Geld Karriere

Shuffle Master Earnings: Hier ist der Grund, warum die Aktie jetzt gesunken ist

Shuffle Master Inc. (NASDAQ: SHFL) erzielte einen Gewinn und erfüllte die Erwartungen der Wall Street UND übertraf die Umsatzerwartungen nicht. Der Umsatzverlust ist ein negatives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 0,19% gefallen.

Die Börse brüllt im Jahr 2013. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

Shuffle Master Inc. Gewinn-Spickzettel



Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie ging im Quartal um 14,29% auf 0,12 USD zurück, verglichen mit einem Gewinn je Aktie von 0,14 USD im Vorjahresquartal.



wie man nicht für eine Jury ausgewählt wird

Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,91% auf 58,8 Mio. USD.

wo wird hawaii 5 0 gefilmt

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Shuffle Master Inc. meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,12 USD. Mit dieser Maßnahme verfehlte das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,12 USD. Die durchschnittliche Umsatzschätzung von 59,89 Millionen US-Dollar wurde verfehlt.



Angebotsverwaltung: 'Die Vielfalt unserer Produktsegmente in unseren weit verbreiteten Regionen ermöglichte es uns, trotz der Saisonalität in unserem EGM-Geschäft im ersten Quartal, das normalerweise unser weichstes des Jahres ist, ein Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen', sagte Linster Fox, Chief Financial Officer von SHFL. „Wir sind weiterhin bestrebt, intern in unser Team und in unsere Produkte zu investieren, unser Geschäft sowohl international als auch online auszubauen und nach positiven M & A-Möglichkeiten zu suchen, die strategisch passen. Unsere solide Bilanz und die konstant starken Cashflows bieten uns die Flexibilität, diese Wachstumsinitiativen zu verfolgen. “

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz ging um 20,05% von 73,55 Mio. USD im Vorquartal zurück. Der Gewinn pro Aktie ging um 40% von 0,20 USD im Vorquartal zurück.



Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal negativer. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 0,22 USD auf einen Gewinn von 0,21 USD gefallen. Für das laufende Jahr ist die durchschnittliche Schätzung in den letzten neunzig Tagen von einem Gewinn von 0,84 USD auf einen Gewinn von 0,8 USD gesunken.

ist Aaron Rodgers aus Danica Patrick

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Genau aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)