Geld Karriere

Robert Kraft und die anderen reichsten Leute im amerikanischen Sport

Ein professioneller Sportbesitzer zu sein war noch nie so lukrativ. Von allen Dinge, die sich reiche Leute leisten können Ein Sportteam könnte die beste Investition sein. Fans können nicht genug bekommen und es gibt jede Menge Geld zu verdienen. Von teure Tickets Für die Ausstrahlung von Rechten an Festzeltveranstaltungen ist der Besitz eines Sport-Franchise mit dem Drucken von Geld vergleichbar.

Die Athleten harken im Teig, aber um als Eigentümer mitzumachen, benötigen Sie ein gesundes Bankkonto. Das tust du nicht brauchen einer der sein reichste Amerikaner ein Team zu kaufen, aber es tut nicht weh. Sportler werden vielleicht millionenfach bezahlt, aber die reichsten Leute im amerikanischen Sport sind tatsächlich die Besitzer. Hier sind die 15 reichsten Sportbesitzer in den USA.



15. Ann Walton Kroenke

Ann Walton Kroenke, der die Denver Nuggets gehören, bleibt ziemlich unauffällig. | Doug Pensinger / Getty Images



Ann Walton Kroenke ist vielleicht kein bekanntes Gesicht, aber ihre Nachnamen sollten eine Glocke läuten. Sie ist Teil des Walton-Clans, dem Walmart gehört, und sie hat einen Mann geheiratet, der später auf Platz 7 unserer Liste auftaucht. Obwohl sie nicht die reichsten oder bekanntesten auf dieser Liste ist, hat sie einen der einzigartigeren Lebensläufe. Eine eingetragene Krankenschwester, die eine Beteiligung an dem weltweit größten Einzelhändler geerbt hat und außerdem zwei große Sportteams besitzt.

Nächster: Es erwies sich als kluger Schachzug, sein Jurastudium nicht zu nutzen.



14. Ted Lerner

Ted Lerner, der Besitzer der Washington Nationals, spricht vor Beginn des Eröffnungsspiels mit Familienmitgliedern

Er machte Milliarden in Immobilien. | Gewinnen Sie McNamee / Getty Images

Team im Besitz: Washington Nationals

Reinvermögen: 5 Milliarden Dollar



Ted Lerner hat eine Abschluss in Rechtswissenschaften von der George Washington University, aber er verdiente sein Geld mit Immobilien. Er ist so gut darin, Immobilien zu entwickeln und zu verkaufen, dass er Milliarden verdient hat Kaufen Sie die Washington Nationals . Seit er und seine Familie das Team übernommen haben, hat es sich zu einem ewigen Konkurrenten entwickelt.

Nächster: Eine unglaubliche Lebensgeschichte für unsere nächste Person auf der Liste.

13. Shahid Khan

Der Besitzer von Jacksonville Jaguars, Shahid Khan, schaut vor einem Spiel zu

Er arbeitete in der Herstellung von Autoteilen. | Rob Carr / Getty Images

Shahid Khan ist wirklich ein selbst gemachter Mann . Er kam aus Pakistan in die USA, um das College zu besuchen, und hatte nur 500 Dollar auf seinen Namen. Jetzt ist er dank seines Erfolgs in der Herstellung von Autoteilen mehrmals ein Milliardär. Die Jacksonville Jaguars sind weit entfernt vom Scheinwerferlicht der NFL und scheinen kurz davor zu stehen, die Städte kurzfristig zu verändern, aber Khan bleibt ein stolzer NFL-Besitzer .

Nächster: Ein geheimer Besitzer eines erfolgreichen Teams.

12. Charles B. Johnson

Charles B. Johnson

Ein anderer Besitzer, der sich ziemlich zurückhält. | Franklin Templeton Investments

Charles B. Johnson ist der führende Mann hinter zwei profitablen Unternehmen. Der erste ist Franklin Resources, eine internationale Investmentfirma. Das zweite und wahrscheinlich bemerkenswertere sind die San Francisco Giants von Baseball. Er ist der größte Stakeholder in den Giants, obwohl er bleibt hinter den Kulissen . Fans würden gerne einen Blick auf einen der reichsten Sportbesitzer werfen: Er half bei der Auslieferung von World Series-Titeln in den Jahren 2010, 2012 und 2014.

Nächster: Der Mann wurde berühmt dafür, 'Amerikas Team' zu besitzen.

11. Jerry Jones

Der Besitzer der Dallas Cowboys, Jerry Jones, applaudiert beim Aufwärmen.

Er hat definitiv einen Gewinn aus dem Kauf des Teams gemacht. | Joe Robbins / Getty Images

Jerry Jones machte sein Vermögen mit Öl und Gas und kaufte die Dallas Cowboys, bekannt als 'America's Team', für 140 Millionen Dollar. Während der Amtszeit von Jones hat das Team zwei Meisterschaften gewonnen und ist in ein neues Stadion umgezogen. Dank Jones 'Stewardship und der massiven Beliebtheit der NFL sind die Cowboys eine Coolness wert 4,2 Milliarden US-Dollar heutzutage. Egal was passiert, Jones wird offen bleiben und einer der reichsten Sportbesitzer in den USA sein.

Nächster: Ein umstrittener Geschäftsinhaber, der seinen Zeh in die Sportwelt getaucht hat.

10. Richard DeVos

Der Besitzer von Orlando Magic, Richard DeVos, spricht auf dem Platz, nachdem er die Cleveland Cavaliers der Orlando Magic im sechsten Spiel besiegt hat

Sein (vielleicht) Pyramidenschema half DeVos, die Orlando Magic zu kaufen. | Elsa / Getty Images

Sie wissen (und wahrscheinlich verabscheuen ) Richard DeVos 'Schwiegertochter Betsy DeVos. Wenn Sie jemals unter Druck gesetzt wurden, Seife oder einen Teil der Aktion von einem hartnäckigen Amway-Verkäufer zu kaufen, denken Sie wahrscheinlich auch nicht viel an Richard. Das Nicht-eine-Pyramide-Schema Das von ihm gegründete Unternehmen brachte ihm genug Geld ein, um Orlando Magic von der NBA zu kaufen, ein Team mit einem geschätzten Wert 950 Millionen US-Dollar .

Nächster: Der Besitzer eines der erfolgreichsten Teams da draußen.

9. Robert Kraft

Wenn er die Patrioten besitzt, ist er viel Geld wert. | Jim Rogash / Getty Images

Robert Kraft könnte einer der bekanntesten Personen auf dieser Liste sein. Immerhin war er dabei, als die New England Patriots Meisterschaft für Meisterschaft gewinnen. Seine Kraft-Gruppe besitzt auch die New England Revolution, aber es sind die Patrioten und ihre 3,7 Milliarden US-Dollar Wert, der Kraft zu einem der reichsten Menschen im Sport macht.

Nächster: Ein Mover und Shaker in der Motor City.

8. Marian Ilitch

Marian Ilitch von den Detroit Red Wings kommt zu den NHL Awards 2008

Sie baute Little Caesars zu dem auf, was es heute ist. | Bruce Bennett / Getty Images

Kleine Cäsaren könnten einer der sein schlimmste Pizzaketten da draußen, aber Marian Ilitch beschwert sich nicht. Sie und ihr verstorbener Ehemann Mike Ilitch bauten es von einem kleinen Restaurant in der Nachbarschaft zu einem internationale Marke . Die Eingeborenen in der Region Detroit nutzten einen Teil ihres Vermögens, um die Detroit Tigers von MLB und die Detroit Red Wings der NHL zu kaufen. Ilitchs ausgeprägter Geschäftssinn hat ihr geholfen, Geld zu verdienen Dutzende von Auszeichnungen über die Jahre.

Nächster: Sportbesitz und Immobilien machen diese nächste Person reich.

7. Stan Kroenke

Stan Kroenke

Er erhöht langsam auch sein Vermögen. | Sean M. Haffey / Getty Images

Es war nicht bis vor kurzem, als die Los Angeles Rams aus dem Trott der Mittelmäßigkeit sprangen. Der jüngste Mangel an Erfolg hat jedoch nicht das Endergebnis von Stan Kroenke beeinträchtigt. Er ist einer der reichsten Sportbesitzer da draußen (er besitzt auch die englische Fußballmannschaft Arsenal) und könnte die Liste weiter verbessern. Kroenke entwickelt ein Grundstück in Los Angeles, um das neue Stadion der Rams zu beherbergen, in dem eines Tages WM-Spiele stattfinden könnten. Die einzige Frage, die wir haben, ist, ob sich ein Mann, der so viel wert ist, keinen besseren leisten kann Haarschopf ?

Nächster: Liebe ihn oder verabscheue ihn, er ist immer noch einer der reichsten Sportbesitzer.

6. Daniel Gilbert

Gilbert ist Vorsitzender und Gründer von Rock Ventures und Quicken Loans Inc.

Er ist nicht sehr beliebt, aber er ist definitiv reich. | Jeff Kowalsky / AFP / Getty Images

Dan Gilbert sammelte sein Vermögen mit seiner Firma Quicken Loans. Die Geschäftspraktiken des Unternehmens sind fraglich und Gilbert ist einer der am meisten gehassten Sportbesitzer aller Zeiten, aber es ist nicht zu leugnen, dass er einer der reichsten Menschen im amerikanischen Sport ist. Seit der Übernahme des Teams im Jahr 2005 hat er den Vorsitz über a vierfache Erhöhung im Wert des Teams zu 1,2 Milliarden US-Dollar .

Nächster: Immobilien waren sehr nett zu unserem nächsten Sportteambesitzer.

5. Stephen Ross

Der Besitzer der Miami Dolphins, Stephen M. Ross, beobachtet, wie sich sein Team vor dem Spiel aufwärmt

Er besitzt viele Immobilien. | Rich Barnes / Getty Images

Stephen Ross verdiente sein Geld mit Immobilien als CEO und Gründer von Related Companies. Das Unternehmen ist für einige massive Immobilienprojekte auf der ganzen Welt verantwortlich, darunter für New Yorks Hudson Yards . Er hat einen Teil seines Vermögens genutzt, um in die NFL-Action einzusteigen. Er begann 2008 als 50% iger Besitzer der Miami Dolphins und ist jetzt dabei besitzt 95% des Teams, das bei geschätzt wird 2,38 Milliarden US-Dollar .

Nächster: Der Besitz von Sportmannschaften ist das Herzstück des Geschäftsimperiums unserer nächsten Person.

4. Philip Anschutz

Der Besitzer der Los Angeles Kings, Philip F. Anschutz, posiert mit dem Team

Er hat seine Hand in mehreren Sportarenen. | Christian Petersen / Getty Images

Unter dem Banner der Anschutz Entertainment Group ist Philip Anschutz an mehreren Sportunternehmen beteiligt. AEG besitzt Die Los Angeles Kings und die LA Galaxy des Fußballs sind direkt an den Los Angeles Lakers beteiligt. Darüber hinaus besitzt seine Firma eine Vielzahl von Arenen und Stadien im ganzen Land. Auch wenn eines seiner Teams einen Sturzflug erleidet, ist Anschutz bereit, einer der reichsten Sportbesitzer in den USA zu sein.

Nächster: Unser nächster Besitzer fährt auf die Spitze des Stapels zu.

3. Micky Arison

Der ehemalige Miami Heat-Spieler Alonzo Mourning überreicht Teambesitzer Micky Arison die Trophäe der Eastern Conference Championship

Er war der CEO von Carnival Cruises, bevor er in den Sportbesitz kam. | Chris Trotman / Getty Images

Ihr Urlaub könnte dazu beigetragen haben, dass Micky Arison so weit oben auf der Liste steht. Er war der langjährige CEO von Carnival Cruises, und so machte er sein Vermögen. Er trat 2013 zurück und konzentriert sich nun darauf, die Miami Heat der NBA zu leiten, die geschätzt wird 1,35 Milliarden US-Dollar .

Nächster: Die Tech-Industrie hat freundlicherweise zwei Eigentümer auf unserer Liste ausgewählt.

2. Paul Allen

Paul Allen, der Besitzer der Seattle Seahawks, geht vor dem Spiel auf dem Spielfeld spazieren

Er besitzt Teams sowohl in der NBA als auch in der NFL. | Steve Dykes / Getty Images

Der Mitbegründer von Microsoft zusammen mit Bill Gates, Paul Allen, verließ das Unternehmen frühzeitig, machte aber dennoch Geld. Mit dem Geld, das er durch den Verkauf von Microsoft-Aktien verdiente, begann er Vulkanische Hauptstadt , über die er die Portland Trail Blazers der NBA und die Seattle Seahawks der NFL besitzt. Angesichts des Erfolgs beider Ligen ist Allen gut geeignet, um lange Zeit unter den reichsten Sportbesitzern zu bleiben.

Nächster: Ein weiterer Technikfreak steht ganz oben auf unserer Liste.

1. Steve Ballmer

Obwohl er von Microsoft zurückgetreten ist, ist er immer noch der reichste. | Stephen Dunn / Getty Images

Der langjährige Microsoft-CEO Steve Ballmer trat 2014 von dieser Position zurück und kaufte die Clippers im selben Jahr für 2 Milliarden US-Dollar. Das Franchise ist heute ungefähr genauso viel Geld wert, aber Ballmer bleibt der reichste Sportbesitzer da draußen. Es könnte auch noch mehr kommen. Die Clippers enthüllten neue Technologien, um Fans zu gewinnen näher am Spiel . Würden Sie weniger von einem Mann erwarten, der mit dem Tech-Boom Milliarden verdient hat?

ist der unglaubliche Hulk auf Disney Plus

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!

Weiterlesen: Donald Trump trinkt nicht, aber diese 8 Zahlen zeigen, warum Handwerksbrauereien seinen Steuerplan lieben