darin, sich mit Artikeln zu versorgen, die Sie am häufigsten benötigen, und sicherzustellen, dass Sie in der ersten Woche in Ihrem neuen Haus einfache Dinge zu Hause erledigen können. Wenn Sie leckeres und leicht gefrorenes Essen an Deck haben, kann dies dazu beitragen, dass Ihre geistige Gesundheit während der Bewegung intakt bleibt. Egal, ob Ihre Familie Tiefkühlpizza, Lasagne oder Hühnerflügel mag, bereiten Sie sich auf ein paar Dinge vor, die mit Sicherheit ein leichter Publikumsmagnet sind.