Geld Karriere

Ergebnis von SciClone Pharmaceuticals: Hier ist der Grund, warum Aktien jetzt fallen

SciClone Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: SCLN) erzielte einen Gewinn und verfehlte die Erwartungen der Wall Street UND übertraf die Umsatzerwartungen nicht. Der Umsatzverlust ist ein negatives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 1,52% gefallen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

SciClone Pharmaceuticals, Inc. Gewinn-Spickzettel



Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie ging im Quartal um 78,95% auf 0,04 USD zurück, verglichen mit einem Gewinn je Aktie von 0,19 USD im Vorjahresquartal.



Einnahmen: Rückgang gegenüber dem Vorjahresquartal um 15,47% auf 33,1 Mio. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: SciClone Pharmaceuticals, Inc. meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,04 USD. Mit dieser Maßnahme verfehlte das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,12 USD. Die durchschnittliche Umsatzschätzung von 35,3 Millionen US-Dollar wurde verfehlt.



Angebotsverwaltung: Friedhelm Blobel, Ph.D., Vorstandsvorsitzender von SciClone, kommentierte: „Während wir im vierten Quartal die Auswirkungen des Aufbaus von ZADAXIN-Kanalbeständen, die hauptsächlich im dritten Quartal des vergangenen Jahres stattfanden, auf unsere Einnahmen sahen, machten wir auch weiter gute Fortschritte bei der Umsetzung wichtiger personeller, strategischer und operativer Verbesserungen zu erzielen, um die Grundlage für unser kontinuierliches Umsatz- und Rentabilitätswachstum wiederherzustellen. Der Schlüssel zu unseren Fortschritten war die Stärkung unserer Organisation durch eine neue Geschäftsleitung in China und eine wiederbelebte ZADAXIN-Vertriebsmannschaft, die sich für die Erreichung unserer Wachstums- und Finanzziele einsetzt und gleichzeitig unser Engagement für die Einhaltung aller gesetzlichen und behördlichen Anforderungen beibehält. Wir glauben, dass wir aus unseren Herausforderungen im zweiten Halbjahr 2012 als stärkeres und ausführungsorientierteres Unternehmen hervorgehen. Wir glauben, dass unsere Geschäftsgrundlagen weiterhin stark sind und dass unsere hervorragende Cash-Position Ende 2012 ein wichtiger Vermögenswert ist, der erhebliche Flexibilität bietet, um unsere Wachstumsziele zu erreichen. “

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz ging um 18,65% von 40,69 Mio. USD im Vorquartal zurück. Der Gewinn pro Aktie stieg im Quartal auf 0,04 USD gegenüber einem Gewinn pro Aktie von -0,24 USD im Vorquartal.



Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal negativer. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 0,13 USD auf einen Gewinn von 0,12 USD gefallen. Für das laufende Jahr liegt die durchschnittliche Schätzung bei einem Gewinn von 0,22 USD, was dem Gewinn von vor neunzig Tagen entspricht.

wer war beyonce date vor jay z

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)