Kultur

Rezepte für wahnsinnig leckere Takes auf einem Club Sandwich

Niemand ist sich ganz sicher, wer das erste Club-Sandwich gemacht hat - dieser Dreidecker-Stapel aus Brot, Truthahn, Speck, Salat, Mayo und Tomate -, aber wer auch immer es war, hat eine Ikone geschaffen. Heutzutage finden Sie Club-Sandwiches auf der Speisekarte von Restaurants, die sowohl schick als auch ungezwungen sind, und es ist sogar gelungen, sich auf der ganzen Welt zu verbreiten. Ein Restaurant in Australien bedient schätzungsweise 9.000 Clubs pro Jahr, und sogar die Franzosen haben es übernommen Stadt Land erklärt.

Mit zunehmender Beliebtheit des Sandwichs wächst auch die Anzahl der Variationen. Heute gibt es hier vegetarische Clubs, mit Fisch zubereitete Club-Sandwiches und sogar einen PB & J Club Sandwich . Egal, ob Sie ein Club-Traditionalist sind oder experimentierfreudig sind, hier sind 10 köstlich verschiedene Rezepte für Amerikas Lieblingssandwich.



1. Klassisches Club Sandwich

Club Sandwich mit Pommes

Club Sandwich | iStock.com



Bevor Sie das Club-Sandwich neu erfinden, sollten Sie wissen, wie man ein traditionelles Sandwich herstellt. Befolgen Sie dieses Rezept von Food Network um ein Sandwich zu zaubern, das so schmeckt, als käme es direkt aus der Küche Ihres Lieblingsessens (inklusive Plastik-Cocktailschwerter). Ergibt 4 Portionen.

Zutaten:



  • 12 Scheiben Weißbrot
  • ¾ Tasse Mayonnaise
  • 8 Römersalatblätter
  • 16 Scheiben reife Tomaten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 16 Scheiben knusprig gekochter Speck
  • 16 Unzen geschnittener gebratener Truthahn
  • 16 Rüschen oder Plastik-Cocktailschwerter

Anleitung: Toasten Sie das Brot in einem Toaster oder unter einem Grill auf beiden Seiten. Die Salatblätter quer halbieren und zu acht ordentlichen Stapeln formen.

So machen Sie einen Doppeldecker-Club: Ordnen Sie auf einer sauberen Arbeitsfläche drei Brotscheiben hintereinander an. 1 Esslöffel Mayonnaise auf 1 Seite jeder Brotscheibe verteilen. Legen Sie einen Salatstapel auf die erste Brotscheibe, belegen Sie sie mit zwei Tomatenscheiben und würzen Sie sie nach Belieben mit Salz und Pfeffer. Legen Sie zwei Scheiben Speck über die Tomaten und geben Sie ein Achtel des Truthahns darauf. Achten Sie darauf, dass er nicht über die Seiten hängt. Den Truthahn nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Wiederholen Sie mit der zweiten Brotscheibe. Legen Sie die zweite Schicht Brotscheibe vorsichtig mit der Truthahnseite nach oben auf die erste Schicht Brot. Mit der dritten Brotscheibe bedecken, Mayonnaise mit der Seite nach unten.

Stecken Sie die Schichten des Sandwichs zusammen, indem Sie sie mit vier Rüschen oder Cocktailschwertern an vier Stellen in einem rautenartigen Muster durch die obere Brotscheibe bis zur unteren Brotscheibe stechen. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang mit den restlichen Zutaten, um drei weitere Sandwiches zu bilden.



Schneiden Sie jedes Sandwich mit einem gezackten Messer diagonal in vier dreieckige Stücke und befestigen Sie jedes Viertel mit einem Schwert. Mit Kartoffelchips und Gurken servieren.

2. BLT

Speck, Salat und geschnittene Tomaten auf einem weißen Teller

BLT Zutaten | iStock.com

Die Frage zwischen BLT und Club könnte - zumindest laut Stephen Colbert - aber abgesehen von der Aufnahme von geschnittenem Truthahn bei letzterem sind die beiden praktisch identisch. Probieren Sie dieses „ultimative“ BLT-Rezept von Guten Appetit wenn Sie etwas fühlen, das etwas einfacher ist als ein Club-Sandwich. Für eine besonders schmackhafte Version fügen Sie Ihrem Speck entweder eine würzige braune Zuckermassage oder eine Ahorn-Senf-Glasur hinzu. Ergibt 8 Portionen.

Zutaten:

  • ¼ Tasse (verpackt) dunkelbrauner Zucker
  • 4 Teelöffel Chipotle Chilipulver
  • 4 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1½ Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • ¼ Tasse reiner Ahornsirup
  • 2 Esslöffel plus 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Pfund dick geschnittener Speck
  • 2 Köpfe roter Römersalat, getrennt in einzelne Blätter
  • 4 große Beefsteak-Tomaten, in ¼ Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 16 (½ Zoll) Scheiben Pain de Mie, geröstet
  • Mayonnaise zum Servieren
  • Flockiges Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung: Stellen Sie die Roste in das obere und untere Drittel des Ofens. auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen. Wenn Sie braunen Zucker reiben, verquirlen Sie braunen Zucker, Chilipulver, Paprika und 1 Teelöffel koscheres Salz in einer kleinen Schüssel.

Wenn Sie Ahorn-Senf-Glasur herstellen, verquirlen Sie Ahornsirup, Senf, Cayennepfeffer und den restlichen ½ Teelöffel koscheres Salz in einer anderen kleinen Schüssel.

Für einfachen Speck auf zwei Drahtgitter verteilen, die sich in großen, mit Folie ausgekleideten Backblechen befinden. Backen Sie die Backbleche von vorne nach hinten und von oben nach unten zur Hälfte, bis sie braun und knusprig sind, 35 bis 50 Minuten. Zum Abtropfen auf Papiertücher legen.

Für aromatisierten Speck die gewünschte Menge großzügig mit Reiben bestreuen oder etwa 5 Minuten vor dem Kochen mit Glasur bestreichen. Reiben sollte geschmolzen sein und Blasen und Glasur sollten dick und karamellisiert aussehen.

Den Speck auf einer großen Platte anrichten und mit Salat, Tomaten, Toast, Mayonnaise, Meersalz und Pfeffer servieren, um Sandwiches zu bauen.

3. Vegetarisches Club Sandwich

ein Leib Brot

Brotlaib | iStock.com

Mit Zutaten wie Speck und Truthahn ist das traditionelle Club-Sandwich nicht sehr vegetarisch. Wenn Sie jedoch fleischlose Speckstreifen und fleischloses Hühnchen ersetzen, können auch diejenigen, die kein tierisches Eiweiß essen, diesen Klassiker zur Mittagszeit genießen, wie dieses Rezept aus Vegetarische Zeiten beweist. Serviert 4.

Zutaten:

  • ½ Tasse veganes Dressing / Sandwichaufstrich
  • ¼ Tasse gehackter Rucola
  • 12 Scheiben geröstetes Vollkornsauerteigbrot, geteilt
  • 1 Tasse Rettichsprossen
  • 2 mittelgroße Tomaten, in ½ Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 8 Scheiben fleischlose fettarme Speckstreifen, gekocht
  • 1 Avocado, geschält, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 12 Scheiben fleischloses geräuchertes Hähnchen nach Deli-Art

Zubereitung: Sandwichaufstrich und Rucola in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Auf vier Scheiben geröstetem Brot verteilen.

Sind die Freunde noch Freunde besetzt

Radieschensprossen über den Sandwichaufstrich verteilen. Jeweils eine Tomatenscheibe und zwei Speckstreifen darüber geben. Fügen Sie jedem Sandwich eine zweite Schicht Toast hinzu und belegen Sie jede mit einer weiteren Tomatenscheibe, dann Avocado und geräuchertem Hühnchen. Das restliche Sandwich auf die restlichen vier Toastscheiben verteilen und über das Huhn legen. Sandwiches mit dekorativen Zahnstochern sichern und in vier Dreiecke schneiden.

4. California Club Sandwich

In Scheiben geschnittene Avocado

Geschnittene Avocado | iStock.com/MSPhotographic

Kalifornier lieben Avocados, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie die Zutat sind, die ein normales altes Club-Sandwich von einem kalifornischen Club unterscheidet. In dieser Version des Sandwichs aus Die Backfee wird das Brot auch durch ein Croissant ersetzt. Das Ergebnis ist zwar fettreich, aber auch voller Geschmack. Serviert 2.

Zutaten:

  • 2 Croissants
  • 4 Speckscheiben
  • 1 reife Avocado
  • ¼ Teelöffel Knoblauchsalz
  • ¼ Pfund dünn geschnittener geräucherter Truthahn
  • 2 Scheiben Provolone-Käse

Anleitung: Den Speck kochen. Während der Speck kocht, schneiden Sie die Croissants in zwei Hälften und rösten Sie dann leicht.

Die Avocado halbieren. Die Füllung und den Brei herausschöpfen und die Hälfte in jedem Croissant verteilen. Top mit dem Knoblauchsalz und Rucola. Legen Sie den Truthahn darauf. Dann fügen Sie den Speck und den Käse hinzu. Dienen.

5. Thunfisch Club Sandwich

Gelbflossenthun

Gelbflossenthunsteaks | Paul J. Richards / AFP / Getty Images

Man könnte es nicht von einem bescheidenen Thunfischsandwich erwarten, aber laut Die New York Times Diese Version des klassischen Clubs ist „Picknickessen für die Götter“. Hergestellt aus Gelbflossenthunfisch, Speckplatte und Zitronenpfeffer-Aïoli, ist es eine elegante Variante eines traditionellen Rezepts, das es Ihnen nicht peinlich wäre, der Gesellschaft zu dienen. Ergibt 4 Portionen.

Zutaten:

Für den Zitronenpfeffer aïoli

  • 2 Eigelb
  • 1½ Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel fein gehackter Knoblauch
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1½ Tassen Olivenöl
  • ¾ Teelöffel grob gemahlener Pfeffer

Für den pochierten Thunfisch

  • ½ Tasse grob gehackte Zwiebel
  • ⅓ Tasse grob gehackte Karotte
  • ⅓ Tasse Sellerie in Scheiben geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 Pfund Gelbflossenthun, ohne Haut, in 2-Zoll-Stücke geschnitten

Für den Thunfischsalat

  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 Esslöffel gewürfelte rote Paprika
  • 2 Esslöffel gewürfelte gelbe Paprika
  • ¼ Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel julienned frische Basilikumblätter
  • 1 Teelöffel fein gehackte Minze
  • ¾ Teelöffel koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Zitronensaft nach Geschmack

Für das Sandwich

  • 12 Scheiben Sauerteig, Weiß- oder Vollkornbrot, leicht geröstet
  • 2½ Tassen Rucola, geschnitten, gewaschen und getrocknet
  • 8 (¼ Zoll dicke) Scheiben Speck, knusprig gekocht

Anleitung: Machen Sie zuerst die Aïoli. Kombinieren Sie Eigelb, Zitronensaft, Essig, Senf, Knoblauch und Salz in einer Küchenmaschine. Fügen Sie bei laufender Maschine das Olivenöl langsam in einem konstanten Strom durch das Einfüllrohr hinzu, bis das gesamte Öl absorbiert ist und die Mischung die Konsistenz von Mayonnaise hat. Pfeffer hinzufügen und 10 Sekunden mischen. In eine Schüssel geben, abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Kombinieren Sie 4 Tassen Wasser, Zwiebel, Karotte, Sellerie, Lorbeerblatt und Pfefferkörner in einem 2-Liter-Topf und bringen Sie es bei starker Hitze zum Kochen. Zum Kochen senken, abdecken und 15 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Thunfischstücke hinzu und köcheln Sie, bis sie kaum durchgekocht sind, ungefähr 10 Minuten.

Nehmen Sie den gekochten Thunfisch mit einem geschlitzten Löffel aus der Kochflüssigkeit in eine Schüssel. Während der Fisch noch warm ist, schälen Sie ihn mit einer Gabel oder Ihren Fingern in kleine Stücke. Locker abdecken und abkühlen lassen.

Zerdrücken Sie die Fenchelsamen zwischen zwei Blättern Wachspapier. In einer kleinen Pfanne trocken braten, bis es duftet. In eine große Schüssel geben. ½ Tasse Aïoli, rote und gelbe Paprika, Zwiebel, Kräuter und Salz hinzufügen und beiseite stellen.

billigste Weg, um nach Disney World zu gehen

Mischen Sie den Thunfischflocken in die Fenchelmischung. Gut mischen und nach Gewürzen abschmecken, nach Bedarf Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen.

Eine Scheibe Sauerteigbrot mit den Aioli und dann mit einem Löffel Thunfischsalat bestreichen. Top mit ein paar Blättern der Rucola und einer Scheibe Speck. Wiederholen Sie mit einer zweiten Scheibe Sauerteig. Stapeln Sie eine Schicht auf eine andere und geben Sie zum Schluss eine dritte Scheibe Sauerteig darauf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um drei weitere Club-Sandwiches zuzubereiten. Schneiden Sie jedes Sandwich in Hälften oder Drittel und sichern Sie jedes Stück mit einem Zahnstocher.

6. Gegrilltes Käsesandwich des California Club

Schneiden von weißem Cheddar-Käse auf einem Schneidebrett mit einem Messer

Weißer Cheddar-Käse iStock.com

Kombinieren Sie ein schmelzendes gegrilltes Käsesandwich mit traditionellen Club-Sandwich-Zutaten wie Truthahn, Speck und Tomate sowie ein wenig Avocado. Und was bekommen Sie? Reine Mittagsperfektion, wie dieses Rezept aus Laurens Neueste zeigt an.

Zutaten:

  • ¾ Zoll Scheiben frisches französisches Brot
  • Weiche Butter
  • Tomatenscheiben
  • Weiße Cheddar-Käsescheiben
  • Gekochte Speckscheiben
  • Dünne Scheiben Deli Pfeffer Truthahn
  • Reife Avocado, püriert

Zubereitung: Bratpfanne auf mittlerer Stufe vorheizen. Während sich die Bratpfanne erwärmt, die Außenseite von zwei Scheiben Brot mit Butter bestreichen. Legen Sie eine Käsescheibe auf die nicht gebutterte Seite jedes Brotstücks. Dann eine Scheibe mit der zerdrückten Avocado, dem Truthahn, dem gekochten Speck und der Tomate belegen. Mit der zweiten Scheibe Brot und Käse bedecken und dann auf dem Grill kochen, bis der Käse geschmolzen ist und das Brot goldbraun ist, ca. 3 bis 5 Minuten pro Seite. Dienen.

7. Speck-, Eier- und Tomaten-Club-Sandwich

Nahaufnahme von BLT Sandwich mit Eiern

Club Sandwich mit Ei | iStock.com

Warum nicht statt geschnittenem Truthahn Ihr Club-Sandwich mit hart gekochten Eiern zubereiten? Dieses Sandwich-Rezept von Epicurious Enthält auch eine hausgemachte Schnittlauchmayonnaise und wird mit frischen Kräutern (wie Petersilie, Koriander oder Basilikum) anstelle von Salat belegt. Serviert 8.

Zutaten:

  • ½ Tasse Mayonnaise
  • 3 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • 12 Scheiben Sandwichbrot, geröstet
  • 4 hart gekochte Eier, in dünne Scheiben geschnitten und mit Salz gewürzt
  • 3 bis 4 mittelgroße Tomaten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund geschnittener Speck, halbiert und knusprig gekocht
  • 2 Tassen lose verpackte gemischte Kräuterblätter wie Petersilie, Koriander und Basilikum

Zubereitung: Mayonnaise, Schnittlauch und jeweils eine Prise Salz und Pfeffer verrühren. Vier Scheiben Toast mit etwas Mayonnaise bestreichen und mit der Hälfte von Ei, Tomate, Speck und Kräutern belegen. Verteilen Sie beide Seiten von vier weiteren Toastscheiben mit Mayonnaise und legen Sie sie darauf. Mit dem restlichen Ei, der Tomate, dem Speck, den Kräutern und dem Toast bedecken. Sandwiches mit Picks sichern und nach Wunsch schneiden.

8. Salmon Club Sandwiches

rohe Lachsfiletportionen

Lachs | iStock.com

Gesundheitsexperten fordern die Amerikaner immer auf, mehr Fisch zu essen - mindestens 8 Unzen pro Woche, gemäß den neuesten Ernährungsrichtlinien der US-Landwirtschaftsministerium . Probieren Sie dieses Lachs-Club-Sandwich-Rezept von, um sich fischig zu füllen Essen & Wein , die eine köstliche Tamarindensauce enthält. Serviert 4.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 mittelgroße Zwiebel, grob gehackt
  • 2 Esslöffel Tamarindenkonzentrat
  • 2 grob gehackte Knoblauchzehen
  • 2 getrocknete Chipotle-Chilis, Stängel und Samen weggeworfen
  • ¾ Tasse goldene Rosinen
  • ¼ Tasse Tomatenmark
  • ¼ Tasse Agavensirup
  • ½ Teelöffel reines Chilipulver
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 hautlose 4-Unzen-Lachsfilets, quer halbiert
  • 12 dünne Scheiben Vollweizentoast
  • ¼ Tasse Mayonnaise
  • 1 Tasse Rucola Blätter
  • 4 große Scheiben Beefsteak-Tomate

Zubereitung: In einem Topf das Öl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie bei mäßiger Hitze, bis sie weich ist. Fügen Sie Tamarinde, Knoblauch, Chipotles, Rosinen, Tomatenmark, Agave und Chilipulver hinzu. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen, dann in einem Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Lachs in eine große, flache Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit ½ Tasse Sauce bestreichen; 1 Stunde im Kühlschrank lagern.

Zünde einen Grill an und öle die Roste. Grillen Sie den Lachs bei starker Hitze, drehen Sie ihn einmal und begießen Sie ihn mit einer weiteren halben Tasse Sauce, bis er gerade durchgekocht ist (4 Minuten).

Verwenden Sie für jedes Club-Sandwich drei Toastscheiben. Jeweils mit 1 Teelöffel Mayonnaise bestreichen und mit Rucola, Tomate und Fisch bestreichen. Dienen.

9. Chicken Salad Club Sandwich

Geschnittene Hühnerbrust

Geschnittene Hühnerbrust für Hühnersalat iStock.com

Verwandeln Sie gekochtes Hühnchenreste in eine ganz neue Mahlzeit mit diesem Hühnchensalat-Club-Sandwich-Rezept von Betty Crocker . Wenn Sie eine einzelne süße Essiggurke oder eine winzige Dillgurke auf jedes Sandwich legen, erhält diese Mahlzeit ein zusätzliches Flair. Ergibt 4 Portionen.

Zutaten:

  • ⅓ Tasse Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Honigsenf
  • 2 Tassen zerkleinerte gekochte Hühnerbrust
  • ⅓ Tasse fein gehackter Sellerie
  • 6 Scheiben Vollkornbrot, geröstet
  • 8 Scheiben Tomate
  • 4 Scheiben Speck, gekocht, abgetropft
  • 4 Blätter Römersalat oder Blattsalat
  • 4 winzige Dill oder süße Essiggurken

Zubereitung: In einer mittelgroßen Schüssel Mayonnaise und Senf gut mischen. Hühnchen und Sellerie unterrühren, bis alles gut vermischt ist.

Eine halbe Tasse Hühnermischung auf einer Seite von zwei Brotscheiben verteilen. Jeweils zwei Tomatenscheiben, zwei halbe Speckscheiben und ein Salatblatt darauf legen. Jeweils eine weitere Brotscheibe darüber geben. Wiederholen Sie die Schichten, beginnend mit der Hühnermischung. Jeweils eine dritte Brotscheibe darüber geben.

Legen Sie die Gurke auf jeden der vier Zahnstocher. Legen Sie zwei in jedes Sandwich. Sandwiches halbieren.

10. Triple-Pork Club Sandwich

Knusprige Speckstreifen

Knusprige Speckstreifen für Pork Club Sandwich | iStock.com/5second

Wenn der Speck auf einem traditionellen Club-Sandwich nicht genug Schweinefleischgeschmack für Sie ist, probieren Sie dieses Rezept von Chowhound Dazu gehören auch geschnittener Schinken und ein hausgemachtes Speck-Mayo. Und anstatt das Sandwich mit den üblichen Verdächtigen (Salat und Tomate) zu belegen, werden stattdessen knusprige Granny-Smith-Äpfel verwendet. Es sieht vielleicht nicht wie ein normales Club-Sandwich aus, ist aber zweifellos köstlich. Serviert 4.

Zutaten:

Für die Speckmayonnaise

  • 16 dick geschnittene Speckscheiben (ca. 20 Unzen), quer halbieren
  • Pflanzenöl nach Bedarf
  • 4 große Eigelb
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Sandwich

  • 1 mittlerer Granny Smith Apfel
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 12 Scheiben leichtes Roggenbrot
  • 1 Pfund dünn geschnittener Schinken

Zubereitung: Um die Speckmayonnaise zuzubereiten, heizen Sie den Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vor und ordnen Sie die Roste so an, dass der Ofen in Drittel geteilt wird.

Ordnen Sie die Speckstücke in einer Schicht auf zwei umrandeten Backblechen. 10 Minuten backen. Drehen Sie die Pfannen zwischen den Rosten und backen Sie weiter, bis der Speck knusprig und braun ist, weitere 5 bis 10 Minuten.

Übertragen Sie die Speckstücke auf einen großen Teller mit Papiertuch und legen Sie zusätzliche Papiertücher zwischen jede Speckschicht. Gießen Sie das ⅔ Tasse Speckfett vorsichtig von den Backblechen in einen hitzebeständigen Messbecher. Fügen Sie Rapsöl hinzu, wenn Sie etwas zu kurz sind. Überschüssiges Speckfett verwerfen. Lassen Sie das gemessene Speckfett 15 Minuten abkühlen.

Wie viel verdient Theresa Caputo pro Folge?

Das Eigelb, den Essig und den Senf in eine mittelgroße Schüssel geben und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie das Speckfett oder die Speckfett / Öl-Mischung unter ständigem Rühren sehr langsam in einem dünnen Strahl hinzu, bis es vollständig eingearbeitet ist und die Mischung eingedickt und cremig ist. Fügen Sie das Salz und den Pfeffer hinzu und verquirlen Sie, um zu kombinieren; beiseite legen.

Um die Sandwiches zusammenzubauen, erhöhen Sie die Ofentemperatur zum Grillen und halten Sie einen Rost im oberen Drittel des Ofens.

Den Apfel halbieren, entkernen und in ⅛ Zoll dicke Scheiben schneiden. Legen Sie die Scheiben in eine mittelgroße Schüssel, beträufeln Sie sie mit dem Essig und werfen Sie sie zum Überziehen.

Legen Sie sechs der Brotscheiben in einer Schicht auf ein sauberes Backblech. Im Ofen rösten, einmal umdrehen, bis es leicht gebräunt ist, ca. 1 Minute pro Seite. Auf eine Arbeitsfläche legen und mit den restlichen Brotscheiben wiederholen.

1 Esslöffel Speckmayonnaise auf jede Brotscheibe verteilen. Teilen Sie alle Apfelscheiben gleichmäßig auf vier der Brotscheiben auf. Die Äpfel mit dem Schinken und einer weiteren Scheibe Brot belegen. Mit den reservierten Speckscheiben belegen und mit den restlichen 4 Scheiben Brot mit der Mayonnaise nach unten abschließen. Jedes Sandwich vierteln und servieren.