Geld Karriere

Siemens kauft Invensys Rail Unit, 3Ms Kauf von Ceradyne: Zusammenfassung von Fusionen und Übernahmen

Siemens (NYSE: SI) wird die Schienensparte erwerben von London Invensys (IVNSF.PK) (IVNSY.PK) zu einem Preis von 1,74 Mrd. or oder 2,78 Mrd. USD, um die Signalisierungstochter zu stärken und zur Verringerung des Rentendefizits beizutragen. Invensys ist mehr als ein Jahrhundert alt und produziert heute Software für die U-Bahnen der Londoner U-Bahn. Das Unternehmen entschied sich aufgrund des begrenzten Umfangs für die Erweiterung des Geschäfts und des Verkaufs für die Veräußerung des Vermögenswerts, wodurch sich das Unternehmen stärker auf Bereiche wie Industriesoftware konzentrieren kann. Die Transaktion soll laut einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung im zweiten Quartal 2013 abgeschlossen werden.

Katalysatoren sind entscheidend für die Entdeckung von Gewinnaktien. Schauen Sie sich jetzt unsere neuesten CHEAT SHEET-Aktien an .



In einer Pressemitteilung vom Mittwoch 3M Company (NYSE: MMM) gab bekannt, dass sein Übernahmeangebot zum Erwerb aller ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Ceradyne (NASDAQ: CRDN) zu einem Preis von 35 USD pro Aktie wurde erfolgreich abgeschlossen, da das Übernahmeangebot um 17:00 Uhr ablief. am Dienstag, den 27. November. Damit ist die erste Phase des zweistufigen Kaufs beendet.



Einblicke investieren: Ist die Aktie von SIRIUS XM Radio ein lohnendes Risiko?