Kultur

Einfache Rezepte mit gerösteten Paprika

Während die meisten Menschen die Idee mögen, regelmäßig zu Hause zu kochen, machen Rezepte, die Tonnen von Schritten beinhalten, es zu einer Seltenheit. Niemand möchte braten, braten, köcheln und braten müssen, nur um eine Mahlzeit auf den Tisch zu bekommen. Anstatt für den Rest Ihres Lebens ein Essen zum Mitnehmen zu bestellen, beschleunigen Sie den Garvorgang mit einem Glas gerösteten Paprikaschoten. Diese Grundnahrungsmittel für Lebensmittelgeschäfte sind eine der besten Möglichkeiten, um verschiedenen Gerichten in Sekundenschnelle eine Menge Geschmack zu verleihen. Diese sechs Rezepte zeigen Ihnen, wie es geht.

1. Gebackene Frittata mit gerösteten Paprika, Rucola und Pesto

schwarze Stahlpfanne mit Kartoffel, Pfeffer und grüner Frittata

Omelett | iStock.com



Wenn Sie noch kein Rezept für Eier haben, können Sie dies tun Frittata mit Paprika und Pesto von Gimme Some Oven sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Das Eierspeise ist aromatisch, einfach und reichhaltig genug, um Sie davon abzuhalten, vor dem Mittagessen sinnlos zu naschen. Machen Sie es am Wochenende zu einem einfachen Gericht für Unterhaltung oder sparen Sie Reste für ein schnelles Frühstück die ganze Woche.



Um dieses Rezept noch einfacher zu machen, kochen Sie das Ganze in einer Pfanne und lassen Sie die Auflaufform aus. Schwitzen Sie einfach den Knoblauch und die Zwiebeln in einer ofenfesten Pfanne mit Antihaftbeschichtung und geben Sie den Rest der Zutaten in die Pfanne. Übertragen Sie das Ganze in den Ofen und fahren Sie wie beschrieben fort.

Zutaten:



  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse gewürfelte weiße Zwiebel
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 8 Eier, leicht geschlagen
  • 1 (12 Unzen) Glas geröstete rote Paprika, abgetropft und gewürfelt
  • 2 Handvoll Rucola, grob gehackt
  • 1 Tasse zerkleinerter Mozzarella
  • ¼ Tasse Basilikum-Pesto
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Anleitung: Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Fetten Sie eine runde 9-Zoll-Auflaufform mit Kochspray ein.

Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Zwiebel 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis sie weich und durchscheinend wird. Knoblauch einrühren und ca. 1 Minute länger duftend kochen lassen. Pfanne vom Herd nehmen.

Eier, Paprika, Rucola, Käse, Pesto, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermengen. Zum Mischen mischen, dann Zwiebelmischung einrühren. In eine vorbereitete Auflaufform gießen, in den Ofen geben und ca. 40 bis 45 Minuten backen, bis sie fest sind. Lassen Sie die Frittata vor dem Servieren ca. 5 Minuten abkühlen.



2. Puten-Panini mit geröstetem rotem Pfeffer

Panini, italienisches Sandwich, gegrillt

Putenfleisch und geröstete Paprika Panini | iStock.com

Mit nichts weiter als einigen Grundzutaten geröstete Panini von Williams-Sonoma verleiht einem einfachen Truthahnsandwich viel mehr Spannung. Taleggio-Käse ist in diesem Panini phänomenal, aber es kann schwierig sein, ihn zu finden. Verwenden Sie stattdessen Jack, Mozzarella oder Provolone. Solange Sie eine Kombination aus Truthahn, geröstetem rotem Pfeffer und Käse haben, erhalten Sie ein herausragendes Mittagessen.

Obwohl dieses Rezept für das Kochen auf einer Panini-Presse konzipiert ist, können Sie es auch ohne machen. Kochen Sie das Sandwich einfach in einer schweren Pfanne und beschweren Sie es mit einer anderen Pfanne. Sobald die erste Seite golden ist, drehen Sie den Panini um, beschweren Sie ihn noch einmal und kochen Sie, bis die zweite Seite geröstet ist.

Zutaten:

  • 2 (½ Zoll dicke) Scheiben Landbrot
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 3 dünne Scheiben geröstete Putenbrust
  • 2 Esslöffel geröstete rote Paprika julienned
  • 1 Scheibe Taleggio oder Jack Cheese
  • ¼ Tasse Brunnenkresse, Stiele entfernt
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung: Eine Panini-Presse gemäß Anleitung vorheizen. Eine Seite jeder Brotscheibe mit Olivenöl bestreichen und die Scheiben mit der geölten Seite nach unten auf eine Arbeitsfläche legen. Jede Scheibe mit Mayonnaise bestreichen, dann eine Scheibe mit Pute und die andere mit Pfeffer, Käse und Brunnenkresse belegen. Das Sandwich mit Salz und Pfeffer würzen und schließen.

Legen Sie das Sandwich auf eine vorbereitete Panini-Presse und kochen Sie es gemäß den Anweisungen des Herstellers, bis das Brot golden ist und der Käse geschmolzen ist (ca. 3 bis 5 Minuten). In zwei Hälften schneiden und servieren.

3. Geröstete Paprikasuppe

geröstete Paprika-Tomatensuppe in einer weißen Schüssel mit Brot

Geröstete Paprikasuppe iStock.com

Wenn Sie Ihrem Repertoire weitere fleischlose Gerichte hinzufügen möchten, ist dies cremige Paprikasuppe von Natürlich ist Ella eine fantastische Wahl. Da Linsen verwendet werden, erhalten Sie eine luxuriöse Textur, ohne Sahne oder Butter hinzufügen zu müssen. Das Beste ist, es dauert nur 25 Minuten. Alles, was Sie brauchen, ist etwas knuspriges Brot, um eine komplette Mahlzeit zuzubereiten.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl plus mehr
  • ½ mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 (12 Unzen) Glas geröstete rote Paprika, abgetropft und gewürfelt
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • ¼ Tasse rote Linsen
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • Feta Käse
  • Croutons

Zubereitung: Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Zwiebel unter Rühren kochen, bis sie durchscheinend und weich ist. Knoblauch einrühren und ca. 1 Minute länger duftend kochen. Paprikawürfel und Paprika hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren 2 Minuten länger kochen.

Brühe und Linsen einrühren, zum Kochen bringen, zum Kochen bringen und 15 bis 20 Minuten kochen lassen oder bis die Linsen weich sind. Den Topf vom Herd nehmen und in einem Mixer oder einem Stabmixer pürieren. Mit Feta, Croutons und etwas Öl garnieren.

leonardo dicaprio und claire danes romeo und juliet

4. Avocado-Garnelen-Salat mit Red Goddess Dressing

eleganter Tisch mit einem Salat aus Garnelen, Avocado, Brunnenkresse und Tomaten

Avocado-Garnelen-Salat | iStock.com

Egal, ob Sie nach einem großartigen ersten Gang suchen, der bei einem bevorstehenden Treffen serviert werden soll, oder einfach nur einen Salat möchten, den Sie gerne zum Mittagessen essen Garnelen-Avocado-Zubereitung von Küchenchef Jonathan Waxman, der bei Food & Wine vorgestellt wird, passt perfekt dazu. Inspiriert von einem klassischen Dressing für grüne Göttinnen, fügt dieses Rezept mit geröstetem rotem Pfeffer eine Wendung hinzu. Es bedeutet auch, dass Sie nicht eine Ewigkeit damit verbringen müssen, mehrere Kräutersträuße zu pflücken.

Zutaten:

  • 1 geröstete rote Paprika, gehackt
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel gehackter Jalapeño
  • 3 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • ¼ Tasse plus 1 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • Koscheres Salz
  • 1 Kopf Salat, in große Stücke gerissen
  • ¼ Tasse Korianderblätter
  • 1 Teelöffel frischer Limettensaft
  • 2 Hass Avocados, in Keile geschnitten
  • 1 Pfund gekochte Garnelen

Zubereitung: Gebratenen Pfeffer, Schalotte, Jalapeño, Knoblauch, Joghurt, Essig und Zitronensaft in einem Mixer vermischen. Pürieren, bis alles glatt ist. In eine mittelgroße Schüssel geben und ¼ Tasse Olivenöl unterrühren. Mit Salz.

In einer großen Schüssel Salat, Korianderblätter, Limettensaft und restliches Olivenöl verrühren. Mit Salz. Salat, Avocado und Garnelen auf Tellern anrichten. Mit Dressing beträufeln und mit dem restlichen Dressing auf der Seite servieren.

5. Pasta mit gerösteten Paprika und Ziegenkäse

vegetarische Pasta mit Paprika, Tomaten, Zucchini und Käse in einer weißen Schüssel

Nudeln mit gerösteten Paprika | iStock.com

Pasta kann zu den am schnellsten zu kochenden Gerichten gehören, solange Sie einige kluge Zutaten verwenden. Die New York Times Nudeln mit gerösteten Paprika, Ziegenkäse und Basilikum macht genau das. In der Tat sind die einzigen anderen Zutaten Salz, Pfeffer, Knoblauch und Olivenöl. Wenn Sie etwas Wesentlicheres benötigen, bräunen Sie zunächst einige Wurst- oder Hühnerschnitzel an, bevor Sie den Knoblauch kochen.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Tasse dünn geschnittene geröstete Paprika
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 große Basilikumblätter, in dünne Streifen geschnitten
  • 3 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt
  • ¾ Nudeln in beliebiger Form hämmern

Anleitung: Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen, schweren Pfanne erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 30 Sekunden lang, bis er duftet. Fügen Sie Paprika hinzu und rühren Sie, bis infundiert, ungefähr 1 Minute. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann Basilikum und Ziegenkäse unterrühren. Vom Herd nehmen.

Wenn das Wasser kocht, großzügig mit Salz abschmecken. Fügen Sie Nudeln hinzu und kochen Sie sie al dente gemäß den Anweisungen in der Packung. Etwa eine halbe Tasse Nudelwasser mit Paprika und Ziegenkäse in eine Pfanne geben und umrühren, um den Käse zu schmelzen. Die Nudeln abtropfen lassen und mit der Pfeffermischung vermengen. Dienen.

6. Griechische Fleischbällchen mit gerösteten Paprika und Minze

Roter Pfeffer gebackene Fleischbällchen in einer Schüssel mit Spinat

Griechische Fleischbällchen mit gerösteten Paprika iStock.com

Verleihen Sie Ihren Mahlzeiten an Wochentagen mit Whole Foods ein wenig griechisches Flair Fleischbällchen mit Feta und gerösteten Paprika gesprenkelt . Mischen Sie einfach alle Zutaten zusammen, rollen Sie sie in Fleischbällchen und backen Sie sie etwa 25 Minuten lang. Sie können sie mit gekochten Nudeln oder Reis servieren, aber wir mögen es besonders, diese Fleischbällchen mit einem Schuss Joghurt in eine Pita zu stecken.

Zutaten:

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Tasse zerbröckelter Feta-Käse
  • ½ Tasse fein gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel gehackte Minze
  • 2 Esslöffel gehackter Oregano
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Zitronenpfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Glas geröstete Paprika, abgetropft, getrocknet und gehackt

Anleitung: Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Kombinieren Sie Rindfleisch, Feta, Petersilie, Minze, Oregano, Zitronensaft, Zitronenpfeffer, Salz, Knoblauch und Paprika in einer großen Schüssel. Zum Mischen vorsichtig mischen und den Käse mischen, damit keine großen Stücke zurückbleiben. 2-Unzen-Portionen herausschöpfen und in 16 Fleischbällchen rollen. Auf ein Backblech geben und ca. 25 Minuten backen, bis alles durchgegart und gebräunt ist. Dienen.