Unterhaltung

Rip Torns Vermögen im Jahr 2019 und wie er sein Geld verdient hat

Berühmt für seine legendären Rollen, darunter Artie in Die Larry Sanders Show und Patches O’Houlihan in DodgeBall: Eine wahre Untergrundgeschichte , Rip Torn ist verstorben. Der Emmy-Preisträger war 88 Jahre alt und zum Zeitpunkt seines Todes von seinen Töchtern und seiner Frau umgeben. Medizinische Prüfer haben die Todesursache jedoch noch nicht bekannt gegeben. Lesen Sie weiter, um Torns Vermögen im Jahr 2019 herauszufinden, und werfen Sie einen Blick zurück auf seine berühmte Karriere.

Riss zerrissen

Schauspieler Rip Torn | Gary Miller / FilmMagic



Wie viel verdient das geheime Modell einer Victoria?

Hintergrund von Rip Torn?

Der am 6. Februar 1931 in Temple, Texas, als Elmore Rual Torn Jr. geborene Spitzname „Rip“ ist ein Familienname. Torn absolvierte die High School im Jahr 1948 und ging dann an die University of Texas, wo er Schauspiel studierte. Ebenfalls während des Studiums trat Torn dem Alpha Nu-Kapitel der Sigma Chi-Bruderschaft bei und wurde Mitglied des Kadettenkorps der Texas A & M University. Er diente in der Militärpolizei der Armee, bevor er seinen Abschluss machte und nach Hollywood zog. Torns Schauspieldebüt kam aus der schwarzen Komödie von 1956, Puppe .



Rip Torns erfolgreiche Unterhaltungskarriere

In den 50er und 60er Jahren spielte Torn Rollen in mehreren Filmen und Fernsehsendungen, darunter Die unruhige Waffe, König der Könige, und Das Cincinnati-Kind . Seine erste Breakout-Rolle war als Country-Sänger im Drama von 1972, Zahltag , neben Sänger David Bowie. Torn spielte weiterhin in Blockbuster-Filmen, bis er 1988 anfing, Regie zu führen. Er gab sein Regiedebüt mit Comedy, Das Telefon mit Whoopi Goldberg.

1990 kehrte er zur Schauspielerei zurück und spielte Colonel Fargo im HBO-Originalfilm. Bei Dawns frühem Licht . Sieben Jahre später wagte er sich in die Sprachausgabe, indem er den Gesang für Zeus im Disney-Film lieferte. Herkules. Ebenfalls 1997 landete Torn eine seiner bislang bekanntesten Rollen, Agenturchef Zed in Männer in Schwarz . Im Jahr 2004 spielte er einen weiteren Lieblingscharakter der Fans, den Schraubenschlüssel-Wurf-Trainer Patches O’Houlihan in der Völkerball: Eine wahre Underdog-Geschichte.



1959 gab Torn sein Broadway-Debüt in Süßer Vogel der Jugend und kehrte dann 1962 zurück, um die Hauptrolle zu spielen Tochter der Stille . Er nahm an mehreren anderen Stücken teil und machte dann eine 13-jährige Pause. Torn kehrte 1993 als Chris Christopherson zurück Anna Christie. Sein letzter Broadway-Auftritt war 1997 Der junge Mann aus Atlanta . Insgesamt spielte er in 10 Broadway-Stücken und hat eines inszeniert: 1973 Schau weg .

Torn gab sein Off-Broadway-Schauspieldebüt in dem Stück, Wunsch unter den Ulmen . Er fuhr dann fort, in sechs weiteren zu spielen. 1967 gewann er für seine Arbeit als Marion-Faye-A-Pimp in den Obi Award für herausragende Leistungen Der Hirschpark . Im folgenden Jahr gab er sein Regiedebüt mit Der Bart und gewann den Obi für Distinguished Direction. Zerrissen und dann mitproduziert Der Stärkere Darin war seine damalige Frau Geraldine Page zu sehen.



Torn hat sechs Kinder und vier Enkelkinder. 1956 heiratete er die Schauspielerin Ann Wedgeworth und sie begrüßten eine Tochter auf der Welt, bevor sie sich fünf Jahre später scheiden ließen. Dann heiratete er 1963 die Schauspielerin Geraldine Page und sie teilen sich zwei Söhne und eine Tochter, Angelica.

Sie starb jedoch 1987 und Er heiratete die Schauspielerin Amy Wright zwei Jahre später. Sie haben zwei Kinder zusammen, Katie und Claire. Er blieb bis zu seinem Tod am 9. Juli 2019 mit Wright verheiratet. Umgeben von seinen Töchtern Katie und Angelica und seiner Frau starb er in seinem Haus in Lakeville, Connecticut. Zerrissen war 88 Jahre alt.

Bowling Green Ky Dinge zu tun

Das Nettovermögen von Rip Torn im Jahr 2019

Torn erhielt während seiner erfolgreichen Schauspielkarriere eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller, sechs Emmy-Nominierungen und einen Sieg, einen American Comedy Award, zwei CableACE Awards und eine Satellite Award-Nominierung. Rip Torns Vermögen zum Zeitpunkt seines Todes war geschätzte 5 Millionen US-Dollar.