Geld Karriere

SanDisk, Acuity Brands, WebMD Top-Aktienkurs Prozentsatz Verlierer 4. April

SanDisk Corporation (NASDAQ: SNDK): RBC Capital stufte SanDisk auf Outperform herab und senkte das Kursziel für Aktien von 67 USD auf 57 USD, nachdem das Unternehmen seine Umsatzaussichten für das erste Quartal gesenkt hatte. RBC geht davon aus, dass die beschleunigten Preisrückgänge von SanDisk den Ertragshebel beeinträchtigen werden, und geht davon aus, dass das Unternehmen Lagerbestandsgebühren in Höhe von rund 100 Mio. USD erheben könnte. Die Aktie schloss bei 44,51 USD, was einem Rückgang von 5,54 USD oder 11,07% entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 32,24 USD bis 53,46 USD gehandelt.

Acuity Brands, Inc. (NYSE: AYI): Das Unternehmen sagt: „Prognosen von Drittanbietern deuten darauf hin, dass der nordamerikanische Beleuchtungsmarkt, der Renovierungs- und Relight-Aktivitäten umfasst, im weiteren Verlauf unseres Geschäftsjahres 2012 im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich zunehmen wird Es bestehen weiterhin Möglichkeiten, die es uns ermöglichen, die Märkte, die wir bedienen, weiterhin zu übertreffen. Zu diesen Möglichkeiten zählen die Vorteile wachsender Renovierungs- und Mieterverbesserungsprojekte, die weitere Expansion in unterdurchdrungenen Regionen und Kanälen sowie das Wachstum durch die Einführung neuer Produkte und Beleuchtungslösungen. “ Die Aktie schloss bei 57,50 USD, was einem Rückgang von 6,15 USD oder 9,66% entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 33,13 USD bis 64,82 USD gehandelt.



jessica simpson und nick lachey scheiden sich

WebMD Health Corp. (NASDAQ: WBMD): WebMD Health gab die vorläufigen Ergebnisse seines Übernahmeangebots zum Rückkauf von bis zu 150 Mio. USD seiner Stammaktien im Rahmen eines modifizierten Übernahmeangebots für die niederländische Auktion bekannt, das um 17:00 Uhr New Yorker Zeit ablief Dienstag, 3. April. In Übereinstimmung mit den Bedingungen des Übernahmeangebots erwartet WebMD den Erwerb von 5.769.230 Stammaktien zu einem Preis von 26,00 USD je Aktie zu Gesamtkosten von 150 Mio. USD ohne Gebühren und Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Übernahmeangebot. Diese Aktien machen ungefähr 10,15% der derzeit ausstehenden Stammaktien von WebMD aus. Die Aktie schloss bei 23,29 USD, was einem Rückgang von 2,42 USD oder 9,41% entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 24,51 bis 58,55 USD gehandelt.



Möchten Sie solche Nachrichten in Echtzeit, damit Sie einen Vorteil erzielen können? Klicken Sie hier für Wall St. Cheat Sheet Pro.

Wie oft war Donald Trump verheiratet?

Um den Reporter zu dieser Geschichte zu kontaktieren: Derek Hoffman unter staff.writers@wallstcheatsheet.com



Um den für diese Geschichte verantwortlichen Herausgeber zu kontaktieren: Damien Hoffman unter editors@wallstcheatsheet.com