Getriebestil

Beschleunigen Sie Ihr iPhone mit diesem iOS 9-Fehler

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Smartphone wie neu am Laufen zu halten. Die meisten davon erfordern eine inkrementelle Wartung, z. B. die Aktualisierung Ihres Betriebssystems, die Deinstallation nicht mehr benötigter Apps sowie die Sauberkeit von Speicher und Startbildschirm. Da die meisten Dinge, die einen Unterschied in der Funktionsweise Ihres Smartphones bewirken können, eine gewisse Wartung erfordern, sollten Sie in der Regel misstrauisch gegenüber magischen Korrekturen sein, die behaupten, Ihr iPhone durch eine einfache Änderung zu beschleunigen. Aber wie sich herausstellt, gibt es tatsächlich einen Trick, mit dem sich Ihr Telefon schneller bewegen kann.



Jeff Benjamin berichtet für 9to5Mac, dass Sie alle Aktionen auf Ihrem iPhone schneller ausführen können, indem Sie das Gerät ausschalten SpringBoard-Animationen in iOS . Apple bietet eine Möglichkeit, die Animationen, die manche aus ästhetischen und andere aus gesundheitlichen Gründen nicht mögen, mithilfe des Schalters 'Bewegung reduzieren' in den Einstellungen für die Barrierefreiheit des iPhones zu reduzieren. Aber selbst mit dieser Option hat Apple keine Möglichkeit angeboten, die Animationen vollständig zu deaktivieren, und Benjamin berichtet, dass die meisten Methoden zum Deaktivieren der Animationen auf Jailbreaking beruhten.



Was jedoch in iOS als Panne erscheint, von einem Reddit-Benutzer entdeckt Mit dieser Option können Sie die Animationen vollständig deaktivieren, bis Sie Ihr iPhone neu starten. Es gibt ein paar einfache Schritte, um die Animationen zu deaktivieren, ohne Ihr iPhone zu jailbreaken. Zunächst müssen Sie die App 'Einstellungen' öffnen, zu 'Allgemeine Einstellungen' navigieren, das Menü 'Eingabehilfen' öffnen und Assistive Touch aktivieren. Navigieren Sie von dort zum Startbildschirm und ziehen Sie den weißen Assistive Touch-Punkt in die untere rechte Ecke des Bildschirms.

Öffnen Sie als Nächstes die Spotlight-Suche, indem Sie auf dem Startbildschirm nach unten wischen. Wenn der Assistive Touch-Punkt über der Tastatur liegt, tippen Sie auf den Bildschirm, um Spotlight zu schließen. Wenn Sie Spotlight deaktivieren, sobald sich der weiße Punkt über der Tastatur befindet - ein Vorgang, der einige Versuche und Irrtümer erfordern kann -, werden Sie feststellen, dass die Spotlight-Suche beschleunigt wird, was darauf hinweist, dass die SpringBoard-Animationen deaktiviert sind. Wenn Sie die Zeit nicht genau richtig eingestellt haben, können Sie es wiederholt versuchen, um die Animationen auszuschalten.



Die Animationen bleiben deaktiviert, bis Sie Ihr iPhone neu starten. 9to5Mac hat den Fehler erfolgreich auf einem iPhone 6s mit iOS 9.3b6, einem iPhone 6 Plus mit iOS 9.0.2, einem iPhone 5s mit iOS 9.2 und einem iPad Pro mit iOS 9.3b6 getestet. Durch Deaktivieren der Animationen wird die Geschwindigkeit erhöht, mit der jede App geladen wird, und Sie verschwenden keine Zeit damit, auf das Laden von Apps zu warten. Viele Leute haben festgestellt, dass sich die Geschwindigkeitsverbesserungen beträchtlich anfühlen, selbst wenn Sie nur die Animationen entfernen, die iOS jedes Mal lädt, wenn Sie zu einer App oder zum Startbildschirm navigieren, anstatt das Laden einer App tatsächlich zu beschleunigen .

Wenn Sie die Animationen wieder verwenden möchten, müssen Sie lediglich Ihr Telefon aus- und wieder einschalten. Die Animationen werden dann wieder normal. Dies bedeutet auch, dass Sie den Vorgang erneut abschließen müssen, wenn Sie Ihr Telefon ausschalten und möchten, dass die Animationen beim erneuten Einschalten deaktiviert werden.

Es ist noch nicht klar, warum der Fehler vorliegt oder warum Apple den Benutzern keine einfachere Möglichkeit zum Deaktivieren der App-Animationen angeboten hat, die sie unter OS X ausführen können. Es ist wahrscheinlich, dass Apple den Fehler mit einem Fehler beheben wird von seinen kommenden iOS-Versionen, vielleicht iOS 9.3, die auch eine bringen wird Funktion namens Night Shift Dadurch wird die Farbe des vom Display Ihres iPhones ausgestrahlten Lichts verschoben, um die nächtliche Exposition gegenüber schlafhemmendem blauem Licht zu minimieren. Mit dem Update können Sie Ihre Notizen auch mit TouchID schützen, personalisierte Nachrichten in Nachrichten abrufen und Apps leichter finden, die Sie Ihrem Gesundheits-Dashboard hinzufügen können.



Mehr von Gear & Style Cheat Sheet:

  • Warum das iPad Pro Ihren Computer wahrscheinlich nicht ersetzen kann
  • Lohnt es sich, kostenloses öffentliches WLAN an Ihre persönlichen Daten weiterzugeben?
  • Zukünftige iPhones sind möglicherweise sicherer, aber weniger benutzerfreundlich