Geld Karriere

'Pokemon GO': So viel Geld verdient es

Pokemon GO

Eine Frau spielt Pokemon GO außerhalb des Weißen Hauses | JIM WATSON / AFP / Getty Images

Wie viele Kinder hat Marie Osmond?

Ich lebe in einer kleinen Stadt an der Küste von New Jersey mit weniger als 13.000 Einwohnern. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich vor ein paar Nächten alle 13.000 im Park gesehen habe, mit Telefonen in der Hand, um das Pokémon zu fangen, das auftauchen und dann verschwinden würde. Schon seit Pokémon GO wurde am 6. Juli veröffentlicht. Öffentliche Räume in den USA, Australien und Neuseeland haben sich zu Hotspots für das Spielen des Spiels entwickelt, ein mobiles Augmented-Reality-Erlebnis, das auf der Nostalgie eines 20-jährigen Franchise basiert.



Trotzdem kann Nostalgie allein nicht für die sofortige Popularität und den Erfolg des Spiels zählen. Das Spiel hat mehr Downloads als Tinder , war dabei, die Anzahl der aktiven Benutzer auf Twitter zu übertreffen, und nimmt mehr Zeit für die mobile Nutzung in Anspruch als andere beliebte Apps wie Snapchat. Ganz zu schweigen davon, dass es die ganze Woche über die Download-Charts für Apple und Android anführt - und bereit ist, dort eine ganze Weile zu bleiben. Das ist auch nur der Verkehr in drei Ländern. Die Spieleentwickler haben sich auf a zurückgehalten größere globale Veröffentlichung Versuchen Sie mehrere Tage lang, die Serverkapazität zu erhöhen, um den enormen unerwarteten (aber willkommenen) Datenverkehr auf der Plattform des Spiels zu bewältigen.



Nach all dieser Popularität kann man Geld verdienen. Obwohl Nintendo und andere Spieleentwickler mit der bisherigen Reaktion zufrieden sein müssen, sind sie auch nicht die einzigen, die sie einreichen. Hier sehen Sie, wie Pokémon GO verdient Geld und die Anzahl der Möglichkeiten, wie Menschen Geld verdienen, um sich selbst zu kürzen.

Pokémon GO : Frei zu spielen, irgendwie

Nintendo Store

Ein Mann spielt Pokemon Go auf seinem Smartphone außerhalb von Nintendos Laden in New York City | Drew Angerer / Getty Images



Das bereits erfolgreiche Spiel kann kostenlos auf Android- und iOS-Mobilgeräten heruntergeladen werden. Dies ist wahrscheinlich ein Faktor, der eingefleischte Pokémon-Fans und neue Konvertiten davon überzeugt, es massenhaft auszuprobieren. Aber wie bei vielen Handyspielen stehen In-App-Käufe zur Verfügung, um Ihre Gesamtleistung im Spiel zu steigern - und viele Spieler müssen 10, 20 oder sogar 100 US-Dollar aufbringen, um dafür Pokécoins zu kaufen.

'Wenn Benutzer ihr Pokémon-Inventar aufbauen, müssen sie Geld ausgeben, um zu speichern, zu trainieren, zu schlüpfen und zu kämpfen', schrieb der Macquarie-Analyst David Gibson in einer Notiz an Kunden in Australien. laut MarketWatch .

Ab dem 11. Juni Forbes berichtete Einige Analysten schätzen, dass das Spiel allein auf Apple-Geräten 1,6 Millionen US-Dollar pro Tag einbringt, mit insgesamt mindestens 7,5 Millionen Downloads in den USA. Wenn die Popularität zunimmt und der globale Start Realität wird, können diese Zahlen nur noch wachsen. Mit einem gemeldeten Investition von 30 Millionen US-Dollar Um das Spiel von Nintendo, Pokémon Company und Google zu erstellen, muss dies ein willkommener Anblick für Führungskräfte des Unternehmens sein.



Aktienkurse, Unternehmensbewertungen

Für große Stakeholder wie Nintendo ist dies nicht die einzige Möglichkeit, Geld zu verdienen. Nintendos Aktienkurs ist um 51% gewachsen in der Woche seit Pokémon GO Veröffentlichung von 17,50 USD am 5. Juli auf 26,45 USD am 13. Juli.

In Ergänzung, Die Straße berichtet, dass der Anstieg des Aktienkurses die Marktkapitalisierung von Nintendo innerhalb von nur vier Handelstagen um 11 Milliarden US-Dollar erhöht hat. Dies ist eine großartige Nachricht für Anleger und könnte dazu führen, dass Sie den Kauf von Nintendo-Aktien überdenken, um sich selbst Geld zu verdienen. Wie The Street jedoch auch anerkennt, ist ein Großteil dieser Erhöhung der Marktkapitalisierung wahrscheinlich, weil Investoren glauben, dass Nintendo von anderen beliebten Charakteren in einer mobilen Spielewelt profitieren kann - eine Welt, von der das Unternehmen bisher noch nicht viel erforscht hat.

Taissa Farmiga American Horror Story Staffel 1

Um diesen Segen voll ausnutzen zu können, müsste Nintendo wahrscheinlich Niantic Labs, das entwickelte Spin-off-Gaming-Unternehmen von Google / Alphabet, erwerben Pokémon GO . Derzeit ist Niantic im gemeinsamen Besitz von Nintendo und Alphabet. Nintendo hat bekanntermaßen nur langsam die Tradition losgelassen und neue Einnahmequellen wie das Handy erschlossen - obwohl der Erfolg des Pokémon-Spiels über Nacht möglicherweise eine Veränderung herbeiführen wird.

Sonstige finanzielle Gewinne

Pokemon GO

Pokemon GO | REMKO DE WAAL / AFP / Getty Images

Unabhängig davon, ob Sie in Nintendo investieren möchten, finden die Leute viele andere Möglichkeiten, um mit dem Wahnsinn der „Pocket Monsters“ ihr eigenes Geld zu verdienen. Restaurantbesitzer haben In-App-Geld bezahlt, um das Lure-Modul im Spiel zu verwenden und Pokémon an ihren Standort zu locken. Potenzielle Kunden, die an ihre Telefone geklebt sind und diesen Pokémon folgen, landen vor ihrer Haustür. In einer Pizzeria in New York, der L’inizio Pizza Bar, stieg der Umsatz am Wochenende um 75%, nachdem 10 US-Dollar für die Nutzung des Lure-Moduls gezahlt wurden New York Post .

Eine andere junge Unternehmerin aus New York hat angeboten, das Spiel für Sie zu spielen, während Sie beschäftigt sind - alles für 20 US-Dollar pro Stunde. 'Meine Dienste sind einfach: Ich werde in Schichten von 1 bis 4 Stunden, die in Ihrem Konto angemeldet sind, herumlaufen, um jedes einzelne Pokémon zu erfassen, mit dem ich in Kontakt komme, jeden Poké Stop zu aktivieren, den ich passiere, und ohne Unterbrechung zu gehen, um beim Schlüpfen Ihrer Eier zu helfen.' Die Anzeige lautet . 'Ich sende Ihnen sogar stündliche Updates, während Sie bei der Arbeit / im Unterricht / an einem heißen Tag sind, und informiere Sie über wirklich aufregende Dinge, die mir für Sie begegnet sind.'

Folgen Sie Nikelle auf Twitter und Facebook

Was soll ich einem Autoverkäufer nicht sagen?
Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • Benötigen Sie einen guten Job? 11 Jobs, die mindestens 100.000 US-Dollar kosten
  • 5 Lügen Menschen erzählen sich von Geld
  • Die Wahrheit über New Yorks Mindestlohn von 15 US-Dollar: Ist das eine gute Sache?