Geld Karriere

Aktionärsaktivismus bei Smithfield Foods und 3 anderen Hot Stocks

Der Vorstand von Smithfield Foods Inc. (NYSE: SFD) erhielt a Brief von Continental Grain Co schlägt vor, das Unternehmen, das der größte Hersteller in den USA ist, in drei separate Einheiten aufzuteilen. Continental Grain, das 6 Prozent an Smithfield Foods hält, forderte ebenfalls die Zahlung einer regelmäßigen Bardividende. In einem Vergleich mit den Konkurrenten des Unternehmens heißt es in dem Brief Tyson Foods (NYSE: TSN) hat eine Rendite einschließlich Dividenden von rund 70 Prozent erzielt, und Hormel Foods (NYSE: HRL) rund 131 Prozent, seit das derzeitige Smithfield-Management Mitte 2006 das Kommando übernommen hat. Im Gegensatz dazu ging die Smithfield-Aktie in diesem Zeitraum um 26 Prozent zurück.

Die Börse brüllt im Jahr 2013. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

SFD



CoinStar Inc. (NASDAQ: CSTR) angekündigt Der Preis von 350 Millionen US-Dollar Nennbetrag für vorrangige unbesicherte Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2019. Die Schuldverschreibungen, die zu einem Preis von 100 Prozent des Nennbetrags verkauft werden sollen, werden mit 6 Prozent pa verzinst und halbjährlich gezahlt. Der Erlös des privaten Angebots würde für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.



ray j und kim kardashian trennen sich
Die Börse brüllt im Jahr 2013. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

CSTR

Barclays (NYSE: BCS) Geschäftsführer Antony Jenkins sagt er möchte einen Weg finden, wie die Bank mit nur 100.000 statt 140.000 Mitarbeitern arbeiten kann. Jenkins ist der Ansicht, dass der „einzige Wettbewerbsvorteil einer Bank die niedrigeren Kosten sein werden“ und dass Kostensenkung seine absolute Priorität ist. Aber überbezahlte Investmentbanker, die vielleicht glauben, dass sie ins Visier genommen werden, können aufatmen, weil Quellen sagen, dass das Gespräch über den Abbau von Arbeitsplätzen kein Ziel war, sondern „ein Ziel für die nächsten 10 Jahre“.



Die Börse brüllt im Jahr 2013. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

BCS

wer war hoda kotb verheiratet mit

Private Equity-Unternehmen mit Sitz in New York KKR & Co. (NYSE: KKR) schließt schließlich 3,74 Milliarden US-Dollar Deal zu erwerben Garden Denver Inc. (NYSE: GDI), ein Hersteller von Industriepumpen. KKR zahlt 76 USD pro Aktie für GDI, dessen Aktien am Donnerstag bei 73,85 USD schlossen. GDI erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 2,4 Milliarden US-Dollar und beschäftigt 6.400 Mitarbeiter.

Die Börse brüllt im Jahr 2013. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

kkr



Einblicke investieren: Was sagen diese Faktoren über SINA aus?

Wer ist Herr Kaplan auf der schwarzen Liste