Geld Karriere

P.F. Chang's, Sears unter den Top-Aktienkursgewinnern 1. Mai

P.F. Chang's China Bistro (NASDAQ: PFCB): P.F. Das China Bistro von Chang gab bekannt, dass es mit Centerbridge Partners einen endgültigen Fusionsvertrag über eine Transaktion im Wert von ca. 1,1 Mrd. USD abgeschlossen hat, der zu P.F. Chang wird ein privates Unternehmen. Im Rahmen des Fusionsvertrags, der vom Verwaltungsrat des Unternehmens genehmigt wurde, wird Centerbridge alle ausstehenden Aktien von P.F. Chang's Stammaktien für 51,50 USD pro Aktie in bar. Dies entspricht einer Prämie von ca. 30% gegenüber dem durchschnittlichen Schlusskurs von P.F. Die Stammaktien von Chang für die am 30. April 2012 endenden 30 Tage. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird erwartet, dass Centerbridge spätestens am 15. Mai 2012 ein Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien des Unternehmens unterbreitet. Die Transaktion ist Voraussetzung ist unter anderem die Erfüllung der Mindestausschreibungsbedingung von ca. 83% der Stammaktien der Gesellschaft, der Erhalt der Genehmigung der Federal Trade Commission und andere übliche Abschlussbedingungen. Die Aktie schloss bei 51,48 USD, ein Plus von 11,79 USD oder 29,71%. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 26,10 bis 42,36 USD gehandelt.

Sears Holdings Corporation (NASDAQ: SHLD): Das erste Quartal sieht einen Nettogewinn von 155 bis 195 Millionen US-Dollar. Die EPS-Ansicht des Kontos enthält nach Steuern und Minderheitsanteilen Gewinne aus dem Verkauf bestimmter US-amerikanischer und kanadischer Geschäfte in Höhe von ca. 235 Mio. USD. Die Aktie schloss bei 62,05 USD, ein Plus von 8,27 USD oder 15,38%. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 28,89 USD bis 85,90 USD gehandelt.



IPG Photonics Corporation (NASDAQ: IPGP): IPG Photonics erzielt im zweiten Quartal einen Umsatz von 128 bis 138 Millionen US-Dollar und einen Konsens von 134,58 Millionen US-Dollar. „Der Auftragsfluss ist weiterhin robust“, sagte das Unternehmen. „In Nordamerika setzen Hersteller zunehmend Faserlaser in einem breiteren Spektrum industrieller Materialverarbeitungsanwendungen ein, was zu einem starken Umsatzwachstum in der Region gegenüber dem Vorjahr führte. Europa und China schneiden unter Berücksichtigung der makroökonomischen Faktoren in jeder Region besser ab als erwartet. Im operativen Bereich konzentrieren wir uns darauf, neue Expansionsmöglichkeiten zu identifizieren, einschließlich der Entwicklung spezialisierter Lasersysteme, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und mit unseren QCW-Lasern tiefer in den Mikroverarbeitungsmarkt einzudringen. Das Anwendungsspektrum für unsere Faserlaser wächst weiter und wir planen, dieses Wachstum mit unserer überlegenen Technologie, zuverlässigen und kostengünstigen Produkten und Produktionskapazitäten zu nutzen. “ Die Aktie schloss bei 55,17 USD, ein Plus von 6,77 USD oder 13,99%. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 33,33 USD bis 78,59 USD gehandelt.



Veeco Instruments Inc. (NASDAQ: VECO): ThinkEquity hat sein Ziel für Veeco erhöht, nachdem das Unternehmen stärkere Ergebnisse als erwartet für das erste Quartal gemeldet hatte. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass das Unternehmen Marktanteile gewinnt, und behält ein Kaufrating für die Aktie bei. Die Aktie schloss bei 34,82 USD, ein Plus von 4,63 USD oder 15,34%. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 20,35 USD bis 57,67 USD gehandelt.

Möchten Sie solche Nachrichten in Echtzeit, damit Sie einen Vorteil erzielen können? Klicken Sie hier für Wall St. Cheat Sheet Pro.